Anzeige

Forum / Astrologie & Esoterik

Ich Skorpion und immer wieder Wassermänner ....brauche Rat von der männl. Spezies

Letzte Nachricht: 3. Januar 2009 um 18:51
N
nuray_12072395
24.12.08 um 15:31

Hi Ihr Lieben!

Das ist mein erster Beitrag, habe bis Dato immer viel mitgelesen.
Ich bin selbst Skorpionfrau, Aszendent Widder und Mondzeichen Fische.

Ich komme eigentlich mit Schützen, zwillingen und Wassermännern beziehungstechnisch absolut nicht klar, habe aber VIELE Wassermänner als Freunde (super!), von denen auch einige mich näher kennenlernen wollen würden, aber Ich nicht will.

Nun, meine Geschichte: Es war sozusagen eine Kuppelaktion von einem gemeinsamen Freund, allerdings haben wir uns bisher noch nicht persönlich gesehen, nur seit 2 Monaten telefoniert.
Alles was ich bisher gelesen habe, passt auf "meinen" Wassermann.
- Freiheitsliebend
- Tut nichts aus Druck oder Zwang
- sehr verstandsorientiert
- kann Gefühle nicht so zum Ausdruck bringen

Wir sind uns am Telefon auch ein wenig näher gekommen hört sich komisch an...
Aber ich weiss nicht, woran ich bei ihm bin....wir haben jeden Tag telefoniert und Ich habe ihn tatsächlich aus dem Konzept gebracht und ich denke er ist fasziniert von mir.
Aber dieses Nicht-melden macht mich total kirre, ich weiss auch nicht woran ich bei ihm bin (allerdings er auch nicht)....
Wir werden uns jetzt bald treffen, ich habe richtige Angst davor und wollte nochmal fragen, was ich besser vermeiden sollte und was nicht. Ok, Wenn man sich einem Mann beim ersten Date nähert (intim) dann geht es meistens in die Hose, ist klar, dann wird man langweilig.
Ich werde ihn schätzungsweise auch erst mal auf Distanz halten denke Ich, allerdings immer kollegial und höflich bleiben. Was meint Ihr?
Unseren ersten "Streit" hatten wir bereits, weil er meinte, dass er sich später melden würde und später war dann aber 2 Tage später. Ich habe ihm dann erläutert, dass Ich das nicht mag, wenn man nicht hält was man verspricht. Wir sind da dann ein wenig aneinander geraten und ich war der Meinung, dass es vielleicht besser ist, wenn man dann den Kontakt ganz abbricht. ich weiss nur, dass es ihn sehr traurig gestimmt hat (das habe ich ganz eindeutig an seiner Stimmlage gehört)....ein paar Tage später, wo dann wieder alles in ORdnung war, erzählte er mir von einem Liebeslied, dass ich mir unbedingt anhören soll, weil er es toll finden würde (Maria Mena - Just hold me). Es ist ein eindeutiges Liebeslied, denn der Text lautet ungefähr wie folgt " and If I didnt love you, you would know...." usw.
War das jetzt eine Andeutung von Ihm? Nach der Aussprache war er auch sehr erleichtert und froh.

Aber: Jetzt macht er es wieder, er meldet sich zwischendurch 1-2 Tage nicht (nur wenn ich schreibe, aber ich versuche mich zurück zu halten und melde mich auch wenig).
Habe Ich meinen Wassermann soweit noch unter Kontrolle? Ich möchte Ihn nicht verlieren, in erster Linie als Menschen...

Gehe ich richtig vor? Das ging an die Wassermänner unter Euch
Danke vorab für Antworten

Mehr lesen

N
nuray_12072395
25.12.08 um 12:03

Vielen dank
ohhh, das klingt supi

danke dir für die tollen tipps!

am samstag ist es so weit, er hat sich übrigens gestern gemeldet von alleine

hmm, über pläne rede ich mit ihm, aber er kommt in meinen plänen nicht vor ( mache ich extra, damit er sich nicht eingeengt fühlt) .....wenn ich ihm erzähle, dass ich gerne ins ausland will, um dort zu arbeiten, kommt dann oft

Gefällt mir

D
darby_12839900
26.12.08 um 14:47
In Antwort auf nuray_12072395

Vielen dank
ohhh, das klingt supi

danke dir für die tollen tipps!

am samstag ist es so weit, er hat sich übrigens gestern gemeldet von alleine

hmm, über pläne rede ich mit ihm, aber er kommt in meinen plänen nicht vor ( mache ich extra, damit er sich nicht eingeengt fühlt) .....wenn ich ihm erzähle, dass ich gerne ins ausland will, um dort zu arbeiten, kommt dann oft

Kontrolle?
Hallo alchimie,

als ich oben die Frage gelesen habe, ob du deinen WM noch unter Kontrolle hast, musste ich innerlich grinsen
Einen WM wirst du NIE unter Kontrolle kriegen! Er tut letztlich was er will, lässt sich von niemandem was vorschreiben und lebt sein Leben wie es ihm am besten gefällt. ABER, wenn du ihn faszinierst, dann wirst du dir keine Sorgen machen müssen, er wird dich in sein Leben mit einplanen

Ich bin mit meinem Freund (WM) nun seit fast eineinhalb Jahren zusammen - waren auch schon Phasen dazwischen, wo er weg war.

Aber für einen WM zählt der Mensch, SO WIE ER IST! Also mach dir mal nicht zuviel Kopf, was du alles beachten musst! Wenn ich mir die obige Liste so durchlese, da würd ich ja Panik bekommen, was falsch zu machen

Sei einfach du selber! Locker und unverkrampft einen Tag zusammen zu verbringen ist sicher besser als sich ständig Gedanken zu machen, ob man auch nicht grad was falsches tut. Ich denke bei einem WM ist es eh so, entweder er ist begeistert (was er natürlich nicht so deutlich zeigt) oder er hat kein tieferes Interesse.

Das man einen WM mit Gefühlsäußerungen ganz schnell vergraulen kann, dem stimme ich allerdings voll zu!!! Also solltest du Gefühlsduseleien beim ersten Date vermeiden. Der WM ist da schnell überfordert und kommt da nicht hinterher, fühlt sich beengt.

Wünsch dir viel Spaß bei deinem Date und drück dir die Daumen

Lg, Sonja

Gefällt mir

N
nuray_12072395
27.12.08 um 0:29
In Antwort auf darby_12839900

Kontrolle?
Hallo alchimie,

als ich oben die Frage gelesen habe, ob du deinen WM noch unter Kontrolle hast, musste ich innerlich grinsen
Einen WM wirst du NIE unter Kontrolle kriegen! Er tut letztlich was er will, lässt sich von niemandem was vorschreiben und lebt sein Leben wie es ihm am besten gefällt. ABER, wenn du ihn faszinierst, dann wirst du dir keine Sorgen machen müssen, er wird dich in sein Leben mit einplanen

Ich bin mit meinem Freund (WM) nun seit fast eineinhalb Jahren zusammen - waren auch schon Phasen dazwischen, wo er weg war.

Aber für einen WM zählt der Mensch, SO WIE ER IST! Also mach dir mal nicht zuviel Kopf, was du alles beachten musst! Wenn ich mir die obige Liste so durchlese, da würd ich ja Panik bekommen, was falsch zu machen

Sei einfach du selber! Locker und unverkrampft einen Tag zusammen zu verbringen ist sicher besser als sich ständig Gedanken zu machen, ob man auch nicht grad was falsches tut. Ich denke bei einem WM ist es eh so, entweder er ist begeistert (was er natürlich nicht so deutlich zeigt) oder er hat kein tieferes Interesse.

Das man einen WM mit Gefühlsäußerungen ganz schnell vergraulen kann, dem stimme ich allerdings voll zu!!! Also solltest du Gefühlsduseleien beim ersten Date vermeiden. Der WM ist da schnell überfordert und kommt da nicht hinterher, fühlt sich beengt.

Wünsch dir viel Spaß bei deinem Date und drück dir die Daumen

Lg, Sonja

Hmmm
ja, aber mich kotzt das irgendwie an, dass er so unzuverlässig ist. heute wollte er sich melden, bis jetzt kein lebenszeichen und ich werd mich sicher nicht mehr melden.
und wenn heute kein anruf mehr kommt wegen morgen, dann kann er mir gestohlen bleiben. kotzt mich langsam an, immer nach seiner pfeife tanzen zu müssen.
weiss ehrlich gesagt nicht, ob das alles was bringt ....ich komme mit sowas nicht klar, wenn jemand nicht zu seinem wort steht (sorry, bin grad etwas aggro )

also, kann auch sein, dass ich morgen kein date habe... bin nämlich skorpion und nachtragend und hab keine lust mich an die vorschriften von anderen zu halten.

wenn er sich meldet, ok, wenn nicht- dann hat er sowas besonderes wie mich halt verpasst!

so einfach

Gefällt mir

Anzeige
D
darby_12839900
27.12.08 um 11:12
In Antwort auf nuray_12072395

Hmmm
ja, aber mich kotzt das irgendwie an, dass er so unzuverlässig ist. heute wollte er sich melden, bis jetzt kein lebenszeichen und ich werd mich sicher nicht mehr melden.
und wenn heute kein anruf mehr kommt wegen morgen, dann kann er mir gestohlen bleiben. kotzt mich langsam an, immer nach seiner pfeife tanzen zu müssen.
weiss ehrlich gesagt nicht, ob das alles was bringt ....ich komme mit sowas nicht klar, wenn jemand nicht zu seinem wort steht (sorry, bin grad etwas aggro )

also, kann auch sein, dass ich morgen kein date habe... bin nämlich skorpion und nachtragend und hab keine lust mich an die vorschriften von anderen zu halten.

wenn er sich meldet, ok, wenn nicht- dann hat er sowas besonderes wie mich halt verpasst!

so einfach

Guten MOrgen,
ja, ich kann deinen Frust verstehen - Unzuverlässigkeit ist etwas, mit dem wohl kaum einer klar kommt.

Aber diese Eigenschaft würde ich nicht als WM-typisch bezeichnen.
Ich hatte mal eine Weile näheren Kontakt mit einem WM, der war sowas von unzuverlässig, auf KEIN Date konnte ich mich verlassen, hat sich ncihtmal entschuldigt...

Mein Freund (WM) ist absolut verlässlich, wenn er nen Date macht oder wir einen Tag ausmachen zum telefonieren, dann passiert das. Und sollte ihm was dazwischen kommen, dann meldet er das rechtzeitig, dann kann ich mich drauf einstellen.

Wo ich allerdings weiß, dass er sich nicht viel (von sich aus) meldet ist, wenn er im Stress ist. ABer selbst da würde er ein ABGEMACHTES Date nicht ausfallen lassen.

Ich drück dir die Daumen, dass es so wird, wie du möchtest

Gefällt mir

N
nuray_12072395
28.12.08 um 18:56

Hiiii
hi!

er hat sich noch gemeldet sehr spät...

haben uns getroffen, war sehr schön alles...

er ist sehr liebevoll und zart...

und ich glaube, er ist nach wie vor begeistert von mir, da wir vorhin telefoniert haben und er meinte, dass er mich gerne wiedersehen möchte (ich habe nichts gesagt, es ging von ihm aus).

ist das ein gutes zeichen?

Gefällt mir

N
nuray_12072395
28.12.08 um 23:30

Jaaa....
und ausserdem hab ich einen anflug von leichter eifersucht verspürt...

als ich ihm erzählt habe, dass ich mich mit einem freund treffen werde...

hmm....aber ich weiss trotzdem nicht so recht, ein wassermann ist tatsächlich anders.

aber abgesehen davon hab ich gerade im skorpion-forum gelesen....irgendwie scheinen ALLE männer gleich zu sein...ich lese nämlich dauernd "er meldet sich nicht, was soll ich jetzt tun? er zieht sich zurück, wie soll ich reagiere? " usw.
also, ich glaube das hat auch ein wenig was mit männern allgemein zu tun

ich denke, wenn man sich sicher ist und sich auf die person einlassen möchte, dann tut man das, egal welches sternzeichen man ist ...

ausserdem habe ich sehr viele ähnlichkeiten mit ihm:
-wir geben beide ungern gefühle preis
-wir analysieren und beobachten menschen gerne
-beide sind tiefgründig, wobei ich finde, dass ich einen touch mehr tiefe besitze als skorpion (aber das muss er ja nicht wissen ), denn ich fühle und verstehe und er denkt und versteht.
-nur das problem: ich bin eine frau und frauen brauchen nunmal etwas mehr aufmerksamkeit (unabhängig vom sternzeichen)...und er ist ein mann und braucht seine ruhe zwischendurch.

naja, abwarten und tee trinken....

Gefällt mir

Anzeige
T
tuva_12469385
29.12.08 um 21:46
In Antwort auf nuray_12072395

Jaaa....
und ausserdem hab ich einen anflug von leichter eifersucht verspürt...

als ich ihm erzählt habe, dass ich mich mit einem freund treffen werde...

hmm....aber ich weiss trotzdem nicht so recht, ein wassermann ist tatsächlich anders.

aber abgesehen davon hab ich gerade im skorpion-forum gelesen....irgendwie scheinen ALLE männer gleich zu sein...ich lese nämlich dauernd "er meldet sich nicht, was soll ich jetzt tun? er zieht sich zurück, wie soll ich reagiere? " usw.
also, ich glaube das hat auch ein wenig was mit männern allgemein zu tun

ich denke, wenn man sich sicher ist und sich auf die person einlassen möchte, dann tut man das, egal welches sternzeichen man ist ...

ausserdem habe ich sehr viele ähnlichkeiten mit ihm:
-wir geben beide ungern gefühle preis
-wir analysieren und beobachten menschen gerne
-beide sind tiefgründig, wobei ich finde, dass ich einen touch mehr tiefe besitze als skorpion (aber das muss er ja nicht wissen ), denn ich fühle und verstehe und er denkt und versteht.
-nur das problem: ich bin eine frau und frauen brauchen nunmal etwas mehr aufmerksamkeit (unabhängig vom sternzeichen)...und er ist ein mann und braucht seine ruhe zwischendurch.

naja, abwarten und tee trinken....

Ja! Ja! Ja!!!
"ich zitiere Dich, "alchimie":

-------"(...)
also, ich glaube das hat auch ein wenig was mit männern allgemein zu tun

ich denke, wenn man sich sicher ist und sich auf die person einlassen möchte, dann tut man das, egal welches sternzeichen man ist ... (...) "-------

Ja. Genauso ist es und nicht anders. Da kann man jedes Wort und jede Tat fünfmal im Kreis drehen, in die große Glaskugel zu schauen versuchen, und doch ist es so einfach.
Ein MANN, der was von einem will, bleibt am Ball.
Der lässt sich nicht abschütteln oder "abschrecken".
Wer sich nicht meldet, hat nicht genug Interesse.

Frauen neigen dazu, Panik zu kriegen, wenn der Mann sich nicht regelmäßig meldet! ZU RECHT!!! Denn dann will er die Frau nicht genug - und zwingen lässt er sich nicht!

Ich habe es irgendwann schonmal geschrieben, es liegt in der Natur des Menschenmännchens, der Konkurrenz keine Chance zu lassen. Wenn die potentielle Partnerin gefunden ist

Alle anderen Aussagen verlieren damit eigentlich ihre Gültigkeit

Ich wünsche Euch ein fröhliches 2009!
Sonne

Gefällt mir

N
nuray_12072395
30.12.08 um 9:48
In Antwort auf tuva_12469385

Ja! Ja! Ja!!!
"ich zitiere Dich, "alchimie":

-------"(...)
also, ich glaube das hat auch ein wenig was mit männern allgemein zu tun

ich denke, wenn man sich sicher ist und sich auf die person einlassen möchte, dann tut man das, egal welches sternzeichen man ist ... (...) "-------

Ja. Genauso ist es und nicht anders. Da kann man jedes Wort und jede Tat fünfmal im Kreis drehen, in die große Glaskugel zu schauen versuchen, und doch ist es so einfach.
Ein MANN, der was von einem will, bleibt am Ball.
Der lässt sich nicht abschütteln oder "abschrecken".
Wer sich nicht meldet, hat nicht genug Interesse.

Frauen neigen dazu, Panik zu kriegen, wenn der Mann sich nicht regelmäßig meldet! ZU RECHT!!! Denn dann will er die Frau nicht genug - und zwingen lässt er sich nicht!

Ich habe es irgendwann schonmal geschrieben, es liegt in der Natur des Menschenmännchens, der Konkurrenz keine Chance zu lassen. Wenn die potentielle Partnerin gefunden ist

Alle anderen Aussagen verlieren damit eigentlich ihre Gültigkeit

Ich wünsche Euch ein fröhliches 2009!
Sonne

Wie recht du hast...
ja, leider kann man diese theorie des nichtmeldens auf alle menschen (selbst auf frauen) übertragen...

er/sie meldet sich nicht= kein interesse....ganz einfach. da braucht man auch nichts schön zu reden, man muss der wahrheit ins gesicht schauen.

auch wenn es ein wassermann ist!!!

und mein WM- mann meldet sich auch nur, wenn es ihm recht ist., also hat er nicht ausreichend interesse...ab jetzt kriegt er die kalte schulter.

ist eh zu spät für ihn, da ich sehr nachtragend bin und nichts vergesse und sowieso auf kleinigkeiten achte bei männern, im umgang mit frauen. (ich bin sehr sprunghaft, aber leider lege ich ALLES auf die goldwaage und wenn man am anfang einer bekanntschaft so enttäuscht wird, möchte ich nicht wissen, wie es am ende aussieht .....ich schiebe es mal auf mein sternzeichen =skorpion )

Gefällt mir

Anzeige
D
darby_12839900
31.12.08 um 15:05
In Antwort auf nuray_12072395

Wie recht du hast...
ja, leider kann man diese theorie des nichtmeldens auf alle menschen (selbst auf frauen) übertragen...

er/sie meldet sich nicht= kein interesse....ganz einfach. da braucht man auch nichts schön zu reden, man muss der wahrheit ins gesicht schauen.

auch wenn es ein wassermann ist!!!

und mein WM- mann meldet sich auch nur, wenn es ihm recht ist., also hat er nicht ausreichend interesse...ab jetzt kriegt er die kalte schulter.

ist eh zu spät für ihn, da ich sehr nachtragend bin und nichts vergesse und sowieso auf kleinigkeiten achte bei männern, im umgang mit frauen. (ich bin sehr sprunghaft, aber leider lege ich ALLES auf die goldwaage und wenn man am anfang einer bekanntschaft so enttäuscht wird, möchte ich nicht wissen, wie es am ende aussieht .....ich schiebe es mal auf mein sternzeichen =skorpion )

Einspruch
Ich denke, dass Nichtmelden NICHT immer mit fehlendem Interesse zu tun hat. Ich bin seit fast eineinhalb Jahren mit meinem Freund zusammen (WM). Wie ihr euch denken könnte ist es immer aufregend und nie langweilig

Es gab auch Zeiten, da musste ich paar Tage auf ne Antwort warten oder es kam nur eine Reaktion, wenn ICH den Kontakt suchte. Das waren aber IMMER Phasen, in denen er viel Stress hatte, Probleme. DAS er dann unzuverlässig wird, sich selten meldet, hatte er mir allerdings im Sommer schonmal angekündigt. Er sagt, er kennt sich, und das ist dann auch nicht gegen mich gemeint, er merkt es dann auch nicht und ich soll mir dann keinen Kopf machen. Nagut, dachte ich, gut zu wisssen. Aber WANN und WORAN erkenn ich, ob wir grad so eine Phase haben Gar nicht.. es sei denn er hat vorher viel erzählt, dass ich es mir denken konnte. Ansonsten hab ich ihn direkt gefragt und Antwort bekommen.

Ich war eigentlcih immer der Meinung, Zeit für ne sms wäre IMMER.

Das man aber tatsächlich in Situationen gerät, wo man es gar nicth MERKT, dass man sich nicht meldet, habe ich gemerkt, als ich anfing wieder zu arbeiten. Da war für mich alles neu, ganze lebenssitation mit den Kids musst neu organisiert werden. Da habe ich mich doch tatsächlcih drei Tage nicht bei ihm gemeldet und er schrieb mich an, was los sei

Seit dem weiß ich, dass es ecth Zeiten gibt, wo man an den anderen denkt zwischendurch (und das tut er dann auch, das sagte er) aber eher denkt, ich schreib nachher - und dann ist schon wieder nen Tag rum...- seit dem bekomme ich lang nicht mehr Panik, wie das vor einem Jahr noch der FAll war.

Allerdings muss ich sagen, wenn man jemanden grad NEU kennengelernt hat, würde ein Nichtmelden aufgrund von o.g.Sitationen wohl nicht vorkommen, da ist man ja noch total dabei sich den anderen zu "angeln". Später hat man ja auch mehr Vertrauen und Sicherheit, dass der andere Verständnis hat. Am Anfang kann man sich ja noch überhaupt nicht einschätzen.

Aber für dich hat es sich ja eh schon erledigt sagst du - denke troztdem, dass man nicht alles nichtmelden als Desinteresse werten kann.

Aber eines ist klar - das man sich bei Desinteresse eben auch nicht meldet...

Und um den Unterschied heraus zu lesen, muss man den anderen wohl viel besser kennen.

Lg, Sonja

Gefällt mir

N
nuray_12072395
31.12.08 um 17:26

Hmm....und wie bzw. als was...
soll ich es dann werten, wenn er sich weniger meldet?
er ist jetzt gerade bei seiner familie, über die ferien...ist verständlich, volles haus, große familie usw.
er sagte mir auch bereits, dass ich es ihm nicht übel nehmen soll, wenn er sich weniger meldet.
(die eltern wohnen übrigens mehr in meiner nähe als er).
letztens hat er ein date abgesagt, sich an dem abend nicht mehr gemeldet und am nächsten tag (ich hatte mir vorgenommen mich nicht zu melden) schrieb er mir eine sms, er sei krank und müsste ein antibiotiukm nehmen. daraufhin habe ich ihn angerufen und er war freundlich und nett ...aber wenn ich ihm eine sms schreibe und er nicht antwortet, obwohl er im bett liegt, finde ich es sehr seltsam.
habe ihn jetzt drauf angesprochen, er meinte er würde nichts aus zwang tun und ich würde mir manche sachen einbilden....aber irgendwie finde ich es komisch, wenn wir miteinander rumschmusen und ich ihm vorher erzähle, dass ich sowas nicht mit jedem mache also wenn dann nur mit meinem freund, er sich mir gegenüber weiterhin kollegial benimmt und kaum ein liebes wort mal kommt.
als wir uns getroffen hatten, war er total lieb und hat mich gestreichelt und ich hab superwohl gefühlt...aber ich verstehe ihn einfach nicht. wenn er keinen bock hat, soll er es mir doch einfach sagen.
ich möchte ihn auch nicht bedrängen oder drauf ansprechen, es ist nicht meine art....

aber ich werde irgendwie nicht schlau daraus und es regt mich langsam echt auf, so kann ich auch keine gefühle aufbauen zu jemanden, wenn ich völlig im dunkeln stehe und von der gegenseite kaum was kommt.

wie würdet ihr denn meine situation einschätzen? irgendwie sagt mir mein bauchgefühl, dass es nichts werden wird...denn irgendwann ist meine geduld am ende und dann bleibt bei mir nichts mehr über, worauf man noch aufbauen könnte. dann empfinde ich NUR NOCH freundschaftlich für ihn.

soll ich das risiko eingehen und ihn mal drauf ansprechen und fragen wie es um uns steht, damit ich mich auch enstprechend verhalten kann??
und wenn er wegrennt, war er doch eh der falsche...

Gefällt mir

Anzeige
N
nuray_12072395
31.12.08 um 19:09

Mein bauchgefühl sagt mir,
dass es nichts wird, denn es hängt mir alles zu sehr in der luft.
wir kennen uns seit 2 monaten.
wenn er betrunken ist, dann ist er total lieb und aufmerksam und ja sogar eifersüchtig (hab ihn live angeheitert und betrunken am telefon erlebt)...aber ich brauche sicherheit.
er ist ja auch derjenige, der meint, dass man es direkt sagen sollte....aber von sich selbst aus kommt nichts.
er antwortet nur, wenn ich mich melde....von ihm selbst aus kommt seltener was.

sollte ich denn noch abwarten oder es beenden für mich selbst?
ich weiss nicht....an die große liebe glaube ich sowieso nicht mehr.
das dachte ich früher immer, dass es sowas gibt, aber nach einer gescheiterten langen beziehung, glaub ich nicht daran....seltsamerweise tun es mir immer so komische vögel an.
wenn ich wollen würde (ohne überheblich zu klingen), könnte ich auch viel liebere männer haben...die würden mich direkt mit handkuss nehmen, aber die sind mir dann einfach zu lieb - so lieb, dass es mich nervt.
jetzt hänge ich an silvesterabend und heule rum, weil ich wieder enttäuscht bin, aber von mir selbst.
alle um herum heiraten oder haben feste beziehungen, nur ich kriege es seit 3 jahren nicht mehr auf die reihe...so langsam glaube ich, dass es an mir liegt.
und ihm das erzählen kann und will ich nicht, weil er mich sowieso nicht versteht....

naja, egal, werd gleich dann mal weggehen und bisschen spaß haben mit freunden...und mein handy lass ich auch zuhause. bringt alles nicht....wenn er sich meldet wieder, dann werde ich ihm nicht mehr sofort zurückschreiben, sondern nur kurz angebunden bleiben.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

N
nuray_12072395
01.01.09 um 3:53

Geil...
ich lasse mein handy extra zuhause, schalte es aus, weil ich denke, dass er mir wenigstens eine neujahrssms geschrieben hat....und was war??? nichts!!
alle anderen haben mir geschrieben, nur er nicht...auch kein anruf.

das war zuviel des guten...mister humanist und menschenfreund und ach so toller mensch, kam nicht von seinem hohen ross herunter um mir eine frohes neues zu wünschen. von menschenfreund keine spur, eher von einem narzisstisch- egoistischem ... dass total undankbar ist.

und ich vollidiot habe ihm heute mittag geschrieben, dass ich hoffe, er wird wieder schnell gesund usw. und dass ich mir sorgen mache...

habe jetzt seine nummer gelöscht, damit ich nicht auf die idee komme mir meiner wut luft zu machen...nummer gelöscht, das wars. und wenn er sich meldet, dann werd ich nicht mehr ans handy gehen und sms direkt löschen. falls er hartnäckig bleibt, werde ich ihm das erste und letzte mal so richtig die meinung geigen und dann auflegen. niemand hat das recht mit mir so umzugehen...niemand. dafür bin ich mir viel zu wertvoll.
natürlich, wenn man alles aus seiner perspektive sehen würde, dann wäre ja alles gar nicht so eng...und ein frohes neues wünschen sowieso nicht, denn er ist ja soooo krank... (wenn es was schlimmes wäre, würd ich es verstehen...).
bis jetzt hatte ich einen minimalen hoffnungsschimmer, aber das ist dank ihm auch vorbei...es sei denn, ich kriege eine verspätete sms oder benachrichtigung, dass er tatsächlich zeitig angerufen hat.

mir gehts grad so schlecht könnt heulen, kann aber nicht...bin es mittlerweile gewohnt, dass die männerwelt so asozial ist. ich werde, glaube ich, mich eher der person zuwenden, die ich bisher immer hab links liegen lassen....denn die person würde alles für mich tun.

bitte macht mir mut, dass ich nicht rückfällig werde und mich nicht belabern lasse...denn das war echt zuviel des guten. sowas unverschämt dreistes. aber gut, habe ihm auch nicht zu neujahr gratuliert....er wird sich noch fragen, warum ich dumme mich nicht mehr melde...und wenn er dann zuhause ist, wird er die gespräche vermissen ....dann kann er mich am allerwertesten knutschen. ich muss auch prioritäten setzen.

gute nacht und allen ein frohes neues!

Gefällt mir

Anzeige
N
nuray_12072395
01.01.09 um 12:05
In Antwort auf nuray_12072395

Geil...
ich lasse mein handy extra zuhause, schalte es aus, weil ich denke, dass er mir wenigstens eine neujahrssms geschrieben hat....und was war??? nichts!!
alle anderen haben mir geschrieben, nur er nicht...auch kein anruf.

das war zuviel des guten...mister humanist und menschenfreund und ach so toller mensch, kam nicht von seinem hohen ross herunter um mir eine frohes neues zu wünschen. von menschenfreund keine spur, eher von einem narzisstisch- egoistischem ... dass total undankbar ist.

und ich vollidiot habe ihm heute mittag geschrieben, dass ich hoffe, er wird wieder schnell gesund usw. und dass ich mir sorgen mache...

habe jetzt seine nummer gelöscht, damit ich nicht auf die idee komme mir meiner wut luft zu machen...nummer gelöscht, das wars. und wenn er sich meldet, dann werd ich nicht mehr ans handy gehen und sms direkt löschen. falls er hartnäckig bleibt, werde ich ihm das erste und letzte mal so richtig die meinung geigen und dann auflegen. niemand hat das recht mit mir so umzugehen...niemand. dafür bin ich mir viel zu wertvoll.
natürlich, wenn man alles aus seiner perspektive sehen würde, dann wäre ja alles gar nicht so eng...und ein frohes neues wünschen sowieso nicht, denn er ist ja soooo krank... (wenn es was schlimmes wäre, würd ich es verstehen...).
bis jetzt hatte ich einen minimalen hoffnungsschimmer, aber das ist dank ihm auch vorbei...es sei denn, ich kriege eine verspätete sms oder benachrichtigung, dass er tatsächlich zeitig angerufen hat.

mir gehts grad so schlecht könnt heulen, kann aber nicht...bin es mittlerweile gewohnt, dass die männerwelt so asozial ist. ich werde, glaube ich, mich eher der person zuwenden, die ich bisher immer hab links liegen lassen....denn die person würde alles für mich tun.

bitte macht mir mut, dass ich nicht rückfällig werde und mich nicht belabern lasse...denn das war echt zuviel des guten. sowas unverschämt dreistes. aber gut, habe ihm auch nicht zu neujahr gratuliert....er wird sich noch fragen, warum ich dumme mich nicht mehr melde...und wenn er dann zuhause ist, wird er die gespräche vermissen ....dann kann er mich am allerwertesten knutschen. ich muss auch prioritäten setzen.

gute nacht und allen ein frohes neues!

Haaaa....
1:0 für mich!
er hat grad angerufen und ich bin nicht rangegangen...

monsieur ist eingefallen, dass es da noch jemanden gab, der man vielleicht zum neuen jahr gratuliert...

er wird noch angekrochen kommen...das tun alle männer früher oder später (zumindest bei mir), aus welchen suspekten gründen auch immer...aber sie kommen wieder.


ich brauch ganz viel kraft, dass ich mich nicht mehr melde...im grunde will ich mich auch nur melden, um ihm meine meinung so richtig zu geigen. er soll ja nicht glauben, er wäre der mittelpunkt des universums.

macht mir bitte mut, dass ich es schnell überstehe...ich schreibe gerade meine diplomarbeit und da kommt mir so ein stress und kummer gar nicht recht.

Gefällt mir

N
nuray_12072395
01.01.09 um 13:19

Hmm??
ich finde mich toll?? ich glaube du hast falsch gelesen...

ER findet sich toll und erzählt mir immer davon wie toll er ist und wie human er ist und dass er was weiss ich wie viele verehrerinnen hat.

ICH habe lediglich gesagt, dass ich mich nicht erniedrigen lasse von einem BLENDER und ich für mich selbst sehr wertvoll bin (so sollte es auch sein, das bezog sich nicht nur auf mich, sondern auf die meisten frauen, die sich runtermachen lassen...jeder mensch ist auf seine eigene art was besonderes...aber meine mutter sagt mir immer, dass man sich von menschen die sich selbst loben fernhalten sollte - eigenlob stinkt ). und ich wäre die letzte, die sich für toll hält...


ja, eben, ich werde mich NICHT einlassen...daher auch nummer gelöscht und ab jetzt keine reaktion mehr von mir. daher habe ich ja auch um seelische unterstützung gebeten damit ich nicht mehr rückfällig werde...

hmm...mir fällt grad ein, dass ich schon mal einen wassermann kennengelernt hatte (der war noch seltsamer) und der kam sich auch ganz toll vor, irgendwann hatte ich dann keine lust mehr auf ihn und er hat sich immernoch gemeldet soviel zum WM -mann
schließlich sind es alle nur männer...
sorry, wenn ich so abwertend rede, aber der WM redet ja auch teilweise so über frauen und andere menschen

Gefällt mir

Anzeige
N
nuray_12072395
01.01.09 um 15:53

2:0 für mich
er hat grad unbekannt angerufen und gefragt, warum ich nicht zu erreichen sei

hihi...hatte nachts ja mein handy aus und er hat mich wohl 4-5 mal angerufen (kurz nach 0.00 uhr)

diese genugtuung reicht mir schon...hab mich nur kurz gefasst und ihm nicht mal ein frohes neues gewünscht und diesmal habe ich das gespräch beendet.

irgendwie ist es schade, aber irgendwie wird es von tag zu tag mehr, dass irgendwas in mir ihm gegenüber "stirbt"...das, was ich aufgebaut hatte während unserer langen und schönen gespräche. er wird mir von stunde zu stunde immer gleichgültiger...
ist das normal?
schätzungsweise ja, da ich enttäuscht bin und in ihm was gesehen habe, was er nicht ist....schade.
aber im grunde ist er wirklich nur ein blender, der versucht sich als etwas darzustellen was er nicht ist.

traurig, aber im grunde genommen für mich positiv...da ich hier, indem ich mich euch mitteile bzw. mein herz ausschütte, langsam damit abschließe und mich auf die wichtigen dinge konzentrieren kann.




Gefällt mir

S
sadb_12342581
01.01.09 um 16:21

Er hat nicht einfach gefragt, sondern hat ein Spiel daraus gemacht
Hallo Kirsten,

wie meinst du denn das?
Was für eine Spiel war es denn, das dein wm gespielt hat?
Und wie hast du dann letztendlich gemerkt, dass ihr zusammen seid?

Wünsche euch allen ein Frohes Neues!!
Und dir, alchimie, ganz viel Kraft, dass du nicht rückfällig wirst!!!

lg

Gefällt mir

Anzeige
T
tuva_12469385
01.01.09 um 23:33
In Antwort auf nuray_12072395

Haaaa....
1:0 für mich!
er hat grad angerufen und ich bin nicht rangegangen...

monsieur ist eingefallen, dass es da noch jemanden gab, der man vielleicht zum neuen jahr gratuliert...

er wird noch angekrochen kommen...das tun alle männer früher oder später (zumindest bei mir), aus welchen suspekten gründen auch immer...aber sie kommen wieder.


ich brauch ganz viel kraft, dass ich mich nicht mehr melde...im grunde will ich mich auch nur melden, um ihm meine meinung so richtig zu geigen. er soll ja nicht glauben, er wäre der mittelpunkt des universums.

macht mir bitte mut, dass ich es schnell überstehe...ich schreibe gerade meine diplomarbeit und da kommt mir so ein stress und kummer gar nicht recht.

Hey...
... es ist UNGLAUBLICH.
Ich verstehe nicht, warum KRANKHEIT eine Entschuldigung dafür ist, dass man sich nicht melden kann.
Gerade Männer brauchen dann doch mal ein bisschen Zuspruch und "Mitleid"
Alchimie, Du hast das richtig gemacht. ABer wenn er sich wieder meldet, mach ihm keine Vorwürfe. Bringt rein gaaar nix. Geh lieber ein zweites Mal nicht ran, damit Du nicht so "jähzornig" wirkst und nimm erst wieder ein Gespräch an, wenn Du wieder von der Palme runter bist. Du WIRST ihn nicht erziehen. Entweder er hängt sich jetzt voll rein oder der Zug ist sowieso schon abgefahren bei Dir innerlich, dann wirst Du ihm mit Ruhe begegnen können und sehen, was passiert.
LG, Sonne

Gefällt mir

N
nuray_12072395
02.01.09 um 12:06

Danke
an Euch!

Ja, natürlich besteht eine Beziehung aus 2 Individuen...aber immer wenn Ich mal mit Ihm reden wollte (und es für mich wichtig war), hatte er keine Zeit, weil er unterwegs war..und es war nicht mal was wichtiges.
Und so oft wollte Ich mit ihm nichts wichtiges besprechen....

Gestern war z.B. so ein Tag, habe Ihm nachher geschrieben, dass wir mal reden müssten und es wichtig sei (Wollte Ihm offen sagen, dass es nichts bringt und durch sein Verhalten er es dazu treibt, dass bei mir Ihm gegenüber nichts mehr übrig bleibt). Nach Stunden rief er dann, weil er unterwegs war wieder mal (komisch, dabei war er doch krank??? So eine schlimme Krankheit eine Blase an der Wade..und deshalb macht er sich verrückt). Blöderweise war es im Hintergrund total laut und wir haben uns nicht verstanden, daraufhin meinte er dann, er melde sich später...bis 0.00 Uhr kam nichts, bin dann schlafen gegangen und habe Ihm getextet. Dann kam "Sorry, bin unterwegs. Dann reden wir morgen, ok?" Irgendwie kommt das jedes Mal, wenn Ich ihm sage, dass ich mit ihm reden müsste... Das ist doch ein eindeutiges Indiz dafür, dass er mich absolut nicht ernst nimmt und ich nicht wichtig bin.
Ich schrieb dann nur "hat sich erledigt, wünsche Dir viel Spaß" ...und dann kam die Bombensms

"Ich bin zur Zeit so mit meiner Krankheit beschäftigt (voll die Krankheit ), Ich weiss Du hast Dir Sorgen gemacht und Dich mit mir unterhalten die Zeit über...Ich weiss das auch zu schätzen und ich versteh Dich auch, aber Ich bin zur Zeit so sehr mit mit selbst beschäftigt" ist das nicht der Hammer??

Er ist mit seiner KRANKHEIT beschäftigt und sich selbst beschäftigt, aber trotzdem noch unterwegs? Paradox oder empfinde Ich es so?
Übertreibe Ich?

Meine Sms war dann wie folgt: Du bist die ganze Zeit mit Dir selbst beschäftigt (auch vor Deiner Blase am Fuß ), scheinbar merkst du das gar nicht mehr ....von daher ists egal. Ist ab jetzt dann mein Problem. Danke trotzdem für die "Mühe"...machs gut.

Daraufhin kam nix mehr.




Gefällt mir

Anzeige
N
nuray_12072395
02.01.09 um 12:12
In Antwort auf nuray_12072395

Danke
an Euch!

Ja, natürlich besteht eine Beziehung aus 2 Individuen...aber immer wenn Ich mal mit Ihm reden wollte (und es für mich wichtig war), hatte er keine Zeit, weil er unterwegs war..und es war nicht mal was wichtiges.
Und so oft wollte Ich mit ihm nichts wichtiges besprechen....

Gestern war z.B. so ein Tag, habe Ihm nachher geschrieben, dass wir mal reden müssten und es wichtig sei (Wollte Ihm offen sagen, dass es nichts bringt und durch sein Verhalten er es dazu treibt, dass bei mir Ihm gegenüber nichts mehr übrig bleibt). Nach Stunden rief er dann, weil er unterwegs war wieder mal (komisch, dabei war er doch krank??? So eine schlimme Krankheit eine Blase an der Wade..und deshalb macht er sich verrückt). Blöderweise war es im Hintergrund total laut und wir haben uns nicht verstanden, daraufhin meinte er dann, er melde sich später...bis 0.00 Uhr kam nichts, bin dann schlafen gegangen und habe Ihm getextet. Dann kam "Sorry, bin unterwegs. Dann reden wir morgen, ok?" Irgendwie kommt das jedes Mal, wenn Ich ihm sage, dass ich mit ihm reden müsste... Das ist doch ein eindeutiges Indiz dafür, dass er mich absolut nicht ernst nimmt und ich nicht wichtig bin.
Ich schrieb dann nur "hat sich erledigt, wünsche Dir viel Spaß" ...und dann kam die Bombensms

"Ich bin zur Zeit so mit meiner Krankheit beschäftigt (voll die Krankheit ), Ich weiss Du hast Dir Sorgen gemacht und Dich mit mir unterhalten die Zeit über...Ich weiss das auch zu schätzen und ich versteh Dich auch, aber Ich bin zur Zeit so sehr mit mit selbst beschäftigt" ist das nicht der Hammer??

Er ist mit seiner KRANKHEIT beschäftigt und sich selbst beschäftigt, aber trotzdem noch unterwegs? Paradox oder empfinde Ich es so?
Übertreibe Ich?

Meine Sms war dann wie folgt: Du bist die ganze Zeit mit Dir selbst beschäftigt (auch vor Deiner Blase am Fuß ), scheinbar merkst du das gar nicht mehr ....von daher ists egal. Ist ab jetzt dann mein Problem. Danke trotzdem für die "Mühe"...machs gut.

Daraufhin kam nix mehr.




@Kirsten
Ich weiss, dass eine Beziehung aus 2 Individuen besteht...das ist mir völlig klar Ich hatte auch eine 3jährige Beziehung, in der ich mich dauernd geopfert habe. Wahrscheinlich reagiere Ich deshalb so komisch, weil Ich parallelen sehe...
Eine Beziehung besteht aus Geben und Nehmen, aber wenn einer immer nur nimmt und nimmt, aber nichts gibt, dann stelle Ich mir die Frage, ob dieser Mensch überhaupt zu irgendwas in der Lage ist?`
Er redet den ganzen Tag nur von sich selbst, im selben Atemzug sagt er, dass er sich niemals selbst loben würde...für mich sind das eindeutige Signale, dass er KOmplexe hat und diese überspielen will.
Naja, bringt ja auch nichts irgendwie...Ich denke, ich bin Ihm nicht so wichtig...fragt sich, ob ausser ihm selbst und seiner Mutter überhaupt jemand wichtig ist ....

Gefällt mir

N
nuray_12072395
02.01.09 um 13:10

Ok
dann übertreibe ich nicht?
ich dachte schon, mit mir stimmt was nicht...
ja, erst sagt er, dass keiner mit ihm klar kommt und dann sagt er, er wäre so toll und hätte 10 verehrerinnen...
er ist sehr intelligent, aber das sollte man nicht raushängen lassen....denn bescheidenheit ist eine tugend.

er verletzt mich, dass ist ihm auch klar, aber irgendwie macht er weiter...
muss mich wohl damit abfinden, dass er mich nicht so mag wie ich dachte...
aber ganz ehrlich, ohne dass der gehässige skorpion aus mir spricht, ich glaube er hat wirklich probleme eine passende frau zu finden...
aber mit mir stimmt ja auch was nicht, da ich ja auch seit über 2 jahren niemand passendes finde habe an allem was auszusetzen...
und mein ex hat mich so extrem geprägt, dass ich immer denke, dass alle männer so sind..
ich weiss auch nicht, wie ich das überwinden soll...

habe heute ein date, muss mich ablenken freue mich gar nicht, aber naja, wenigstens 2-3 std. ablenken...


Gefällt mir

Anzeige
N
nuray_12072395
03.01.09 um 15:38

....
ich bin traurig...
ich hatte ihm alles gute gewünscht, da kam keine antwort und gestern abend hat er angerufen...bin ausgerastet.
allerdings nur per sms, denn ich hatte keine lust mit ihm zu reden.
habe ihm endlich meine meinung gesagt, dass er ein blender ist und sich als was darstellt, was er nicht ist.
denkt ihr da kam eine antwort?nein. und morgen meldet er sich wahrscheinlich wieder.
ich verstehe solche menschen nicht, die anderen weh tun und denken, sie wären der mittelpunkt des universums. dass sie einfach mit den gefühlen anderer menschen spielen und einfach deren meinung und gedanken übertrampeln...
flavour, was hat er denn gemacht bei dir? willst du mir das erzählen (private nachricht?)

Gefällt mir

N
nuray_12072395
03.01.09 um 18:51
In Antwort auf nuray_12072395

....
ich bin traurig...
ich hatte ihm alles gute gewünscht, da kam keine antwort und gestern abend hat er angerufen...bin ausgerastet.
allerdings nur per sms, denn ich hatte keine lust mit ihm zu reden.
habe ihm endlich meine meinung gesagt, dass er ein blender ist und sich als was darstellt, was er nicht ist.
denkt ihr da kam eine antwort?nein. und morgen meldet er sich wahrscheinlich wieder.
ich verstehe solche menschen nicht, die anderen weh tun und denken, sie wären der mittelpunkt des universums. dass sie einfach mit den gefühlen anderer menschen spielen und einfach deren meinung und gedanken übertrampeln...
flavour, was hat er denn gemacht bei dir? willst du mir das erzählen (private nachricht?)

Never ending story
er hat mich angerufen, obwohl ich ihm geschrieben habe, dass er mich bitte nicht mehr anrufen möge...

hat versucht mich umzustimmen, das habe ich gemerkt.

ich wäre für ihn wertvoll und er würde sich nicht umsonst die mühe machen, mich anzurufen, wenn ich ihm nichts bedeuten würde...

ich verstehe irgendwie nicht, dass er unterwegs ist und sich mit freunden trifft, aber angeblich gedanklich bei seiner "krankheit"...aber mich anrufen und mit mir die sache klären kann er nicht...bis auf vorhin.

naja, habe ihm gesagt, dass es nichts bringt...und er hat es akzeptiert.

keine ahnung wie ein wassermann bei sowas sich verhält. schätzungsweise wird er sich damit abfinden und das wars dann...dann kann ich auch besser damit abschließen.

oder wie sind die männer so drauf? geben die sich noch mühe und kämpfen oder bleibts dabei?
hoffe es bleibt dabei, dann fällt es mir alles viel leichter....



Gefällt mir

Anzeige