Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Ich wassermann er stier-geht das?

Ich wassermann er stier-geht das?

18. Juli 2006 um 2:26

hallo

also ich bin wassermann8sternzeichen und aszendent^^) und er ist stier8weiß den aszendenten nicht), wollte mal fragen, ob jemand mit der kombination schon erfahrung gemacht hat. ich kenen nämlich soweit ich weiß keien weiterren stiere^^ und möchte schon wissen, worauf ich mich da vllt einlasse

schonmal nen danke für die antworten

Mehr lesen

19. Juli 2006 um 1:48

Hmmm
erstmakl danke für deine ausführliche antwort

klingt ja ncith sehr prickelnd...vor allem das mit dem geiz...ich war früerh auch mal so und will das echt hinter mir gelassen haben

aber im moment(gut ist ja wenn dann noch die annäerungs bzw verliebtenphase^^) ist eher er derjenige, der gibt...er fragt mich die ganze zeit, ob wir uns treffen, holt mich ab, bringt ich nach hause(heute nicht^^aber ansonsten meist schon) und hat mich beim 2. date(haben uns bisher 3 mal erst getroffen) auch ins kino eingeladen...
liegt das jetzt nur daran, dass er mich erobern will?oder kann es auch tatsächlich sein, dass ich einen ncith ganz so geizigen stier erwischt habe?

ich muss auch sagen....ich bin ncith auf eine langjährige beziehung aus..ich bin noch jung(17) und möchte mich eh noch nicht soo sehr festlegen. ich möchte eher erfahrunbgen machen(nicht im sexuellen sinne!)..möchte eben auch aus fehlern lernen usw...so wie du ebend

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juli 2006 um 10:53
In Antwort auf xandra_12875440

Hmmm
erstmakl danke für deine ausführliche antwort

klingt ja ncith sehr prickelnd...vor allem das mit dem geiz...ich war früerh auch mal so und will das echt hinter mir gelassen haben

aber im moment(gut ist ja wenn dann noch die annäerungs bzw verliebtenphase^^) ist eher er derjenige, der gibt...er fragt mich die ganze zeit, ob wir uns treffen, holt mich ab, bringt ich nach hause(heute nicht^^aber ansonsten meist schon) und hat mich beim 2. date(haben uns bisher 3 mal erst getroffen) auch ins kino eingeladen...
liegt das jetzt nur daran, dass er mich erobern will?oder kann es auch tatsächlich sein, dass ich einen ncith ganz so geizigen stier erwischt habe?

ich muss auch sagen....ich bin ncith auf eine langjährige beziehung aus..ich bin noch jung(17) und möchte mich eh noch nicht soo sehr festlegen. ich möchte eher erfahrunbgen machen(nicht im sexuellen sinne!)..möchte eben auch aus fehlern lernen usw...so wie du ebend

Hallo!
Also ich denke hierzu kann ich nen Kommentar abgeben. Bin selbst Wassermann Aszendent Stier und derzeit mit einem Stier liiert. Dazu kommt noch, dass sich mein Freundeskreis aus 70% Stier-geborenen zusammensetzt.

Aber von dem Geiz und der Unfähigkeit spontan zu sein hab ich noch nie etwas bemerkt. "Mein" Stier zum Beispiel legt extrem viel wert auf modische Kleidung und gibt dafür Unmengen von Geld aus. Auch um andere damit eine Freude zu machen. Man kann auch locker mit ihm einen spontanen Wochenendausflug machen. Ein Genießer ist er auf alle Fälle - zu 100%.

Lass es einfach auf dich zukommen und genieße die Zeit mit ihm. Schließlich lernt man aus jeder Beziehung und eine schöne Erinnerung für später.

Lg,
greatd8

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juli 2006 um 18:30
In Antwort auf braidy_11865233

Hallo!
Also ich denke hierzu kann ich nen Kommentar abgeben. Bin selbst Wassermann Aszendent Stier und derzeit mit einem Stier liiert. Dazu kommt noch, dass sich mein Freundeskreis aus 70% Stier-geborenen zusammensetzt.

Aber von dem Geiz und der Unfähigkeit spontan zu sein hab ich noch nie etwas bemerkt. "Mein" Stier zum Beispiel legt extrem viel wert auf modische Kleidung und gibt dafür Unmengen von Geld aus. Auch um andere damit eine Freude zu machen. Man kann auch locker mit ihm einen spontanen Wochenendausflug machen. Ein Genießer ist er auf alle Fälle - zu 100%.

Lass es einfach auf dich zukommen und genieße die Zeit mit ihm. Schließlich lernt man aus jeder Beziehung und eine schöne Erinnerung für später.

Lg,
greatd8


hey..danke für die antwort

du hast mir etwas mut gemacht. auch wenn "mein" stier nicht so viel geld für klamotten ausgibt(er hat ncith sehr viel..und achtet nicht soo auf die anziehsachen^^dafür lädt er mich dann ebend lieber mal ein hab ich auch nix gegen^^)

ich denke auch, dass er spoantan sein kan..aber das kann ich jetzt nicht mit sicherheit sagen, dazu kenn ich ihn noch zu shclecht...

ja, ich denke auch, dass man aus jeder beziehung wichtige erfahrungen mitnimmt und deswegen werd ich es wahrschienlich einfach mal versuchen^^

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juli 2006 um 10:50
In Antwort auf xandra_12875440


hey..danke für die antwort

du hast mir etwas mut gemacht. auch wenn "mein" stier nicht so viel geld für klamotten ausgibt(er hat ncith sehr viel..und achtet nicht soo auf die anziehsachen^^dafür lädt er mich dann ebend lieber mal ein hab ich auch nix gegen^^)

ich denke auch, dass er spoantan sein kan..aber das kann ich jetzt nicht mit sicherheit sagen, dazu kenn ich ihn noch zu shclecht...

ja, ich denke auch, dass man aus jeder beziehung wichtige erfahrungen mitnimmt und deswegen werd ich es wahrschienlich einfach mal versuchen^^

Freut mich!
Freut mich, dass ich dir ein klein wenig helfen konnte. Schönen Tag noch.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August 2006 um 20:07

Naja
als bin wasserman a. steinbock war 5 jahre mit ein stier mann zusammen lief nuicht sehr harmonisch
bei uns waren es zuverschieden weltansichten
bin chaotisch und geld und mode nicht wichtig
für ihn war es immer wichtig was die leute sagen und geld ist macht sein lieblingsspruch und erlegte immer wert auf äusserlichen werten
er war keine schlechter mensch und möchte stiere hier nicht schlecht machen aber ich habe immer wieder festgestellt das ich grade mit stieren (kenne einige stiere ) nicht so gut mit auskomme denke ein wassermann denkt irgendwie anders*GG*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. August 2006 um 22:57

Hallo
Ich bin wie du wassermann aszendent wassermann, also ein extremer luftikus. Mein bester Freund ist Stier, obwohl wir teilweise sehr unterschiedlich sind,er sehr bodenständig, stur, oftmals festgefahrene Denkweise, legt viel Wert auf Karriere und Materielle Sicherheit. Ich oft total unentschlossen, geistig sehr flexibel, wie ich es nenne, kann meine Denkweise von der einen auf die andere Minute ändern, was ihn oft wahnsinnig macht (verständlicherweise, muß ich zugeben, wenn ich mich in ihn hineinversetze),lege auch nicht so viel Wert auf materielle Sicherheit und lege mich nicht gerne fest. Trotzdem oder vielleicht vor allem wegen der Gegensätze "lieben" wir uns und möchten einander nicht missen. Also, ich könnte mir an meiner Seite schon einen Stiermann vorstellen. Hab da grade auch einen kennengelernt, mal schauen. Übrigens: meine Freundin (auch wassermann, aber asz.Zwilling) ist mit einem Stiermann verheiratet und sehr glücklich, falls es dir was hilft, bzw. dich tröstet. Hoffe, ich konnte dir ein bisschen helfen.
Lg, Steffi

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. August 2006 um 20:55

Hi
aslo ich denke man sollte sein leben nich von sternzeichen abhängig machen, aber sie sagen nun mal doch viel über den charakter aus, also sag ich dir...FINGER WEG!!! meine mutter is wassermann (ich auch) , papa is stier, ich weiß nich wie sie es mit ihm aushällt. stier passt einfach nicht zu wassermann. stiere sind eiffersüchtig, weil ihnen selbstbewusstsein fehlt. sie können keine kritik entgegen nehmen und das schlimmste, sie engen uns ein und legen uns an eine kette, die vielleicht lang is, aber trotzdem eine kette bleibt. mach dir dein leben nich kaputt!!!

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. August 2006 um 14:01
In Antwort auf xandra_12875440


hey..danke für die antwort

du hast mir etwas mut gemacht. auch wenn "mein" stier nicht so viel geld für klamotten ausgibt(er hat ncith sehr viel..und achtet nicht soo auf die anziehsachen^^dafür lädt er mich dann ebend lieber mal ein hab ich auch nix gegen^^)

ich denke auch, dass er spoantan sein kan..aber das kann ich jetzt nicht mit sicherheit sagen, dazu kenn ich ihn noch zu shclecht...

ja, ich denke auch, dass man aus jeder beziehung wichtige erfahrungen mitnimmt und deswegen werd ich es wahrschienlich einfach mal versuchen^^

Und es geht doch
Hallo
ich bin Wassermann AC Krebs mein Mann ist Stier und wir sind 12 Jahre zusammen und 4 davon verheiratet.Klar haben auch wir nicht immer rosige Zeiten ,doch in welcher Ehe gib es das denn schon???? Wir haben einen kleinen Sohn zusammen.
Wir sind total unterschiedliche Menschen aber gerade deswegen ergenzen wir uns so gut.Ich bin spontan ,mein Mann eher zurückhaltend,ich bringe ihn nach vorne und er bremst mich.Er ist sparsam ich verschwenderisch .Er ist bodenständig und ich fliege herum und lande immer wieder bei ihm und das ist schön so.Er liebt mich so wie ich bin und ich ihn auch dafür dass er mir immer halt gibt,denn Wasserman zu sein ist manchmal gar nicht so einfach .In jeder Beziehung muss man sich einander anpassen. Oder stell dir mal vor ,dass beide sehr flatterhaft sind und verschwenderisch ,das würde doch nie funktionieren .
Übrigens ich war mal in einen Widder verliebt,der sollte ja laut Horoskop zu Wassermännern passen,ne, danke ,ich hätte immer den Gedanken ,dass er fremdgeht,so sind ebend die Widder,ausserdemsind sie noch sturer als die Stiere.Oh Gott,da kann man doch mit eine diskutierendem Wassermann Temperamen doch dann gar nichts mehr weiß machen.

LG

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. August 2006 um 18:56

Lass es...

ich(wassermann) war 2,6 jahre mit einem stier zusammen, wir haben uns fast täglich gestritten, ansonsten war er der ober-langweiler sowohl in sexueller hinsicht als auch in Freizeitaktivitäten.Hab das ganze beendet weil er mich einfach nicht mehr gereizt hat, wie gesagt langweilig.*gähn*

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. September 2006 um 12:10

*aufzeig*
Ich (Wassermann) bin sehr glücklich mit "meinem Stier"... es ist zwar laut Astrologie kaum zu glauben, aber selbst ein luftiges, freiheitsliebendes Zeichen wie der Wassermann kann sich wunderbar mit einem bodenständigen, erdverbundenen Stier verstehen und toll harmonieren. Aber da spielen so viele andere Faktoren mit, dass ich nicht allgemein davon ausgehen kann, dass dieses mit jenem Sternzeichen zusammenpasst.

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. September 2006 um 12:28
In Antwort auf eos_12468686

*aufzeig*
Ich (Wassermann) bin sehr glücklich mit "meinem Stier"... es ist zwar laut Astrologie kaum zu glauben, aber selbst ein luftiges, freiheitsliebendes Zeichen wie der Wassermann kann sich wunderbar mit einem bodenständigen, erdverbundenen Stier verstehen und toll harmonieren. Aber da spielen so viele andere Faktoren mit, dass ich nicht allgemein davon ausgehen kann, dass dieses mit jenem Sternzeichen zusammenpasst.

Lg

Unglaublich aber wahr...kenne auch einige solcher Paare..
...aber ist Liebe und Anziehungskraft vom Sternzeichen abhängig?

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Oktober 2006 um 8:41

Wir sind seit 15 jahren glücklich!!!
Hi,
ich bin Wassermann , mein Mann ist Stier, und wir sind seit 15 jahren glücklich!! Nunmehr sind wir seit 6 Jahren verheiratet und haben 2 Kinder!! Er ist 6 Jahre älter als ich!! Und er ist zudem auch noch meine erste Liebe!!!
Muss allerdings sagen , dass er in unserer Beziehung der ruhigere ist, sozusagen mein ruhepol! Sonst hätten wir wohl ein Problem!!
LG

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. November 2006 um 21:14

Ja das geht
hallo, also ich bin wassermann mein mann ist stier....wir sind jetzt schon glückliche 17 jahre verheiratet. natürlich gehts nicht ohne zugeständnisse, und das ist wohl in jeder beziehung so. es kommt auch sehr viel auf den charakter des einzelnen an.
musst du selber merken ob er zu dir passt und ob er treu istund so weiter, was halt alles so in ner beziehung dazu gehört.
lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. August 2007 um 15:29

Wassermann und Stier...eine ganz komplizierte Sache
Auf die Frage hin ob eine Wasser(frau) mit einem Stier habe ich meine eigene Erfahrung.

Ich (Wassermann) war 7 Jahre mit einem Stier (Mai) zusammen der unglaublich langweilig wurde und ich ausbrechen musste aus dieser Langeweile. Er war wirklich sehr lieb, aber er hat mich nicht mehr gereizt, er wollte mir nur immer alles recht machen. Das kann auf die Dauer sehr ermüdend sein.

Dann traf ich einen Mann bei dem es sofort gefunkt hat...einen Stier (April)...Das was uns verband war im ersten Moment nur Begierde. Ich hab ihn gesehen und wollte ihn. Andersherum war es genauso. (Ich bin sonst der eher altmodische Typ) Wir konnten nicht ohne einander aber auch nicht miteinander. Er war ein unglaublich guter Liebhaber und mit ihm war es unwahrscheinlich leidenschaftlich egal wann, egal wie und egal wo! In dieser Zeit war ich nicht zurechnungsfähig. Er wollte mich beherrschen und hat es auch geschafft. Wir waren irgendwie voneinander besessen. Wir haben alles um uns herum vergessen wenn wir zusammen waren. So etwas habe ich nie wieder erlebt. Es entstand eine Hass-Liebe. Wir haben immer wieder heftig gestritten und landeten immer wieder im Bett oder sonstwo. Den einen Tag wollten wir Hals über Kopf heiraten am nächsten Tag haben wir uns gegenseitig verflucht...Es war verrückt.
Dieses Hin und Her, das hat unglaublich viel Kraft gekostet. Es ist jetzt 8 Jahre her. Wenn wir uns sehen ist da immer noch etwas. Keine einzige Freundin weiß was sich zwischen uns abgespielt hat. Das weiß niemand. Leben konnte ich nicht mit ihm. Er würde alles tun um mich wieder in seinen Bann zu ziehen, er ist besessen von dem Gedanken und das seit Jahren. Aber ich liebe einen anderen und diese Liebe ist sehr tief, es ist schöner und fühlt sich so gut an. Das andere war eine außergewöhnliche Anziehungskraft gepaart mit einer mittelschweren Katastrophen-Beziehung.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. September 2007 um 19:59
In Antwort auf bianca_12647536

Wassermann und Stier...eine ganz komplizierte Sache
Auf die Frage hin ob eine Wasser(frau) mit einem Stier habe ich meine eigene Erfahrung.

Ich (Wassermann) war 7 Jahre mit einem Stier (Mai) zusammen der unglaublich langweilig wurde und ich ausbrechen musste aus dieser Langeweile. Er war wirklich sehr lieb, aber er hat mich nicht mehr gereizt, er wollte mir nur immer alles recht machen. Das kann auf die Dauer sehr ermüdend sein.

Dann traf ich einen Mann bei dem es sofort gefunkt hat...einen Stier (April)...Das was uns verband war im ersten Moment nur Begierde. Ich hab ihn gesehen und wollte ihn. Andersherum war es genauso. (Ich bin sonst der eher altmodische Typ) Wir konnten nicht ohne einander aber auch nicht miteinander. Er war ein unglaublich guter Liebhaber und mit ihm war es unwahrscheinlich leidenschaftlich egal wann, egal wie und egal wo! In dieser Zeit war ich nicht zurechnungsfähig. Er wollte mich beherrschen und hat es auch geschafft. Wir waren irgendwie voneinander besessen. Wir haben alles um uns herum vergessen wenn wir zusammen waren. So etwas habe ich nie wieder erlebt. Es entstand eine Hass-Liebe. Wir haben immer wieder heftig gestritten und landeten immer wieder im Bett oder sonstwo. Den einen Tag wollten wir Hals über Kopf heiraten am nächsten Tag haben wir uns gegenseitig verflucht...Es war verrückt.
Dieses Hin und Her, das hat unglaublich viel Kraft gekostet. Es ist jetzt 8 Jahre her. Wenn wir uns sehen ist da immer noch etwas. Keine einzige Freundin weiß was sich zwischen uns abgespielt hat. Das weiß niemand. Leben konnte ich nicht mit ihm. Er würde alles tun um mich wieder in seinen Bann zu ziehen, er ist besessen von dem Gedanken und das seit Jahren. Aber ich liebe einen anderen und diese Liebe ist sehr tief, es ist schöner und fühlt sich so gut an. Das andere war eine außergewöhnliche Anziehungskraft gepaart mit einer mittelschweren Katastrophen-Beziehung.

Kompliziert ist untertrieben^^
hallo,
ich bin ein stier mann (23.april) und seid ca 9 monaten mit einer wasserman frau zusammen und ich muss sagen es ist die komplizierteste beziehung die ich bisher hatte,..
kompliziert ist schon gar kein ausdruck mehr.
aber genauso will ich sie nicht missen!
da diese beziehung noch sehr jung ist, aber hat sie eine zukunft?
wir trafen uns, es hat sofort gefunkt.. naja bei mir nicht sofort aber als ich von ihrem charm verzaubert wurde war es auch bei mir zu spät und ich lies mich auf die beziehung ein.
am anfang hat alles wunderbar funktioniert, liebe, leidenschaft alles war perfekt.

seid ca 3-4 monaten ist es nun so das wir ständig aneinander geraten, als würden 2 fronten aufeinander prallen,. noch dazu kommt das mir unter dem ganzen druck viele fehler passiert sind die ich wirklich bereue und es ihr sehr verdeutlicht habe. auch ihr sind fehler passiert aber ich habe vergessen und verziehen aber sie hält mir meine fehler immerwieder vor und setzt mich somit unter druck.
ich sag dann schon gar nicht mehr weils sovieso nur in extremen streit ausartet.
es ist ein auf und ab,..
den einen tag lieben wir uns über alles und geben und zeigen es uns in voller fülle, vergessen alles andere,.. einfach wie im märchen.
und am nächsten tag verfluchen wir uns,..
es ist extrem anstrengend das lange durchzuhalten ich versuche IMMER sie zu verstehen. warum habe ich nur den eindruck als würde sie es nicht versuchen?
ich habe das gefühl sie macht mich mit absicht eifersüchtig und sagt mir im nächsten moment ich soll es nicht sein, es macht alles kaputt.

mitlerweile ist die beziehung nun fast am ende, was mich wirklich fertig macht und ich komm damit überhaupt nicht klar,.
ich erkläre es mal an einem beispiel,.:
ich sage ihr wie sehr ich sie liebe, sie nimmt mich in den arm guckt mich liebevoll an drückt mir nen kuss auf sagt alles wird gut,. und plötzlich sticht sie mir ein messer in den rücken dreht es rum und bricht die klinge ab,. lächelt und sagt sie liebt mich auch!

GOTT was soll ich nur tun, ist es besser diese beziehung zu beenden? ich kann nicht ohne diese frau, aber wohl auch nicht mit ihr,..
so viele situationen bestehen aus trösten und weinen,.. sie sagt das bindet doch es löst anscheinend!?
ist es zuviel verlangt wenn ich auch mal möchte das sie etwas tut?


bin über jede antwort dankbar!
grüsse
chris

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. September 2008 um 16:34

Man kann nicht verallgemeinern
ich bin stier, sie ist wasserfrau

wenn ich überall lese, wie die beiden Zeichen in einer Partnerschaft
auf kurz oder lang nicht zusammenpassen, dann frag ich mich ernsthaft,
ob ich und sie wirklich nicht zusammenpassen.

na gut, ich bin nicht der archetypische Stier (stur, unflexibel, unspontan etc.),
aber sie ist schon ziemlich wassermann ^^.
Und sie gefällt mir, inspiriert mich.. wir mögen uns, ergänzen uns..

Ich glaube ich bin eigtl. eher der "unordentlichere" von uns beiden, es ist schon so, dass SIE mich manchmal ermahnt, ich solle nicht so verschwenderisch mit Geld umgehen, motiviert mich, meine pläne zu realisieren.. und nicht umgekehrt, wie überall gepredigt würde.

alles in allem möchte ich eigentlich sagen, dass so Sternzeichen-Vergleiche:
"Stier passt zu Krebs, aber nicht zu Schütze oder Wassermann" etc.
ziemlich deterministisch und falsch sind. (um nicht zu sagen "totaler bullshit").

Es erstaunt mich zwar schon, wie "treffend" einige Aussagen in der Astrologie über Sternzeichen sind,
ich habe mich auch schon länger und tiefer mit der Astrologie beschäftigt,
aber grundsätzlich, -und gerade WEIL ich mich tiefer mit Astrologie beschäftigt habe,- finde ich ganz grob verallgemeinerte Aussagen wie "steinbock-widder, nein"
einfach mühsam, weil solche Aussagen unsere Wahrnehmung ziemlich einschränken können.

Interessanter für Partnerhoroskope find ich v.a. das "Composit"-Horoskop
Dort kombiniert man beide horoskope zu EINEM horoskop, und schaut,
wie die beiden miteinander harmonieren..

Beim direkten Partnerhoroskop-Vergleich legt man die beiden Horoskope aufeinander,
und schaut, welche Aspekte die Himmels-Gestirne zueinander bilden. Dabei gibt es harmonische und weniger harmonische Aspekte..
Ich könnte noch so vieles schreiben, aber..last but not least:

Schlussendlich steht über allem der eigene (freie) Wille.
Der steht in keinem Horoskop eindeutig.
Je nach Gewahrsein, Aufmerksamkeit, Bedüfnis, Entwicklungsgrad etc. ziehen wir bestimmte Partner an, fühlen uns von bestimmten Personen mehr
angezogen.
Das heisst konkret, theoretisch kann jeder mit jeder eine "erfüllende" Beziehung
eigehen.

Das Leben ist zu kurz um sich die mannigfältigen Möglichkeiten zu entziehen.

Soviel zu dem erstmal..lg rob

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Februar 2009 um 16:09

Wenn man will,dann geht alles
Hallo!
Auch ich bin Stierfrau und mein Freund ist WM.
Im Wesentlichen verstehn wir uns sehr gut - leider gibt es immer wieder - teilweise sehr heftige - Krisen, in welchen wir und gegenseitig sehr verletzen. Er kann mit meiner sehr häufig vorkommenden Impulsivität wenig anfangen, sowie ich ihm manchmal Vorwürfe wegen seiner kühlen Art mache. Auch bin ich diejenige, die mehr Schwung in die Beziehung - ja, als Stier - bringt, als er!
Laut astrologischer Aussage soll ja der Stier innerhalb dieser Verbindung der "Langweiler" sein - Bei uns trifft dies nicht zu, ER kann total konservativ und stur sein, echt unflexibel. Und sexueller Art bin auch ich es, die mehr nach SEx - und Abwechslung - verlangt, als er.
Aber ich muss zugeben, dass diese Konstellation schon sehr anstrengend werden kann - wenn man kein gemeinsames Ziel hat!!
Außerdem kommt es immer auf die übrigen Horoskopfaktoren an und da ich zB viel Widder und Waage Anteile habe, komme ich generell mit Wassermann sehr gut aus! Aber ich muss schon sagen, dass diese Beziehung die schwierigste ist, die ich jemals hatte - ich diese jedoch nciht missen möchte, obwohl ich manchmal sehr unter seiner Distantziertheit leiden muss

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. März 2009 um 18:47
In Antwort auf meeresfee771

Wenn man will,dann geht alles
Hallo!
Auch ich bin Stierfrau und mein Freund ist WM.
Im Wesentlichen verstehn wir uns sehr gut - leider gibt es immer wieder - teilweise sehr heftige - Krisen, in welchen wir und gegenseitig sehr verletzen. Er kann mit meiner sehr häufig vorkommenden Impulsivität wenig anfangen, sowie ich ihm manchmal Vorwürfe wegen seiner kühlen Art mache. Auch bin ich diejenige, die mehr Schwung in die Beziehung - ja, als Stier - bringt, als er!
Laut astrologischer Aussage soll ja der Stier innerhalb dieser Verbindung der "Langweiler" sein - Bei uns trifft dies nicht zu, ER kann total konservativ und stur sein, echt unflexibel. Und sexueller Art bin auch ich es, die mehr nach SEx - und Abwechslung - verlangt, als er.
Aber ich muss zugeben, dass diese Konstellation schon sehr anstrengend werden kann - wenn man kein gemeinsames Ziel hat!!
Außerdem kommt es immer auf die übrigen Horoskopfaktoren an und da ich zB viel Widder und Waage Anteile habe, komme ich generell mit Wassermann sehr gut aus! Aber ich muss schon sagen, dass diese Beziehung die schwierigste ist, die ich jemals hatte - ich diese jedoch nciht missen möchte, obwohl ich manchmal sehr unter seiner Distantziertheit leiden muss

LG

Ich bin Stier und sie Wasserfrau
Hm also ich weis nicht wie gut ne Beziehung zwischen einem Stiermann und ner Wasserfrau funktioniert aber ich es ist sicher sehr stange.

Ich hab grade etwas richtig krasses gehört und muss es eifach jemandem mitteilen der sich für sowas interessiert.

Also das Wassermannmädchen kauft sich nen Dildo und der Stier fragt sie ob sie ihn denn schon ausprobiert hat. Sie antworte klar habe sie. Er fragt:
"und hat er so etwa mein Größe"?
Sie sagt:.. "hm joa"
Er: "schon ausprobiert"?
Sie: "ja"
Er fragt: "und wie ist es"?
Sie antwortet. "hm...nett "
Daraufhin fragt er: "hmm brauchst du mich jetzt eigentlich noch`???"
Sie: "ja klar!"
und er fragt: "wozu was kann ich denn was er nicht kann?"

Daraufhin antworte sie : "sehr gut küssen
und in den arm nehmen
und reden"

also ich das gehört hab war ich erstmal geschockt....
das war wirklich genau das was ich hören wollte

soviel zu den Stiertrieben und was die Wassermannfrau damit anstellt....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. März 2009 um 19:20
In Antwort auf elba_11981542

Lass es...

ich(wassermann) war 2,6 jahre mit einem stier zusammen, wir haben uns fast täglich gestritten, ansonsten war er der ober-langweiler sowohl in sexueller hinsicht als auch in Freizeitaktivitäten.Hab das ganze beendet weil er mich einfach nicht mehr gereizt hat, wie gesagt langweilig.*gähn*

Hmm
hm bei mir ist es ehr so dass sie mich langweilt im bett. aber mit dem stressen jeden tag..... oh mann

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. März 2009 um 10:56

OJE
geht überhaupt nicht , aber der wassermann fühlt sich von stieren angezogen aber das kann nichts werden also nur sex und keine beziehung auf dauer

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. August 2011 um 4:08

Was sagt ihr dazu
ich würde sagen konzentriert euch nicht ganz so auf das sternzeichen sondern auch auf den mensch der dahinter steckt zwar findet man manchmal identische dinge 2as das sternzeichen betrifft dennoch is der charakter immer noch das was überwiegt. ich finde wenn man sich zu stark auf das horoskop fixiert bildet man manchmal vorurteile der person gegenüber.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest