Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Ich! kann! nicht! mehr!

Ich! kann! nicht! mehr!

1. November 2009 um 19:49

...hatte hier schon einen Beitrag eingestellt vor paar Tagen: Geheimnisvoller Skorpion macht mich wahnsinng. Wir kennen uns 3 Monate ca.

...wir hatten inzwschen noch mehrmals miteinander geredet. Missverständnisse ausdiskutiert und es war alles ok. Er hat mir nochmal klar und deutlich gesagt, das er eine Beziehung möchte, das er sich sehr wohl fühlt bei mir und ich ihm gut tue!

...Am Freitag haben wir telefoniert, er ist krank gewesen. Ich hatte ihn gefragt ob wir uns vielleicht am Samstag spät abend mal treffen können, da er heute Geburtstag hat und ich ihn mit etwas überraschen wollte. Er sagte: sehr gerne, er muss nur schauen ob er fitt genug ist. Und das er sich meldet.

...es war Samstag abend und er hat sich nicht gemeldet. Untypisch für ihn .Ich bin gegen 2.30 Uhr ins Bett gegangen, er war noch nicht zuhausse zu diesem Zeitpunkt. Woher ich das weiss, er wohnt in meiner Nähe.

...Heute morgen stand sein Auto zuhause und heute nachmittag ist er weggefahren...kein Lebenszeichen. Ich bin verwirrt, mag mich so nicht behandeln lasse. Er meinte mehrmals, er wird mir nicht wehtun. Haben uns aus unserer Vergangenheit ein bisschen erzählt von unseren Beziehungen.
...er hat viele Ängste, auch mit seinem Alter.

...habe ihm dann doch eine Nachricht geschickt und ihm zum Geburtstag gratuliert und ihm gewünscht: das die Sonne immer für Ihn scheinen möge.
Er hat sofort geantwortet: Danke, das wünsche ich dir auch.

...ich weiss nicht wie ich mich verhalten soll. Bis Freitag abend war noch alles i.O.

...seine letzte Beziehung mehr als 15 Jahre lang, ging erst vor 3-5 Monaten entgülitig vorbei. Sovile sagte er mir letzte Woche. Und das ich mir da keine Sorgen machen brauche.

...ich verstehe die Welt nicht mehr und habe ihm eine "kurze Mail" geschrieben, um mir alles von der Seele zu schreiben, sonst drehe ich durch. Das er es mir Wert ist, das ich das Gefühl habe es ist etwas nicht in Ordnung.

...es ist seit gestern alles so anders um mich herum.

Mehr lesen

1. November 2009 um 21:22

... lass es
DU rennst ihm hinterher... du schreibst ihm Mails! DU erklärst dich. Das heißt für mich du bist eigentlich ein recht zugänglicher offener Mensch.
Lass ihn ziehen, denn er ist es nicht wert.....
Es wird weh tun, aber noch mehr wird es weh tun, wenn du dich weiter erniedrigst.
Du bist für ihn sowas wie die Frau zum Ablenken.
Und da der Bursche nicht weiß was er will bringt er dich jetzt schon zu schierer Verzweiflung. Wie soll das weitergehen?
GAR NICHT!!!
Scheinbar hat er seine Meinung doch geändert, ist jedoch zu feige dir etwas zu sagen, weil er dich nicht verletzen will
Ich weiß, du erwartest Zustimmung... ABER...
Nein, er sollte nach deiner Liebe "hungern"... er sollte sich verzehren, krank wie er angeblich ist... sollte er sich mit letzter Kraft dahinschleppen, wenn du ihm etwas bedeutest....
Und was sollte das für eine Ausrede sein??? Er sei krank und wisse nicht wie er es schaffen sollte... hm...
Hab Liebeskummer, geh aus, suche einen der es mehr wert ist, deine Liebe zu bekommen.
Du wirst diesen hier NIE dazu bringen dich zu lieben... das geht nicht....
Er muss sich ändern, du wirst es nicht tun können... man kann nicht mit diesem Vorsatz in eine Beziehung einsteigen..
Sei einfach ein Mensch den man lieben muss und kann. Und da er das scheinbar nicht schätzt und du es ihm auch recht einfach machst... lass ihn ziehen...
Tut mir Leid für dich, ich leide unheimlich mit dir....
Vielleicht liege ich falsch ich hoffe es sogar sehr, aber bisher klang es wirklich für mich nicht nach LIEBE!
Alles Gute! Hab Mut und gewinne deine Lebensfreude zurück!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. November 2009 um 10:16
In Antwort auf page_12174402

... lass es
DU rennst ihm hinterher... du schreibst ihm Mails! DU erklärst dich. Das heißt für mich du bist eigentlich ein recht zugänglicher offener Mensch.
Lass ihn ziehen, denn er ist es nicht wert.....
Es wird weh tun, aber noch mehr wird es weh tun, wenn du dich weiter erniedrigst.
Du bist für ihn sowas wie die Frau zum Ablenken.
Und da der Bursche nicht weiß was er will bringt er dich jetzt schon zu schierer Verzweiflung. Wie soll das weitergehen?
GAR NICHT!!!
Scheinbar hat er seine Meinung doch geändert, ist jedoch zu feige dir etwas zu sagen, weil er dich nicht verletzen will
Ich weiß, du erwartest Zustimmung... ABER...
Nein, er sollte nach deiner Liebe "hungern"... er sollte sich verzehren, krank wie er angeblich ist... sollte er sich mit letzter Kraft dahinschleppen, wenn du ihm etwas bedeutest....
Und was sollte das für eine Ausrede sein??? Er sei krank und wisse nicht wie er es schaffen sollte... hm...
Hab Liebeskummer, geh aus, suche einen der es mehr wert ist, deine Liebe zu bekommen.
Du wirst diesen hier NIE dazu bringen dich zu lieben... das geht nicht....
Er muss sich ändern, du wirst es nicht tun können... man kann nicht mit diesem Vorsatz in eine Beziehung einsteigen..
Sei einfach ein Mensch den man lieben muss und kann. Und da er das scheinbar nicht schätzt und du es ihm auch recht einfach machst... lass ihn ziehen...
Tut mir Leid für dich, ich leide unheimlich mit dir....
Vielleicht liege ich falsch ich hoffe es sogar sehr, aber bisher klang es wirklich für mich nicht nach LIEBE!
Alles Gute! Hab Mut und gewinne deine Lebensfreude zurück!

ER.....
hat sich gemeldet mehrmals und war bei mir.
Mal sehen wie es weitergeht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Natural Deo

Teilen

Das könnte dir auch gefallen