Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Ich werde von einer uhrzeit verfolgt- ständig ist es 22.22

Ich werde von einer uhrzeit verfolgt- ständig ist es 22.22

30. Juni 2011 um 13:04 Letzte Antwort: 24. März 2012 um 2:47

hi,

ich habe eigentlich überhaupt keine ahnung von esoterik usw. ich bin dieses jahr 22 geworden.
natürlich gucke ich, wie jeder andere mensch auch mal auf eine uhr!
aber abends, sobald meine kids im bett liegen gönne ich mir in der küche eine ruhepause und quatsche viel mit meinem partner etc.
den gesamten abend schaue ich dann eigentlich nicht auf die uhr unseres herds,-
aber wenn ich ein einziges mal hinsehe, ist es jeden abend dann 22.22uhr.
ich finde es schon sehr eigenartig
hat sowas etwas zu bedeuten?
finde diesen gedanken ja schon sehr interessant, dass es was bedeuten könnte. ich wüsste nur noch nicht was
hat die 22 eine besondere aussage?
lieben gruß

Mehr lesen

15. Februar 2012 um 19:20

Uhrzeit 22.22
Ich habe genau das gleiche Problem und gehe oft genau zu dieser Zeit zu Bett oder gucke auf die Uhr. Die 22 ist in der Numerologie eine absolute Meisterzahl. Interessant wäre dein Geburtstag zu wissen, dann könnte man sehen, in welcher Verbindung diese Uhrzeit zu Dir steht. Meine persönliche Zahl ist die 22 und deshalb wäre es interessant, es bei dir auszurechnen. Liebe Grüße Indigo2222

Gefällt mir
24. März 2012 um 2:47

Normales Phänomen
Das hat etwas mit den Fibonacci Zahlen zu tun, dessen bin ich mir sicher. Fibonacci ist eine Folge von unendlichen Zahlen. Bei diesen Zahlen ergibt sich durch Addition der beiden vorherigen Zahlen die Fibonacci-Folge.

Beispiel:
0, 1, 1, 2, 3, 5, 8, 13,

Aussehen würde es so:
0 + 1 = 1,
1 + 2 = 3,
3 + 5 = 8,
5 + 8 = 13 ...

Ich habe es schon geistig hinbekommen immer an bestimmten Uhrzeiten aufzuwachen oder sogar dann auf die Uhr zu schauen. In meinem Kopf manifestiere ich eine Art Code, die mich dann dazu zwingt auf die Uhr zu schauen, denn der Mensch besitzt eine innere Uhr und diese kann man trainieren.

In meiner Schulzeit wurde ich immer um 6:32 aufgeweckt. An Wochenenden an denen wir keine Schule hatten, wachte ich natürlich auch immer um 6:32 auf. Der Körper lernt also daraus.

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers