Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Ich weiss gerade nicht...

Ich weiss gerade nicht...

7. Dezember 2010 um 18:01

zuerst mal ein HALLO hier ins forum.

was ich gerne wissen will ist, ob alle widder-männer so leicht zu haben sind?

ich habe per zufall erfahren das mein partner (widder geboren) nach unseren gemeinsamen sommer urlaub mit seiner so genaten kollegin den rest seines urlaubs verbrachte. mir wurde das nie erzählt. es wurde mir die ganze zeit verheimlicht hätte ich nicht gemeinsam mit ihm vor ca. einem monat fotos angeschaut, wüsste ich das wahrscheinlich heute noch nicht. wen man diese fotos so anschaut würde ich sagen das die was haben miteinander. er sagt aber, wie soll es auch anders sein, das da nichts sei, sie kennen sich schon ca. fünf jahren und haben scheinbar noch nie was zusammen und wen dann hätten sie bereits vor fünf jahren zusammen kommen können. wir sind seit sieben monaten zusammen. dieses verheimlichen, bringt mich durcheinander und weiss gerade nicht was das ganze soll. wie ich überhaupt reagieren soll. er hat sogar mit seiner ex noch regen kontakt. doch er sagt mir jeden tag wie er mich liebt und die zukunft mit mir verbringen will. ist sehr zärtlich und wir haben jeden tag sex. wir haben solch eine schöne zeit zusammen, aber all diese heimlichkeiten kränkt mich sehr und nimmt mir die liebe, die an und für sich so schön mit ihm sein kann.

können widder-männer überhaupt eine platonische freundschaft leben?

hat mir jemand einen tipp, wie ich sehen kann ob ein widder es ernst meint mit der partnerschaft?

vielen dank schon mal
lg sue

Mehr lesen

11. Dezember 2010 um 1:12

Eine gute frage
ob widder-männer! platonische freundschaften leben können. ich tendiere zu nein. da widder-männer sehr stark bzw. sehr ausgeprägt ihr männer dasein ausleben. also eine frau immer wohl als eine potenzielle "bettpartnerin" betrachten.

viel erfahrung was das angeht habe ich nicht... das ist eher meine einschätzung...

was mich auf jeden fall stutzig macht, wieso verheimlichte er das. denn widder sind sehr wahrheits liebend und würde bzw. wäre da nichts! wüde er das auch nicht verheimlichen.

mir drängt sich noch eine frage auf : wie lange wart ihr zusammen als er mit der kollegin in urlaub fuhr? war die sache zwischen euch noch ziemlich frisch? das würde einiges erklären.

neminia

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Dezember 2010 um 14:07
In Antwort auf fine_11882235

Eine gute frage
ob widder-männer! platonische freundschaften leben können. ich tendiere zu nein. da widder-männer sehr stark bzw. sehr ausgeprägt ihr männer dasein ausleben. also eine frau immer wohl als eine potenzielle "bettpartnerin" betrachten.

viel erfahrung was das angeht habe ich nicht... das ist eher meine einschätzung...

was mich auf jeden fall stutzig macht, wieso verheimlichte er das. denn widder sind sehr wahrheits liebend und würde bzw. wäre da nichts! wüde er das auch nicht verheimlichen.

mir drängt sich noch eine frage auf : wie lange wart ihr zusammen als er mit der kollegin in urlaub fuhr? war die sache zwischen euch noch ziemlich frisch? das würde einiges erklären.

neminia

Kann mich Neminia nur anschließen,
tendiere auch zu einem Nein aufgrund diesem überzogenen "Ich bin ein Mann!".

Heimlichkeit ist nie gut und vor allem echt nicht bei einem Widder. Ich kann dir nur von meinem Exwidder erzählen, der hat zB sein Handy überall mit hingenommen und wenn er nur ins Bad ging um zu duschen. Später hab ich herausbekommen, dass er mit anderen Mädels durchaus munter simste. Ex ist beim Widder oft nicht Ex, zumindest auf sexueller Basis niemals. Gefühlsmäßig schon. Das heißt sofern der Widdermann nicht himmelhochjauchzend durch die Beziehung geht und noch keine "Reife" entwickelt hat, ist jede Frau potenzielle Bettgefährtin.
Mein Exfreund hat sich bei seiner jetzigen Freundin gewandelt. Die sind mittlerweile 4 Jahre zusammen fast, wohnen zusammen und ich glaube er geht ihr auch nicht fremd. Wobei ich das ehr auf den Umstand zurückführe, dass er eben mit mir ein Kind hat und da Verantwortung übernimmt. Das lässt einen Widder ungemein reifen (mich ja auch). Früher könnt ich dir keine einzige Exfreundin aufzählen von ihm, die er nicht beschissen hat. Mich eingeschlossen. Wobei er die jetzige mit mir auch im 2.ten Jahr betrogen hat....und das über ein paar Monate bis ich die Nase voll hatte. Aber seit dem war glaube ich nichts mehr. Wenn er in Fremdgeh-Stimmung wäre, würde ichs merken, weil dann ist es viel flirtiger drauf und lebt ehr so in den Tag hinein. Aber seit nem Jahr sowas wirkt er ziemlich abgeklärt mit sich...

Wie gesagt ich finds komisch, dass er da so geheimnisvoll ist... wäre für mich erstes Anzeichen, das da was gelaufen ist und er wills dir nicht sagen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Dezember 2010 um 20:54

Freundschaft geht
mein freund hat ziemlich viele freundinnen und eine beste freundin....er war zwar vor mir son kleiner weiberheld wenn er single war, aber mit seinen freundinnen war er nicht im bett...also platonische freundschaften leben geht auf jeden fall

ich selber bin auch eine gute freundin von mehreren widdern

männer- und frauenfreundschaften gibt es auf jeden fall

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Dezember 2010 um 13:09

...
hallo zusammen, vielen dank für eure antworten.

heute morgen war fast das ende unserer beziehung. ich habe das ganze wieder aufgerollt. ich habe teils wie ihr, dieses verheimlichen ihm vorgeworfen. wir weinten zusammen, hatten aber schlussendlich ein gespräch geführt, das mir sagen sollte das da nichts war.

der urlaub war im sommer und da waren wir ein monat und drei wochen zusammen.

unteranderem meinte er, wen es den so gewesen sollte und sie was zusammen hatten, wäre er nun so ehrlich und hätte mir das gesagt, da nun die tatsache auf dem tisch sei, das er mir diesen urlaub verheimlicht habe. er fühlte sich bereits während ihrem gemeinsamen urlaub schlecht und versäumte gegenüber seiner kollegin ab zusagen so wie mir zu sagen das eine kollegin von ihm in den urlaub komme.

während unserem urlaub habe er mich lieben und schätzen gelernt und das sage er nicht einfach so, den er will mit mir zusammen sein und mich nie mehr los lassen, vieles erleben und liebe geben und bekommen mit mir. er habe keinen kontakt mehr mit seiner kollegin, da es für ihn auch keinen platz mehr habe und alles daran setzen will mir zu beweisen, das er dazu gelernt habe und diese art und weise nicht seiner person entspricht.

jetzt muss ich nur noch annehmen können und glauben schenken. hoffe sehr das es dabei bleibt und ich mich wieder öffnen kann ohne vorurteil um diese liebe wieder zu finden.

meine frage, ist nun an euch. wie kann ich seine zeichen sehen, an einem widder, der an die gemeinsame liebe glaubt und umwandeln will. was für fortschritte will ein widder in seinen augen sehen. den mein gefühl sagt mir nun, das wir beide fortschritte sehen möchten um weiter gehen zu können.

oh man, es hat hat sich alles soooooo wunder schön angefühlt. wir, vorqllem ER, redeten sogar bereits von gemeinsamen kinder und dannnnnnnn wummmm, schock,........was nun? ist er ehrlich oder unehrlich???.!!!!

liebe grüsse sue







Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Dezember 2010 um 13:32
In Antwort auf salha_12088720

...
hallo zusammen, vielen dank für eure antworten.

heute morgen war fast das ende unserer beziehung. ich habe das ganze wieder aufgerollt. ich habe teils wie ihr, dieses verheimlichen ihm vorgeworfen. wir weinten zusammen, hatten aber schlussendlich ein gespräch geführt, das mir sagen sollte das da nichts war.

der urlaub war im sommer und da waren wir ein monat und drei wochen zusammen.

unteranderem meinte er, wen es den so gewesen sollte und sie was zusammen hatten, wäre er nun so ehrlich und hätte mir das gesagt, da nun die tatsache auf dem tisch sei, das er mir diesen urlaub verheimlicht habe. er fühlte sich bereits während ihrem gemeinsamen urlaub schlecht und versäumte gegenüber seiner kollegin ab zusagen so wie mir zu sagen das eine kollegin von ihm in den urlaub komme.

während unserem urlaub habe er mich lieben und schätzen gelernt und das sage er nicht einfach so, den er will mit mir zusammen sein und mich nie mehr los lassen, vieles erleben und liebe geben und bekommen mit mir. er habe keinen kontakt mehr mit seiner kollegin, da es für ihn auch keinen platz mehr habe und alles daran setzen will mir zu beweisen, das er dazu gelernt habe und diese art und weise nicht seiner person entspricht.

jetzt muss ich nur noch annehmen können und glauben schenken. hoffe sehr das es dabei bleibt und ich mich wieder öffnen kann ohne vorurteil um diese liebe wieder zu finden.

meine frage, ist nun an euch. wie kann ich seine zeichen sehen, an einem widder, der an die gemeinsame liebe glaubt und umwandeln will. was für fortschritte will ein widder in seinen augen sehen. den mein gefühl sagt mir nun, das wir beide fortschritte sehen möchten um weiter gehen zu können.

oh man, es hat hat sich alles soooooo wunder schön angefühlt. wir, vorqllem ER, redeten sogar bereits von gemeinsamen kinder und dannnnnnnn wummmm, schock,........was nun? ist er ehrlich oder unehrlich???.!!!!

liebe grüsse sue







Noch ne frage...
ich habe ihn ja, in den topf der betrüger geworfen, habe ihm ja teils auch seine aussagen nicht geglaubt.

eigentlich möchte ich mich entschuldigen, aber so das ich ihm nicht unterwerfend vor komme jemand einen tipp? danke!

gruss sue

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper