Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Ich würde gern ein Beratungsportal eröffnen

Ich würde gern ein Beratungsportal eröffnen

8. Januar 2008 um 17:59

dazu suche ich Kartenlegerinnen, Hellseherinnen, Reikimeisterinnen, etc.

Wer möchte mitmachen?

Ich habe einige Jahre Berufserfahrung als Kartenlegerin und relativ viele Stammkunden. Andrerseits interessiert es mich über Gebührennummern zu beraten, da mir dies der Trend zu sein scheint.

Ich würde dazu gern mal eure Meinung hören. Wer mit machen will kann sich bei mir direkt melden. Per PN.

Ich denke das ist eine Chance für Hausfrauen, die gern beraten bzw. Kartenlegen.

l G Tarot

Mehr lesen

8. Januar 2008 um 19:03

Beraterportal
Hallo,

mal ganz ehrlich, das kannst du vergessem mit dem Portal. Wenn du viele Stammkunden hast, dann bleib dabei. Wenn du ein eigenes Portal eröffnen willst brauchst du einen langen Atem und vor allem das nötige Kleingeld um dauerhafte und effizient zu werben. Und von den Portalsoftwarevermietern würde ich sowieso die Finger lassen, die einzigsten die dann verdienen sind die, aber nicht du.

Ciao A

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Januar 2008 um 19:08

PS: Portal
Mir fällt noch ein, falls du eins kaufen willst, ich
kenne jemanden der eins abgibt. Bei Interesse gerne Kontakt übr PN

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Januar 2008 um 20:35
In Antwort auf topaz_12969312

Beraterportal
Hallo,

mal ganz ehrlich, das kannst du vergessem mit dem Portal. Wenn du viele Stammkunden hast, dann bleib dabei. Wenn du ein eigenes Portal eröffnen willst brauchst du einen langen Atem und vor allem das nötige Kleingeld um dauerhafte und effizient zu werben. Und von den Portalsoftwarevermietern würde ich sowieso die Finger lassen, die einzigsten die dann verdienen sind die, aber nicht du.

Ciao A

Stimmt....
die Werbung ist das A und O bei einer Line,
Werbung im Teletext
Werbung in einschlägigen Zeitungen
Werbematerial in der Umgebung und und und,
da kommen schnell über 1000 Schleifen bei raus und ohne das kannst Du es direkt vergessen.

Dann noch die Abgaben an die Firma die dir die Nummer vermittelt hat, Fehlbeträge-Versicherung für nachträglich nicht-zahlende Anrufer und und.

Es lohnt sich nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Januar 2008 um 11:52

Hallo Tarot
ich habe schon selbständig Karten gelegt. Dann habe ich geheiratet und einen Sohn bekommen.
Durch die gegenwärtigen Umstände kann ich keine Kunden direkt empfangen. Aber ich könnte es einrichten, dass ich am Telefon erreichbar bin.
Wie könnte ich bei Euch mitmachen?

Billy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Januar 2008 um 0:57

Danke Luzi
aber dass du alles negativ siehst ist ja bekannt.

Ich informiere mich über die verschiedenen Möglichkeiten und nehme Kontakte auf.

tarot

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Januar 2008 um 1:00
In Antwort auf topaz_12969312

Beraterportal
Hallo,

mal ganz ehrlich, das kannst du vergessem mit dem Portal. Wenn du viele Stammkunden hast, dann bleib dabei. Wenn du ein eigenes Portal eröffnen willst brauchst du einen langen Atem und vor allem das nötige Kleingeld um dauerhafte und effizient zu werben. Und von den Portalsoftwarevermietern würde ich sowieso die Finger lassen, die einzigsten die dann verdienen sind die, aber nicht du.

Ciao A

Vielen Dank für deine aufmunternden Worte arabellchen
zu dem Portal das du eventuell vermitteln würdest hab ich nur eine Frage: wenn es was getaugt hat, wieso wird es dann verkauft ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Januar 2008 um 1:02
In Antwort auf almira_12725182

Hallo Tarot
ich habe schon selbständig Karten gelegt. Dann habe ich geheiratet und einen Sohn bekommen.
Durch die gegenwärtigen Umstände kann ich keine Kunden direkt empfangen. Aber ich könnte es einrichten, dass ich am Telefon erreichbar bin.
Wie könnte ich bei Euch mitmachen?

Billy

Hallo Billy
hab dir eine PN geschickt.

alles Liebe tarot

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Januar 2008 um 9:34
In Antwort auf topaz_12969312

Beraterportal
Hallo,

mal ganz ehrlich, das kannst du vergessem mit dem Portal. Wenn du viele Stammkunden hast, dann bleib dabei. Wenn du ein eigenes Portal eröffnen willst brauchst du einen langen Atem und vor allem das nötige Kleingeld um dauerhafte und effizient zu werben. Und von den Portalsoftwarevermietern würde ich sowieso die Finger lassen, die einzigsten die dann verdienen sind die, aber nicht du.

Ciao A

Portal
Hallo

es gibt eigentlich kein Portal das nichts taugt oder taugt. Auf den meisten Portalen finden sich eh immer die gleichen Berater wieder. Im übrigen sind Sie auch alle gleich getrickt vom Aufbau her.
Darüber hinaus ist es auch schon weg.Den Vorteil den du gehabt hättest wäre ein etablierter Name gewesen und ein grosser Kundenstamm.

Ich kann dir nur eins sagen und dabei bleibe ich und das hat auch nichts mit Schwarzmalerei zu tun,
heutzutage ein neues Portal zu eröffnen ist verrückt. Warum willst du das tun? Wo du doch selber genugt Kunden hast?

Mit einem Portal wird man nicht mehr reich, du musst deine Berater bezahlen, deinen Provider, deine Werbung. Darüber hinaus kannst du auch keine Unsummen von den Kunden nehmen. Von den Rücklastschriften derer will ich gar nicht erst sprechen.

Ich wünsche dir trotzdem Glück.

Gruss A

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Januar 2008 um 12:39

Es wundert mich sehr
dass du bei der viele jahre erfahrung ein portal öffnen willst, hast du in die viele jahre erfahrung keine erfahrungen von anderen gehört? Aber glückwünsch die erste hausfrau hast du schon ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Januar 2008 um 14:56

Hallo Andy
irre ich mich, oder ist deine Frau nicht auch als Kartenlegerin / Beraterin tätig ?

Ein einfaches ja oder nein genügt ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Januar 2008 um 15:03
In Antwort auf lila_12131471

Es wundert mich sehr
dass du bei der viele jahre erfahrung ein portal öffnen willst, hast du in die viele jahre erfahrung keine erfahrungen von anderen gehört? Aber glückwünsch die erste hausfrau hast du schon ...

Gerade weil ich einige Erfahrungen habe
und Informationen über Portale möchte ich selbst eines eröffnen und nach Möglichkeit die Fehler der anderen vermeiden. Du stimmst mir doch zu, wenn ich sage, dass es nur wenige gibt, die qualitativ hochwertige Beratung machen.

tarot

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Januar 2008 um 15:10

Schau lieber Andy
im Gegensatz zu euch zwei, bin ich schon ein paar Jahre länger im Geschäft und vor allem erfolgreicher.
Daran ändert weder dein heftiges Geschreibsel was, noch dein persönlicher Angriff. Im übrigen orientiere ich mich an denen die Erfolg haben und nicht an denen die gescheitert sind.
Wenn du mir einen Rat geben kannst, dann doch bestenfalls den, "wie man es nicht macht".

Ich wäre dir dankbar wenn du dich nun aus meinem Thread wieder zurück ziehen würdest. Du bist hier wirklich flüssiger als flüssig: nämlich überflüssig!

tarot

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Januar 2008 um 16:39
In Antwort auf amparo_12681585

Gerade weil ich einige Erfahrungen habe
und Informationen über Portale möchte ich selbst eines eröffnen und nach Möglichkeit die Fehler der anderen vermeiden. Du stimmst mir doch zu, wenn ich sage, dass es nur wenige gibt, die qualitativ hochwertige Beratung machen.

tarot

Hallo tarot
gerade wenn du erfahrung und informationen hast, dann weisst du das die sache komliziert ist, sehr kompliziert

leider kann ich nicht zustimmen, meiner meinung nach gibt es kein portal die qualitativ hochwertige Beratung anbiete, und mit keine meine ich genau keine

deine gedanken über qualität überraschen mich sehr, wenn du hochqualifizierte berater für dein portal suchst und erfahrung hast, wie kommst du auf die idee hier in diesen hoch spirituelle forum leute zu suchen? Ja wie ich schon sagte Glückwunsch, die erste hausfrau hat sich schon beworben.
man kauft sich ein kartendeck, man übt 2 monate und dann ist man auf irgendeine portal und wird als top expertin gepriesen; dabei weiss jeder dass kartenlegen ein sehr schwierigen udn komplizierte ding ist

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Januar 2008 um 17:01

Lines
Wenn ich mich im Bekanntenkreis umhöre oder mich mit ehemaligen Kunden austausche bemerke ich in der letzten Zeit immer häufiger, dass das Mass voll ist. Die Landesmedienanstalten versuchen bereits gegen bestimmte Astro Sender vorzugehen, Anwälte suchen nach Gesetzeslücken damit Kunden ihr Geld zurückbekommen bzw. kriminelle Berater für ihre Machenschaften bezahlt werden was ja Gott sei Dank auch immer öfter klappt. Und da überlegen sich Menschen eine weitere Line zu eröffnen weil es gerade ein "Trend" ist? Respekt, das nenne ich mal Skrupellosigkeit.
Aber gut, dann sollten auch gewisse Dinge beherzigt werden:
1. Die "Berater" müssen gewissenhaft geprüft werden. Und das nicht nur bei der Einstellung sondern immer. Ein Kartenleger-Crashkurs kommt dann als Auswahlkriterium nicht in Frage. Und da fängt der Spaß meiner Meinung nach schon an....Völlig utopisch.
2. Es sollte einen Festpreis geben der UNTER einem Euro liegt und für jeden gilt. Schliesslich will man sich ja nicht bereichern sondern helfen
3. Kunden dürfen von Anfang an eine gewisse Summe vertelefonieren die deutlich unter 2000 im Monat liegt (Also nicht wie bei Q.) Alles andere wäre Abzocke.
4. Schlechte Bewertungen werden NICHT gelöscht! Sonst kann man sich diese gleich sparen.
5. Sollte ein Berater ein Suchtpotential beim Kunden entdecken wird dieser darauf hingewiesen und an einen "richtigen" Fachmann verwiesen. Wenn Punkt 3 eingehalten werden würde wären die finaziellen Verluste immerhin im Rahmen.

Solltest Du das hinbekommen rufe ich sicherlich mal an

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Januar 2008 um 20:07
In Antwort auf lila_12131471

Hallo tarot
gerade wenn du erfahrung und informationen hast, dann weisst du das die sache komliziert ist, sehr kompliziert

leider kann ich nicht zustimmen, meiner meinung nach gibt es kein portal die qualitativ hochwertige Beratung anbiete, und mit keine meine ich genau keine

deine gedanken über qualität überraschen mich sehr, wenn du hochqualifizierte berater für dein portal suchst und erfahrung hast, wie kommst du auf die idee hier in diesen hoch spirituelle forum leute zu suchen? Ja wie ich schon sagte Glückwunsch, die erste hausfrau hat sich schon beworben.
man kauft sich ein kartendeck, man übt 2 monate und dann ist man auf irgendeine portal und wird als top expertin gepriesen; dabei weiss jeder dass kartenlegen ein sehr schwierigen udn komplizierte ding ist

Das Problem in diesem Forum sind die negativen Vibrationen
es ist sozusagen das grösste esoterische Miesmacherforum.

Aber wer sich in dieser emotionalen Hölle bewährt, hat doch eigentlich schon mal gute Voraussetzungen als Berater tätig zu sein. Oder nicht?
Im Hinblick auf "Qualität" ist es schwierig, aber ich arbeite dran.

Tarot

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Januar 2008 um 13:28

Ich habe ein paar Jahre "Interneterfahrung"
und habe als Werbefachmann u. a. mehrere Portale aufgebaut. Mein Frau hat mich auf diesen Beitrag aufmerksam gemacht und mich gebeten zu schreiben.
Meine Frau würde gern als Kartenlegerin von zu Haus aus arbeiten. Wir möchten aber keinen Kundenverkehr im Haus haben.
Ich könnte für euch privat (ich bin berufstätig) ein Portal zum Selbstkostenpreis aufbauen, wenn meine Frau dafür im Gegenzug bei euch als Telefonberaterin arbeiten könnte.
Liebe "Tarot" vielleicht kannst du eine Mailaddi (z. B. Hotmail) einrichten, denn die Unterhaltungen per PN können von allen Forenmitarbeitern mitgelesen werden.

bis bald Julia + Marco

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Januar 2008 um 14:55
In Antwort auf amparo_12681585

Das Problem in diesem Forum sind die negativen Vibrationen
es ist sozusagen das grösste esoterische Miesmacherforum.

Aber wer sich in dieser emotionalen Hölle bewährt, hat doch eigentlich schon mal gute Voraussetzungen als Berater tätig zu sein. Oder nicht?
Im Hinblick auf "Qualität" ist es schwierig, aber ich arbeite dran.

Tarot

Ach kommt
mädel

Qualität??? hallo? würdest du auf qualität achten würdest du nicht berater für dein portal gerade hier suchen.

du sagst du hast erfahrung, da kennst du keine kollegen die mit dir arbeiten möchten?
und wenn du so viel erfahrung hast, ist es dir noch nicht aufgefallen dass die zeiten vorbei sind?
mit deine erfahrung weisst du nicht wie schwer es ist hoch qualifizierte mitarbeiter zu finden?
mit deine erfahrung hast du geld genug damit du mindestens 6 monaten auf einnahmen verzichten kannst? hast du in diesen 6 monaten auch das geld für werbung?

ja dann, wenn du alles weisst träumt schön weiter; und hier kann ich dir Mr. Wendt nur herzlichst empfehlen, der beste portaleanbieter

und denke lieber an deine eigenen negativen energien, muss du heftig befallen sein wenn du solche genialen ideen hast

ende der kommunikation von meiner seite, ich habe den eindruck in rede mit eine wand

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Januar 2008 um 17:50
In Antwort auf lila_12131471

Ach kommt
mädel

Qualität??? hallo? würdest du auf qualität achten würdest du nicht berater für dein portal gerade hier suchen.

du sagst du hast erfahrung, da kennst du keine kollegen die mit dir arbeiten möchten?
und wenn du so viel erfahrung hast, ist es dir noch nicht aufgefallen dass die zeiten vorbei sind?
mit deine erfahrung weisst du nicht wie schwer es ist hoch qualifizierte mitarbeiter zu finden?
mit deine erfahrung hast du geld genug damit du mindestens 6 monaten auf einnahmen verzichten kannst? hast du in diesen 6 monaten auch das geld für werbung?

ja dann, wenn du alles weisst träumt schön weiter; und hier kann ich dir Mr. Wendt nur herzlichst empfehlen, der beste portaleanbieter

und denke lieber an deine eigenen negativen energien, muss du heftig befallen sein wenn du solche genialen ideen hast

ende der kommunikation von meiner seite, ich habe den eindruck in rede mit eine wand

Mariaverymad du redest nicht "mit eine wand"
du redest mit der Wand deiner Gummizelle.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Januar 2008 um 17:54

Nehmt ihr auch Hexen auf
Ich finde etwas Magie kann nie schaden. Im übrigen kann ich als Hexe auf einige Jahre Erfahrung zurück blicken. Wäre das interessant für dich Tarot?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Januar 2008 um 18:03
In Antwort auf lila_12131471

Ach kommt
mädel

Qualität??? hallo? würdest du auf qualität achten würdest du nicht berater für dein portal gerade hier suchen.

du sagst du hast erfahrung, da kennst du keine kollegen die mit dir arbeiten möchten?
und wenn du so viel erfahrung hast, ist es dir noch nicht aufgefallen dass die zeiten vorbei sind?
mit deine erfahrung weisst du nicht wie schwer es ist hoch qualifizierte mitarbeiter zu finden?
mit deine erfahrung hast du geld genug damit du mindestens 6 monaten auf einnahmen verzichten kannst? hast du in diesen 6 monaten auch das geld für werbung?

ja dann, wenn du alles weisst träumt schön weiter; und hier kann ich dir Mr. Wendt nur herzlichst empfehlen, der beste portaleanbieter

und denke lieber an deine eigenen negativen energien, muss du heftig befallen sein wenn du solche genialen ideen hast

ende der kommunikation von meiner seite, ich habe den eindruck in rede mit eine wand

An mariamaddalena3
Hey,

du sprichst mir aus der Seele. Herr W. ist doch genau der richtige oder der andere
vom gleichen Klub. Können uns wenn du Lust hast gerne mal austauschen, Mail mich doch mal an.

Gruss A

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Januar 2008 um 18:09
In Antwort auf masha_12701346

Ich habe ein paar Jahre "Interneterfahrung"
und habe als Werbefachmann u. a. mehrere Portale aufgebaut. Mein Frau hat mich auf diesen Beitrag aufmerksam gemacht und mich gebeten zu schreiben.
Meine Frau würde gern als Kartenlegerin von zu Haus aus arbeiten. Wir möchten aber keinen Kundenverkehr im Haus haben.
Ich könnte für euch privat (ich bin berufstätig) ein Portal zum Selbstkostenpreis aufbauen, wenn meine Frau dafür im Gegenzug bei euch als Telefonberaterin arbeiten könnte.
Liebe "Tarot" vielleicht kannst du eine Mailaddi (z. B. Hotmail) einrichten, denn die Unterhaltungen per PN können von allen Forenmitarbeitern mitgelesen werden.

bis bald Julia + Marco

Interneterfahrung
Ganz ehrlich, ein Werbefachmann der hier seine Frau als Kartenlegerin an bietet................)

Warum hast du dann nicht längst das Mega Super gutes eigenens Portal?
Dann bräuchte deine Frau nicht auf irgendwelchen "Topportalen" für fremde Leute arbeiten.

Ciao A

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Januar 2008 um 18:52
In Antwort auf masha_12701346

Ich habe ein paar Jahre "Interneterfahrung"
und habe als Werbefachmann u. a. mehrere Portale aufgebaut. Mein Frau hat mich auf diesen Beitrag aufmerksam gemacht und mich gebeten zu schreiben.
Meine Frau würde gern als Kartenlegerin von zu Haus aus arbeiten. Wir möchten aber keinen Kundenverkehr im Haus haben.
Ich könnte für euch privat (ich bin berufstätig) ein Portal zum Selbstkostenpreis aufbauen, wenn meine Frau dafür im Gegenzug bei euch als Telefonberaterin arbeiten könnte.
Liebe "Tarot" vielleicht kannst du eine Mailaddi (z. B. Hotmail) einrichten, denn die Unterhaltungen per PN können von allen Forenmitarbeitern mitgelesen werden.

bis bald Julia + Marco

Hallo marco
ich würde gern mehr über deine Tätigkeit erfahren, zumal der Aufbau eines Portals schon etwas Sachkenntnis erfordert.

Tarot

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Januar 2008 um 22:38

Würde gern bei dir mit machen tarot
ich bin schon bei einer Line und habe dort eine recht gute Position weil. Aber dort herrscht kein esoterisches Klima. Wenn du da sagst, dass du dies oder jenes nicht machen willst, dann schieben sie dich in eine so ungünstige Werbeposition dass du praktisch keine Anrufe mehr bekommst.
Ich arbeite auf einer sehr hohen spirituellen Ebene und da ist dieser Kommerz regelrecht Gift für meine Kunden und auch für mich.
Ich arbeit lieber in Ruhe und unter möglichst wenig Druck. Finanzielle Erfolge sind mir nicht so wichtig. Es reicht wenn ich davon leben kann. Ich muss mir nicht selbst beweisen wie toll ich bin indem ich ein großes Auto fahre.

Ich bin interessiert an deinem Projekt liebe Tarot und werde mich wieder melden perry

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Januar 2008 um 23:37

Hallo?
Ich bin überhaupt keine Beraterin und habe auch nie vor eine zu werden. Ich möchte studieren und nicht irgendwelchen armen Menschen die Kohle aus der Tasche ziehen. Deinen Kommentar hättest Du Dir echt schenken können. Der ist unterste Schublade. Der Vorschlag mit den "Einheitspreisen" kommt übrigens nicht nur von mir. Und wie kannst Du es wagen, Menschen denen Du noch nie begegnet bist derartige Beleidigungen an den Kopf zu werfen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Januar 2008 um 23:54

So ein Quatsch!
Darum geht es nicht. "Berater" nehmen eine verdammt große Verantwortung auf sich. Deshalb sollten deren Fähigkeiten BESSER überprüft werden. Damit eben nicht jeder Hinz und Kunz als Lebensberater tätig werden kann. Psychologen und Psychiater müssen dafür jahrelang studieren. Es rufen in erster Linie Menschen mit massiven Problemen an die in eine Therapie gehören. Stattdessen erhoffen sie sich die ultimative Lebenshilfe von Kartenlegern und Hellsehern. Das kann nicht gut gehen. Und vor allem nicht bei den Preisen die zum Teil verlangt werden. Wenn jemand ernsthaft krank ist und sogar suchtgefärdet ist kann er diese Kosten kaum kontrollieren. Daher sollten die Berater besser qualifiziert sein und diese Menschen im Ernstfall an "richtige" Berater verweisen statt ihnen weiterhin das Geld aus der Tasche zu ziehen. Und NEIN, sie sollten auf keinen Fall das sagen was die Kunden hören möchten!!! WENN sie begabt sind sollten sie das sagen was sie sehen. Märchen braucht kein Mensch. Leider sagen viele dass, was die Kunden hören wollen, was eben nicht den Tatsachen entspricht. SO entsteht eine Abhängigkeit. Dinge treffen nicht ein, man ruft wieder an um nachzufragen warum nichts eintrifft, bekommt eine neue Version die wieder nicht eintrifft usw....Und so zieht sich die Schlinge zu und man KANN in die Abhängigkeit geraten.Eine Kartenlegerin kann keine Therapie ersetzen. Im Gegenteil. Den Schaden, den einige Berater anrichten kann man z.T. kaum verantworten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Januar 2008 um 13:30
In Antwort auf topaz_12969312

Interneterfahrung
Ganz ehrlich, ein Werbefachmann der hier seine Frau als Kartenlegerin an bietet................)

Warum hast du dann nicht längst das Mega Super gutes eigenens Portal?
Dann bräuchte deine Frau nicht auf irgendwelchen "Topportalen" für fremde Leute arbeiten.

Ciao A

Ich hatte gerade eine Vision Arabellachen
auf einem langen Gang beim Arbeitsamt steht eine mickrige, kleine Frau mit abgelaufenen Schuhen, wirrem Haar, einem speckigen Rock und einem ausgewaschenen Pullover.

Ein paar Stunden später sitzt die Frau in ihrer kleinen Wohnung und fühlt sich ganz groß weil sie im Internet ist und in einem Forum ihren Lebensfrust los werden kann.

Anders ausgedrückt: mir ist die soziale Ventilfunktion der Foren, auch Frustfaktor genannt, sehr wohl bekannt.

In diesem Sinne wünsche ich dir ein schönes frustelln im Jahr 2008 - marco

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Januar 2008 um 18:37
In Antwort auf masha_12701346

Ich hatte gerade eine Vision Arabellachen
auf einem langen Gang beim Arbeitsamt steht eine mickrige, kleine Frau mit abgelaufenen Schuhen, wirrem Haar, einem speckigen Rock und einem ausgewaschenen Pullover.

Ein paar Stunden später sitzt die Frau in ihrer kleinen Wohnung und fühlt sich ganz groß weil sie im Internet ist und in einem Forum ihren Lebensfrust los werden kann.

Anders ausgedrückt: mir ist die soziale Ventilfunktion der Foren, auch Frustfaktor genannt, sehr wohl bekannt.

In diesem Sinne wünsche ich dir ein schönes frustelln im Jahr 2008 - marco

Machtst du das Hellsehen Marco
oder deine Frau ?

Im Hinblick auf Arabellachen hast du ja echt ins Schwarze getroffen !

l G Tarot

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Januar 2008 um 21:40
In Antwort auf amparo_12681585

Machtst du das Hellsehen Marco
oder deine Frau ?

Im Hinblick auf Arabellachen hast du ja echt ins Schwarze getroffen !

l G Tarot

Um den Frust zwischen den Zeilen
von Arabellchen und einigen anderen hier in diesem Forum zu erkennen braucht man kein Hellseher zu sein.
Da spucken ein paar Versagerinnen Gift und Galle. Soweit ich mich mit Foren auskenne, sind üblicherweise mindestens 80% der Vielschreiber aus der Branche oder direkt involviert.
Meine Frau wird sich direkt mit dir in Verbindung setzen. Der Mohr (marco) hat seine Schuldigkeit getan und geht pflichtgemäß. Schönes Wochenende !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Januar 2008 um 22:10
In Antwort auf masha_12701346

Um den Frust zwischen den Zeilen
von Arabellchen und einigen anderen hier in diesem Forum zu erkennen braucht man kein Hellseher zu sein.
Da spucken ein paar Versagerinnen Gift und Galle. Soweit ich mich mit Foren auskenne, sind üblicherweise mindestens 80% der Vielschreiber aus der Branche oder direkt involviert.
Meine Frau wird sich direkt mit dir in Verbindung setzen. Der Mohr (marco) hat seine Schuldigkeit getan und geht pflichtgemäß. Schönes Wochenende !

Also,
ich war nie eine Beraterin, bin momentan keine und möchte auch nie eine werden weil ich es nicht kann - aber ich stehe dazu. Und das ist der Unterschied zwischen mir und einigen Beratern die sicherlich genauso wenig können wie ich DIE stehen leider nicht sazu. Von daher kann ich nur sagen dass nicht ALLE "Schreiberlinge" auf diesem Portal, die schlechte Erfahrungen mit KL und HS gemacht haben selbst gescheiterte Berater sind. Ich wünschte sogar dass die Aussagen eingetroffen wären weil sie unheimlich schön waren und ich so nicht den Glauben an die Esoterik verloren hätte. Deshalb kann ich aus heutiger Sicht nur wenig positives zu diesem Thema sagen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Januar 2008 um 10:59

Hätte mal eine Frage taort
kann ich mich bei dir auch als Kundin anmelden? Ich rufe ab und zu mal bei einer kleinen Line an und würde gern wissen ob das stimmt oder was du dazu sagst.
Gibts du mir deine Telefonnummer oder ist das geheim?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Januar 2008 um 18:24
In Antwort auf braidy_12733591

Hallo?
Ich bin überhaupt keine Beraterin und habe auch nie vor eine zu werden. Ich möchte studieren und nicht irgendwelchen armen Menschen die Kohle aus der Tasche ziehen. Deinen Kommentar hättest Du Dir echt schenken können. Der ist unterste Schublade. Der Vorschlag mit den "Einheitspreisen" kommt übrigens nicht nur von mir. Und wie kannst Du es wagen, Menschen denen Du noch nie begegnet bist derartige Beleidigungen an den Kopf zu werfen?

Einheitspreise würden wir sofort akzeptieren
wenn alle anderen auch Einheitspreis akzeptieren.

Merkst du eigentlich nicht wie flach du argumentierst sailormoon. ?

Als erfahrene Hexe gebe ich dir einen guten Rat: studier die Horizontale.

Hexe 3 grüsst Hexe 4 !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Januar 2008 um 18:25
In Antwort auf oda_12332866

Nehmt ihr auch Hexen auf
Ich finde etwas Magie kann nie schaden. Im übrigen kann ich als Hexe auf einige Jahre Erfahrung zurück blicken. Wäre das interessant für dich Tarot?

Interessiert mich auch
ich melde mich bei dir Tarot

Hexe 3

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Januar 2008 um 22:27

Das ist ein wirklich guter Fluch
den merke ich mir!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Januar 2008 um 23:05
In Antwort auf fergie_12477320

Hätte mal eine Frage taort
kann ich mich bei dir auch als Kundin anmelden? Ich rufe ab und zu mal bei einer kleinen Line an und würde gern wissen ob das stimmt oder was du dazu sagst.
Gibts du mir deine Telefonnummer oder ist das geheim?

Also in diesem Forum würde ich bestimmt keine Telfonnummer
veröffentlichen. Nicht mal als PN

Ich informiere mich einfach über die Möglichkeit ein Beratungsportal zu eröffnen. Ich möchte keine neuen Kunden hier gewinnen. Insofern muss ich dir leider absagen gewen.

l g Tarot

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Januar 2008 um 23:07
In Antwort auf lynne_12147411

Interessiert mich auch
ich melde mich bei dir Tarot

Hexe 3

Mich interessieren alle Bereich der Esoterik
wenn man mal von Schwarz- und Schmuddelmagie und ähnlichem absieht.

Schreibt mir mal was ihr so macht.

l g tarot

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Januar 2008 um 23:17
In Antwort auf lynne_12147411

Einheitspreise würden wir sofort akzeptieren
wenn alle anderen auch Einheitspreis akzeptieren.

Merkst du eigentlich nicht wie flach du argumentierst sailormoon. ?

Als erfahrene Hexe gebe ich dir einen guten Rat: studier die Horizontale.

Hexe 3 grüsst Hexe 4 !

Ich argumentiere flach?
Wenigstens versuche ich es im Gegensatz zu Dir da Du immer nur ausfallend wirst. Und nochmal: Das Thema Einheitspreise ging schon mehrfach durch die Medien und kommt NICHT von mir. Ich befürworte es jedoch. Ich kann nur hoffen dass Du als "erfahrene" Hexe (was immer das auch bedeuten soll) niemals die Gelegenheit haben wirst an Hifesuchende zu geraten. Das hat keiner verdient. Menschlichkeit? Keine Spur bei Dir.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Januar 2008 um 23:36
In Antwort auf braidy_12733591

Ich argumentiere flach?
Wenigstens versuche ich es im Gegensatz zu Dir da Du immer nur ausfallend wirst. Und nochmal: Das Thema Einheitspreise ging schon mehrfach durch die Medien und kommt NICHT von mir. Ich befürworte es jedoch. Ich kann nur hoffen dass Du als "erfahrene" Hexe (was immer das auch bedeuten soll) niemals die Gelegenheit haben wirst an Hifesuchende zu geraten. Das hat keiner verdient. Menschlichkeit? Keine Spur bei Dir.

Sailormoon
ich weiß immer noch nicht was deine Beiträge mit meiner Eingangsfrage zu tun haben. Bitte tu mir den Gefallen und schreib in einem anderen Beitrag.
Alle anderen bitte ich die kontraproduktiven Anekdoten von sailormoon zu ignorieren. tarot

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Januar 2008 um 23:44
In Antwort auf amparo_12681585

Sailormoon
ich weiß immer noch nicht was deine Beiträge mit meiner Eingangsfrage zu tun haben. Bitte tu mir den Gefallen und schreib in einem anderen Beitrag.
Alle anderen bitte ich die kontraproduktiven Anekdoten von sailormoon zu ignorieren. tarot

Ach,
hiess es in Deinem Beitrag nicht: "Ich würde dazu gern mal eure Meinung hören."? Ich habe meine Meinung dazu genannt UND Vorschläge gemacht wie man es BESSER machen könnte als Qu. und Co.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Januar 2008 um 9:47
In Antwort auf masha_12701346

Ich hatte gerade eine Vision Arabellachen
auf einem langen Gang beim Arbeitsamt steht eine mickrige, kleine Frau mit abgelaufenen Schuhen, wirrem Haar, einem speckigen Rock und einem ausgewaschenen Pullover.

Ein paar Stunden später sitzt die Frau in ihrer kleinen Wohnung und fühlt sich ganz groß weil sie im Internet ist und in einem Forum ihren Lebensfrust los werden kann.

Anders ausgedrückt: mir ist die soziale Ventilfunktion der Foren, auch Frustfaktor genannt, sehr wohl bekannt.

In diesem Sinne wünsche ich dir ein schönes frustelln im Jahr 2008 - marco

An den "Werbefachmann" Marco
Du bist von Fachmann und Professionalität absolut weit entfernt sonst würdest du hier solches Postigngs nicht ablassen.

Was du für ein Niveau hast, sieht man wie gesagt ja jetzt an deinem Statement und eben an der Anpreissung deiner eigenen Frau. Da stellt sich mir hier echt die Frage wer auf dem Arbeitsamtsflur sitzt, auf denen du dich anscheinend gut auskennen musst.

Wärst du, wie du behauptest der Guru in Sachen Werbung würdest du dich nicht hier in diesem Forum rumdrücken.

Aber es ist wahrscheinlich schon schwierig, für so jemanden wie dich als Selbsternannter "Werbefachmann" eine Job zu kriegen. Und dann wagt es noch jemand Kritik zu äußern. Das so einer wie du damit nicht umgehen kannst ist klar. Das zeugt aber auch von deinem herausragenden Geist Jemand der so einen IQ hat wie du, der muss immer gleich in die verbale Bresche und vor allem in den persönlichen Angriff gehen. Was für ein Armutszeugnis *lach*

Typisch für solche Typen wie dich, ist es seinen eigenen Frust auf andere zu spiegeln. Und dann noch auf Leute die du gar nicht kennst, vor allem dessen Berufsstand.

Weiterhin viel Spass hier bei der Jobsuche

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Januar 2008 um 10:19
In Antwort auf braidy_12733591

Ach,
hiess es in Deinem Beitrag nicht: "Ich würde dazu gern mal eure Meinung hören."? Ich habe meine Meinung dazu genannt UND Vorschläge gemacht wie man es BESSER machen könnte als Qu. und Co.

An Sailermoon
Hallo Sailermoon,

Tarot will doch gar keine Meinung. Sie hat doch Ihre Eigene, die wollte doch hier nur billig Werbung machen und andere in die besagte Sch....
ziehen, bzw. Leute als Versager hinstellen, die Sie gar nicht kennt.

Wer so argumentiert, der kriegt doch keine guten Berater. Welche gute Wahrsagerin/Hellseherin will so eine Tante den als "Chefin".

Soll Sie mal machen......

Gruss A

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Januar 2008 um 11:54
In Antwort auf topaz_12969312

An Sailermoon
Hallo Sailermoon,

Tarot will doch gar keine Meinung. Sie hat doch Ihre Eigene, die wollte doch hier nur billig Werbung machen und andere in die besagte Sch....
ziehen, bzw. Leute als Versager hinstellen, die Sie gar nicht kennt.

Wer so argumentiert, der kriegt doch keine guten Berater. Welche gute Wahrsagerin/Hellseherin will so eine Tante den als "Chefin".

Soll Sie mal machen......

Gruss A

Schade daß du das so siehst arbabell
aber deine Texte an anderer Stelle sind genauso deprimierend und falsch. es lohnt nicht dir zu antworten...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Januar 2008 um 12:11
In Antwort auf amparo_12681585

Schade daß du das so siehst arbabell
aber deine Texte an anderer Stelle sind genauso deprimierend und falsch. es lohnt nicht dir zu antworten...

An Tarot
Warum sind Sie den deprimierend, weil ich meine Meinung sage. Schau dich doch mal im WWW um, wieviele Portale es mittlerweile gibt. Du fragst hier ganz öffentlich nach Meinungen und kannst dann damit nicht umgehen, weil sie dir nicht nach dem Mund geredet sind.

Und lust but not least muss man sich dann auch noch beleidigen lassen. Was ist das den für eine Art und Weise. Ich habe dich bis dato noch nicht persönlich angegriffen oder jemandem beigepflichtet der das getan hat.Ich finde es sehr traurig, unkompetent und verantwortungsloß das auch noch jemand so wie du, Menschen führen will ( den das muss du als Portalbetreiberin )bzw. Menschen in schwierigen Lebensphasen berät.

Ich bin jedenfalls weder gefrustet noch bin ich eine Versagerin. Das hier mit solchem Niveau operiert wird, ist doch ein absolutes Trauerspiel und Menschenunwürdig.

Und wenn es sich nicht lohnt mir zu antworten warum tust du es dann?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Januar 2008 um 15:33

Ich kann dich beruhigen Svedja
bisher haben sich nur Profis gemeldet, also Leute die schon seit längerer Zeit berufsmäßig Kartenlegen oder andere esoterische Dienstleistungen anbieten.
Im übrigen habe ich nichts gegen Hausfrauen, denn Zuverlässigkeit hat nichts damit zu tun. Auch Hausfrauen arbeiten diszipliniert. Da habe ich keine Vorurteile.

Tarot

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Januar 2008 um 12:32

Für Voodoo gibt es keine guten Lines
was ich so sehe ist keine echtes Voodoo, schon eher kartengestütztes Blah Blah.

Wenn du wirklich mal eine hochkarätige Line aufmachen willst, dann brauchst du ein neues Konzept liebe Tarot.
Die bekannte esoterische Plörre ist doch zum davon laufen.

Ob da "Hausfrauen" wirklich das geeignete sind, um Qualität zu liefern oder gar Kompetenz?

Kartenlegen ist doch fast schon zu einem Partyspiel verkommen. Das Geschwäsch für Geld anzubieten scheint mir ein fragwürdiger Weg zu sein.

Voodoo

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Januar 2008 um 16:41

Ist das nicht gefährlich
eine Voodoomagier zur widersprechen

Aber im ernst "Voodoo" schreib mir einfach mal was du so machst. Ich bin offen für Vorschläge ...

Tarot

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Januar 2008 um 19:16

Anfangs dachte ich - gofem - was soll das schon raus kommen
und einige Beiträge waren auch wirklich ....
aber so nach und nach melden sich die wirklich Interessierten. Ich bin erstaunt über die wirklich guten Zuschriften. Dass sich so viele positiv denkende, freundliche und durchaus auch kompetente Personen im Forum befinden hat mich wirklich erstaunt.
So langsam schälen sich auch die wichtigsten Kriterien für ein neues Portal heraus.
Danke - und wer noch mitmachen möchte schreibt mir bitte.

l G Tarot

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Januar 2008 um 18:15
In Antwort auf amparo_12681585

Anfangs dachte ich - gofem - was soll das schon raus kommen
und einige Beiträge waren auch wirklich ....
aber so nach und nach melden sich die wirklich Interessierten. Ich bin erstaunt über die wirklich guten Zuschriften. Dass sich so viele positiv denkende, freundliche und durchaus auch kompetente Personen im Forum befinden hat mich wirklich erstaunt.
So langsam schälen sich auch die wichtigsten Kriterien für ein neues Portal heraus.
Danke - und wer noch mitmachen möchte schreibt mir bitte.

l G Tarot

Ein neues Portal - davon träumen viele ...
Kunden und Berater...

Ich gehöre auch dazu. Ich bin Berater.

Aber was soll neu sein? Willst du das Rad neu erfinden?

Viele Portale sind schon seit Jahren auf dem Markt und eingeführt.

Ich bin nicht zufrieden mit meinem "arbeitgeber" und ich bin auch nicht zufrieden mit der gesamten entwicklung auf dem esoterikmarkt. Dieses Forum hat einen guten Teil dazu beigetragen, dass esoterik schon fast ein Schimpfwort geworden ist.
Das war jetzt alles etwas durcheinander. Aber ich glaube wir verstehen uns.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Januar 2008 um 23:38

Hallo
Ja ich habe Interesse, wie schauts aus?

Wie gehts nun weiter???


Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Januar 2008 um 12:37

Svedia
ich wäre dir dankbar, wenn du deinen Frust wo anders ablässt ...

tarot

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen