Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Ich weiss nicht weiter....brauche hilfe von EUCH schützfrauen...

Ich weiss nicht weiter....brauche hilfe von EUCH schützfrauen...

13. März 2010 um 12:10 Letzte Antwort: 19. März 2010 um 11:18

hallo forum
und besonders an alle schützefrauen hier !

ich bin jetzt hier gelandet und erhoffe mir von euch hilfe, den ich weiss nicht mehr so richtig weiter.....in meiner situation !

ich bin in übrigen zwilling 42 jahre alt deutsch ( aszendent weiss ich nicht)..anscheinend hat das aber einen einfluß denn ich bin sehr treu wenn ich liebe usw...und suche mich auch nicht nach der nächsten besseren um , beim flirten usw...( aber das ist ein anderes thema.)

sie ist eine schützin 35 türkin ( ich weiss auch ihren aszedenten nicht)

wir haben uns vor 1 1/2 monaten im internet kennen gelernt, war eigentlich reiner zufall ...ihr hat mein bild gefallen und ich fand ihrs super...man schrieb sich eine zeit dann gab es auch ... -chatts..wo mans ich schon einmal live sehen konnte...und dann natürlich auch das erste live treffen in zwei cafes

das erste treffen..war schon ein hammer, als ob man sich schon immer kannte.. wurde geredet viel gelacht, wie mit einer vertrauten person die man schon immer kannte, sie gefiehl mir sofort und auch ich konnte einen bleibendenn eindruck bei ihr vermitteln..wir küssten uns ein paar mal beim ersten treffen....und hielten danach einen reservierten mail, -telefon.kontakt...

das zweite treffen wurde von ihr abgesagt..( ich war darüber sehr enttäuscht, zeigte es aber emotional nicht )

beim richtigen zweiten treffen waren wir dann essen..und es war sehr romantisch..händchen halten usw..wir verstehen uns einfach super..ich rede gerne ..sie hört so gerne zu..bin humorvoll bringe sie oft zum lachen und spontan

wir waren dann auch oft tanzen..bis in die nacht und führten auch ersten gespräche wo ich mich dann auch outete..das ich mich in sie verliebt habe usw.. usw..sie sagte mir dann auch das sie mich mag usw,,nur das sie für mehr öffnen mehr zeit bräuchte im bezug aller dinge...um mich erstmal richtig kennen zu lernen, wir küssen und schmussen die ganze zeit meist rum..egal wo ....es ist einfach wundnerschön..

sie hat die gleiche eigenschaften wie ich....und auch geb ich ihr den freiraum und enge sie nicht zu sehr ein, wie sehen uns wenn mal nichts dazwischen kommt zweimal die woche..sie lebt alleine mit ihren kindern und ist auch sonst ständig auf achse !

sie offnet sich schwer und gibt auch ständig nur stück um stück von sich privat preis.....sie braucht dieser zeit sagt sie um vertrauen aufzubauen und auch... um mich richtig kennen zu lernen...

ich gebe ihr genug freiraum....denn anfangs habe ich sie oft mit sms bedacht...was ihr nicht so gefallen hat, jetzt mache ich das nicht mehr...und jetzt sagt sie mir das sie das sehr vermisst

letztens habe ich sie mit blumen am abschluß unseres dates, KURZ vor ihrer wohung überrrascht..wo sie sich riesig drüber gefreut hat..auch merke ich das sie langsam ihren engeren umfeld von mir erzählt...ihre kinder usw...was mir auch hoffung macht das es was ernstes für sie werden kann...mit mir !

ich bin wirklich sehr verliebt in sie....sie sagt immer ich tue ihr so gut...und das sie mich wirklich sehr mag...und das alles so schön ist..aber sie ihre zeit braucht, mich besser kennen zu lernen usw..

ich hatte ihr schon den vorschlag gemacht mit ihr in ein paar monaten zusammen zu ziehen ( wenn wir uns weiter so gut verstehen), damit sie merkt das ich es SEHR ernst meine.....und das war mein größter fehler und einziger...

gestern sagte sie mir im auto .das sie das nicht will und sich darunter unter druck gesetzt fühlt.....ich habe sofort gemerkt wie ernst es ihr war....

und habe zu ihr gemeint, das wenn sie das so stark unter druck setzt ,wie das auch gerne lassen können und ich ihr sämtliche zeit dieser welt zukommen lassen , und ihr viel ein stein von herzen

ich unternehme ein menge mit ihr egal wo..und was auch immer.... auch die romantik kommt nie zu kurz und ihr gefällt das auch alles und sie zeigt mir das immens !


wir haben noch kein sex gehabt miteinander, obwohl es schon hätte passieren können aber es ging in den jeweiligen augenblicken nicht !


gestern war es wieder ein traum abend..zum abschluß vor ihrer haustüre hab ich ihr dann mein orginal bild geschenkt.......das den auschlag gab das wir uns überhaupt erst kennen gelernt haben, denn nur wegen diesen bild hat sie mich überhaupt erst angeschrieben gehabte im internet ( weil ihr das so gefallen hat).NATÜRLICH hat sich darüber sehr gefreut:::

nur hab ich trotzdem das gefühlt..vielleicht irgendwas falsch zu machen..oder gar kaputt....und mache mir deswegen einen kopf..sie zu uberfordern oder gar zu verlieren, obwohl alles so gut passt...kann ich mir den gedanken trotzdem nicht aus den kopf stossen..denn sie sagt.. sie traut mir nicht so ganz...obwohl ich sie noch nie belogen habe und sie mich auch alles fragen kann, denn ehrlichkeit schätze ich über alles....usw,,sie sagt auch das es ihr manchmal viel zu schnell geht..und sie gewisse dinge die mit liebe zu tun haben nicht aussprechen könnte bzw sagen kann; sondern ich würde das dich merken usw..

ich weiss das ist eine menge input , was ich hier geschrieben habe....nur beschäftig mich das so sehr , das ich nicht anders konnte ...als hier um denk-anstöße oder hilfe zu bitten.....von schützenfrauen, ob ich alles richtig mache...

vielen dank ...!

Mehr lesen

13. März 2010 um 13:35

Danke für die erste antwort
ja du hast recht...sie hat viel schlimmes erlebt in ihren wenigen partnerschaften....ein wenig hat sie mir darüber erzählt, aber richtig öffnen kann sie sich nicht..aber es muss nicht einfach gewesen sein für sie...

sie ist daher auch wie gesagt sehr misstrauisch und vorsichtig..ich war noch nie in ihrer wohnung , kenne ihren kompletten namen nicht.

erst vor einer woche gab sie mir ihre festnetznummer, voher wollte sie das nicht preisgeben, auch sonst ist sie sehr zaghaft im bezug persönlichen dingen, einmal sagt sie sie...sie wäre auch verliebt in mich, um es dann beim nächsten mal wieder etwas zu minimieren im bezug aussagekraft usw.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. März 2010 um 14:08

Hallo
ich auch Schützin bin auch mit einem Zwillingmann verheiratet, also die Verbindung klappt super, meistens zumindest

Zu deiner Situation: Erstmal ist sie Türkin, war auch wahrscheinlich jahrelang mit einem Türken verheiratet, oder?

Sie will nichts überstürzen, da sie wie du schon geschrieben hast, schlechte Erfahrungen gemacht hast. Also ich bin auch immer Misstrauisch, schon immer, weiß nicht ob das bei allen Schützen so ist. Wir sind sehr freiheitslieben, also dränge sie zu nichts und lass ihr wirklich einfach die Zeit, die sie braucht. Sie kommt dann nach und nach alleine auf dich zu. Klammere auch nicht, sonst bekommt sie vielleicht Platzangst. Normalerweise sind Schützen sehr ehrlich, sie würde dir es sagen oder zeigen, wenn sie kein Bock mehr auf dich hätte.

Lass es langsam angehen.

Viel Glück weiterhin

LG misscaro

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. März 2010 um 16:30

Na so ging es bis jetzt weiter
wie haben uns jetzt gestern wieder getroffen....und ich habe sie dabei überrascht.....

ich habe einen tag vorher einige vorbereitung getätigt und bin dann 20 minuten vor dem treffen zu ihr gefahren...

habe mein auto auf den parkplatz gestellt sichtbar für alle....und eine riesige ( von mir bemalte) plane befestigt..5 x 5 meter ..mit der roten aufschrift ihres namens und den satz ich liebe dich...diese wurde mit roten herzluftballons ummalt...usw

im kofferraum meines wagens habe ich dann kerzen angebracht mit blumen ausgesteckt...zwei gläßer für den sekt usw...und sie dann angerufen das ich da wäre, und sie runterkommen kann...usw...es dauert natürlich eine zeit...und da die überraschung ja im zentrum des parkplatzes angebracht war......wurde das natürlich von jeden bewohner bemerkt und auch aus weiterer entfernung begutachtet...(..da lief mein herz auf hochleistung und ich bekam fast keine luft mehr...) allein die vorbereitung dauert ja schon auf den besagten parkplatz 15 minuten mit anbringen usw..

dann kam sie endlich... ich gab ihr noch einen tollen blumenstrauß...und dann war SIE sprachlos..und überrascht...... so etwas ...hätte noch nie ein mann für sie getan usw..ich hab es ihr auch angesehen....ich nahm sie dann in den arm....und wir tranken dann den sekt ( vorbereitung aus den kofferraum) und fuhren dann zu unseren event....natürlich gab es noch viele tolle worte von ihr im auto...für die aktion usw....auch viel besinnliches...händchen halten auch im kino usw...ein traum von eine tag...wie auch jeder andere den ich bis jetzt mit ihr verbracht habe...

zum späten abend hin...fuhr ich sie nachhause...gab ihr noch den strauß -blumen....und dann wollte sie umbedingt die ganzen dinge die ich für sie angebracht habe in der action mitnehmen......als erinnerung..

ich gab sie ihr mit freude und gab ihr dann noch einen hangeschriebene liebeserklärung als briefverpackt mit ein...wo meine gefühle und meine empfindungen für sie beschrieben habe......den sie erst lesen sollte , wenn ich weggefahren bin......

als ich dann bei mir zuhause war , konnte fast überhaupt nicht schlafen..so viel dinge gingen mir durch den kopf...auch der eine satz von ihr das sie noch ein blokade im kopf hätte und sich für die ganzen dinge nicht so richtig öffnen könnte usw.. usw,...sachen die mich schon beunruhigen...und mich immer nachdenklich machen im bezug unserer !

heute bekam ich eine sms von ihr weil sie mich nicht erreichen könnte ( mein handy war leer)

darin schrieb sie ..daß sie die ganze zeit daran denken muss..was ich für sie getan habe...und das sie daß sehr glücklich gemacht hat.............und sie nicht weiss , wie sie mir danken soll , auch wüsste sie nicht was sie sagen soll.

sie denkt an mich und gibt mir einen kuss....


bin ich auf den richtigen weg....oder nur ein verliebter mann, der bei alles etwas falsches dahinter sieht......ich bin so verliebt in diese frau....und erhoffe mir wohl als reaktion zuviel.....im bezug bekennung zu meiner person

wie gesagt freiraum hat sie genug, wir telefonieren einmal am tag.....ohne druck zu hinterlassen oder zwang ! und sehen uns zweimal die woche., aber sie ist schon so in meinen herzen verankert, das es schon weh tut.

was hat die schützefrau mir angetan und warum blicke ich armer zwilling/ mann nicht durch bei ihr...muss dann verliebt oder liebe soooooooooooooo weh tun ...????

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. März 2010 um 11:18
In Antwort auf karel_12703843

Na so ging es bis jetzt weiter
wie haben uns jetzt gestern wieder getroffen....und ich habe sie dabei überrascht.....

ich habe einen tag vorher einige vorbereitung getätigt und bin dann 20 minuten vor dem treffen zu ihr gefahren...

habe mein auto auf den parkplatz gestellt sichtbar für alle....und eine riesige ( von mir bemalte) plane befestigt..5 x 5 meter ..mit der roten aufschrift ihres namens und den satz ich liebe dich...diese wurde mit roten herzluftballons ummalt...usw

im kofferraum meines wagens habe ich dann kerzen angebracht mit blumen ausgesteckt...zwei gläßer für den sekt usw...und sie dann angerufen das ich da wäre, und sie runterkommen kann...usw...es dauert natürlich eine zeit...und da die überraschung ja im zentrum des parkplatzes angebracht war......wurde das natürlich von jeden bewohner bemerkt und auch aus weiterer entfernung begutachtet...(..da lief mein herz auf hochleistung und ich bekam fast keine luft mehr...) allein die vorbereitung dauert ja schon auf den besagten parkplatz 15 minuten mit anbringen usw..

dann kam sie endlich... ich gab ihr noch einen tollen blumenstrauß...und dann war SIE sprachlos..und überrascht...... so etwas ...hätte noch nie ein mann für sie getan usw..ich hab es ihr auch angesehen....ich nahm sie dann in den arm....und wir tranken dann den sekt ( vorbereitung aus den kofferraum) und fuhren dann zu unseren event....natürlich gab es noch viele tolle worte von ihr im auto...für die aktion usw....auch viel besinnliches...händchen halten auch im kino usw...ein traum von eine tag...wie auch jeder andere den ich bis jetzt mit ihr verbracht habe...

zum späten abend hin...fuhr ich sie nachhause...gab ihr noch den strauß -blumen....und dann wollte sie umbedingt die ganzen dinge die ich für sie angebracht habe in der action mitnehmen......als erinnerung..

ich gab sie ihr mit freude und gab ihr dann noch einen hangeschriebene liebeserklärung als briefverpackt mit ein...wo meine gefühle und meine empfindungen für sie beschrieben habe......den sie erst lesen sollte , wenn ich weggefahren bin......

als ich dann bei mir zuhause war , konnte fast überhaupt nicht schlafen..so viel dinge gingen mir durch den kopf...auch der eine satz von ihr das sie noch ein blokade im kopf hätte und sich für die ganzen dinge nicht so richtig öffnen könnte usw.. usw,...sachen die mich schon beunruhigen...und mich immer nachdenklich machen im bezug unserer !

heute bekam ich eine sms von ihr weil sie mich nicht erreichen könnte ( mein handy war leer)

darin schrieb sie ..daß sie die ganze zeit daran denken muss..was ich für sie getan habe...und das sie daß sehr glücklich gemacht hat.............und sie nicht weiss , wie sie mir danken soll , auch wüsste sie nicht was sie sagen soll.

sie denkt an mich und gibt mir einen kuss....


bin ich auf den richtigen weg....oder nur ein verliebter mann, der bei alles etwas falsches dahinter sieht......ich bin so verliebt in diese frau....und erhoffe mir wohl als reaktion zuviel.....im bezug bekennung zu meiner person

wie gesagt freiraum hat sie genug, wir telefonieren einmal am tag.....ohne druck zu hinterlassen oder zwang ! und sehen uns zweimal die woche., aber sie ist schon so in meinen herzen verankert, das es schon weh tut.

was hat die schützefrau mir angetan und warum blicke ich armer zwilling/ mann nicht durch bei ihr...muss dann verliebt oder liebe soooooooooooooo weh tun ...????

Tja was soll ich davon halten
es hat vieles nachgelassen bei ihr..die telefonate werden kürzer, die nächsten zwei wochenenden hat sie keine keine zeit...wegen geburstage

wenn überhaupt dann nur unter der woche..
sms sind selten wenn überhaupt.... von ihr

ich glaube... ich habe mich zum affen gemacht...mit der aktion..bin irgendwie verletzt und rufe sie jetzt auch nicht mehr an...oder die obligatorische eine sms am tag

na das wars dann auch wahrscheinlich zu dem thema von mir !

ich kann mir nicht vorstellen das sie.. der schütze jetzt selber in aktion tritt.....wenn sie merkt das ich mich kaum noch melde, obwohl sie ja weiss was ich für sie empfinde..und getan habe

schade...was für ein ende

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest