Anzeige

Forum / Astrologie & Esoterik

Ich versteh den WM einfach nicht....

Letzte Nachricht: 14. Juli 2009 um 9:20
I
iman_11936925
13.07.09 um 23:11

Hallo Zusammen,
ich hab eine kurze Frage an euch. Folgendes ist los:
Zwischen "meinem" WM und mir ist mittlerweile Funkstille seit mehr oder weniger 6 Monaten. Klar, man kann jetzt sagen: Der will nichts mehr von dir, hat das Interesse verloren und was weiss ich nicht alles.
ABER wir haben uns nicht gestritten, es gab keinen Grund, dass er sich so verhält. Wenn wir uns gesehen haben, war immer alles sehr harmonisch und liebevoll zwischen uns.
Ich habe ihm in diesen 6 Monaten hin und wieder eine SMS geschrieben und ihn gefragt, was denn los sei und wenn er das zwischen uns nicht mehr will, wäre es doch auch ok, ich würde es halt nur gerne wissen wollen, anstatt immer dieses Schweigen. Darauf habe ich (bis vor kurzem) immer sehr schnell Antworten erhalten, in denen er sehr vehement klargestellt hat, dass er das mit uns noch will und ich nicht gehen soll, nicht wütend sein soll und blablabla... Allerdings, sein Verhalten hat er nicht geändert, Treffen kamen auch nicht mehr zustande. Ich immer wieder quasi einen Schritt auf ihn zu gemacht, habe immer Signale gesendet, dass ich ihn gerne wiedersehen würde, ohne ihn dabei zu bedrängen.
In den letzten 3 Wochen habe ich ihm zwei etwas eindeutigere SMS geschrieben, dass ich sein Verhalten scheisse finde und was er sich denn denken würde...
Auf die erste kam eine, meiner Meinung nach, saudumme Antwort: Er würde nix denken. Auf meine etwas zynischere Antwort kam keine Reaktion mehr.

Ich frage mich nun die ganze Zeit, WAS sein Verhalten eigentlich soll? Ich meine, er kennt mich sehr gut. Er weiss, dass er die Sache hätte beenden können, OHNE dass ich ausflippe oder ähnliches. Aber er beendet die Sache nicht, sagt eigentlich immer das Gegenteil von dem, wie er sich verhält.

Auch wenn die Frage naiv scheint, gibt es noch eine Hoffnung? Ich habe die Sache eigentlich schon fast abgeschlossen, dennoch verstehe ich sein Verhalten einfach nicht...

Vielen Dank für eure Antworten und LG

Mehr lesen

F
fine_11882235
13.07.09 um 23:59

Hallo lady
also eins mal vor weg.

du hast es noch nicht abgeschlossen. sonst würdest du das hier nicht schreiben.
es ist kein vorwurf. kenne ich alles, viel zu gut...

die frage ist, wie lange willst du dir das antun? und wenn du weisst , die und die zeit. stell dir mal die fragen. wofür? bzw. warum?

tut mir leid, aber wenn etwas schon so anfängt bzw. endet... - das ist ja der anfang vom langen ende. dann hat es einfach keinen sinn. und vielleicht nicht weil er schlecht ist und nicht weil er nicht weiss was er will...
sondern weil, es einfach keinen sinn macht.
denn so lange, du einen platz für ihn in deinem herzen lässt. wird er immer wieder diesen beanspruchen können und das heisst wiederrum. dass ein anderer nicht wirklich die möglichkeit haben wird es beanspruchen zu können.
ich spreche einfach aus erfahrung... habe alles schon mal mit meinem ex wm durch.
im nachhinnein kann ich sagen... es war gut. die erfahrung usw. es musste sein. mein mann war es aber nicht.
bis zur dieser erkenntnis habe ich auch lange gebraucht, da er immer wieder mal auftachte.

wünsche dir wieder unbeschwerte tage
lg neminia

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
I
iman_11936925
14.07.09 um 9:20

Hallo Ihr beiden
ersteinmal vielen dank für eure antworten!
ihr habt ja recht.... das einzige ist halt (ich bin löwe ), dass ich sein verhalten einfach nicht verstehen kann und das macht mich wahnsinnig.
aber manche menschen kann man halt nicht verstehen....

dennoch haben mir dieses letzte posting UND eure antworten sehr geholfen. ich kann nun wirklich durch die tür gehen und diese "sache" abschließen. ich musste es wohl einfach einmal aufschreiben, um es dann "abhaken" zu können.
ihr habt recht, mein zeit und meine gefühle sind letztendlich zu kostbar um sie einem mann hinterher zu werfen, der immer auf der flucht ist.....

ganz liebe grüße und danke

Gefällt mir

Anzeige