Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Ich verzweifle langsam

Ich verzweifle langsam

7. Dezember 2011 um 23:56 Letzte Antwort: 13. Dezember 2011 um 15:07

Ich habe vor ca. 2 Monaten einen Wassermann Mann kennengelernt. Mir ist gleich aufgefallen das er ganz anders ist, als alle mir bekannten Männer. Viel interessierter, nachdenklicher und vorallem Gesprächiger

Nach anfänglichem zögern meinerseits, haben wir uns nach einer Woche mal persönlich getroffen. Bei diesem Treffen war er sehr auf Abstand, aber wir haben uns sehr gut unterhalten. Im nachhinein kam von ihm dann eine SMS, das er das Treffen sehr schön fand und wir es gern wiederholen können.

Wir haben uns dann noch ein paar mal getroffen, was immer von ihm aus ging, also eher, er machte Andeutungen und ich hab dann nach einem Treffen gefragt

Dann habe ich ihn zu mir eingeladen, und er ist direkt über Nacht, ungeplant, geblieben. Naja, eher haben wir die Zeit vergessen bei intensiven Gesprächen.

Bis dahin hat er mir immer tief in die Augen geschaut, mich immer wieder beobachtet, aber mir nie das Gefühl gegeben das er mehr möchte, keine Anspielungen und auch keine Berührungen.

Dann hat er mich zu sich nach Hause eingeladen. Wir haben uns wieder intensiv gut unterhalten. Wieder haben wir die Zeit vergessen und irgendwann fragte er mich dann, ob ich bleiben möchte. In dieser Nacht schaute er mich anders an als sonst und ich machte den ersten Schritt und küsse ihn, mit Erfolg

Die nächsten Treffen waren alle samt viel zärtlicher, was alles eher von seiner Seite her ausgehend.

Hört sich ja alles ganz toll an, nun aber zu meinen bedenken.

Er flirtet weiter mit anderen Frauen und steht nicht wirklich zu mir.

Als Grund nennt er dann, es müsse ja nicht jeder wissen.

Möchte er sich so seine Freiheit aufrecht erhalten ? Ich meine, ich könnte damit leben, oder, spielt er nur mit mir ?

Wäre dankbar über jede Antwort ...



Mehr lesen

8. Dezember 2011 um 11:33

@ Wolmin
Ich glaube auch, dass wir noch in der Testphase sind. Oder vielleicht doch schon einen Schritt weiter ?

Wenn er bei mir war und wir dann abends noch schreiben, kommt vom ihm, dass er mich vermisst und mich ganz doll lieb hat. Wenn ich dann zugebe das ich ihn auch liebe habe, kontert er indem er mich ja viel mehr lieb hat irgendwie ja total süß, auch wenn MANN dies nicht gerne hört

Bin ja froh darüber das er sich so viel Zeit lässt und genieße es. Er trägt mich echt auf Händen.

Nur, er steht halt nicht wirklich zu mir. Aber wenn das Wassermann typisch ist



Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
13. Dezember 2011 um 15:07

Mach dir keinen Kopp
Bei meinem hats auch so angefangen und wir sind mittlerweile sehr glücklich. WM sind anfangs etwas zurückhaltender als andere Zeichen. Sie lassen sich Zeit und Frau ist manchmal ungeduldig. Gib ihm die Zeit, die er braucht und verstehe es nicht als Ablehnung oder nicht zu dir stehen.

Allerdings frage ich mich, wieso du denkst er steht nicht zu dir. Ihr seid doch noch kein Paar.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Noch mehr Inspiration?
pinterest