Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Ich weiß nicht weiter

Ich weiß nicht weiter

1. Juli 2016 um 12:54

Hallo.
Ich habe letztes Jahr auf einer chatseite einen steinbockmann kennengelernt und wir hatten viel Kontakt und es war ein treffen geplant , an dem besagten tag , hatte er sich verletzt und es kam zu keinem treffen , ich ballerte mit Nachrichten ... Danach war ruhe ... Ein gutes Jahr verging und seid 8 Wochen schreiBen wir ... Haben uns 2 mal getroffen und es lief auch kuscheln/küssen , beim 2ten treffen lief etwas mehr ( aber kein sex) .
Er schreib mir am Anfang wie intressant ich bin etc.
Aber jetzt irgendwie ist er nur noch kurz angebunden und knapp mit den Mails . Lange Texte kamen aber nie. Er sagt selber das er kein grosser Schreiber ist.
Ich habe ihm oft gesagt das ich an ihn denke und er erwidert es auch & sagt auch das es schön ist in meiner nähe ,aber wenn man sich nicht sieht ist er so kühl und distanziert . Ich weiß nicht wie ich damit umgehen soll.
Soll ich ihm zeigen das ich ihn mag oder soll ich ihm auch auf Distanz halten ? Ich bin echt so verzweifert das ich gar nicht so richtig klar komme.
Ich will ihn unbedingt weiter kennenlernen,nur denke ich immer das ich ihn nerve ... Da er nur noch wenig intresse zeigt ! (
Kann man einem steinbockMann glauben ? Meint er alles so wie er es sagt ?
Ich hoffe ihr könnt mir gute Ratschläge geben. Vielen lieben dank im voraus .

Mehr lesen

3. Juli 2016 um 22:41

Du brauchst Geduld
Steinböcke sind sehr ehrliche Menschen, und ja, sie sagen, was sie denken.
Etwas mehr Mut!
Lass ihm ein wenig Zeit, dich besser kennenzulernen, sie brauchen lange, um zu vertrauen. Sie wünschen sich eine aufrichtige, absolut treue, nicht leicht zu habende (möglichst wenig Männergeschichten), kluge Frau.
Mit Sex kann man keinen Steinbock binden (damit lieber warten, sonst fragt er sich, ob du leicht zu haben bist, was ihm gar nicht gefallen würde), nur mit ehrlichem Gefühl, er muss sich sicher fühlen, wertgeschätzt, auserwählt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juli 2016 um 7:14
In Antwort auf takako_12135659

Du brauchst Geduld
Steinböcke sind sehr ehrliche Menschen, und ja, sie sagen, was sie denken.
Etwas mehr Mut!
Lass ihm ein wenig Zeit, dich besser kennenzulernen, sie brauchen lange, um zu vertrauen. Sie wünschen sich eine aufrichtige, absolut treue, nicht leicht zu habende (möglichst wenig Männergeschichten), kluge Frau.
Mit Sex kann man keinen Steinbock binden (damit lieber warten, sonst fragt er sich, ob du leicht zu haben bist, was ihm gar nicht gefallen würde), nur mit ehrlichem Gefühl, er muss sich sicher fühlen, wertgeschätzt, auserwählt.

Seid...
Einer Wochen haben wir keinen Kontakt mehr .
Ich habe ihm immer gesagt das ich ihn mag und das ich intresse habe. Letzten Freitag bat ich um ein treffen und er schrieb es wird ihm zu viel und er würde sich schon wie in einer Beziehung fühlen und danach kam nicht mehr wirklich viel ...

Soll ich ihn nun inruhe lassen oder ihm nach einer Woche mal wieder schreiben ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juli 2016 um 7:17
In Antwort auf nadinee10111985

Seid...
Einer Wochen haben wir keinen Kontakt mehr .
Ich habe ihm immer gesagt das ich ihn mag und das ich intresse habe. Letzten Freitag bat ich um ein treffen und er schrieb es wird ihm zu viel und er würde sich schon wie in einer Beziehung fühlen und danach kam nicht mehr wirklich viel ...

Soll ich ihn nun inruhe lassen oder ihm nach einer Woche mal wieder schreiben ?

Am Anfang
Gab er vollgas und hat mir richtig sein intresse gezeigt und danach hab ich es getan und es ihm gezeigt und nun Kontakt abbruch? Das kapiere ich nich .
Ich weiß gar nicht was ich tun soll ( ihn ziehen lassen oder mich bei ihm melden , obwohl ich ihm schreib das ich mich nun zurück ziehen und wenn er wirklich intresse hat , soll er sich melden , ich würde ihn inruhe lassen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juli 2016 um 16:08

Also...
Kann ich davon ausgehen das er sich meldet ?
Oh je wie soll man das nur durch halten . Ich möchte ihm so gerne mitteilen , daß ich ihm sehr gerne hab und das ich es ernst meine

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juli 2016 um 11:06

Ich, steinbock
bin genau so.
das Problem ist nicht, das man jemanden nicht mag. sondern ehr das fehlende vertrauen.
man bezeichnet einen steinbock als gefühlskalt. dem ist aber nicht so. wir unterdrücken nur gerne unsere Gefühle. weil man denkt das der andere es eh nicht ernst meint.

hin und wieder kommt es vor das ich mich dazu hinreisen lasse meine Gefühle zu zeigen wenn ich jemanden mag. aber dann kommt auch schnell wieder die kalte seite durch. mit dem Gedanken "die Person meint es ja eh nicht ernst und will mich verarschen". dann versucht man eben alles zu unterdrücken und den starken zu spielen damit die Person ja nicht denk er/sie hätte alles in der Hand.

ziemlich egoistisch. aber es dient einfach nur zum Selbstschutz. selbst wenn die Gefühle für jemanden noch so groß sind will ich selbst der stärkere part sein.

es ist falsch sich garnicht zu melden. damit bestätigt man nur seine Vermutung, das man es ja eh nicht ernst gemeint hat. aber mit gefühlen überschüttet werden überfordert einen steinbock. den er will sich nicht einfach zu was hinreisen lassen.
man muß versuchen es durch eine Freundschaft auf zu bauen. also lieber den kumpel raushängen lassen. für mich als steinbock ist es besser erst eine Freundschaft an zu fangen. selbst wenn ich verliebt bin muß ich erst vertrauen finden. und das dauert immer sehr lange.
da viele diese gedult nicht haben so lange zu warten, bestätigt das den steinbock immer wieder, das der andre es eh nicht ernst gemeint hat. immerhin ist es bei manchen Steinböcken eine Monate lange arbeit bis man dem ziel nähr kommt.

man kann ihn gernie wissen lassen das man gerne zeit mit ihm verbringt ect. nur wenn zu viel Gefühle preisgegeben werden, dann verliert er den glauben daran.

also immer schön eins nach dem andern. verlang nicht zu viel von ihm. auch wenn er sich mal nicht mit dir treffen will liegt es nicht an dir sondern an ihm. wir steinböcke sind echt kompliziert. aber wenn wir jemanden garnicht wollen sagen wir das deutlich....
aber gibt natürlich bestimmt auch ausnahmen. steinbock ist nicht gleich steinbock. ich kann es ja nur aus meiner sicht als steinbock schildern.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juli 2016 um 15:18
In Antwort auf sternchen840

Ich, steinbock
bin genau so.
das Problem ist nicht, das man jemanden nicht mag. sondern ehr das fehlende vertrauen.
man bezeichnet einen steinbock als gefühlskalt. dem ist aber nicht so. wir unterdrücken nur gerne unsere Gefühle. weil man denkt das der andere es eh nicht ernst meint.

hin und wieder kommt es vor das ich mich dazu hinreisen lasse meine Gefühle zu zeigen wenn ich jemanden mag. aber dann kommt auch schnell wieder die kalte seite durch. mit dem Gedanken "die Person meint es ja eh nicht ernst und will mich verarschen". dann versucht man eben alles zu unterdrücken und den starken zu spielen damit die Person ja nicht denk er/sie hätte alles in der Hand.

ziemlich egoistisch. aber es dient einfach nur zum Selbstschutz. selbst wenn die Gefühle für jemanden noch so groß sind will ich selbst der stärkere part sein.

es ist falsch sich garnicht zu melden. damit bestätigt man nur seine Vermutung, das man es ja eh nicht ernst gemeint hat. aber mit gefühlen überschüttet werden überfordert einen steinbock. den er will sich nicht einfach zu was hinreisen lassen.
man muß versuchen es durch eine Freundschaft auf zu bauen. also lieber den kumpel raushängen lassen. für mich als steinbock ist es besser erst eine Freundschaft an zu fangen. selbst wenn ich verliebt bin muß ich erst vertrauen finden. und das dauert immer sehr lange.
da viele diese gedult nicht haben so lange zu warten, bestätigt das den steinbock immer wieder, das der andre es eh nicht ernst gemeint hat. immerhin ist es bei manchen Steinböcken eine Monate lange arbeit bis man dem ziel nähr kommt.

man kann ihn gernie wissen lassen das man gerne zeit mit ihm verbringt ect. nur wenn zu viel Gefühle preisgegeben werden, dann verliert er den glauben daran.

also immer schön eins nach dem andern. verlang nicht zu viel von ihm. auch wenn er sich mal nicht mit dir treffen will liegt es nicht an dir sondern an ihm. wir steinböcke sind echt kompliziert. aber wenn wir jemanden garnicht wollen sagen wir das deutlich....
aber gibt natürlich bestimmt auch ausnahmen. steinbock ist nicht gleich steinbock. ich kann es ja nur aus meiner sicht als steinbock schildern.

Du
Beschreibst ihn total ...

Aber ich habe die Bombe platzen lassen und habe ihm geschrieben was ich empfinde und habe ihn gebeten nicht darauf zu antworten und es kam auch nichts . Für mich die Bestätigung , das er nicht wollte ... Sonst hätte er reagiert . Nun gut ich denke das Thema ist durch und werde nun damit abschließen, so schade wie ich es auch finde .

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. August 2016 um 23:41
In Antwort auf nadinee10111985

Also...
Kann ich davon ausgehen das er sich meldet ?
Oh je wie soll man das nur durch halten . Ich möchte ihm so gerne mitteilen , daß ich ihm sehr gerne hab und das ich es ernst meine

Oha :/
Dieses Verhalten kommt mir sehr bekannt vor. Du musst Geduld haben. Ignorier ihn, dann kommt er von alleine, wenn ihm was an dir liegt!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Oktober 2016 um 21:21

Huhu.
Wir haben den kintakt zwischenseitlich abgebrochen und wieder angefangen... Wir verabreden uns und aufeinmal meldet er sich nicht und lässt mich einfach sitzen , warum macht er das ?ne klare absage, macht es doch leichter . 
Ich hatte dann alles von ihm gelöscht und über Facebook schrieb ich ihm wie scheosse er doch ist und wie man einen Menschen nur so abhanden könnte etc.
Sie antotwort war es täte ihm so leid und es verletzt ihn das es so gelaufen ist ... 
ER meint es sei besser es zu lassen, es passt einfach nicht etc. 
Und 10 min. Später nach langen Texten ergab sich denn das er den Kontakt eigentlich nicht abbrechen will ...

WaS soll ich davon halten ? Will er mich oder bin ich nur der spontane zeit vertreib ?
Ich hab ihm nun gesagt das er die zügel in der Hand hat und das von mir aus nix mehr kommt , er muss nun aus dem arsch kommen ... Ich möchte auch nicht jeden tag was von ihm hören, aber einmal die Woche wäre mir auch zu wenig.
ER sagt ich bin ihm nicht egal , eher das Gegenteil , er will es von sich aus ändern ... 
BiS auf heute hat er sich auch jeden Tag gemeldet ...

Könnt ihr mir helfen ? 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Oktober 2016 um 11:36

Ok, nadine, du hast mir sehr nett geschrieben, da will ich dir natürlich auch helfen.
Einige meiner besten Freunde sind Steinböcke, und es ist das Sternzeichen, dass ich im Männerbereich definitiv am besten akzeptiere. Augenhöhe, absolute Männer, keine Kinder.
Schliesslich ist die Metapher für den Steinbock 'Der alte Mann'.
Versuch irgendwas in die Wege zu leiten, mit Niveau, Inhalt, nix oberflächliches, Sex ist für diese Freunde wichtig, das weiß ich. Aber genauso eine erwachsene, tiefgründige Unterhaltung.
Nein Kumpels lehnen es zB auch an, lange Texte zu schreiben. Sie sind eher "mündliche" Typen. Ich kann mich mit diesen Männern neben meinen Skorpionfreunden definitiv auch am besten unterhalten.
Das scheint eine gemeinsame Eigenschaft mit deinem Zeichen zu sein, und eigentlich passen die zwei gut zusammen.
Versuch dich abzulenken und lass ihn nicht aus den Augen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Oktober 2016 um 11:47

Ich lebe mein Leben einfach weiter . Ich habe viel Verantwortung . Kinder und job. Ich habe auch einfach keine Zeit darauf zu warten das er sich meldet .
ER ist beim Bund und hat da auch mega viel Stress ...und dazu ist er in der Woche nicht in der heimat. Ich weiß auch mitlerweile , das steinbock wenig Lust haben zu schreiben und er sagte auch , daß er keine lust zu schreiben hat. Ich akzeptiere es.
Er sagte mir das ich ihm wichtig bin und das ich ihm was bedeute .
Er will sich ändern was das melden angeht . Mal sehen wie es läuft, ich habe das hinterher rennen aufgegeben.
EntwEder er kommt nun von alleine oder es wird sich eines Tages im Sand verlaufen ... 
Ich versuche ihm die Sicherheit zu geben die er brauch und das mach ich auch schon seit Mai, das ich einfach nicht von ihm los komme und anders Rum auch.

ABereits sich verabreden und nicht erscheinen oder sich gar nicht zu melden ? Warum macht man das?  Ich denke das er dann doch nicht so das intresse hat. Obwohl er meinte er freut sich und es wird schön .
Echt schwer ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Oktober 2016 um 12:00

Nicht auftauchen würden jetzt meine 'Hörnerfreunde" glaub ich nicht machen, die sind recht aufrecht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Oktober 2016 um 12:03

Wenn er bei mir ist , ist er auch ganz ganz anders , er lässt mich dann auch einfach nicht mehr los. Streichelt und küsst mir den kopf,die Stirn ununterbrochen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Oktober 2016 um 12:05

Er sagt auch oft das die Situation ihn momentan belastet und das es ihn sehr verletzt das es so ist . 
IcH habe ihm deutlich gesagt das ich den harten weg mit ihm gehen werde ! Und als kompromiss, das er sich 2 mal die Woche meldet, ich möchte nur ein Lebenszeichen haben und wissen wie es ihm geht , mehr nicht.
Und letzte Woche hat er sich jeden Tag gemeldet.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. November 2016 um 15:50

Ja das mache ich ... Seit Dienstag hab ich auch schon nichts mehr gehört . Naja,soll eben so sein . 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Erfahrungen mit Venturella Claudia aus Wiesbaden
Von: secretshow89
neu
20. November 2016 um 19:48
Noch mehr Inspiration?
pinterest