Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Ich Widderfrau bin verliebt in >WAAGEMANN<

Ich Widderfrau bin verliebt in >WAAGEMANN<

6. November 2015 um 19:38

Heyho,

ich habe sehr lange diese Seite beobachtet und an vielen Gesprächen teilgenommen. Nun möchte ich mich über mein Problem äußern!

Heute vor einem Jahr habe ich einen Waagemann kennengelernt, liebe auf den ersten Blick. Ich kann mich generell nicht so schnell verlieben, aber sein Aussehen ist mehr als nur TOPPPPP. Naja zurück zum Thema: Ich weiß, dass er ein guter Mensch ist. Aber das zu wissen genügt mir nicht. Denn im Moment und so ca. seit 8 Monaten ist er es nicht.

Er benimmt sich sehr eklig. Nur damit ich ihn hasse. Irgendwann hat er es auch zugegeben. Wir hatten noch keinen Sex miteinander. Ich hatte noch nie..

Da ich eine Widderfrau bin fällt es mir schwer ihn monatelang hinterher zu rennen. Meine Geduld reicht dafür nicht aus. Vor allem finde ich, dass die echte Liebe anders aussieht. Bei der echten Liebe sollte man sich respektieren und gegenseitig lieben. So hatte ich es mir immer vorgestellt. Mal meldet er sich, dann irgendwann nicht mehr.

Ich erlebe in letzter Zeit sehr schlechte Zeiten. Nie habe ich mit ihn darüber angesprochen, schließlich erwarte ich keine Hilfe von ihn. Aber von ihn wegkommen? Das fällt mir schwer!! Weil er sich ständig meldet, 2 Monate still - im 3. Monat mindestens ein "HI" ich habe einfach kein NERV mehr auf solche Geschichten...

Vor einigen Tagen habe ich seine Nummer endgültig gelöscht. Sodass ich keinerlei mehr an die Nummer rankomme. Auch wenn mein Herz das schwer akzeptiert, ich möchte es abschließen.

Falls jemand der Meinung sollte, dass der Waagemann GEFÜHLE hat - dann überzeugt mich bitte davon, ich bin nämlich am AUFGEBEN..

1 Jahr hin und her, noch retten? Oder loslassen? Da ich eine Widderfrau bin heißt es bei mir ENTWEDER ODER.


Mehr lesen

20. November 2015 um 19:25

Hallo sibel 2015
Hi ich bin neu hier und habe gerade mein Problem mit ner Widderfrau ins Forum gestellt Widder und Waage..wie bei euch nur verstehe ich Frau Widder nicht und ja Waagemänner haben Gefühle sehr viele sogar..nur ist der Widder nicht eher kühl und distanziert..?Am Anfang alles toll und plötzlich alles schlecht..labil..)
lg
conan und ich weiß worauf Widderdamen stehen groß und breit gebaut

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. November 2015 um 7:38

Mein Rat...
Ich war lange (10 Jahre) mit einem Waagemann zusammen. Auch wenn es schwer fällt... loslassen! Es sollte wirklich anders sein. Auch bei Waagemann! Wenn er sich so verhält, hat es meiner Meinung nach nichts mit dem Unentschlossenheit der Waagen zu tun... Es gibt andere tolle Männer Reiß Dich los, sonst siehst Du die Anderen gar nicht!

Liebe Grüsse,
Wasserdame

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Dezember 2015 um 13:26
In Antwort auf logan_12297118

Hallo sibel 2015
Hi ich bin neu hier und habe gerade mein Problem mit ner Widderfrau ins Forum gestellt Widder und Waage..wie bei euch nur verstehe ich Frau Widder nicht und ja Waagemänner haben Gefühle sehr viele sogar..nur ist der Widder nicht eher kühl und distanziert..?Am Anfang alles toll und plötzlich alles schlecht..labil..)
lg
conan und ich weiß worauf Widderdamen stehen groß und breit gebaut

So sind wir.
Genau! Der Widder ist eigentlich überhaupt nicht kühl. Nur zeigt der Waagemann nun sehr schwer seine Gefühle, das schüchtert die Widderdame. So zieht sich die Widderfrau zurück, und wartet bis der W.Mann sich meldet.

Dann vergehen mehrere Monate, irgendwann kriegt sie wirklich eine Nachricht, aber auch da beschreibt der W.Mann kaum seine Gefühle... Und das kann so ewig dauern.. Weder Widder lässt nach noch Waage. Wenn es natürlich echte Liebe ist. Hilf mir! Sag mir was über die Waagemänner, bitte.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Dezember 2015 um 13:28
In Antwort auf hank_12045989

Mein Rat...
Ich war lange (10 Jahre) mit einem Waagemann zusammen. Auch wenn es schwer fällt... loslassen! Es sollte wirklich anders sein. Auch bei Waagemann! Wenn er sich so verhält, hat es meiner Meinung nach nichts mit dem Unentschlossenheit der Waagen zu tun... Es gibt andere tolle Männer Reiß Dich los, sonst siehst Du die Anderen gar nicht!

Liebe Grüsse,
Wasserdame

Wäre so schön, wenn ich loslassen könnte..
Ja ich kenne viele Wassermann-Frauen, aber wir Widder sind doch bisschen anders. Es fällt es uns schwer loszulassen, weil wir uns nur schwer auf die Menschen einlassen können. Während Wassermann-Frau gerne sich ablenken lässt, sobald sie eine Entscheidung getroffen hat. Ich (WIR WIDDER) sind sehr anstrengend was Bindung angeht..

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Dezember 2015 um 12:31
In Antwort auf ninja_12647937

So sind wir.
Genau! Der Widder ist eigentlich überhaupt nicht kühl. Nur zeigt der Waagemann nun sehr schwer seine Gefühle, das schüchtert die Widderdame. So zieht sich die Widderfrau zurück, und wartet bis der W.Mann sich meldet.

Dann vergehen mehrere Monate, irgendwann kriegt sie wirklich eine Nachricht, aber auch da beschreibt der W.Mann kaum seine Gefühle... Und das kann so ewig dauern.. Weder Widder lässt nach noch Waage. Wenn es natürlich echte Liebe ist. Hilf mir! Sag mir was über die Waagemänner, bitte.

Hallo Sibel
ich kann nur von mir sprechen bei der einen in die ich mich verliebe diese Frau ist meine nr. eins welche ich nie mehr loslassen würde..bin dann sehr anhänglich u würde dich niemals warten lassen..stehe nicht auf Spielchen spielen..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Dezember 2015 um 17:43

Hi,
ma merkt dein junges Alter... vieles was du über deinen Widdicharakter schreibst steht erst in den Anfängen, aber mit den Jahren wirst du reifen und auch besser verstehen und dann wirds zu einem gewissen Teil leichter.

Der Widder bindet sich nicht schwer... wenn sich der Widder verliebt, dann ist er auch schnell in Sachen Beziehung am Start... die Kunst ist es beim Widder diese Flamme dauerhaft zu erhalten.

Und da führt nur ein Weg zu Ziel. Stets interessant für den Widdi zu bleiben und genau darin liegt auch dein Problem begründet.

WAS ist interessanter als ein optischer Hingucker-Mann der so offensichtlich nicht von Knall auf Fall auf einen steht... auf UNS... uns temperamentvolle, abenteuerlustige, sexy Widdis? ^^ Ja das ist Widderdenken. Kann doch nicht sein... und das sind genau so Angelhaken, die einen Widder zappeln lassen... und das so richtig.

Und dann noch als junges Mädel... doppelt schwer.. aber wenn Zeit vergeht... vllt passt es ja gerade nicht... wenn ich mich entwickel erst richtig zur Frau... mehr Selbstbewusstsein bekomme usw... alle Fragen die dann Rattern und du zappelst weiter Im Prinzip meiner Erfahrung nach, sieht man sich immer zweimal im Leben und du zappelst genauso lange weiter bis du mit dem Kerl mal Spaß hattest... dann ist die erste Neugierde befriedigt und die Träumereien, was wäre wenn erstmal auf den Boden der Realität gelandet.

Glaube mir spreche aus Erfahrung. Hatte in meiner Jugend aus so den ultimativen Kerl, an den ich wirklich mein Herz gehangen hatte. Jau... ich litt... 3 Jahre bis ich dann so weit war und mich auf was anderes einließ... dieser Kerl wurde in diesen 3 Jahren mein bester Freund (und ist es so nebenbei noch heute 15 Jahre später ) aber im Hinterkopf blieb immer, wie er wohl küssen mag usw... nach meiner Trennung dann damals von diesem ersten Freund Anfang 20 passierte es dann und ab dann war ich geheilt. War halt einfach nur noch mein bester Kumpel.

Also durchhalten... wird schon ^^ Jeder hat so den ultimativen Schwarm nur heben wir den gen Himmel und auf einmal landet man dann irgendwann wieder auf dem Boden der Tatsachen.

Meines Erachtens hat der Waagemann da freundschaftliches Interesse an dir aber nicht mehr. Sonst würde er sich regelmäßiger melden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Dezember 2015 um 18:02
In Antwort auf widdergirl85

Hi,
ma merkt dein junges Alter... vieles was du über deinen Widdicharakter schreibst steht erst in den Anfängen, aber mit den Jahren wirst du reifen und auch besser verstehen und dann wirds zu einem gewissen Teil leichter.

Der Widder bindet sich nicht schwer... wenn sich der Widder verliebt, dann ist er auch schnell in Sachen Beziehung am Start... die Kunst ist es beim Widder diese Flamme dauerhaft zu erhalten.

Und da führt nur ein Weg zu Ziel. Stets interessant für den Widdi zu bleiben und genau darin liegt auch dein Problem begründet.

WAS ist interessanter als ein optischer Hingucker-Mann der so offensichtlich nicht von Knall auf Fall auf einen steht... auf UNS... uns temperamentvolle, abenteuerlustige, sexy Widdis? ^^ Ja das ist Widderdenken. Kann doch nicht sein... und das sind genau so Angelhaken, die einen Widder zappeln lassen... und das so richtig.

Und dann noch als junges Mädel... doppelt schwer.. aber wenn Zeit vergeht... vllt passt es ja gerade nicht... wenn ich mich entwickel erst richtig zur Frau... mehr Selbstbewusstsein bekomme usw... alle Fragen die dann Rattern und du zappelst weiter Im Prinzip meiner Erfahrung nach, sieht man sich immer zweimal im Leben und du zappelst genauso lange weiter bis du mit dem Kerl mal Spaß hattest... dann ist die erste Neugierde befriedigt und die Träumereien, was wäre wenn erstmal auf den Boden der Realität gelandet.

Glaube mir spreche aus Erfahrung. Hatte in meiner Jugend aus so den ultimativen Kerl, an den ich wirklich mein Herz gehangen hatte. Jau... ich litt... 3 Jahre bis ich dann so weit war und mich auf was anderes einließ... dieser Kerl wurde in diesen 3 Jahren mein bester Freund (und ist es so nebenbei noch heute 15 Jahre später ) aber im Hinterkopf blieb immer, wie er wohl küssen mag usw... nach meiner Trennung dann damals von diesem ersten Freund Anfang 20 passierte es dann und ab dann war ich geheilt. War halt einfach nur noch mein bester Kumpel.

Also durchhalten... wird schon ^^ Jeder hat so den ultimativen Schwarm nur heben wir den gen Himmel und auf einmal landet man dann irgendwann wieder auf dem Boden der Tatsachen.

Meines Erachtens hat der Waagemann da freundschaftliches Interesse an dir aber nicht mehr. Sonst würde er sich regelmäßiger melden.

Achso
2. Alternative vergessen.

Wenn du mal so richtig am Haken zappelst, gibt eben Variante

1. wie schon oben beschrieben. Iwann hast was mit dem Kerl und landest auf dem Boden der Tatsachen oder man findet sein Glück
2. oder eben derjenige verletzt dich dermaßen, dass es einer Überschreitung einer Grenze gleichkommt, die du für dich nicht mehr annehmen kannst. Dann schaltest du wie ein Computer um - zumindest ist es bei mir so und mehreren bekannten Widdis aus meinem Umfeld.

Von heute auf morgen ist der Drops gelutscht. Kein Liebeskummer mehr - einfach gelaufen. Ich hatte das vor paar Jahren, da war ich wirklich verliebt in einen Kerl und an dessen Haken zappelte ich auch wie doof. Leider trennten und mehrere 100 Kilometer und mehr als 1mal im Monat treffen war nicht drin, was immer mehr an dem "Verhältnis" zog. Zudem buhlte immer noch seine Ex um ihn, die er wegen mir verlassen hatte. Ich kam von dem selbstständig auch nicht weg, obwohl mein Kopf immer sagte "Lass es, das wird nichts..." Bis er mir eines Abends schrieb, dass er auf der Geburtstagsfeier seiner Ex war und dort mit ihr geschlafen hatte... Pfuiiiii... erstmal eine Eisenkälte... 5 Minuten dagesessen und die Nachricht angestarrt... nächsten 15 ein Tränenfluss seinesgleichen und dann Nachricht bei FB gelöscht, ihn als Freund gelöscht und gleich mal noch blockiert... Handynummer gelöscht.. einfach alles... und ab ins Bett. Nächsten Morgen... gings mir gut... ich war wieder frei und Liebeskummer... nöö... 2 Monate später lernte ich meinen jetzigen Mann kennen.

Hier liebe ich echt das Widdidasein... Liebeskummer ist von relativ kurzer Dauer und tritt gar nicht ein, wenn der "Partner" so richtig Bockmist gebaut hat.

Weiß ehrlich gesagt an dieser Stelle aber nicht was ich dir wünschen soll

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Dezember 2015 um 11:56
In Antwort auf widdergirl85

Hi,
ma merkt dein junges Alter... vieles was du über deinen Widdicharakter schreibst steht erst in den Anfängen, aber mit den Jahren wirst du reifen und auch besser verstehen und dann wirds zu einem gewissen Teil leichter.

Der Widder bindet sich nicht schwer... wenn sich der Widder verliebt, dann ist er auch schnell in Sachen Beziehung am Start... die Kunst ist es beim Widder diese Flamme dauerhaft zu erhalten.

Und da führt nur ein Weg zu Ziel. Stets interessant für den Widdi zu bleiben und genau darin liegt auch dein Problem begründet.

WAS ist interessanter als ein optischer Hingucker-Mann der so offensichtlich nicht von Knall auf Fall auf einen steht... auf UNS... uns temperamentvolle, abenteuerlustige, sexy Widdis? ^^ Ja das ist Widderdenken. Kann doch nicht sein... und das sind genau so Angelhaken, die einen Widder zappeln lassen... und das so richtig.

Und dann noch als junges Mädel... doppelt schwer.. aber wenn Zeit vergeht... vllt passt es ja gerade nicht... wenn ich mich entwickel erst richtig zur Frau... mehr Selbstbewusstsein bekomme usw... alle Fragen die dann Rattern und du zappelst weiter Im Prinzip meiner Erfahrung nach, sieht man sich immer zweimal im Leben und du zappelst genauso lange weiter bis du mit dem Kerl mal Spaß hattest... dann ist die erste Neugierde befriedigt und die Träumereien, was wäre wenn erstmal auf den Boden der Realität gelandet.

Glaube mir spreche aus Erfahrung. Hatte in meiner Jugend aus so den ultimativen Kerl, an den ich wirklich mein Herz gehangen hatte. Jau... ich litt... 3 Jahre bis ich dann so weit war und mich auf was anderes einließ... dieser Kerl wurde in diesen 3 Jahren mein bester Freund (und ist es so nebenbei noch heute 15 Jahre später ) aber im Hinterkopf blieb immer, wie er wohl küssen mag usw... nach meiner Trennung dann damals von diesem ersten Freund Anfang 20 passierte es dann und ab dann war ich geheilt. War halt einfach nur noch mein bester Kumpel.

Also durchhalten... wird schon ^^ Jeder hat so den ultimativen Schwarm nur heben wir den gen Himmel und auf einmal landet man dann irgendwann wieder auf dem Boden der Tatsachen.

Meines Erachtens hat der Waagemann da freundschaftliches Interesse an dir aber nicht mehr. Sonst würde er sich regelmäßiger melden.

Neues Leben
Bombe beschrieben! Zu gut. Perfekt. Hammer. Hahahah, ich meine ich leide zwar immer noch, aber weniger als sonst. 1 Jahr hat er es geschafft mich so zu zappeln lassen. Danach war auch mehr als einiges weg. Aber ich muss zugeben, ich habe mich bei ihm wirklich sehr wohl gefühlt. Dafür bin ich dankbar. Heute schreibt er mir öfter, und ich antworte ihn auch ganz normal. Weil ich es wichtig finde, respektvoll rüber zu kommen. Ganz egal bei wen und worum es geht. Natürlich steckt da auch bisschen weit mehr als nur respektvolles Verhalten sondern, meine Dankbarkeit für die unangenehme Zeit zu zeigen. Und ihm damit eine richtig zu geben, denn schließlich hat er mich schon verletzt gehabt. Mit eine GEBEN meine ich, dass er unbedingt sehen muss wie gut es mir wirklich geht. Denn mir geht es wirklich sehr gut, ich bin in einer Beziehung mit einem Typen der mich sehr liebt. Und der meldet sich auch sehr oft. Bevor ich irgendetwas tuen muss. Und langweilen`? Nein ich langweile mich garrrrrr nicht. Klar muss ich manchmal an meinem Waagemann denken, er lässt auch gar nicht mehr nach seit dem er das mit der Beziehung weißt.. warum macht er das? Er sagt zu mir, "Wieso gibst du nicht zu , dass du mich vermisst hast? " wohin führt das? Denkt er , er spielt noch? Während ich ihn schon vermisse, aber es nicht mehr ist.. also ich weiß , dass es nie mehr werden kann.. er ist nicht dazu fähig.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Dezember 2015 um 6:52
In Antwort auf ninja_12647937

Neues Leben
Bombe beschrieben! Zu gut. Perfekt. Hammer. Hahahah, ich meine ich leide zwar immer noch, aber weniger als sonst. 1 Jahr hat er es geschafft mich so zu zappeln lassen. Danach war auch mehr als einiges weg. Aber ich muss zugeben, ich habe mich bei ihm wirklich sehr wohl gefühlt. Dafür bin ich dankbar. Heute schreibt er mir öfter, und ich antworte ihn auch ganz normal. Weil ich es wichtig finde, respektvoll rüber zu kommen. Ganz egal bei wen und worum es geht. Natürlich steckt da auch bisschen weit mehr als nur respektvolles Verhalten sondern, meine Dankbarkeit für die unangenehme Zeit zu zeigen. Und ihm damit eine richtig zu geben, denn schließlich hat er mich schon verletzt gehabt. Mit eine GEBEN meine ich, dass er unbedingt sehen muss wie gut es mir wirklich geht. Denn mir geht es wirklich sehr gut, ich bin in einer Beziehung mit einem Typen der mich sehr liebt. Und der meldet sich auch sehr oft. Bevor ich irgendetwas tuen muss. Und langweilen`? Nein ich langweile mich garrrrrr nicht. Klar muss ich manchmal an meinem Waagemann denken, er lässt auch gar nicht mehr nach seit dem er das mit der Beziehung weißt.. warum macht er das? Er sagt zu mir, "Wieso gibst du nicht zu , dass du mich vermisst hast? " wohin führt das? Denkt er , er spielt noch? Während ich ihn schon vermisse, aber es nicht mehr ist.. also ich weiß , dass es nie mehr werden kann.. er ist nicht dazu fähig.

Hi,
Warum hast du dann den Thread erstellt, wenn du dich in einer Beziehung befindest und die Sache für dich gelaufen ist?

Gruß
Widdergirl

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Dezember 2015 um 21:57
In Antwort auf widdergirl85

Hi,
Warum hast du dann den Thread erstellt, wenn du dich in einer Beziehung befindest und die Sache für dich gelaufen ist?

Gruß
Widdergirl

Hhuhu
Hat sich erst später ergeben nach dem ich es geschrieben hatte..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Dezember 2015 um 11:15

Bachblüten
Hi,
du könntest versuchen mit Bachblüten seinen Aszendenten zu beeinflussen. Das hat schon vielen geholfen, soll man gar nicht sagen.
Die Waage ist ja sehr häufig dafür bekannt, für indirekte Einflüsse empfänglich zu sein und genau da setzt ja die Bachblütentherapie an. Ich würde es als letzten Versuch wagen bzw waagen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Januar 2016 um 20:46
In Antwort auf tomantensalat

Bachblüten
Hi,
du könntest versuchen mit Bachblüten seinen Aszendenten zu beeinflussen. Das hat schon vielen geholfen, soll man gar nicht sagen.
Die Waage ist ja sehr häufig dafür bekannt, für indirekte Einflüsse empfänglich zu sein und genau da setzt ja die Bachblütentherapie an. Ich würde es als letzten Versuch wagen bzw waagen

Hahaha
Ach wie soll das gehen..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Februar 2016 um 21:25

Lass ihn ziehen..
Ich habe dasselbe Problem wi du, der Text könnte von mir sein.

Glaub mir - Kein Mann ist es Wert wegen Ihm zu leiden oder so viel Energie in ihn zu investieren wenn man so wenig zurück bekommt!

Traurig, ja! Aber es gibt da draussen min. einen Mann der dich und deine Art zu lieben weiss :*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Mai 2016 um 14:09

Danke
Ich bin Widder mit Asz. Skorpion und er ist Waage mit Asz. Jungfrau. Heute nach vielen Monaten kann ich euch sagen, nein es geht nicht. Ich habe meine Interesse verloren, die Liebe wurde immer weniger. Wir haben uns sehr sehr sehr selten gesehen. Ich finde es schade, dass es sich so viel Zeit lässt und sich danach wieder meldet. Aber ich mache da nicht mehr mit seit Monaten. Lieben Dank für deine Nachricht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Mai 2016 um 14:14
In Antwort auf clyde_12538041

Lass ihn ziehen..
Ich habe dasselbe Problem wi du, der Text könnte von mir sein.

Glaub mir - Kein Mann ist es Wert wegen Ihm zu leiden oder so viel Energie in ihn zu investieren wenn man so wenig zurück bekommt!

Traurig, ja! Aber es gibt da draussen min. einen Mann der dich und deine Art zu lieben weiss :*

DANKE
So sieht es aus dankeschön

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Die guten spirituellen Begleiter gibt es wirklich.....
Von: charlotte6015
neu
24. Mai 2016 um 16:00
Mein Krebs weiß nicht was er will..?
Von: eisbaerin12
neu
22. Mai 2016 um 10:20
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen