Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Ich will mehr als Freundschaft.. ist da überhaupt etwas?

Ich will mehr als Freundschaft.. ist da überhaupt etwas?

28. Juni 2011 um 0:51 Letzte Antwort: 5. März 2012 um 13:56

Ihr Lieben.. so weit bringt er mich also schon.. dass ich mich in einer Astroberatung anmelde..

ich (Stier) bin seit circa einem Jahr mit einem Löwen befreundet - er ist perfekt. Dies allerdings erkannte ich leider erst in den letzten Wochen. Irgendwann wurde mir bewusst, dass all das was er hat genau das ist, was ich für mich und mein restliches Leben suche.

Der Löwe und ich besprechen so ziemlich alles miteinander. Er hat meine Liebeseskapaden mitbekommen. Er weiss wie ich bin wenn ich traurig bin, er weiss wie ich bin wenn ich himmelhochjauchzend bin. Er kennt immer mehr Facetten von mir.. entdeckt immer wieder neue und sagt dennoch: ich bin super so wie ich bin - leider nur als Freund (so denke ich).

In letzter Zeit sehen wir uns öfter. In letzter Zeit kommen wir uns näher.. aber ich kann nicht einschätzen ob das freundschaftliche Nähe ist, oder ob da "mehr" seinerseits ist.

Seit kurzer Zeit übernachtet er bei mir, wenn wir ausgehen. Anfangs schlief er auf der Couch, mittlerweile neben mir im Bett. Ich darf sagen wenn ich kuscheln will - dann kuscheln wir. Von alleine fängt er nie an. Wenn wir kuscheln, habe ich nicht das Gefühl dass es ihm unangenehm ist. Letztens hat er sich Nachts an mich geschmiegt. Das war gigantisch. Ich konnte nicht atmen, so sehr habe ich den Moment genossen. Mehr war da nicht.

Ich habe ihn vor vielen Wochen mal gefragt warum wir eigentlich kein Paar sind. Er sagt: "er hat sich das auch schon gefragt.. und die antwort lautet: der funke springt einfach nicht über. es war mal was da.. und man hat die freundschaftliche richtung eingeschlagen.. und nicht die der liebesbeziehung.

Die Frage weshalb wir nicht zusammen sins wird mir VON ALLEN Menschen die uns je zusammen gesehen haben gestellt.. und keiner kanns verstehen. Ich finde wir sind/wären ein sehr schönes Paar. Ich bin eine begehrte Frau, das weiss er. Er weiss aber auch dass ich mir aus all den Männern nichts mache. Und ich lästere bei ihm über eben diese Männer.. wie sie mir von Anfang an ihre Begeisterung zutun like "du bist so toll" "hammer frau" "starke persönlichkeit" etc.. dabei kennen die mich gar nicht.. das mag ich nicht und das macht sie sofort uninteressant für mich.

Schreibe ich eigentlich gerade über die Geister die ich rief? Verhält er sich so, wie er glaubt dass ich es will? Immer auf Abstand? Nie zu viel zeigen??

ICH BIN VERRÜCKT NACH DIESEM MANN! Er ist mein Mr. Big. In meinen Augen ist er perfekt. In seinen Augen bin ich... wohl nur eine Freundin.. und das geht nicht mehr lange gut. Ich verliebe mich. Ich himmel ihn an und versuch es nicht zu zeigen.. und brüll es dennoch manches mal laut heraus. Lobe ihn vor anderen.. ohne Angst mich lächerlich zu machen.

Manchmal schaut er mich so an. Und manchmal gibt er mir das Gefühl dass er doch was sagen will.. und es dann doch lieber lässt. Und ganz oft bin ich kurz davor zu sagen "ich halt es nicht mehr aus jetzt küss mich doch endlich" und ich hab einen riesen Schiss davor.

Ich bin verzweifelt. Was macht dieser Mensch da mit mir?

Ich wäre unendlich dankbar wenn es hier jemanden gibt, der mir ein kleinwenig helfen könnte..

Mehr lesen

28. Juni 2011 um 8:28

Re
du hast recht.

ich muss ihn wirklich ignorieren. der funke kann gar nicht überspringen, wenn ich so bin.

ich hab das noch nie gemacht, weil ich denke dass so spielereien blöd sind.. aber vielleicht habe ich auch deshalb immer noch nicht den mann meines lebens gefunden

ich muss wirklich mal langsam neue wege einschlagen

danke!!!

Gefällt mir
28. Juni 2011 um 21:02

,,
ich bin 30, er ist 37.

Gefällt mir
29. Juni 2011 um 8:21

Hihihihihihihi
ähm... ich glaube er ist jetzt schon verwirrt *lach*

heute nacht wurde ich schon mit smsen geweckt, ob alles ok ist, wie mein tag war, etc. weil ich ihm auf die online nachrichten nicht geantwortet habe.

gestern abend ständige profilbesuche und eine immernoch unbeantwortete nachricht

es ist eine qual, aber es funktioniert =)
darf man jetzt nicht wenigstens was kurzes schreiben? "japp alles klar, ist grad nur viel los" oder so was?

wir sind ja eh für samstag verabredet. ich dachte dass es vielleicht mal nicht schlecht wäre sich wirklich eine woche lang nicht zu sehen... ok.. 5 tage.. wir haben uns ja erst am montag gesehen.
am samstag gehen wir zu einer veranstaltung und ich nehme mal an dass er dann eh wieder bei mir schläft. aber diesmal werde ich kein "darf ich in dein arm" oder "ich mag kuscheln" sagen. wenn er jetzt nicht angreift, bleibe ich stur.

Gefällt mir
29. Juni 2011 um 21:42


heute hat er wieder geschrieben und angerufen. ich hab 4 oder 5 stunden gewartet und dann zurückgerufen...mich natürlich nur ganz freundlich, aber kurz gefasst. ich glaub er ist total verwirrt und denkt er hätte irgendwas angestellt.

ich soll sagen wenn er mich nervt, sagt er.

....
ohne worte.

Gefällt mir
3. Juli 2011 um 10:40

Ähm...
ich wollte nur mal als Schlussposting kundtun, dass alles prima ist. danke für eure hilfe

Gefällt mir
7. Juli 2011 um 8:07


Wir haben uns geküsst und lassen es jetzt mal langsam angehn bzw. schauen was weiter so passiert.

das war die kurzfassung

Gefällt mir
10. Juli 2011 um 9:58

... so macht das doch keinen spaß........
nach dem kuss haben wir uns nochmal abends getroffen und bis spät in die nacht was getrunken und erzählt. dann: 2 tage funkstille. ich ruf an und frag ob alles ok ist. "ja", sagt er. aha. deshalb meldet er sich auch nicht. ist klar. wir haben bis zu dem kuss jeden tag geschrieben/telefoniert - manchmal auch mehrmals.

dann merk ich schon wieder dass was im busch ist. er zeigt irgendwie kaum noch interesse an mir.. ich dachte: ok, dann wieder das ignorierspiel (zu bellamalaika rüber guck) und: er schreibt gestern als wäre nichts gewesen. er wusste dass ich samstag abend (gestern) mit meiner freundin in die stadt gehe (er und ich leben eine stunde voneinander entfernt) und ich hatte in donnerstag gefragt ob er mit geht - sie kennnen sich ja und sie hätte es auch schön gefunden wenn er mit gekommen wäre. "eher nicht", meinte er, da er samstag einfach gern zu hause bleiben würde um zu schlafen. aber er nimmt sich das recht heraus es noch spontan zu entscheiden. früher hätt ich ja samstags nochmal angerufen - jetzt nicht mehr. wir waren aus, hatten spaß. heute morgen kam ne nachricht.. jetzt schreiben wir wieder..


ich werde aus diesem mann nicht schlau. wie lange muss ich dieses katz und maus spiel jetzt machen????

vor ein paar tagen habe ich ihm einen ewig langen text geschickt (der mich total faszinierte weil er soooooo gestimmt hat) aus einem buch über das sexleben von sternzeichen. meins war total stimmig, und irgendwo tauchte der satz auf: ...und daß Sie oft mehr bekommen, wenn Sie weniger fordern..

den hat er genau so wie es jetzt hier steht an mich zurückgeschickt und ein smiley hintendran gesetzt.



hiiiiiiiiiiilfe.....

Gefällt mir
10. Juli 2011 um 15:51
In Antwort auf brogan_12041486

... so macht das doch keinen spaß........
nach dem kuss haben wir uns nochmal abends getroffen und bis spät in die nacht was getrunken und erzählt. dann: 2 tage funkstille. ich ruf an und frag ob alles ok ist. "ja", sagt er. aha. deshalb meldet er sich auch nicht. ist klar. wir haben bis zu dem kuss jeden tag geschrieben/telefoniert - manchmal auch mehrmals.

dann merk ich schon wieder dass was im busch ist. er zeigt irgendwie kaum noch interesse an mir.. ich dachte: ok, dann wieder das ignorierspiel (zu bellamalaika rüber guck) und: er schreibt gestern als wäre nichts gewesen. er wusste dass ich samstag abend (gestern) mit meiner freundin in die stadt gehe (er und ich leben eine stunde voneinander entfernt) und ich hatte in donnerstag gefragt ob er mit geht - sie kennnen sich ja und sie hätte es auch schön gefunden wenn er mit gekommen wäre. "eher nicht", meinte er, da er samstag einfach gern zu hause bleiben würde um zu schlafen. aber er nimmt sich das recht heraus es noch spontan zu entscheiden. früher hätt ich ja samstags nochmal angerufen - jetzt nicht mehr. wir waren aus, hatten spaß. heute morgen kam ne nachricht.. jetzt schreiben wir wieder..


ich werde aus diesem mann nicht schlau. wie lange muss ich dieses katz und maus spiel jetzt machen????

vor ein paar tagen habe ich ihm einen ewig langen text geschickt (der mich total faszinierte weil er soooooo gestimmt hat) aus einem buch über das sexleben von sternzeichen. meins war total stimmig, und irgendwo tauchte der satz auf: ...und daß Sie oft mehr bekommen, wenn Sie weniger fordern..

den hat er genau so wie es jetzt hier steht an mich zurückgeschickt und ein smiley hintendran gesetzt.



hiiiiiiiiiiilfe.....

Liebe freie
bleib cool
dann halte dich doch jetzt mal an den satz und gib selber von dir etwas weniger.
er hat doch kaum eine chance, dich zu erobern, dich zu überraschen oder dir mal was besonders nettes zu schreiben, wenn du so an ihm dran klebst.

mal ehrlich...zwei tage nicht nicht gemeldet...geht jetzt die welt unter?!!

ich kann dich gut verstehen, bin auch derzeit in jemanden verguckt, und natürlich möchte man gerne jeden tag was vom angebeteten hören.

aber männer (und besonders löwemänner) sind halt nicht so.
lass ihn doch einfach mal in ruhe, nimm dir selber mal was schönes vor...und melde dich auch nicht.

und stell vor allem nach zwei tagen nicht die frage, ob "alles ok" ist.
was soll er denn da sagen?
"du, heute hatte ich ausnahmsweise mal keinen bock auf dich, fussball mit dem kumpels finde ich nämlich auch schön" - das wäre dir sicher auch nicht so lieb, oder
ist doch ganz normal, wenn er sich auch mal um seine sachen kümmert.
und wenn du eine beziehung mit ihm möchtest, solltest du dich besser daran gewöhnen!

bleib locker, renn ihm nicht hinterher...und wenn er sich mal ein, zwei tage nicht meldet: pass auf, spätestens an tag 3 oder 4 kommt dafür was ganz besonders liebes von ihm.

sorgen machen würde ich mir erst, wenn ihr echt eine woche oder so nichts voneinander hört...dann wäre sein interesse vermutlich nicht so rasend groß.
aber ihr habt doch ansonsten recht kontinuierlich kontakt.
das wird schon
lg

Gefällt mir
10. Juli 2011 um 18:42
In Antwort auf luana_12057764

Liebe freie
bleib cool
dann halte dich doch jetzt mal an den satz und gib selber von dir etwas weniger.
er hat doch kaum eine chance, dich zu erobern, dich zu überraschen oder dir mal was besonders nettes zu schreiben, wenn du so an ihm dran klebst.

mal ehrlich...zwei tage nicht nicht gemeldet...geht jetzt die welt unter?!!

ich kann dich gut verstehen, bin auch derzeit in jemanden verguckt, und natürlich möchte man gerne jeden tag was vom angebeteten hören.

aber männer (und besonders löwemänner) sind halt nicht so.
lass ihn doch einfach mal in ruhe, nimm dir selber mal was schönes vor...und melde dich auch nicht.

und stell vor allem nach zwei tagen nicht die frage, ob "alles ok" ist.
was soll er denn da sagen?
"du, heute hatte ich ausnahmsweise mal keinen bock auf dich, fussball mit dem kumpels finde ich nämlich auch schön" - das wäre dir sicher auch nicht so lieb, oder
ist doch ganz normal, wenn er sich auch mal um seine sachen kümmert.
und wenn du eine beziehung mit ihm möchtest, solltest du dich besser daran gewöhnen!

bleib locker, renn ihm nicht hinterher...und wenn er sich mal ein, zwei tage nicht meldet: pass auf, spätestens an tag 3 oder 4 kommt dafür was ganz besonders liebes von ihm.

sorgen machen würde ich mir erst, wenn ihr echt eine woche oder so nichts voneinander hört...dann wäre sein interesse vermutlich nicht so rasend groß.
aber ihr habt doch ansonsten recht kontinuierlich kontakt.
das wird schon
lg

..
liebe cenedra,

ich bin nicht cool. ich bin verunsichert. ich hab ständig zweifel und das weiss er. er hat schon so viele beziehungen mit mir mitgemacht.. immerhin sind wir seit längerem befreundet.
er muss nach dieser zeit wissen wie ich ticke. er hat letzte woche gefragt ob alles in ordnung ist, nachdem ich mich 24 h nicht gemeldet habe! er hätte sich schon sorgen gemacht! dann darf ich mir nach dieser grauenhaften woche mit diesem kurzen geplänkel ebenfalls sorgen machen. diesmal berechtigte. ich hab ihm bereits eine lange nachricht geschrieben.

ich habe ihm gesagt, dass ich als freund seinen rat brauche. weil es da jemanden gibt, den ich wirklich gut finde. seit langer zeit. aber dass ich mit dem befreundet bin. und dann hab ich ihm die geschichte geschrieben die bei uns beiden die letzten tage und wochen passiert ist. und ich hab ihn gebeten mir als mein guter freund zu antworten, weil ich wirklich verzweifelt bin und die sache gerne rückgängig machen würde. nicht weil ich es bereue, sondern weil ich bereue dass nun eben zwischen diesem freund und mir dieser knick antstanden ist. und das ist absolut nicht das was ich wollte. und dass ich auf alles verzichten will, hauptsache ich bekäme diesen mann als freund zurück.

wie gesagt. ich hab ihm gebeten mir als mein freund zu antworten was ich nun mit diesem mann tun soll, oder ob er denkt dass ich mir nur einbilde dass da ein problem sei...

er hat noch nicht geantwortet. natürlich nicht. es gibt ja auch gar kein problem. deshalb meldet er sich ja auch nicht. weil alles in ordnung ist. .... und morgen schneits.

ich mag so nicht mehr. ich vermisse ihn als freund. ich vermisse dass ich anrufen kann ohne dass mir anhänglichkeit unterstellt wird. das tut er nicht. nicht offiziell. aber er geht ja eh nicht ran. und er ruft auch nicht mehr zurück. mein freund. mit dem alles ok ist, wie er sagt. ...ich hol den wintermantel aus dem schrank..

Gefällt mir
10. Juli 2011 um 23:10
In Antwort auf brogan_12041486

..
liebe cenedra,

ich bin nicht cool. ich bin verunsichert. ich hab ständig zweifel und das weiss er. er hat schon so viele beziehungen mit mir mitgemacht.. immerhin sind wir seit längerem befreundet.
er muss nach dieser zeit wissen wie ich ticke. er hat letzte woche gefragt ob alles in ordnung ist, nachdem ich mich 24 h nicht gemeldet habe! er hätte sich schon sorgen gemacht! dann darf ich mir nach dieser grauenhaften woche mit diesem kurzen geplänkel ebenfalls sorgen machen. diesmal berechtigte. ich hab ihm bereits eine lange nachricht geschrieben.

ich habe ihm gesagt, dass ich als freund seinen rat brauche. weil es da jemanden gibt, den ich wirklich gut finde. seit langer zeit. aber dass ich mit dem befreundet bin. und dann hab ich ihm die geschichte geschrieben die bei uns beiden die letzten tage und wochen passiert ist. und ich hab ihn gebeten mir als mein guter freund zu antworten, weil ich wirklich verzweifelt bin und die sache gerne rückgängig machen würde. nicht weil ich es bereue, sondern weil ich bereue dass nun eben zwischen diesem freund und mir dieser knick antstanden ist. und das ist absolut nicht das was ich wollte. und dass ich auf alles verzichten will, hauptsache ich bekäme diesen mann als freund zurück.

wie gesagt. ich hab ihm gebeten mir als mein freund zu antworten was ich nun mit diesem mann tun soll, oder ob er denkt dass ich mir nur einbilde dass da ein problem sei...

er hat noch nicht geantwortet. natürlich nicht. es gibt ja auch gar kein problem. deshalb meldet er sich ja auch nicht. weil alles in ordnung ist. .... und morgen schneits.

ich mag so nicht mehr. ich vermisse ihn als freund. ich vermisse dass ich anrufen kann ohne dass mir anhänglichkeit unterstellt wird. das tut er nicht. nicht offiziell. aber er geht ja eh nicht ran. und er ruft auch nicht mehr zurück. mein freund. mit dem alles ok ist, wie er sagt. ...ich hol den wintermantel aus dem schrank..

Ich kann
sehr gut verstehen, dass dich das so mitnimmt *dirnegroßeportionenergieschic k*

ich finde es gut, dass du ihm die nachricht geschickt hast, weil es dein herz sicher ungemein erleichtert hat.

aber: löwen schätzen geradlinigkeit und ehrlichkeit.
ich meine, er weiß natürlich, wer mit der geschichte gemeint ist...aber bewundernswerter wäre es, hättest du direkt gesagt, dass es um dich und um ihn geht.
das hat viel mit mut und ehrgefühl zu tun - das ist für uns ein ideal, und das schätzen wir auch an anderen.

gut, lässt sich nicht mehr ändern - aber aus o.g. gründen, und wenn ihr so gut und so lange befreundet seit, solltest du nun eigentlich eine ehrliche antwort erhalten.

aber:
bedenke: er braucht vielleicht ein paar tage, um nachzudenken und sich klar zu werden was er wirklich will (männer )
lass ihn also erst mal ein bißchen in ruhe.
und:
falls die antwort negativ ausfällt, gebe euch beiden etwas zeit - weil eine gute freundschaft ist auf jeden fall weiterhin drin. wenn wir jemanden wirklich mögen, dann lassen wir den nicht so einfach aus unserem leben entschwinden. aber es dauert eine weile, sich auf die situation einzustellen

ich drücke dir die daumen, dass alles gut wird
lg

Gefällt mir
12. Juli 2011 um 22:27

Er
hat wunderbar drauf reagiert und es ist alles in ordnung. wirklich ich werde ihn nicht ignorieren. ich mag ihn, ich hab ihn lieb und ich mag keine spielchen. ich bin einfach nicht so. ich rede klartext und das mag er. und heute hab ich ihm am telefon gesagt wie sehr ich ihn vermisse, weil wir uns schon über eine woche nicht gesehen haben und er ebenfalls wieder wunderbarst geantwortet ... und spätestens jetzt bin ich wirklich komplett verliebt ....

er muss undwird mir seine liebe nicht gestehen weil da keine ist. er schätzt mich unheimlich als menschen. er mag mich. er findet mich anziehend und wir sind uns einig alles auf uns zukommen zu lassen und zu sehen was passiert. er sagte mir bereits dass er angst vor dem hat was ich 2 monaten ist. er hat angst vor dem großen wort mit B. B wie beziehung. das verstehe ich, nach alldem was er erlebt hat. genau so wie er meine ängste versteht.. mein löwenherz..

wir haben uns geküsst. wir haben einen anfang gemacht. das hat 2 jahre gedauert. ich denke ich hab lange genug gewartet.

Gefällt mir
12. Juli 2011 um 22:33
In Antwort auf luana_12057764

Ich kann
sehr gut verstehen, dass dich das so mitnimmt *dirnegroßeportionenergieschic k*

ich finde es gut, dass du ihm die nachricht geschickt hast, weil es dein herz sicher ungemein erleichtert hat.

aber: löwen schätzen geradlinigkeit und ehrlichkeit.
ich meine, er weiß natürlich, wer mit der geschichte gemeint ist...aber bewundernswerter wäre es, hättest du direkt gesagt, dass es um dich und um ihn geht.
das hat viel mit mut und ehrgefühl zu tun - das ist für uns ein ideal, und das schätzen wir auch an anderen.

gut, lässt sich nicht mehr ändern - aber aus o.g. gründen, und wenn ihr so gut und so lange befreundet seit, solltest du nun eigentlich eine ehrliche antwort erhalten.

aber:
bedenke: er braucht vielleicht ein paar tage, um nachzudenken und sich klar zu werden was er wirklich will (männer )
lass ihn also erst mal ein bißchen in ruhe.
und:
falls die antwort negativ ausfällt, gebe euch beiden etwas zeit - weil eine gute freundschaft ist auf jeden fall weiterhin drin. wenn wir jemanden wirklich mögen, dann lassen wir den nicht so einfach aus unserem leben entschwinden. aber es dauert eine weile, sich auf die situation einzustellen

ich drücke dir die daumen, dass alles gut wird
lg

Er
hatte einfach nur viel zu tun und wollte sein handy übers wochenende selbst reparieren.... ^^ fehlgeschlagen. 17 min nachdem er ein neues hatte klingelte er bei mir durch.

alles in ordnung und ich muss jetzt dringend lernen ein paar gänge runter zu schalten. sonst vertreib ich ihn echt noch

Gefällt mir
27. August 2011 um 11:45
In Antwort auf brogan_12041486

Er
hatte einfach nur viel zu tun und wollte sein handy übers wochenende selbst reparieren.... ^^ fehlgeschlagen. 17 min nachdem er ein neues hatte klingelte er bei mir durch.

alles in ordnung und ich muss jetzt dringend lernen ein paar gänge runter zu schalten. sonst vertreib ich ihn echt noch

Das gleiche wie bei mir
Hallo, ich wollt mal fragen wie es jetzt bei euch aussieht. Hab im Moment ein ähnliches Problem. Ich finde mich in deiner verwirrtheit voll wieder! Aber ich glaube bei uns USt. Der Zug abgefahren. Ich mag auch keine Spielchen nur konnt ich jetzt nicht anders weil er, auch nach einem Kuss, sich so verhalten hat als ob nie was passiert wäre und das ich doch nicht die richtige bin. Ja nu, mit männerfreundschaften werde ich in Zukunft vorsichtiger umgehen. Einem von beiden wird immer das Herz gebrochen

Gefällt mir
5. März 2012 um 13:56

Melde mich aus der versenkung
heute fiel mir doch dieser strang hier ein.

er und ich sind seit 1. 1. 2010 zusammen. liebeserklärung kam von ihm

ich sag mal so...... langweilig wird es sicher nicht.. tränen flossen bei mir auch schon ^^ alle astrologen zerreissen diese konstellation in der luft aber ich bin dennoch zuversichtlich dass es funktioniert. ich muss unbedingt von meiner schrecklichen sturheit und versessenheit wegkommen.. ER >> kann << sich ja nicht ändern ^^.

ich übe mich in geduld und nachsicht
toll ist er trotzdem und bleibt mein "big".

Gefällt mir