Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Ich ( ZWILLINGFRAU ) genervt/verwirrt von KREBSMANN

Ich ( ZWILLINGFRAU ) genervt/verwirrt von KREBSMANN

20. Februar 2011 um 18:24 Letzte Antwort: 21. Februar 2011 um 20:01

Sooo liebe Leute brauch eure Hilfe

Ich ( Zwillingsfrau asz. Schütze ) hab mich Hals über Kopf
in nen Krebsmann verknallt was bei mir selten vorkommt weil ich von sowas nicht viel halte .. Haben uns vor 3 Wochen im Internet kennen gelernt weil er nen Freund kennt & haben
uns gestern das ERSTE MAL gesehen ..

Jedenfalls wir haben jeden Tag ein Haufen SMS geschrieben ..
3 - 6 Std am Tag telefoniert ..
vorrige Woche zum Valentinstag war er auf Geschäftsreise
& 5 Minuten vor Mitternacht hat er mir gratuliert was ich süss fand ..
wir haben auch intim smst & er hat mir Kosenamen gegeben
" Schatz , Baby , Hamsterchen " usw.

Gestern hatten wir unser erstes Date er hat mich brav abgeholt sind Cocktail trinken gegangen hatten etwas Alkoholintus & nach 5 Std. rumreden sind wir mitn Taxi zu ihm gefahren ..
er hat die ganze Nacht mit mir ÜBER UNS geredet was wir nicht alles machen werden & wie toll ich bin ..
im Endeffekt hatten wir Sex sind gemeinsam eingeschlafen & in der Früh meint er - er hatte zuviel Alkohol & er wollt es LANGSAM angehen hääää??????
Er weiß nicht ob es nur ne Freundschaft ist oder ob da mehr sein könnte & da er studiert & nen Vollzeitjob hat meint er plötzlich er weiß nicht ob er Zeit für was ernstes hat
& er MUSS NACHDENKEN ..

im Endeffekt hat er mich heebracht obwohl ich bis Di geblieben wäre & ich hab ihm smst :

Trotzdem danke für den wunderschönen Abend
Ich bereu gar nichts von all dem ach wenns von deiner Seite eventuell ein Ausrutscher war bzw. ne einmalige Sache man kann niemanden zu etwas zwingen ..
deshalb seh ichs locker - egal was kommt ich bin offen dafür auch wenn ich nicht die Traumfrau bin weiß ich das ich nen Charakter aus Gold hab ..kuss

KEINE REAKTION ?
Hab ich dann geschrieben wenn er nicht will dann nicht 6 Std später im ENDEFFEKT kam nur :

Ich meld mich morgen , will heute nur ein bisschen ruhe haben ..


Ich mein wie würdet ihr reagiern is das typisch
ZWILLING & KREBS ? War ich zu schnell unterwegs .. ?
Was würdet ihr tun ?!

, danke im vorraus Trisha

Mehr lesen

20. Februar 2011 um 23:41

Äh ja definitiv
warst du zu schnell unterwegs. Mädel mit Sternzeichen hat das vorerst mal gar nicht zu tun.
Du hast falsch gemacht, was man nur falsch machen kann.

a) beim ersten Date gehst du mit ihm ins Bett. SO Heutzutage mag dass ja gar nichts als so schlimm gewertet werden, aber fakt ist die meisten Männer habe noch immer diese uralte Einstellung, dass gescheite Frau, dass nicht mal so mir nichts dir nichts macht, die was auf sich hält. Kurz du warst verdammt leichte Beute und bist damit über den ersten Stolperstein gefallen als potenzielle neue Partnerin ins Spiel zu kommen.

b) das ganze auch noch unter Alkohol und hast ihm damit die perfekte Vorlage gegeben zu einer willkommenen Ausrede. Mal ganz nebenbei ist ja auch toll, dass erste Mal mit einem potenziellen neuen Partner unter Alkoholeinfluss zu starten.

c) diese SMS. Wahnsinn. Der letzte Satz. Die Bombe. Damit hast du dich mal voll abgewertet und VERSTÄNDNIS zeigen wollen, obwohl das gar nicht angebracht gewesen wäre und man aus der ganzen SMS auch rausliest, dass es nur geheuchelter Mist ist. Hallo dann bezeichnet du dich auch noch als "Nicht-Traumfrau" - Oh mann, was hast du für ein Selbstbewusstsein? Charakter aus Gold? Was soll das sein? Meinst du er kann damit was anfangen? Der saß vor der SMS und dachte sich eines: Häh? Was das für ein Mist!

Und dann hast du noch eine SMS hinterhergejagt "Wer nicht will der hat schon." wo du eigentlich deine vorherige SMS nochmal komplett widerlegt hast und ihm klar vermittelt hast du machst dir Hoffnungen auf ihn.

Summa Summarum ganz ganz großen Mist hast du da gebaut. Unüberlegt echt. Für ihn bist du jetzt ein Mädel, dass total auf ihn abfährt und leicht zu haben war. Folglich absolut unattraktiv als potenzielle Partnerin. Ob du das Ruder nochmal rumreißen kannst? Nee glaub nicht.

Kannst versuchen die Schiene des "Nicht-meldens" zu fahren aber hey, der Kerl hat dir geschrieben er will heute seine Ruhe. Und ich befürchte auch morgen wird er sich ungerne melden, wenn er es denn tut. Dann kriegst eh nur ne Ansage von wegen wird nichts. Auch wenns schwer fällt, aber wenn der sich doch morgen melden sollte. Ruft er an geh ran und sag "Du ich hab gerade sowas von keine Zeit, ich meld mich wenn ich wieder Luft habe."und leg AUF!!!, kommt ne SMS schreibst "Du hab grad überhaupt keine Zeit, aber danke für die kurze Meldung."
Drück ihn mehr in die Richtung des Jägers und sei erstmal total schwer erreichbar bzw eingespannt. Vllt weckt das sein Interesse nochmal. Anderen Optionen haste eh nicht. So bescheuert es klingt, aber gib Männern immer das Gefühl gerade in der Anfangszeit, dass sie sich hoch schätzen können, dass du dir mal Zeit für sie nimmst. Je unerreichbarer du scheint, desto interessanter biste.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. Februar 2011 um 23:55
In Antwort auf widdergirl85

Äh ja definitiv
warst du zu schnell unterwegs. Mädel mit Sternzeichen hat das vorerst mal gar nicht zu tun.
Du hast falsch gemacht, was man nur falsch machen kann.

a) beim ersten Date gehst du mit ihm ins Bett. SO Heutzutage mag dass ja gar nichts als so schlimm gewertet werden, aber fakt ist die meisten Männer habe noch immer diese uralte Einstellung, dass gescheite Frau, dass nicht mal so mir nichts dir nichts macht, die was auf sich hält. Kurz du warst verdammt leichte Beute und bist damit über den ersten Stolperstein gefallen als potenzielle neue Partnerin ins Spiel zu kommen.

b) das ganze auch noch unter Alkohol und hast ihm damit die perfekte Vorlage gegeben zu einer willkommenen Ausrede. Mal ganz nebenbei ist ja auch toll, dass erste Mal mit einem potenziellen neuen Partner unter Alkoholeinfluss zu starten.

c) diese SMS. Wahnsinn. Der letzte Satz. Die Bombe. Damit hast du dich mal voll abgewertet und VERSTÄNDNIS zeigen wollen, obwohl das gar nicht angebracht gewesen wäre und man aus der ganzen SMS auch rausliest, dass es nur geheuchelter Mist ist. Hallo dann bezeichnet du dich auch noch als "Nicht-Traumfrau" - Oh mann, was hast du für ein Selbstbewusstsein? Charakter aus Gold? Was soll das sein? Meinst du er kann damit was anfangen? Der saß vor der SMS und dachte sich eines: Häh? Was das für ein Mist!

Und dann hast du noch eine SMS hinterhergejagt "Wer nicht will der hat schon." wo du eigentlich deine vorherige SMS nochmal komplett widerlegt hast und ihm klar vermittelt hast du machst dir Hoffnungen auf ihn.

Summa Summarum ganz ganz großen Mist hast du da gebaut. Unüberlegt echt. Für ihn bist du jetzt ein Mädel, dass total auf ihn abfährt und leicht zu haben war. Folglich absolut unattraktiv als potenzielle Partnerin. Ob du das Ruder nochmal rumreißen kannst? Nee glaub nicht.

Kannst versuchen die Schiene des "Nicht-meldens" zu fahren aber hey, der Kerl hat dir geschrieben er will heute seine Ruhe. Und ich befürchte auch morgen wird er sich ungerne melden, wenn er es denn tut. Dann kriegst eh nur ne Ansage von wegen wird nichts. Auch wenns schwer fällt, aber wenn der sich doch morgen melden sollte. Ruft er an geh ran und sag "Du ich hab gerade sowas von keine Zeit, ich meld mich wenn ich wieder Luft habe."und leg AUF!!!, kommt ne SMS schreibst "Du hab grad überhaupt keine Zeit, aber danke für die kurze Meldung."
Drück ihn mehr in die Richtung des Jägers und sei erstmal total schwer erreichbar bzw eingespannt. Vllt weckt das sein Interesse nochmal. Anderen Optionen haste eh nicht. So bescheuert es klingt, aber gib Männern immer das Gefühl gerade in der Anfangszeit, dass sie sich hoch schätzen können, dass du dir mal Zeit für sie nimmst. Je unerreichbarer du scheint, desto interessanter biste.

Ich kann mich

da leider widdergirl nur anschließen.

wenn man nur spaß will, okay. dann sollte man aber auch dazu stehen.

ich denk, es ist gar nicht mal unbedingt das problem, dass du gleich mit ihm sex hattest. das problem ist, wie du nun damit umgehst.

Du hast ihm zu verstehen gegeben, dass er alles von dir haben kann einschließlich deines herzes.

ansonsten war es wohl die krebsische art dir zu sagen, dass er kein weiteres interesse hat.

krebse träumen gerne vor sich hin - ob es sich hier um reine böse manipulation handelt will ich gar nicht mal unterstellen...

ich glaub, da hast du nichts mehr zu erwarten. möglicherweise wird er sich wieder melden, wenn er lust auf sex hat. ob du dir das geben willst, musst du wissen.

lg !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. Februar 2011 um 19:49

Liebe trishaxbanani,

ich würde dir jetzt auch gerne mit einem toll funktionierenden Rat kommen, denn jede von uns weiß, wie sich das grade anfühlt,
wenn man irgendwie die Orientierung verloren hat.

Ich glaube auch nicht, dass das Verhalten etwas mit dem Sternzeichen "Krebs" zu tun hat, sondern eher mit dem Geschlechterzeichen "Mann".

Du warst sicherlich sehr dezent in der Vorgehensweise und ich denke, genau hier ist das Problem.

Widdergirl trifft hier wieder einmal den Nagel auf den Kopf: Der Mann - rein genetisch bedingt - ein Jäger. Für mich sogar unabhängig vom Sternzeichen.
Lass ihn kommen, wenn er sich denn nochmals meldet.

Und hier ist meines Erachtens das Einzige, was du tun kannst:
nichts, absolut nichts.
Sollte er anrufen, folge einfach dem Rat von Widdergirl. Sollte er smsen, folge auch hier ihrem Rat.

Jede weitere Initiative macht die Sache nur noch schwieriger.
Das ist sicherlich kein Traumrat, aber der einzige Rat, mit dem noch etwas funktionieren könnte.

Kopf hoch.

Fritzi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. Februar 2011 um 20:01
In Antwort auf phuong_12930232

Liebe trishaxbanani,

ich würde dir jetzt auch gerne mit einem toll funktionierenden Rat kommen, denn jede von uns weiß, wie sich das grade anfühlt,
wenn man irgendwie die Orientierung verloren hat.

Ich glaube auch nicht, dass das Verhalten etwas mit dem Sternzeichen "Krebs" zu tun hat, sondern eher mit dem Geschlechterzeichen "Mann".

Du warst sicherlich sehr dezent in der Vorgehensweise und ich denke, genau hier ist das Problem.

Widdergirl trifft hier wieder einmal den Nagel auf den Kopf: Der Mann - rein genetisch bedingt - ein Jäger. Für mich sogar unabhängig vom Sternzeichen.
Lass ihn kommen, wenn er sich denn nochmals meldet.

Und hier ist meines Erachtens das Einzige, was du tun kannst:
nichts, absolut nichts.
Sollte er anrufen, folge einfach dem Rat von Widdergirl. Sollte er smsen, folge auch hier ihrem Rat.

Jede weitere Initiative macht die Sache nur noch schwieriger.
Das ist sicherlich kein Traumrat, aber der einzige Rat, mit dem noch etwas funktionieren könnte.

Kopf hoch.

Fritzi

Korrektur

"Du warst sicherlich sehr dezent in der Vorgehensweise" - es sollte natürlich heißen: "Du warst sicherlich n i c h t sehr dezent in der Vorgehensweise."

Sorry.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram