Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Ich mach mir Sorgen!. Wie bekomm ich ihn zum reden???

Ich mach mir Sorgen!. Wie bekomm ich ihn zum reden???

31. Oktober 2015 um 1:15

Der Fischemann und ich kennen uns jetzt 6 Jahre. Ich, zwilling, 22 Jahre, er 27 Jahre. Ich würde mal sagen wir haben so etwas wie eine Freundschaft +. Den Alltag bekommen wir einfach nicht zusammen auf die reihe, alle andere ist aber wirklich schön mit ihm. Mal haben wir mehr kontakt, mal weniger. In letzter zeit haben wir uns wieder öfter gesehen. Allerdings kam es da nicht zu Übernachtungen. Ich hatte die ganze zeit das Gefühl es geht ihm nicht gut. Wenn ich ihn aber frage, sagt er es sei alles in Ordnung er hätte nur stress auf der arbeit.
Wir haben uns letzte Woche freitag gesehen, er war bei mir zu besuch. Da ich aber erkältet war, legten wir uns nur bissjen vor den Fernseher. Wir sind eingeschlafen und um zwei Uhr nachts aufgewacht. Er sagte: scheiße schon so spät, ich muss morgen arbeiten. Ich fragte ihn warum er nicht einfach hier schläft, ich würde mich freuen. Er dachte einen laaaangen Moment nach und sagte er hätte ja nichts hier um sich morgens die haare zu machen, müsste morgens duschen und wollte mich nicht nerven. Ich sagte ihm, er würde mich nicht nerven. Darauf dachte er wieder lange nach und sagte dann: nein, ich geh besser nach hause aber ich komme morgen noch mal dann bleib ich bei dir. Natürlich kam er nicht und meldete sich auch nicht (wie er das immer macht)
Ich habe ihm dann montags abends geschrieben, ob er sich wieder von seinem schock erholt hat? Er fragte welchen schock? Und ich sagte er hätte mich, als ich ihn gefragt habe warum er nicht bei mir schläft, angeschaut als hätte ich ihm einen Heiratsantrag gemacht und sich dann auch nicht mehr gemeldet. Er schickte lachende Smileys und schrieb, er hätte keinen schock dafür aber (wie immer) viel stress und sich deswegen nicht gemeldet.

In der nacht von Donnerstag auf Freitag, klingelte es um 24uhr bei mir. Ich bin davon zwar wach geworden, hatte das klingeln aber nicht wahr genommen. Er rief mich an und sagte ich solle mal die Tür auf machen. Erst dachte ich er verarscht mich, doch er stand wirklich vor der Tür. Ich ließ ihn rein und sagte dass ich schon geschlafen habe. Er sagte das ihm das leid tut, es ihm aber nicht gut geht und er gerne bei mir schlafen würde, wenn ich nichts dagegen habe. Ich sagte dass ich am nächsten tag arbeiten muss, also auch wirklich schlafen wolle und nichts anderes... Er sagte das ist ok er lässt die Hände bei sich, will aber einfach nicht alleine schlafen. Er machte einen sehr aufgelösten fast schon ängstlichen Eindruck. Ich fragte was denn mit ihm los sei und ob er was getrunken hat. Das hatte er... Er meinte er könnte einfach grade nicht alleine sein. Seine Schwester sei momentan auch nicht zuhause (er wohnt noch bei den Eltern) und es würde ihm einfach nicht gut gehen. Mehr bekam ich nicht aus ihm raus. Ich hakte noch zwei mal nach, bekam aber keine andere antwort als zuvor auch. Wir hatten uns die ganze nacht im arm und er war seeehr unruhig. Was ich sonst nicht von ihm kenne.

Ich habe die ganze zeit schon das gefühl das mit ihm etwas absolut nicht stimmt aber auf fragen im Bezug auf sein inneres weicht er IMMER aus. Er stand also heute morgen mit mir auf, machte sich fertig und wollte gehen. Ich hakte nochmal nach was denn gestern mit ihm los war. Als Antwort bekam ich: ich hab gesoffen und wollte zu dir. Dann hat er mich gedrückt, mir ein Kuss verpasst, und ist gegangen.

Jetzt kommt der Hammer. Ich habe ihm vorhin im whatsapp geschrieben. Er hat mich blockiert!!!

