Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Ich verzweifle an meinem Krebsmann

Ich verzweifle an meinem Krebsmann

19. Juli 2009 um 0:26

Ich bin ein Stier u. ich habe vor 5 monaten einen Krebsmann im Chat kennengelernt. Es hat glaub ich auf beiden Seiten gefunkt,aber nachdem wir uns das erste mal (wir haben uns erst 4 mal gesehen) getroffen haben,sagte er das es ihm so leid tut u. er das garnicht verstehen kann,aber es hat nicht gefunkt. Trotz allem telefonieren wir lange u. als ich mich mal zurück gezogen hab,hat er mich gesucht. Ich könnte mich Stundenlang mit ihm unterhalten oder ihm einfach nur zuhören. Oft sagt er auch so liebe Sachen das mir das Herz fast stehen bleibt. Denkt er nicht nach was einige Sätze in mir auslösen? Das ich mir dann selbst immer wieder sagen muß das meint er nicht so. das sagt er nur freundschaftlich. Er lebt schon lange allein,weil er einmal enttäuscht wurde u. er sagt immer das er auch allein bleiben möchte. Ich weiß nicht ob ich mir nur wünsche das es nicht so ist. Aber wenn er mich dann beim verabschieden gaaanz lange drückt....
So viel Geduld hatte ich noch NIE mit einem Mann,aber ich denke ER IST ES WERT.

Mehr lesen

19. Juli 2009 um 1:20

Danke
...für die klaren Worte. Ich fürchte aber um loszulassen stecke ich schon zu lange,zu tief drin. Ich weiß das ich ihn als freund nicht verlieren möchte u. ich möchte das er glücklich ist. Egal wie weh es mir tut-ich darf es ihm nur nicht zeigen,denn damit kommt er nur schwer klar.
Dir auch einen schönen abend

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juli 2009 um 1:36

Er selbst möchte die freundschaft
Wir haben uns über 2 monate täglich über stunden geschrieben. ich verliebe mich nicht-ich bin es schon! Als ich mein profil gelöscht hab,weil ich gemerkt habe was los ist da hat er mich gesucht. Vor kurzem war ich sogar das erste mal bei ihm zu hause u. ich halte den freundschaftlichen abstand ein.
Sonst würde er den kontakt nicht mehr wollen das ist schon klar.
Aber er wünscht sich das wir in kontakt bleiben.
Und ich mir auch denn es geht auch platonisch.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen