Anzeige

Forum / Astrologie & Esoterik

Ich könnte ihn...

Letzte Nachricht: 30. April 2008 um 23:25
Y
yoko_12957880
27.04.08 um 18:00

Hallo Leute!

Bei mir ist es mal wieder soweit. Ich könnte diesen Fisch erwürgen! Er hat es wieder geschafft. Ich kann es einfach nicht verstehen. Ich versteh das wirklich nicht - wie kann ein Mensch nur so sein??!!

Ich erzähl euch mal die Story, vielleicht wird ja eine von euch daraus schlau:
Also, er hätte schon im Monat Februar ein wichtiges Dokument verschicken sollen, was er von der Bank bez. eines Behördenganges geliehen bekommen hat. Er hätte das Dokument nur in den bereits (von mir) komplett fertig adressierten und vorfrankierten Rückumschlag stecken und auf der Post abgeben sollen. Ich bin natürlich davon ausgegangen, daß er das längst erledigt hat. Nun, vor 2 Tagen bekam ich ein Schreiben, daß das Dokument noch fehlt. Telefonisch konnte ich Herrn Fisch Abends nicht erreichen, da (mal wieder) sein Handy aus war. Also hab ich ihm ne SMS geschickt. Als ich dann am nächsten Tag keine Antwort von ihm bekommen hab, hab ich ihn angerufen und - oh Wunder - erreicht. Er wußte nicht mehr genau, ob er das damals jetzt erledigt hatte oder nicht. (Hätte ja auch sein können, daß das Teil auf dem Postweg verloren gegangen ist, daher hab ich ihm keine Szene gemacht.)
Nach einigem hin und her hat er mir versprochen, daß er sich darum kümmern und mir am Abend bescheid sagen würde. Es wurde also Abends, die Stunden vergingen und ich wartete und wartete. Als ich um 23:30 Uhr die Warterei satt hatte, hab ich ihn angerufen. Und nun ratet doch mal ... genau! Sein Handy war aus! Ich war stinksauer und hab ihm eine giftige SMS hinterher geschickt. Am nächsten Tag hat er mich dann am Mittag angerufen. Ja, er hätte am Abend zuvor ein Geschäftsessen gehabt (weiß man das nicht vorher???) und sein Handy wär dann auch nicht mehr gegangen (Akku leer) und er wäre erst um halb 2:00 nach Hause gekommen und da hätte er mich dann auch nicht mehr anrufen können... blah blah blah.
Einerseits bin ich zwar froh, daß das Dokument jetzt heil wieder aufgetaucht ist, aber andererseits könnte ich diesen Fisch erschlagen. Klar, jeder vergisst hin und wieder etwas, aber diese Aktion war schon mehr als heftig.
Ich weiß momentan überhaupt nicht, wie ich mich fühlen soll. Seine Geschichte könnte stimmen - oder auch nicht. Ich will ihm nicht unrecht tun und ihm etwas unterstellen, aber ... ach, keine Ahnung.
Zumindest entschuldigen hätte er sich wenigsten können, oder? Tja, hat er aber nicht. Wahrscheinlich sieht er sich wieder als Opfer!?

Blöder Mistkerl!

Mehr lesen

J
jimin_12463785
27.04.08 um 18:07

Ari...
janz ruhig bleiben.
Nicht gefühlsmässig hinterhergiften.
Irgendwann wird ihm was wichtig sein. Und dann haust Du ihn kommentarlos inne Pfanne.
Und wehe, Du entschuldigst Dich !!!!
*g*
Grüssle Bea

Gefällt mir

H
hooda_12282172
27.04.08 um 22:38
In Antwort auf jimin_12463785

Ari...
janz ruhig bleiben.
Nicht gefühlsmässig hinterhergiften.
Irgendwann wird ihm was wichtig sein. Und dann haust Du ihn kommentarlos inne Pfanne.
Und wehe, Du entschuldigst Dich !!!!
*g*
Grüssle Bea

Na das
war doch wieder ein paradebeispiel von "aufschieberitis" - dinge die unangenehm sind, so lang wie möglich uff die lange bank schieben, seis auch nur zur post gehen.
was ich nicht verstehe - du bist für seine post verantwortlich ? du bereitest ihm noch die umschläge vor ?
aribeth - ist nicht böse gemeint, aber dann wird er nie erwachsen !

ansonsten kann ich mich bea nur anschliessen: ruhig blut bewahren !

Gefällt mir

Y
yoko_12957880
28.04.08 um 15:06
In Antwort auf hooda_12282172

Na das
war doch wieder ein paradebeispiel von "aufschieberitis" - dinge die unangenehm sind, so lang wie möglich uff die lange bank schieben, seis auch nur zur post gehen.
was ich nicht verstehe - du bist für seine post verantwortlich ? du bereitest ihm noch die umschläge vor ?
aribeth - ist nicht böse gemeint, aber dann wird er nie erwachsen !

ansonsten kann ich mich bea nur anschliessen: ruhig blut bewahren !

Hihi,
Nein, ich bin nicht dauernd für seine Post verantwortlich. Nur in diesem speziellen Fall hat es mich auch mit betroffen.
Schätze daß ich deswegen wohl auch so sauer auf ihn war. Eben weil ich alles schon vorbereitet und ihm die meiste Arbeit abgenommen hatte. Ich war einfach nur enttäuscht. Enttäuscht darüber, daß es ihn offensichtlich nicht interessiert hat. Enttäuscht darüber, daß ich mich mal wieder zum Affen gemacht habe und er es ignoriert hat.

Ihr habt Recht. Deswegen muß man nicht gleich austicken. Da gingen wohl meine Gefühle mit mir durch.

Ich hab mich bei ihm für die SMS auch schon entschuldigt. Das war kindisch.

Bea, dein Vorschlag mit dem "in die Pfanne hauen" klingt zwar ganz nett, aber schon nach 2 Tagen würde ich ihn wohl um Verzeihung bitten - du kennst mich gut.

Gefällt mir

Anzeige
J
jimin_12463785
28.04.08 um 15:37
In Antwort auf yoko_12957880

Hihi,
Nein, ich bin nicht dauernd für seine Post verantwortlich. Nur in diesem speziellen Fall hat es mich auch mit betroffen.
Schätze daß ich deswegen wohl auch so sauer auf ihn war. Eben weil ich alles schon vorbereitet und ihm die meiste Arbeit abgenommen hatte. Ich war einfach nur enttäuscht. Enttäuscht darüber, daß es ihn offensichtlich nicht interessiert hat. Enttäuscht darüber, daß ich mich mal wieder zum Affen gemacht habe und er es ignoriert hat.

Ihr habt Recht. Deswegen muß man nicht gleich austicken. Da gingen wohl meine Gefühle mit mir durch.

Ich hab mich bei ihm für die SMS auch schon entschuldigt. Das war kindisch.

Bea, dein Vorschlag mit dem "in die Pfanne hauen" klingt zwar ganz nett, aber schon nach 2 Tagen würde ich ihn wohl um Verzeihung bitten - du kennst mich gut.

Aber Ari
Du wärst überrascht, wie respektvoll er Dich das nächste Mal behandelt.
Issn Versuch wert.

Ich meine, Du würdest doch einfach nur zeigen - bis hierher...

Der Fm kümmert sich jetzt um den Sand...und legt bei mir das Laminat und baut meine Küche ein...ohne Gemaule. Is doch was.

Allerdings würden das andere Kumpel auch für mich tun. Ohne, dass ich mich dabei komisch fühlen muss.
Irgendwat looft hier falsch...

Gefällt mir

J
jimin_12463785
28.04.08 um 15:39
In Antwort auf jimin_12463785

Aber Ari
Du wärst überrascht, wie respektvoll er Dich das nächste Mal behandelt.
Issn Versuch wert.

Ich meine, Du würdest doch einfach nur zeigen - bis hierher...

Der Fm kümmert sich jetzt um den Sand...und legt bei mir das Laminat und baut meine Küche ein...ohne Gemaule. Is doch was.

Allerdings würden das andere Kumpel auch für mich tun. Ohne, dass ich mich dabei komisch fühlen muss.
Irgendwat looft hier falsch...

Lies das Buch
Ari...lies das Buch "wenn männer mauern".
Ich werds dem Lurch heute schenken.

Gefällt mir

H
hooda_12282172
28.04.08 um 16:13
In Antwort auf jimin_12463785

Lies das Buch
Ari...lies das Buch "wenn männer mauern".
Ich werds dem Lurch heute schenken.

Hi,Hi
hab auch schon überlegt, ob ich es ihm anonym in sein briefkasten stecken soll - haben ja keinen kontakt mehr.
aber der würds ungelesen in die nächste ecke pfeffern.

an ari: also ich finde immer noch, er hätte sich entschuldigen müssen. das nächste mal sei tapfer u. zeig ihm mal wo deine grenzen sind

Gefällt mir

Anzeige
J
jimin_12463785
29.04.08 um 8:16
In Antwort auf hooda_12282172

Hi,Hi
hab auch schon überlegt, ob ich es ihm anonym in sein briefkasten stecken soll - haben ja keinen kontakt mehr.
aber der würds ungelesen in die nächste ecke pfeffern.

an ari: also ich finde immer noch, er hätte sich entschuldigen müssen. das nächste mal sei tapfer u. zeig ihm mal wo deine grenzen sind

Ich hab ihn
gestern am Telefon schon vorgewarnt.
Heute darf er das Buch mitnehmen.
Seine Reaktion ?
Das mit der Rückgabe kann aber ne Weile dauern...
hm

Gefällt mir

H
hooda_12282172
29.04.08 um 10:06
In Antwort auf jimin_12463785

Ich hab ihn
gestern am Telefon schon vorgewarnt.
Heute darf er das Buch mitnehmen.
Seine Reaktion ?
Das mit der Rückgabe kann aber ne Weile dauern...
hm

Na da bin
ich ja mal wirklich gespannt !

1. ob er es wirklich liest
2. wenn ja, was er dazu sagt

hältst uns auf dem laufenden - gelle ?

Gefällt mir

Anzeige
J
jimin_12463785
29.04.08 um 12:57
In Antwort auf hooda_12282172

Na da bin
ich ja mal wirklich gespannt !

1. ob er es wirklich liest
2. wenn ja, was er dazu sagt

hältst uns auf dem laufenden - gelle ?

*GrööööHL* Vani
Was er sagen wird, nach dem Lesen ?

Ich bin anders, ich bin nicht so, wo hast Du das Buch her, wieso sollte ich so sein, etliche Seiten habe ich überflogen, hast Du jetzt Psychologie studiert, bist du alleine zu dämlich, um auf solche Gedanken zu kommen, ich hab doch schon immer gewusst, dass du kein Nein duldest, dein Buch liegt unter meinem Tisch, das nächste mal bring ich es mit.

Jo. Seine Reaktion in Reinkultur. Wetten werden entgegegenommen.

Was erwarte ich ?
hmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmm
Dass er sowas sagt wie: Es tut mir leid, dass wir beide solange so blöde waren. Du hast Recht. Jeder geht seinen Weg. GOODBYE.

Bei der nächsten Frau kann er es ja dann besser machen.

Gefällt mir

H
hooda_12282172
29.04.08 um 15:12
In Antwort auf jimin_12463785

*GrööööHL* Vani
Was er sagen wird, nach dem Lesen ?

Ich bin anders, ich bin nicht so, wo hast Du das Buch her, wieso sollte ich so sein, etliche Seiten habe ich überflogen, hast Du jetzt Psychologie studiert, bist du alleine zu dämlich, um auf solche Gedanken zu kommen, ich hab doch schon immer gewusst, dass du kein Nein duldest, dein Buch liegt unter meinem Tisch, das nächste mal bring ich es mit.

Jo. Seine Reaktion in Reinkultur. Wetten werden entgegegenommen.

Was erwarte ich ?
hmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmm
Dass er sowas sagt wie: Es tut mir leid, dass wir beide solange so blöde waren. Du hast Recht. Jeder geht seinen Weg. GOODBYE.

Bei der nächsten Frau kann er es ja dann besser machen.

Na da kannste
warten biste schwarz wirst allein die worte : es tut mir leid - oder noch schlimmer- DU HAST RECHT

ne - da kannste lange warten bis das über seine lippen kommt. deswegen wette ich och nicht mit dir *g*

nimm doch das buch einfach nur für dich als erfahrungsschatz ! ich glaube solche menschen, müssen von selbst erkennen u. auch WOLLEN, dass sie sich ändern sollten. bei mir wars damals ein krankenhausaufenthalt, bei ex- fisch seine vaterschaft jetzt, u. bei deinem schlägt das schicksal auch noch zu - wirst sehen !

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
J
jimin_12463785
29.04.08 um 15:35
In Antwort auf hooda_12282172

Na da kannste
warten biste schwarz wirst allein die worte : es tut mir leid - oder noch schlimmer- DU HAST RECHT

ne - da kannste lange warten bis das über seine lippen kommt. deswegen wette ich och nicht mit dir *g*

nimm doch das buch einfach nur für dich als erfahrungsschatz ! ich glaube solche menschen, müssen von selbst erkennen u. auch WOLLEN, dass sie sich ändern sollten. bei mir wars damals ein krankenhausaufenthalt, bei ex- fisch seine vaterschaft jetzt, u. bei deinem schlägt das schicksal auch noch zu - wirst sehen !

Hm
meinste ?

Gefällt mir

H
hooda_12282172
29.04.08 um 16:23
In Antwort auf jimin_12463785

Hm
meinste ?

Ja ganz
sicher !

aber solange solltest du nicht warten.

oder schauen wir mal hypothetisch in die zukunft: du verlässt ihn, mit allen dazugehörigen konsequenzen ....
und plötzlich wacht er auf.

Gefällt mir

Anzeige
Y
yoko_12957880
29.04.08 um 20:09
In Antwort auf hooda_12282172

Ja ganz
sicher !

aber solange solltest du nicht warten.

oder schauen wir mal hypothetisch in die zukunft: du verlässt ihn, mit allen dazugehörigen konsequenzen ....
und plötzlich wacht er auf.

Ihr meint,
daß mir das Buch evtl. helfen könnte ihn besser zu verstehen?
Manchmal kapier ich einfach nicht, wie der tickt. Ob er sich überhaupt Gedanken darüber macht, wie sein Handeln auf mich wirkt. Oder ist es ihm völlig gleichgültig? Das kann ich mir aber ehrlich gesagt irgendwie nicht vorstellen. Jeder hat doch ein Gewissen, oder?
Ja, das mit der fehlenden Entschuldigung stinkt mir schon noch. Doch solche Dinge sollten von Herzen kommen. Würde ich jetzt eine von ihm verlangen, dann würde er sie mir wohl auch geben. Nur kann ich mir nicht denken, daß er dies dann ernst meint. Er sagts halt, damit er Ruhe hat.
Meint ihr, ich sollte ihn bei Gelegenheit nochmal auf diese Sache ansprechen? Eigentlich bin ich nicht nachtragend, aber sowas "arbeitet" in mir.

Gefällt mir

J
jimin_12463785
29.04.08 um 21:56
In Antwort auf hooda_12282172

Ja ganz
sicher !

aber solange solltest du nicht warten.

oder schauen wir mal hypothetisch in die zukunft: du verlässt ihn, mit allen dazugehörigen konsequenzen ....
und plötzlich wacht er auf.

Mein Ego sagt
dass ich genau DAS scheisse fände.
Ich bin weg und er wacht auf ?
Dann hab ich aber nichts mehr davon. Ich Ego.
Dann hab ich den Therapeuten gespielt und andere heimsen die Früchte ein?
Ich bin egoistisch, oder ?
Naja, irgendwann wird mir das egal sein.

Gefällt mir

Anzeige
J
jimin_12463785
29.04.08 um 21:57
In Antwort auf yoko_12957880

Ihr meint,
daß mir das Buch evtl. helfen könnte ihn besser zu verstehen?
Manchmal kapier ich einfach nicht, wie der tickt. Ob er sich überhaupt Gedanken darüber macht, wie sein Handeln auf mich wirkt. Oder ist es ihm völlig gleichgültig? Das kann ich mir aber ehrlich gesagt irgendwie nicht vorstellen. Jeder hat doch ein Gewissen, oder?
Ja, das mit der fehlenden Entschuldigung stinkt mir schon noch. Doch solche Dinge sollten von Herzen kommen. Würde ich jetzt eine von ihm verlangen, dann würde er sie mir wohl auch geben. Nur kann ich mir nicht denken, daß er dies dann ernst meint. Er sagts halt, damit er Ruhe hat.
Meint ihr, ich sollte ihn bei Gelegenheit nochmal auf diese Sache ansprechen? Eigentlich bin ich nicht nachtragend, aber sowas "arbeitet" in mir.

Ari
ob Du ihn in dem Buch entdeckst, weiss ich nicht.
Aber vielleicht hilft es.
Nicht entschuldigen können - trifft z.B. auf den Typus Mann zu.

Gefällt mir

H
hooda_12282172
29.04.08 um 22:56
In Antwort auf jimin_12463785

Mein Ego sagt
dass ich genau DAS scheisse fände.
Ich bin weg und er wacht auf ?
Dann hab ich aber nichts mehr davon. Ich Ego.
Dann hab ich den Therapeuten gespielt und andere heimsen die Früchte ein?
Ich bin egoistisch, oder ?
Naja, irgendwann wird mir das egal sein.

Huch
so siehst du das ?

ich meinte natürlich, er wird wach und versucht sein verhalten wegen DIR in den griff zu bekommen !

so - und jetzt denk mal scharf nach, was du reflektierst.

... .... nach dem umzug

Gefällt mir

Anzeige
H
hooda_12282172
29.04.08 um 23:33
In Antwort auf yoko_12957880

Ihr meint,
daß mir das Buch evtl. helfen könnte ihn besser zu verstehen?
Manchmal kapier ich einfach nicht, wie der tickt. Ob er sich überhaupt Gedanken darüber macht, wie sein Handeln auf mich wirkt. Oder ist es ihm völlig gleichgültig? Das kann ich mir aber ehrlich gesagt irgendwie nicht vorstellen. Jeder hat doch ein Gewissen, oder?
Ja, das mit der fehlenden Entschuldigung stinkt mir schon noch. Doch solche Dinge sollten von Herzen kommen. Würde ich jetzt eine von ihm verlangen, dann würde er sie mir wohl auch geben. Nur kann ich mir nicht denken, daß er dies dann ernst meint. Er sagts halt, damit er Ruhe hat.
Meint ihr, ich sollte ihn bei Gelegenheit nochmal auf diese Sache ansprechen? Eigentlich bin ich nicht nachtragend, aber sowas "arbeitet" in mir.

Ne
nachträglich eine entschuldigung einzufordern ist nich gut.
und wenn es in dir "arbeitet" - dann unbedingt ansprechen, nicht als kritik aussprechen - sondern in "wie fühl ich mich damit " stil.

und das buch : tja - das stimmt - ich kenn ja deinen fisch nicht u. wie er tickt. aber wie bea schon schrieb - viell. erkennst du ihn ja und wenn du glück hast, gleich dich selbst mit

Gefällt mir

Y
yoko_12957880
30.04.08 um 9:02
In Antwort auf jimin_12463785

Ari
ob Du ihn in dem Buch entdeckst, weiss ich nicht.
Aber vielleicht hilft es.
Nicht entschuldigen können - trifft z.B. auf den Typus Mann zu.

Na das
klingt schonmal interessant. Stehen in dem Buch denn auch "Lösungen" drin, wie man sich so einem Mann bzw. dessen Verhalten gegenüber verhält oder was man lieber nicht machen sollte? Wisst ihr, ich hab nämlich meistens das Gefühl, daß - egal was ich mache - es irgendwo falsch ist. So in der Art: Ruf ich ihn an ist es falsch - tu ich es nicht ist es falsch. Will ich mit mit ihm treffen ist es falsch - tu ich es nicht ist es falsch. Das totale Chaos eben.

Gefällt mir

Anzeige
H
hooda_12282172
30.04.08 um 23:25
In Antwort auf yoko_12957880

Na das
klingt schonmal interessant. Stehen in dem Buch denn auch "Lösungen" drin, wie man sich so einem Mann bzw. dessen Verhalten gegenüber verhält oder was man lieber nicht machen sollte? Wisst ihr, ich hab nämlich meistens das Gefühl, daß - egal was ich mache - es irgendwo falsch ist. So in der Art: Ruf ich ihn an ist es falsch - tu ich es nicht ist es falsch. Will ich mit mit ihm treffen ist es falsch - tu ich es nicht ist es falsch. Das totale Chaos eben.

Also wenn
du in einem buchladen bist, dann les doch einfach mal in das buch rein. bei mir haben ein paar seiten gereicht u. ich habs mir dann gekauft - mir hats geholfen ihn zu erkennen, naja - u. mich gleich mit. das reicht mir - aber ich hab ja auch nichts mehr mit mister cool zu tun.
lösungswege stehen drin - aber wie schon mal im anderen thread geschrieben - fragwürdig.
hmmmm - also - les einfach mal rein - dann wirste ja sehen.

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige