Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Ich weiß nicht was schief gelaufen ist

Ich weiß nicht was schief gelaufen ist

10. Mai 2014 um 21:08 Letzte Antwort: 9. Oktober 2014 um 23:25

Hallo Leute ich bräuchte mal Rat

Und zwar bin ich Waage(27) mit einem Stiermann(30) zusammen und das seit fast 12 Jahren und führen eine Fernbeziehung von 300 km....
Naja zum Thema....
Mir ist das jetzt unangenehm darüber zu reden,aber mit freunden will ich nicht darüber reden....also wir sind fast 12 Jahren zusammen und wir haben noch nicht miteinander geschlafen.... es hat seine religiösen Gründe warum....er möchte mit mir schlafen,das wir deswegen schon Streit hatten, aufjedenfall kenne ich ihn so lange das ich bereit bin es zu tun ob Religion oder nicht....naja ich war letzte Woche bei ihm alles war schön,nur das wir alles gemacht haben ausser miteinander schlafen weil er kein Kondom hatte und ich nehme die Pille nicht,aufjedenfall hatte ich ihm gesagt das ich ohne Kondom nicht mit ihm schlafen werde....er lag auf mir und wollte rein und ich habe ihm gesagt nein nicht so und er war den restlichen Tag zwar etwas beleidigt aber trotzdem normal haben weiter gekuschelt und so....als ich wieder nach Hause musste konnte er die Finger nicht von mir lassen und war ganz lieb zu mir,haben uns intensiv verabschiedet und er meinte auch bis später und meld dich wenn du zuhause bist....ich war zuhause hab ihm ne Nachricht geschickt das ich angekommen bin....nix....am nächsten Tag hab ich ihm ne Nachricht geschrieben...nix...hab ihm abends ne nachricht geschrieben ob er noch sauer ist,wir wiederholen es aber dieses mal bitte mit Gummi...dann kam nein da passiert nix mehr ich will darüber jetzt nicht weiter reden....ich hab versucht es ihm zu erklären und jetzt stellt er auf stumm....ich hab ihn 2-3 Tage in Ruhe gelassen und mich wieder gemeldet aber nix...jetzt lese ich nur status wie:ich weiß nicht was ich an dir gefunden habe...aaahhh Spielzeug...und 2 Minuten später löscht er es wieder und er hatte keine Ahnung ob ich das gelesen habe....ich weiß jetzt natürlich nicht ob das nur so geschrieben ist oder an mich ging....oder andere Texte wie es gibt Diebe,die die Zeit stehlen usw....die Frage ist jetzt,ist er jetzt enttäuscht oder war ich wirklich nur ein Spielzeug???nach 12 Jahren????

Außerdem hatten wir öfter Streitigkeiten aber er ist der jenige der wieder zurück kommt....ich verstehe diesen Typen nicht... ich will darüber reden und er ignoriert mich....man kann es echt komplizierter machen als es nötig ist....-.-

Und bitte keine Kommentare wie bist du blöd oder doof ich brauche ehrliche Meinung.... mir hängt sehr viel an diesem Mann

Mehr lesen

19. Mai 2014 um 1:19

Guten Abend
Hallo,
also bin Zwilling und bin jetzt 9 Jahre mit meinem Stierle zusammen, davon fast 4 verheiratet. Ich will dir wirklich nicht zu nahe treten aber, meiner Meinung nach ist er voll gefrustet. Ich mein 12 Jahre ohne Sex sind halt echt ne lange Zeit und auch wenn Stiere ausdauernd sind, das ist auch für sie zu lang. Dann machst ihn halt heiß und dann weist du ihn, ( für mich als Frau verständlichen Gründen ) wieder einmal ab. Ich mein ist halt auch nur nen Mann und es kann schon äußerst frustrierend sein dauernd nur kurz "davor" zu sein.Darfst nicht vergessen Stiere sind sinnliche Menschen und sie lieben eben auch Sex.Ich kann auch ein bisschen seine Reaktion nachvollziehen, weil was soll er noch drüber reden, du hast deinen Standpunkt klar gemacht und er kann den nicht ändern.Das was er da geschrieben nun ja, würde das eher so verstehen , das er sich eher als das Spielzeug fühlt, weil eben warm/kalt.Das war eben in dem Moment Ausdruck seiner Wut.Ich denke du solltest ihm halt noch nen bisschen Zeit zum "Ausschnaufen" geben und dann mal nen netten Abend mit allem drum und dran planen, da du ja nun bereit für Sex scheinst. Wenn du es nun partout nicht willst, dann solltest du es ihm auch klipp und klar sagen und aber auch nicht enttäuscht sein, wenn er dann Bye Bye sagt. Wie gesagt ist mein persönlicher Eindruck und vielleicht bekommst noch andere Tipps von den Stieren hier im Forum.
Alles Gute und Liebe Grüße

Gefällt mir
19. Mai 2014 um 21:48
In Antwort auf aman_12374730

Guten Abend
Hallo,
also bin Zwilling und bin jetzt 9 Jahre mit meinem Stierle zusammen, davon fast 4 verheiratet. Ich will dir wirklich nicht zu nahe treten aber, meiner Meinung nach ist er voll gefrustet. Ich mein 12 Jahre ohne Sex sind halt echt ne lange Zeit und auch wenn Stiere ausdauernd sind, das ist auch für sie zu lang. Dann machst ihn halt heiß und dann weist du ihn, ( für mich als Frau verständlichen Gründen ) wieder einmal ab. Ich mein ist halt auch nur nen Mann und es kann schon äußerst frustrierend sein dauernd nur kurz "davor" zu sein.Darfst nicht vergessen Stiere sind sinnliche Menschen und sie lieben eben auch Sex.Ich kann auch ein bisschen seine Reaktion nachvollziehen, weil was soll er noch drüber reden, du hast deinen Standpunkt klar gemacht und er kann den nicht ändern.Das was er da geschrieben nun ja, würde das eher so verstehen , das er sich eher als das Spielzeug fühlt, weil eben warm/kalt.Das war eben in dem Moment Ausdruck seiner Wut.Ich denke du solltest ihm halt noch nen bisschen Zeit zum "Ausschnaufen" geben und dann mal nen netten Abend mit allem drum und dran planen, da du ja nun bereit für Sex scheinst. Wenn du es nun partout nicht willst, dann solltest du es ihm auch klipp und klar sagen und aber auch nicht enttäuscht sein, wenn er dann Bye Bye sagt. Wie gesagt ist mein persönlicher Eindruck und vielleicht bekommst noch andere Tipps von den Stieren hier im Forum.
Alles Gute und Liebe Grüße

Hallo danke für deine antwort
Also das ding ist so,ich bin muslimin und das heißt eigendlich kein sex vor der ehe und das weißt er worauf er sich eingelassen hat,wie dem auch sei,ich bin zwar so aufgewachsen mit der Einstellung, aber ich weiß das er will,irgendwo hat er mich dazu überredet,nicht weil ich nicht will sondern weil ich so aufgewachsen bin...nun ja ich kenne ihn seit 12 Jahren und fühle mich bereit weil ich ihm vertraue,nur hab ich ihn abgewiesen weil er ohne Kondome auf mir lag, obwohl ich ihm vorher gesagt habe das ich es ohne nicht will,hätte ich jetzt schwanger werden sollen,nur weil er für den Moment unvernünftig handeln wollte???....jetzt denkt er ich verarsche ihn oder sonst was,ich versuche mich ihm zu erklären, aber voll Blockade,jetzt habe ich mich auch ne Woche nicht gemeldet und überlege wie ich es jetzt tun soll??
Natürlich kann ich ihn verstehen,das es für ihn schwer ist...
Nur was ich nicht verstehe,warum war er so normal und so lieb zu mir er wollte mich förmlich nicht loslassen als ich wieder zurück gefahren bin und dann gleich so sturr???
Warum müssen die so sturr sein???

Gefällt mir
22. September 2014 um 23:13
In Antwort auf yoko_12171201

Hallo danke für deine antwort
Also das ding ist so,ich bin muslimin und das heißt eigendlich kein sex vor der ehe und das weißt er worauf er sich eingelassen hat,wie dem auch sei,ich bin zwar so aufgewachsen mit der Einstellung, aber ich weiß das er will,irgendwo hat er mich dazu überredet,nicht weil ich nicht will sondern weil ich so aufgewachsen bin...nun ja ich kenne ihn seit 12 Jahren und fühle mich bereit weil ich ihm vertraue,nur hab ich ihn abgewiesen weil er ohne Kondome auf mir lag, obwohl ich ihm vorher gesagt habe das ich es ohne nicht will,hätte ich jetzt schwanger werden sollen,nur weil er für den Moment unvernünftig handeln wollte???....jetzt denkt er ich verarsche ihn oder sonst was,ich versuche mich ihm zu erklären, aber voll Blockade,jetzt habe ich mich auch ne Woche nicht gemeldet und überlege wie ich es jetzt tun soll??
Natürlich kann ich ihn verstehen,das es für ihn schwer ist...
Nur was ich nicht verstehe,warum war er so normal und so lieb zu mir er wollte mich förmlich nicht loslassen als ich wieder zurück gefahren bin und dann gleich so sturr???
Warum müssen die so sturr sein???

Ich nochmal....
Ich hatte ihm ein Brief geschrieben, er wollte es nicht haben und ich habe es dennoch geschickt bzw. Ich hatte es schon geschickt bevor er gesagt hat er will es nicht,ich hab dann gesagt,dann kann er das wegschmeissen...ich hab ihm geschrieben wie ich mich fühle,was ich möchte und so...als keine Antwort kam hab ich ihn gefragt ob er es denn weggeschmissen hat,er meinte "natürlich nicht" als er dann gefragt hat "was willst du?" Hab ich gesagt "ich will dich was soll ich sonst wollen" kam nix dann hab ich noch einmal geschrieben kam wieder nix.....jetzt kommt von mir auch seit ca 2 monaten nix aber er fehlt mir extrem ich kann nicht mehr jetzt hab ich bald Geburtstag und alles scheiße

Gefällt mir
23. September 2014 um 11:19

Ich kann nicht mit Sicherheit sagen das er nichts wo anders was gemacht hat...
Aber so wie er sich benimmt und Ausdauer mäßig glaub ich das nicht...
Du hast mich auch ein bisschen falsch verstanden,ich bin zu ihm gefahren,weil ich mit ihm schlafen wollte, nur hat er mich falsch verstanden oder keine Ahnung und lag ohne zu verhüten auf mir...jetzt denkt er,er zwingt mich zu etwas und ich halte ihn hin...

Gefällt mir
23. September 2014 um 11:45
In Antwort auf yoko_12171201

Ich kann nicht mit Sicherheit sagen das er nichts wo anders was gemacht hat...
Aber so wie er sich benimmt und Ausdauer mäßig glaub ich das nicht...
Du hast mich auch ein bisschen falsch verstanden,ich bin zu ihm gefahren,weil ich mit ihm schlafen wollte, nur hat er mich falsch verstanden oder keine Ahnung und lag ohne zu verhüten auf mir...jetzt denkt er,er zwingt mich zu etwas und ich halte ihn hin...

Und...
Nach 12 Jahren ist es mir auch klar das ich ihn nicht so hinhalten kann....und 12 Jahre ist ziemlich lang,das ich eigentlich mit ihm schlafen kann,weil das vertrauen da sein sollte...er war ziemlich sauer und danach die letzten Stunden die ich da war, tat er so als wäre alles in ordnung und hat sich wie immer benommen,schatzi hier schatzi da,ich liebe dich hier ich liebe da und und und...wo ich dann zuhause war und ihm bescheit gesagt habe,kein ton -.-

Gefällt mir
23. September 2014 um 16:56

Ja...
Er weiß das ich weiter gehen wollte....vor unserem treffen paar Monate davor haben wir darüber gesprochen über Verhütung und er hat gesagt ja besorg sich was....ein Tag davor haben wir wieder darüber gesprochen zwar kurz aber wir haben darüber geredet,ich weiß nicht ob er mich richtig verstanden hat oder nicht,vielleicht war ich nicht deutlich genug..aufjedenfall lag er dann ohne da und ich hab mich zurück gezogen...
Ich würde ja mit ihm reden,aber es kommt nichts zurück bzw nicht viel....ich hab ihm ein Brief geschrieben, darauf hat er nur kurz geantwortet weder positiv noch negativ.... ich weiß einfach nicht mehr weiter...
Er braucht Zeit das weiß ich,so tickt er auch...auf einmal von nichts fängt er mit mir zu reden....jetzt melde ich mich grad auch nicht,keine Ahnung wo das hinführen soll dieses mal...ich will mich melden,aber ich weiß echt nicht mehr was ich sagen soll...er kommt bestimmt nicht zu mir so bockig wie er ist und wenn ich zu ihm fahre weiß ich nicht ob er da ist,da er auch beruflich viel unterwegs ist und stehe vor leere Türen da....ich weiß zurzeit absolut nichts was er tut und macht...nächste Woche hab ich Geburtstag, vielleicht kommt da ja was,aber da ist mir die Hoffnung schon verloren....

Gefällt mir
23. September 2014 um 21:36

Sturr war er schon immer...

Immer das selbe wenn ihm was nicht passt
Würde mir ein anderer sone Geschichte erzählen -.-
Aber ich liebe ihn und ich kann es nicht ändern

Gefällt mir
28. September 2014 um 19:10
In Antwort auf yoko_12171201

Sturr war er schon immer...

Immer das selbe wenn ihm was nicht passt
Würde mir ein anderer sone Geschichte erzählen -.-
Aber ich liebe ihn und ich kann es nicht ändern

Wow.....
Heute Morgen hat er mich angeschrieben,ich hab noch geschlafen und nicht gehört und dann hat er mich wach geklingelt....ich hab gelesen was er mir geschrieben hat und er tut so als wäre nichts passiert....-.-

Gefällt mir
1. Oktober 2014 um 23:17

Hmm...
Jetzt hat er sich von sich aus gemeldet und ich hatte gestern auch Geburtstag und er hat mir auch gratuliert....aber jetzt kommt auch nichts mehr...ich glaub er hat auch Nachtschicht und so,aber weiß er selbst noch was er will??ich bekomme noch ne kriese....

Gefällt mir
2. Oktober 2014 um 23:01

Das glaub ich nicht...
Ich weiß zwar nicht wann er jetzt frei hat...aber wie beide müssen auch an Feiertagen arbeiten....wir haben nun mal einen scheiß Job ....ja ich liebe ihn zwar,aber ich hab ihn über 2 Monate in Ruhe gelassen...was ich nicht verstehe er hat sich von sich aus mit mir geredet ohne das ich ein Ton gesagt habe und tut so als wäre nichts passiert und jetzt redet er nicht....ok ich vermute er hat Nachtschicht,aber dennoch....ist er jetzt ein auf unertastbar,weil ich ihm gestern ne Nachricht geschrieben habe und tut so"ja jetzt hab ich sie wieder an der Leine?" -.- man soll mal schlau aus Männern werden....

Gefällt mir
5. Oktober 2014 um 3:10
In Antwort auf yoko_12171201

Das glaub ich nicht...
Ich weiß zwar nicht wann er jetzt frei hat...aber wie beide müssen auch an Feiertagen arbeiten....wir haben nun mal einen scheiß Job ....ja ich liebe ihn zwar,aber ich hab ihn über 2 Monate in Ruhe gelassen...was ich nicht verstehe er hat sich von sich aus mit mir geredet ohne das ich ein Ton gesagt habe und tut so als wäre nichts passiert und jetzt redet er nicht....ok ich vermute er hat Nachtschicht,aber dennoch....ist er jetzt ein auf unertastbar,weil ich ihm gestern ne Nachricht geschrieben habe und tut so"ja jetzt hab ich sie wieder an der Leine?" -.- man soll mal schlau aus Männern werden....

Jetzt schon wieder....
Ich schwöre ich hab ihn nicht Kontaktiert....schreibt er mir gerade,seit wann ich Bilder reinstelle (whatsapp) wo man meinen großen Ausschnitt sieht...schiebt er ne große Eifersuchtsnummer,obwohl da nichts wirklich dramatisches ist....dann wurde er wieder kalt....und zum Schluss sagt er,er sieht ja wie schlecht es mir geht,ich sehe voll glücklich aus auf dem Bild....dazu meinte ich dann nur "ja genau"....ist das noch ein verhalten von einem 30 jährigen???wenn ich mehr drauf einsteige dann knickt er ein,aber irgendwo hab ich auch mein stolz und verletzt bin ich auch,wegen soner Sex geschichte,deswegen gehe ich nicht so drauf ein....oder soll ich mehr drauf eingehen???

Gefällt mir
6. Oktober 2014 um 20:25

Die nacht hat er wieder mit mir geredet...
Sone Aussprache hatte ich schon lange nicht mehr geführt mit ihm....ich hab ihm auch gesagt,das wir in letzter zeit uns nur noch im Kreis drehen,ob wir mal keine normale Beziehung führen können...es ging so weiter nur irgendwann sind wir eingepennt und dann arbeiten...

Gefällt mir
7. Oktober 2014 um 20:09

Ich hoffe auch....
Knapp über 300 km....es ist machbar,nur wir beide haben einen Job wo wir nicht geregelt frei haben....Wochenende hab ich wenn ich Glück habe....aber es ist so das er meistens nach mir richten kann....und wenn er hier her kommt ,kann er nicht bei mir übernachten und immer Hotel ist auch scheiße,da kann ich ihn verstehen,also hängt es auch immer meistens an mir wann ich zu ihm kann....ich hoffe das klappt jetzt bald....

Gefällt mir
9. Oktober 2014 um 23:25

Naja...
Körperliche Nähe gibt es schon....er kam auch damit klar,weil er weiß wie ich bin....er weiß,ich bin muslimin (er auch)....er hat schon öfter das Handtuch geworfen,aus anderen gründen,aber er kommt immer wieder zurück....also von den 12 Jahren waren wir vielleicht 8-9 Jahre zusammen....unsere längste Trennung war 2 Jahre....ich hab nach einiger Zeit sogar versucht andere kennen zu lernen (nur kennenlernphase),aber ich hab ihn immer vermisst...nach einiger Zeit rief er mich dann an,das er mich wieder will....seitdem lief alles sehr gut,er kam mit allem klar,er sagte"lieber so,als wenn du gleich deine Beine breit machst" bis halt vor ca einem Jahr das er das nicht mehr aushält...wir machen viel scheiße zusammen trotz der Distanz....ich weiß nicht was es ist,wahrscheinlich können wir nicht miteinander und nicht ohne einander....oder es ist liebe...

Gefällt mir