Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Ich sterbe innerlich wegen einer Steinbock Frau..

Ich sterbe innerlich wegen einer Steinbock Frau..

25. April 2007 um 10:29

Hallo zusammen

Vielleicht kann mir hier jemand einen Tipp geben..oder ein wenig Hilfe..

Seit letzten Samstag leider ich fürchterlich. Ich (Stier) war vier Jahre mit meiner Freundin (Steinbock)zusammen. Die ersten drei Jahre waren wunderschön, es war für uns beide die grosse Liebe fürs Leben. Im letzten Jahr bin ich wie eingeschlafen und habe Ihr zu wenig Liebe und Aufmerksamkeit geschenkt. Ich habe auch Interesse an anderen Frauen entwickelt, wovon Sie jedoch nichts weiss. Wir haben uns dennoch jeden Tag gehört und gesehen wann immer möglich. Dennoch habe Ihre Signale und Versuche nach mehr Leidenschaft und Zärtlichkeit nicht wahrgenommen...nicht richtig hingehört...

Letzen Samstag hat Sie Schluss gemacht, mit der Begründung dass es für Sie nicht mehr für eine Liebesbeziehung reicht.Von einem Tag auf den anderen ist sie kühl und nüchtern geworden. Auf einen Schlag bin ich aufgewacht und mir ist bewusst geworden wie sehr ich sie Liebe...ich leide fürchterlich im moment...

Was meint Ihr gibt es da noch eine Chance? Hab Ihr am Montag noch ein letzts SMS geschrieben..seither ist es still...

Ich würde sehr gerne wissen wie Ihr das seht...

Stephen aus der Schweiz

Mehr lesen

29. April 2007 um 17:25

Lieber Stephen,
ja, so ist sie die zurückhaltende aufrechte Steinbockfrau.... Sicher hast Du ihre zarten Signale einfach übersehen.... Und irgendwann hat sie nicht mehr an Deine Liebe geglaubt. Das Schlimme ist, das ein Fehler für sie in der Regel immer ein großer Fehler ist... Sie kann ihr Herz nur einmal verschenken. Hat sie es getan, dann steht sie 100% ig hinter dem Mann. Aber sie braucht viel Liebe und Rückhalt. Nicht im Materiellen ist sie anspruchsvoll, nein sie braucht einfach emotionale Sicherheit... Wenn diese ins Wanken gerät, sie sich nicht mehr sicher und geborgen fühlt, wenn man ihre Herzenstiefe nicht versteht.... dann geht sie... Oft sehr leise, nicht mit Pauken und Trometen.... Und sie leidet auch sehr still.... Du kannst nur eins tun. Zeige ihr, daß Du verstanden hast, worum es ihr geht.... Du musst absolute Überzeugungsarbeit leisten. Sie war sicher nie leicht zu kriegen, doch jetzt erst recht nicht.... Eine Steinbockfrau soll eine Frau sein, die man nie vergisst.... Und wenn auch noch so tolle Frauen Deinen Weg kreuzen.... Willst Du sie wirklich? Dann gib alles!
Viel Glück!

venusmond

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Mai 2007 um 12:47
In Antwort auf salomi_11871638

Lieber Stephen,
ja, so ist sie die zurückhaltende aufrechte Steinbockfrau.... Sicher hast Du ihre zarten Signale einfach übersehen.... Und irgendwann hat sie nicht mehr an Deine Liebe geglaubt. Das Schlimme ist, das ein Fehler für sie in der Regel immer ein großer Fehler ist... Sie kann ihr Herz nur einmal verschenken. Hat sie es getan, dann steht sie 100% ig hinter dem Mann. Aber sie braucht viel Liebe und Rückhalt. Nicht im Materiellen ist sie anspruchsvoll, nein sie braucht einfach emotionale Sicherheit... Wenn diese ins Wanken gerät, sie sich nicht mehr sicher und geborgen fühlt, wenn man ihre Herzenstiefe nicht versteht.... dann geht sie... Oft sehr leise, nicht mit Pauken und Trometen.... Und sie leidet auch sehr still.... Du kannst nur eins tun. Zeige ihr, daß Du verstanden hast, worum es ihr geht.... Du musst absolute Überzeugungsarbeit leisten. Sie war sicher nie leicht zu kriegen, doch jetzt erst recht nicht.... Eine Steinbockfrau soll eine Frau sein, die man nie vergisst.... Und wenn auch noch so tolle Frauen Deinen Weg kreuzen.... Willst Du sie wirklich? Dann gib alles!
Viel Glück!

venusmond

Steinbockfrau
Deine Freundin ist mit Sicherheit nicht von einem auf den anderen Tag Kühl und zurückhaltend geworden.Da geht eigentlich ein ziemlich langer Prozess voraus,den Du nur nicht bemerkt hast.
Dann sind Steinbockfrauen allerdings konsequent in ihren
Handlungen und das grundsätzlich.Hat sie sich entschieden zu gehen,geht sie. Das nur ganz ganz schwer
wieder in Ordnung zu bringen und Vertrauen ist eine Vorraussetzung für eine Steinbockfrau.Wird das enttäuscht verzeiht sie Die nie.
Vielleicht klappts ja doch ,ich wünsch Dir Glück.
retina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Mai 2007 um 23:23

Steinbockfrau
Hi ich bin auch eine Steinbockfrau und verlasse momentan meinen Partenr nach 22 Jahren, er hat meine Signale übersehen, wie Du evtl. auch. Wir Stb. gehen nicht von heute auf morgen, wir senden Signale und kleine Botschaften. Werden die nicht erkannt gehen wir- aber dann konsequent-auch wenn wir leiden (ich leide auch obwohl ich die Entscheidung zu gehen getroffen hab)
Ich denke nicht dass Du noch eine Chance hast Trotzdem viel Glück

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Mai 2008 um 12:53

Chance
Vielleicht gibt es eine Chanche, wenn Du den richtigen Zeitpunkt für eine liebevolle Tat erwischt, mit der Du Ihr Herz und ihre Seele tief berühren kannst und mit der Du ihr beweisen kannst, dass sie die wichtigste liebenswerteste Frau auf der Welt ist. Überleg mal, was das sein könnte.

Viele Grüsse von einer Steinbockfrau.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club