Ich steh mitten in der nacht für diesen typ auf, schlag mir die halbe nacht um die Ohren. Rede ihm gut zu, bin für ihn da und er blockiert mich?? Ich glaube dass ihm das sehr unangenehm ist, dass ich ihn gestern so erlebt habe. Aber ich mache mir auch sorgen ob vielleicht was schlimmeres dahinter ist? Meint ihr, ich solle ihn mal aufsuchen und das Gespräch suchen? Oder in ruhe lassen? Ich bin zwar sauer dass er mich einfach blockiert ohne das etwas zwischen uns vorgefallen ist aber ich mache mir wirklich sorgen um ihn. So fertig hab ich ihn noch nie gesehen und erlebt.

Ich danke euch schon mal fürs lesen und hoffe jemand kann mir helfen dass der fisch mich mal an sich ran lässt...

Mehr lesen

31. Oktober 2015 um 17:39

In Ruhe lassen!
Er hat Dich nur blockiert, weil er nicht reden möchte oder reden kann! Er will nicht über seine Probleme reden, weil er weiß, dass Du ihm entweder nicht verstehen oder helfen kannst.
Wenn bei ihm wieder alles im Reinen ist, wird er Dir davon vielleicht erzählen...
Also, nicht nachfragen! Auch nicht mit Blicken! Es soll Dich nicht belasten und fertig! Meistens sind es ohnehin nur kleine Problemchen....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. November 2015 um 22:54

Man weiß einfach nie woran man ist
Ich hab gar keine Meldung über die Antworten bekommen

Ich hatte ihn am nächsten Tag angerufen und gefragt ob er kurz mal vorbei kommt. Als er da war, Habich ihn gefragt, warum er mich blockiert hat. Er wusste angeblich nicht wie das passiert ist, hatte es aber schon vor unserem treffen wieder rückgängig gemacht... Eine blöde ausrede für was auch immer.

Nach diesem ganzen hin und her und allem was passiert ist, hab ich einfach kein vertrauen mehr. Er sagt so oft dass er sich meldet und tut es nicht. ER schlägt mir ein treffen, eine Übernachtung oder sonst was vor und kommt einfach nicht. Ohne mir bescheid zu sagen oder mir im nachhinein mal eine Erklärung zu liefern.
Dann wiederum ruft er spontan an um kommt vorbei, entschuldigt sich für sein verhalten. Ein paar Wochen ist alles gut und dann geht das von vorne los.
Ich stelle gar nicht in frage das er mich mag, auch dass er mich mehr als mag. Er redet oft davon wie er sich eine Zukunft mit uns beiden vorstellen könnte. Und dann... wie vom Erdboden verschluckt.

Ich habe ihn nie unter druck gesetzt und gesagt er solle sich öfter melden oder so was. Im Gegenteil ich will doch einfach nur dass er mir sagt wie es ist. Wenn er seine ruhe braucht auch ok. Aber nicht sagen er meldet sich und kommt vorbei, Mich dann aber versetzen und tagelang nicht erreichbar sein.

Ich komm mit so einer art auf dauer nicht klar. Ich will mich auf eine aussage verlassen können. Aber das versteht er leider nicht. Es wird wohl besser sein wenn wir das alles lassen auch wenn mir das echt das herz bricht...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. November 2015 um 14:27
In Antwort auf tschulia3

Man weiß einfach nie woran man ist
Ich hab gar keine Meldung über die Antworten bekommen

Ich hatte ihn am nächsten Tag angerufen und gefragt ob er kurz mal vorbei kommt. Als er da war, Habich ihn gefragt, warum er mich blockiert hat. Er wusste angeblich nicht wie das passiert ist, hatte es aber schon vor unserem treffen wieder rückgängig gemacht... Eine blöde ausrede für was auch immer.

Nach diesem ganzen hin und her und allem was passiert ist, hab ich einfach kein vertrauen mehr. Er sagt so oft dass er sich meldet und tut es nicht. ER schlägt mir ein treffen, eine Übernachtung oder sonst was vor und kommt einfach nicht. Ohne mir bescheid zu sagen oder mir im nachhinein mal eine Erklärung zu liefern.
Dann wiederum ruft er spontan an um kommt vorbei, entschuldigt sich für sein verhalten. Ein paar Wochen ist alles gut und dann geht das von vorne los.
Ich stelle gar nicht in frage das er mich mag, auch dass er mich mehr als mag. Er redet oft davon wie er sich eine Zukunft mit uns beiden vorstellen könnte. Und dann... wie vom Erdboden verschluckt.

Ich habe ihn nie unter druck gesetzt und gesagt er solle sich öfter melden oder so was. Im Gegenteil ich will doch einfach nur dass er mir sagt wie es ist. Wenn er seine ruhe braucht auch ok. Aber nicht sagen er meldet sich und kommt vorbei, Mich dann aber versetzen und tagelang nicht erreichbar sein.

Ich komm mit so einer art auf dauer nicht klar. Ich will mich auf eine aussage verlassen können. Aber das versteht er leider nicht. Es wird wohl besser sein wenn wir das alles lassen auch wenn mir das echt das herz bricht...

Da siehst du mal wie es ist




also das gefühl, dass man nicht weiß woran man ist haben wahrscheinlich alle anderen (auch er) auch bei dir. oder du bist der erste Zwilling der nicht so unstet ist.

fische sind starke gefühlsduseler, es ist normal, dass sie abtauchen und die notlügen sind bei ihnen ebenfalls normal. sie sind einfach zu empfindlich für eine direkte konfrontation

ihr seid beide typen, die an sich einen soliden Partner bräuchten, der ihnen Stabilität gibt.

wollt ihr aber in dem alter wahrscheinlich noch gar nicht.

denn wenn es zwischen euch für etwas ernsthafteres reichen sollte müsstet ihr hart an eurem verhalten arbeiten und zwar natürlich beide jeder für sich.

du müsstest deiner oberflächlichen art mehr tiefe und mitgefühl verleihen, er müsste mehr Disziplin und härte bekommen.
also irgendwo in der mitte treffen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. November 2015 um 22:22
In Antwort auf shawnkempdeserveshalloffame

Da siehst du mal wie es ist




also das gefühl, dass man nicht weiß woran man ist haben wahrscheinlich alle anderen (auch er) auch bei dir. oder du bist der erste Zwilling der nicht so unstet ist.

fische sind starke gefühlsduseler, es ist normal, dass sie abtauchen und die notlügen sind bei ihnen ebenfalls normal. sie sind einfach zu empfindlich für eine direkte konfrontation

ihr seid beide typen, die an sich einen soliden Partner bräuchten, der ihnen Stabilität gibt.

wollt ihr aber in dem alter wahrscheinlich noch gar nicht.

denn wenn es zwischen euch für etwas ernsthafteres reichen sollte müsstet ihr hart an eurem verhalten arbeiten und zwar natürlich beide jeder für sich.

du müsstest deiner oberflächlichen art mehr tiefe und mitgefühl verleihen, er müsste mehr Disziplin und härte bekommen.
also irgendwo in der mitte treffen.

Du hast schon recht
Ich bin in ein sehr ehrlicher Mensch und sage immer was ich denke oder fühle. Mein ex freund ist Krebs. Mit ihm hatte ich eine wirklich intensive Beziehung. Wir konnten uns sehr gut unsere gefühle zeigen und er wusste immer genau woran er ist. Der hat mir alles anvertraut und ich ihm. Gefühle, Probleme... Der hat aber leider mit seiner Lügerei alles kaputt gemacht!
Aaaaaber der Fisch der redet heute davon dass er sich eine Beziehung vorstellen kann, meldet sich dann aber tage oder auch mal Wochen gar nicht. Ich weiß einfach selbst nicht ob ich mir das vorstellen könnte auf Dauer. So ein ewiges hin und her... und wenn ich's selbst nicht weiß, wie soll er dann schon wissen wo ran er ist. Vom gefühl her, will ich gar nicht mehr ohne ihn sein und würde mich von ihm zu allem hinreißen lassen. Aber ich bin mir da nicht so sicher ob er bereit wär Kompromisse einzugehen. Und mit ihm über sowas reden kann man gleich vergessen. Allein das Gefühl das er mir nie alles sagen wird was in ihm vorgeht... schreckt mich schon ab.
Ich würde mich gerne mit ihm zusammen setzten und REDEN. Aber der redet nicht gerne. Erst recht nicht über Sachen die irgendwas mit Gefühlen zu tun haben.
Naja er sucht auf jeden Fall nach jemand der ihm Stabilität gibt. Und ich möchte behaupten dass ich ihm die auch geben kann. Wenn ich mich auf jemand einlasse dann voll und ganz. Dann mach ich auch alles mir mögliche um den anderen zu unterstützten, in jeder Hinsicht. Aber bis ich mich auf jemand einlasse... Da bin ich im Kampf mit mir selbst.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. November 2015 um 22:37

Ja, klar
Es ist bei uns normal dass wir immer mal wieder auf Abstand gehen. Er braucht zeit, ich renn ihm nicht hinterher. Im Normalfall meldet er sich nach zwei Wochen und wir treffen uns. Es hat sich schon so eingespielt. Ich freue mich zwar immer wenn er sich dann meldet, im gleichen Moment ärger ich mich aber auch, dass er aber immer nur kommt oder sich meldet, wenn es ihm grade in den kram passt.
Ich werde ab jetzt einfach mit den gleichen mitteln "spielen". Ich werde ihm immer ZEIGEN was ich fühle und über all das nicht mehr sprechen bis er mich von sich aus darauf anspricht wie das weiter gehen soll. Immer wieder zu versuchen das mit worten zu klären, wird nie funktionieren. Entweder es klappt so, oder es wird ihm zu viel und er sagt dass er es nicht möchte. Aber äußern muss er sich ja dann

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. November 2015 um 16:49

Kenn ich zur genüge
liebe tschulia,

was du gerade mit machst habe ich etwa über ein jahr mitgemacht - mit einem fische mann. same story! große bekundigungen, was er alles mit mir unternehmen möchte, dass ich ihn emotional berühre, dann....zwei wochen kein kontakt. in dem jahr waren sogar 2 indirekte liebeserklärungen von ihm mit dabei . wie du bin ich ihm nie hinterher gerannt. aus meiner erfahrung kann ich sagen: fische männer sind wahnsinnig emotionsbedingt in ihren handlungen. wenn er auf einmal eine welle von zuneigung dir gegenüber spürt steht er mitten in der nacht vor deiner tür (auch schon erlebt). wenn dieses gefüjl am nächsten morgen nicht mehr so stark ist, hält er es für die nächsten tage/wochen nicht für nötig sich bei dir zu melden. wenn er sich aber seiner starken gefühle dir gegenüber wirklich bewusst wird und sie dir dazu noch (oh schreck!) persönlich äußert, dann taucht er meist für einen monat oder länger ab. ich weiß nicht ob dahinter ein schwacher charakter steht oder die angst vor eigenen wirklichen gefühlen, die einen verletzbar machen können. wenn du willst, dass er dir hinterher rennt - zeig ihm für längere zeit die kalte schulter. er wird dir hinterherrennen, aber sobald du wieder darauf eingehst zieht er sich zurück.ein ermüdendes spiel.
die vielgenannte emotionalität der fische, darf man meiner meinung nach nur egomäßig verstehen - das bedeutet. Dem Fisch sind emotionen sehr wichtig - seine emotionen! sein befinden und seine gefühle stehen bei ihm an erster stelle. nie deine. dem fisch wird es sogar ein wenig langweilig wenn du von deiner gefühlswelt zuviel erzählst.

okay, das hört sich jetzt alles wahnsinnig negativ an, aber natürlich kann man schöne zeiten mit einem fischemann erleben. sonst würden wir uns ja den emotionalen stress nicht antun . aber wäge doch bitte ab, ob es das wert ist. ich habe das kapitel mit meinem fischemann komplett abgeschlossen, nach dem ich recht pragmatisch die momente gezählt habe in dem ich mit ihm glücklich und unglücklich war. naja und ich habe beschlossen, dass es sich nicht lohnt für jemanden unglücklich zu sein, der einen wie ein fisch zappeln lässt. seitdem rennt er wieder wie ein hund mir hinterher. lass dich in dem stadium von seiner devoten art nicht beeidrucken ! ich bin erhlich zu ihm, sage, dass wir eine freundschaft haben können, aber keine pseydobeziehung mehr. er lässt weiter nicht locker und hat mir letzte woche ein theaterbesuch vorgeschlagen. ich habe zugesagt, er ein paar tage darauf wieder zurückgezogen und abgesagt, weil irgend etwas EXTREM wichtiges dzwischen gekommen sei. es scheint so: the game must go on !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. November 2015 um 17:05
In Antwort auf mikko_11952368

Kenn ich zur genüge
liebe tschulia,

was du gerade mit machst habe ich etwa über ein jahr mitgemacht - mit einem fische mann. same story! große bekundigungen, was er alles mit mir unternehmen möchte, dass ich ihn emotional berühre, dann....zwei wochen kein kontakt. in dem jahr waren sogar 2 indirekte liebeserklärungen von ihm mit dabei . wie du bin ich ihm nie hinterher gerannt. aus meiner erfahrung kann ich sagen: fische männer sind wahnsinnig emotionsbedingt in ihren handlungen. wenn er auf einmal eine welle von zuneigung dir gegenüber spürt steht er mitten in der nacht vor deiner tür (auch schon erlebt). wenn dieses gefüjl am nächsten morgen nicht mehr so stark ist, hält er es für die nächsten tage/wochen nicht für nötig sich bei dir zu melden. wenn er sich aber seiner starken gefühle dir gegenüber wirklich bewusst wird und sie dir dazu noch (oh schreck!) persönlich äußert, dann taucht er meist für einen monat oder länger ab. ich weiß nicht ob dahinter ein schwacher charakter steht oder die angst vor eigenen wirklichen gefühlen, die einen verletzbar machen können. wenn du willst, dass er dir hinterher rennt - zeig ihm für längere zeit die kalte schulter. er wird dir hinterherrennen, aber sobald du wieder darauf eingehst zieht er sich zurück.ein ermüdendes spiel.
die vielgenannte emotionalität der fische, darf man meiner meinung nach nur egomäßig verstehen - das bedeutet. Dem Fisch sind emotionen sehr wichtig - seine emotionen! sein befinden und seine gefühle stehen bei ihm an erster stelle. nie deine. dem fisch wird es sogar ein wenig langweilig wenn du von deiner gefühlswelt zuviel erzählst.

okay, das hört sich jetzt alles wahnsinnig negativ an, aber natürlich kann man schöne zeiten mit einem fischemann erleben. sonst würden wir uns ja den emotionalen stress nicht antun . aber wäge doch bitte ab, ob es das wert ist. ich habe das kapitel mit meinem fischemann komplett abgeschlossen, nach dem ich recht pragmatisch die momente gezählt habe in dem ich mit ihm glücklich und unglücklich war. naja und ich habe beschlossen, dass es sich nicht lohnt für jemanden unglücklich zu sein, der einen wie ein fisch zappeln lässt. seitdem rennt er wieder wie ein hund mir hinterher. lass dich in dem stadium von seiner devoten art nicht beeidrucken ! ich bin erhlich zu ihm, sage, dass wir eine freundschaft haben können, aber keine pseydobeziehung mehr. er lässt weiter nicht locker und hat mir letzte woche ein theaterbesuch vorgeschlagen. ich habe zugesagt, er ein paar tage darauf wieder zurückgezogen und abgesagt, weil irgend etwas EXTREM wichtiges dzwischen gekommen sei. es scheint so: the game must go on !

Anmerkung
oh und was ich noch hinzufügen möchte: ja, die blockade kenne ich auch. sobald man ihm wirklich persönliche fragen stellt, blockt er sofort ab und verschließt sich. momentan siehst du niemanden anderen als ihn, aber glaub mir: dir wird dadurch sehr viel zeit und energie geraubt, die du für dich einsetzten könntest. für glückliche momente und ja (als verliebte person kaum vorstellbar) die gibt es auch ohne ihn!
viel glück!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Karten legen
Von: lotus_12897278
neu
18. November 2015 um 17:14
JFM unf JFF
Von: debdan_12545002
neu
16. November 2015 um 22:00
JFM unf JFF
Von: debdan_12545002
neu
16. November 2015 um 21:55
Teste die neusten Trends!
experts-club