Anzeige

Forum / Astrologie & Esoterik

Ich Zwilling, Er WM - Er meldet sich nciht mehr

Letzte Nachricht: 3. Dezember 2008 um 23:56
A
anfisa_12944895
03.12.08 um 23:13

Hallo,

ich versuche mit kurz zu fassen
habe jmd schon vor einem halben jahr kennen gelernt.
nach einer gemeinsamen unternehmung, bei der wir was miteinander hatten und ich gefragt habe, ob es nur "spaß" sei...und wies weiter geht...hat er sich gemeldet und meinte dass er mcih gerne wieder sehen möchte (obwohl er sich davor erst vor seiner 4 jahre andauernden beziehung getrennt hat)
--> Ein paar mal (für mich zu wenig) getroffen und jeden tag sms kontakt. Dann kam aber die "ernüchternde" nachricht, dass es doch ncihts wird -zu wenig gesprächsstoff etc ...obwohl ich der meinung war, dass ich immer viel erzählt, gefragt habe, aber von ihm nichts kam.
In "wirklichkeit" ist er von dem zeitpunkt an wieder mit seiner ex zusammen gekommen.
in dieser zeit, wo für mich klar war, es wird ncihts mehr, kam er immer mal wieder an, hat sich auf feiern angenähert (nicht versucht zu küssen, anders ) und danach sms geschrieben. ich bin immer freundlich geblieben. wollt meine gefühle auch nicht wieder so aufwirbeln und da zu viel rein interpretieren.
dann haben sich die beiden getrennt.
ab da hat sich dann nohc mehr präsent gezeigt. meistens durch nerven/ ärgern und anschließendes sms schreiben.

vor ca 4 wochen fingen wir dann an über eine best. community miteinander zu schreiben. er hat mich wegen einer banalen sache angeschrieben. haben geschrieben, jeden tag. es ging uns auch nciht das gesprächsthema aus.
er hat dann so bemerkungen abgelassen wie, dass er ein guter zuhörer ist, dass er mir das gerne mal in einer ruhigen std erklären kann, ob ich meine haare lang wachsen lasse...
sind uns in der zeit niergendwo anders begegnet.

nun zum problem: am wochenende waren wir auf einer gemeinsamen feier. eine freundin am nächsten morgen: "ihr ward beide ziemlich betrunken. er war unfreundlich. du hast genervt"
und so hab ich es auch in erinnerung (auch wenn ein großteil fehlt )
habe erst überlegt am nächsten morgen eine sms zu schreiben, und mich für mein verhaltne zu entschuldigen.
dann kam aber schon eine von ihm. wies mir geht. ich habe eine anspielung auf sein unhöfliches verhalten gemacht. er hat in seiner antwort sms gefragt was los sei. ich ihm dass dann NETT geschrieben, mit zwinker smiley + anderen themen. sodass das an sich keine große gewichtung bekommen hat. mein verhalten habe ich nicht erwähnt.

seit dem kommt nichts mehr...also seit ca 3 tagen.
(in dieser community wäre ich dran mti schreiben, jedoch ist es nciht wirklich etwas worauf man antworten MUSS, eher gelaber, sodass ich in der jetzigen situation nicht schreiben möchte)

wie ist das zu verstehen. hab mir schon erlesen, dass er durch meine (in)direkte ansprache abgeschreckt wurde...
was meint ihr. kommt nochmal was? soll ich nochmal was machen?

Mehr lesen

Anzeige
E
elnora_12629150
03.12.08 um 23:56

Vielleicht
kannst du Ihn per sms fragen ob er etwas beleidigt ist.....vieleicht hat er falsches Hals bekommen....
aber wenn dann auch nict antwortet..dann las es...bis er sich selber meldet

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige