Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Ich steinbockfrau wurde verletzt und kann einfach nicht vergessen! typisch steinbock?

Ich steinbockfrau wurde verletzt und kann einfach nicht vergessen! typisch steinbock?

17. Mai 2008 um 9:23

versuche die geschichte kurz und knapp zu halten!
jfm war mehr als 10 jahre mein bester freund und ist immernoch mein Arbeitskollege. haben freud und leid geteilt! kamen uns vor einiger zeit näher! es war alles traumhaft, aber auf distanz. anfänglich hatte ich zweifel, später er, aber trotzdem hatten wir eine ganz besondere beziehung zueinander! doch dann: merkte er wurde anders! trotz allem meldete er sich regelmäßig und wir trafen uns auch wie gehabt. aber irgendwie hatte ich ein komisches bauchgefühl.
das highlight: an einem sonntag haben wir die nacht im hotel verbracht, da wir zusammen auf einer feier waren. sex war narürlich auch im spiel. alles super schön. komplimente incl..8 tage später am montag sprach ich ihn an was mit ihm los sei, da er anders war. ich fragte ihn auch: du suchst doch was anderes? er hob die arme und sagte: ich habe gar kein interesse daran und ich weiß auch nicht warum ich im moment so bin! vielleicht bereue ich es mal!?
mittwochs habe ich dann durch zufall erfahren, an diesem besagten montag hat er seine neue schon seinen freunden vorgeführt. ich habe ihn sofort angerufen und ihn zu rede gestellt. seine antwort: da ist noch nichts! war nicht so geplant, ist so passiert! hätte es dir gesagt wenn es fest gewesen wäre!
nette sätze nicht wahr! mittlerweile kann ich geschmeidig darüber reden!
bin ihm dann privat und beruflich aus dem weg gegangen! steinbockmäßig halt! er hatte dann urlaub! nach dem urlaub suchte er das gespräch! er sagte: er hätte viel an mich gedacht! das mit ihr wäre nicht das was er sich vorstellt hat! das was wir hatten gäbe es wohl nur einmal im leben! etc. hatten dann nochmal versucht die freundschaft aufzubauen, geht aber von meiner seite nicht! habe ihm verziehen, kann aber nicht vergessen!
er versucht öfters das gespräch zu suchen oder sagt: schade das es so ist! die zeit war doch schön!
ich ziehe mich total zurück! kann einfach nicht mit ihm reden oder freundschaftlich umgehen. möchte es auch nicht mehr. der stachel sitzt zu tief! hätte nie gedacht, dass ein ehemals so wichtiger mensch mir so egal werden kann!
meine frage: ist das typisch steinbock? verhält sich steinbock mit evtl. ähnlicher erfahrung ebenso?

freu mich über antworten!
lg puzzle68

Mehr lesen

17. Mai 2008 um 12:46

Hallo seppl44
ich geh mal davon aus, 44 ist dein alter?! wäre es dein Jahrgang, könnte ich dich nur bewundern und sagen: verrat mir dein JUNGBRUNNENREZEPT!?

muss dir recht geben, mit arbeitskollegen was anfzufangen ist nicht immer optimal! aber passiert!

ich sehe ihn zwar in der woche täglich, kann aber mittlerweile gut damit umgehen. würde ihn nie auf das geschehene ansprechen, wenn einer anfängt, ist er es!
glaube auch nicht das ich in meinem verhalten was ändern werde, den so einen vertrauensbruch ist für mich unverzeihlich. habe ihm mehr als einmal gebeten mir die wahrheit zu sagen! und die antworten:nur lügen! geht gar nicht!
merke aber auch das er in der firma oft vor sich selber wegrennt und sich in arbeit vertieft! ist jetzt auch schon 7 monate mit der neuen zusammen und keiner in unserer firma kennt sie! und wenn er übers WE oder co. redet nur in der ICHFORM!
ich für meinen teil denke mir dann: wenn er es braucht und es ist nicht mehr meine baustelle, obwohl ich an den freundschaftlichen vertrauensbruch noch zu knacken habe!
wird aber, bin ja schon groß!!!

aber du bist doch ein mann! meine frage: stimmt es wirklich, dass männer erst später merken was sie "verloren" haben? sei es freundschaftlich oder als liebespaar? höre das von vielen frauen?! sind aber die meinung der frauen

lg nach bayern!

hoffe es ist bei euch schöneres wetter als im verregneten NRW

Puzzle68

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Mai 2008 um 23:13

Bin auch eine steinbockdame
ICH BIN AUCH NE STEINBOCKFRAU;ICH BIN AUCH SEHR VERLETZLICH UND TEILWEISSE SEHR NACHTRAGEND....ABER ICH WÄRE DURCHAUS IN DER LAGE ZU VERSUCHEN EINE NEUE FREUNDSCHAFT AUFZUBAUEN,VLLT,sogar auch mehR.würde also nicht behaupten das es typisch steinbock ist.washast du für einen azsententen,ich bin fische,die weiche seite in mir....

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Mai 2008 um 9:51

Ich kann es auch nicht...
das Vergessen...
Mein Ex Freund war ein Mensch mit dem ich einfach gut zurecht kam. Wir haben uns immer super verstanden. Es hätte nie eine Beziehung werden dürfen. Dies ging ca 2 1/2 Jahre gut bis er sich neu verliebte (mir davon nichts sagte) und mich sozusagen ausgetauscht hat.
Ich war so verletzt und wütend das ich ihm nicht mal die change auf eine Freundschaft oder einfach nur kontakt gegeben habe. Man muss dazu sagen das ich viel ertragen musste und ich durch seine Fehler nicht mehr mein Leben leben kann.
(Ich muss noch heute 1 Jahr nach der Trennung seine Fehler ausbanden die mein Leben von grund auf sehr schwer verändert haben)
Ich habe kein Interesse mehr an Kontakt oder sonstiges. Ich weis bis heute nicht wei seine Freundin heisst mit der er mich ja auch betrogen hat. Weisl mir egal ist.
Ja der Steinbock kann abschliessen.. Es wird immer weh tun.. aber das Verhältniss ist für einen Steinbock nicht mehr zu retten!
Denk ich halt. bin ja noch jung.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen