Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Ich möchte ihn weiter kennenlernen....

Ich möchte ihn weiter kennenlernen....

16. September 2010 um 22:05

Habe diesen Eintrag wohl im falschen Forum geschrieben und erhalte keine Antworten. Hier kennt mich der ein oder andere und ich hoffe ganz Fische unabhängig um eure Unterstützung.

Mir ist folgendes passiert. Ich habe seint mehreren Monaten eine Bahnbekanntschaft. Wir sehen uns ca 2-3 mal im Monat im Zug (unterschiedliche Arbeitszeiten). Wir kamen so richtig ins Gespräch als im vergangenen Winter unser Zug ausfiel und er mich zum Kaffee beim Bäcker einlud Ich fand ihn damals schon sehr interessant hatte aber nur Augen für meinen Fisch. Der kommt bekanntlich derzeit nicht aus den Pötten und warum darf ich nicht auch andere Männern bekannt machen oder kennenlernen.

Mit der Zeit haben wir uns ganz beiläufig im Zug immer näher kennen gelernt und wissen schon einiges voneiander. Mich überrascht immer wieder wie er sich an Details von mir erinnert wenn wir uns eine Zeit lang nicht gesehen haben. Ich hatte vor ein paar Wochen auf seiner Arbeit angerufen und eine Nachricht mit meiner Nummer hinterlegen lassen. Es stellte sich heraus, dass es doch die falsche Filiale war, denn heute trafen wir uns nach Feierabend wieder und wir unterhielten uns noch an unserem gemeinsamen Zielbahnhof. Nach einiger Zeit fragte ich ihn ob seine Kollegin ihm eigentlich keine Nachricht hinterlassen hatte?! Er natürlich verdutzt ich sagte, was ich getan hatte. Er fragte was ich denn für eine Nachricht hinterlassen hätte. Ich: Na das kann ich dir nicht sagen das war situationsbedingt als wir so einen Spass miteinander im Zug hatten. Ich könne es ihm nicht sagen vielleicht kommt es nochmal zu solch einer Situation oder sowas ähnliches hatte ich gesagt...fing vor Aufregung etwas an zu stocken. Er sagte immer na sag schon oder ist dir das peinlich...und dann irgendwann uuuuuhhhh geheimnisvoll..... ich nein ich kann es ihm nicht sagen mit einem Lächeln. Er dann: Willst du meine Nummer haben? Da war ich dann verdutzt. Na bevor du wieder über die Arbeit gehst und es mich nicht erreicht. Jetzt stehen wir ja hier....ich wurde plötzlich schüchtern innerlich und sagte ja, wenn du magst und dann holte er sein Handy raus ich gab ihm meine er rief mich an so dass ich seine habe. Ich musste los zum Sport sagte es ihm und es kamen sofort Nachfragen was ich mache wo und was das genau ist? Ich bin irgendwie verunsichert...er wünschte mir einen schönen Abend ich erwiderte es und sagte bis dann...

Erwartete er jetzt dass ich den ersten Schritt tue oder soll ich lieber abwarten ob er auf mich zukommt.
Ich wollte nicht plump sagen gibst du mir deine Nummer sondern geheimnisvoll bleiben...er sprach es direkt an ob ich seine Nummer haben will als ich nicht aus dem Busch kam...Wenn er kein Interesse an mir hätte hätte er es doch nicht angeboten oder?! oder ist das sein Eroberungstrieb? Wie seht ihr die Siutation und was sollte ich beim weiteren Vorgehen beachten??? Bin dankbar für jede Antwort

Eure Flocke

Mehr lesen

18. September 2010 um 0:20

Ich weiß...
noch nicht welches Sternzeichen er hat.....ich sehe es wurde aus meinem ersten Absatz nicht ganz schlüssig
Ja, es stimmt wenn er kein Interesse an mir hätte dann hätte er mir wohl nicht seine Nummer gegeben. Vielleicht melde ich mich am Sonntag mal bei ihm....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. September 2010 um 16:30

Immer liebreizend und freundlich bleiben.....
aber die Initiative zum Date sollte schon von ihm kommen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. September 2010 um 19:40
In Antwort auf sydney_12527612

Ich weiß...
noch nicht welches Sternzeichen er hat.....ich sehe es wurde aus meinem ersten Absatz nicht ganz schlüssig
Ja, es stimmt wenn er kein Interesse an mir hätte dann hätte er mir wohl nicht seine Nummer gegeben. Vielleicht melde ich mich am Sonntag mal bei ihm....

Nein...
ich werde ihn nicht nach einem Date fragen das hatte ich mir schon vorgenommen obwohl ich gerne die Initiative ergreife Aber sms senden oder anrufen wäre ja erstmal ok...dann kommt der Ball schon ins rollen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. September 2010 um 22:01

Naja...
habe sms Kontakt aufgenommen.....leider kam noch nichts zurück....mach mir wieder zu viele Gedanken und ob ich die Situation nur nutze um von meinem eigentlichen Fisch mit dem ich ja schon seit fast einem Jahr daherdümpel los zukommen. Denn "mein Fisch" wird sich nie von mir lösen. Bald ist ein Treffen geplant und zu meinem Geburtstag wird er auch kommen. Es hört sich komisch an aber ich habe irgendwie das Gefühl ich müsse die Liebe die ich in mir trage raus lassen....hört sich komisch an aber ich weiß nicht wie ich es anders beschreiben soll. Ich glaube ich bin ein schwieriger Fall- über mich selbst schmunzel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. September 2010 um 21:52

Ich glaub ja nicht....
was mir heute passiert ist. Meine Bahnbekanntschaft habe ich sowohl heute morgen als auch heute Abend nach der Arbeit getroffen im Zug. Heute morgen meinte er man könne ja meinen ich fange ihn ab. Wieso sagte ich du weißt doch ich habe unterschiedliche Arbeitszeiten. Wir hatten uns angeregt im Zug unterhalten und gegen Ende fragte ich ihn sag mal benutzt du dein Handy auch er sagte ja ich solle es nicht persönlich nehmen da gäbe es nur ein Problem sein Freundin habe bestimmt etwas dagegen wenn wir Kontakt hätten es sei noch sehr frisch zwischen den beiden Super Schublade auf Mann rein zu...ich dachte nur bei mir wie kann ein Mann der frisch leiert ist seine Nummer schon wieder an eine andere weitergeben. Wie sagt man so schön ein absolutes Nogo für mich ja er hätte mir ja antworten können aber wir müssten den Kontakt derzeit auf die Bahnfahrt beschränken.

Nach Feierabend traf ich ihn im Zug setzte mich zu ihm und sagte na wenn das jetzt aber kein gewollter Zufall ist. Ja sagte er ich bin die ganze Zeit mit den Zügen hin und hergefahren bist du endlich Feierabend hattest mit einem Lächeln..... ....dachte ich mir haben wieder viel erzählt und es kam noch dazu, dass unser Zug ausfiel und wir einen anderen Weg fahren mussten haben somit das doppelte an Zeit miteinander verbracht. Irgendwann kamen wir wieder auf das Thema und ich fragte direkt....hab nichts zu verlieren warum hast du mir eigentlich deine Nummer noch gegeben wenn du eine Freundin hast? Naja er habe 1,5 Jahre seine Nummer vergeben irgendwie habe er sich nichts dabei gedacht- na seine Freundin scheint ihn aber nicht vom Hocker zu reißen sonst würde sowas ja wohl nicht passieren- bzw. habe ich mich bei ihm wohl unbewusst in sein Hirn gebrannt hääää dachte ich ganz dünnes Eis was will er. Genauso wie seine Aussage immer dann wenn es spannend wird würde ich blocken. Wieso interessant spannend für ihn er ist doch vergeben das stünde ja gar nicht zur Debatte. Seine Antwort man weiß ja nie alles steht offen, ganz locker und entspannt. Ich sagte ihm offen und direkt was ich über sein Verhalten dachte natürlich auf einer humorvollen Ebene sodass er auch viel lachen und wir uns häufig neckten. Mein Fazit entweder ist er ein "A...typmann" oder es existiert keine Freundin und er blockt mich damit.

Eins noch ich wäre die letzte die einen Mann ausnutzten/ benutzen würde. Ich hinterfrage nur mein Handeln und tun. Es stellte sich übrigens heraus er ist Wassermann...

Alles Liebe eure Flocke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club