Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Ignoriert ein Schütze Mann eine Frau (reiner Skorpion), wenn er sie mag???

Ignoriert ein Schütze Mann eine Frau (reiner Skorpion), wenn er sie mag???

11. März 2013 um 12:21 Letzte Antwort: 19. März 2013 um 16:44

Hallo ihr Lieben,

ein Schütze Mann bereitet mir schlaflose Nächte und ich(41) durchforste schon seit Tagen verschiedene Foren um eine Antwort zu erhalten. Leider bin ich immer noch nicht fündig geworden...deshalb habe ich mich jetzt entschlossen hier eine neue Diskussion zu starten...
Vielleicht weiß ja jemand RAT???

Alles fing am Rosenmontag an...war das erste Mal alleine (ohne männliche Begleitung) in meiner Stammkneipe...war dort mit einer Freundin verabredet!Es war nicht viel los und da die nächste Disco/Kneipe sehr weit weg ist waren wir am überlegen,ob wir uns ein Taxi bestellen sollen...Der Wirt hat sich dann angeboten uns zu fahren (der besagte Schützemann (49))...waren total komplex und haben das Angebot auch angenommen... er meinte er müsse sowieso nach Hause und könnte uns ja dann mitnehmen!!!
Also er fuhr ungelogen 30 km und sprach kein Wort...ich bemerkte nur, dass er mich durch den Rückspiegel beobachtete - habe mir aber dabei gar nichts gedacht - er ist immer locker und freundlich und mehr aber nicht!!!
Er verabschiedete sich normal und meinte zu mir nur:Pass auf Dich auf!!!

3 Stunden später standen wir wieder in seiner Kneipe,weil sie ja in unserem Dorf ist und wollten noch einen Absacker nehmen und ich mache die Tür auf - und wer steht hinter dem Tresen? Der Schützemann...habe an dem Abend von jemand anderen erfahren, dass er gar nicht zu Hause war sondern nur für uns Taxi gespielt hat!!!
Habe mich dann bei ihm nochmal bedankt und gefragt: darf ich Ihnen ein Küsschen geben?Er schaute mich ganz verdutzt an und ehe er sich versah habe ich ihm ein Küsschen auf die Wange gedrückt...

Dann war erstmal Funkstille...

Vorletzten Samstag war ich wieder in männlicher Begleitung in der Kneipe und er war natürlich wieder hinter dem Tresen ( ist ja auch der Wirt) und meine Begleitung hat sich vollkommen betrunken und ist auf einmal verschwunden und ich stand nun alleine da!Wollte mir den Abend nicht vermiesen und habe mir wie immer was leckeres bestellt + meine heißgeliebte Apfelschorle...
Und weil ich Langeweile hatte fing ich an zu beobachten und da viel mir auf,dass mein Schütze Mann mich nicht aus den Augen lies...okay ich muss zugeben ich spielte dann ein wenig mit hingucken - weggucken - wenn ich von der Toilette kam fixierte er mich und schließlich saßen wir irgendwann ganz alleine am Tresen und unterhielten uns das erste Mal richtig seit 2 Jahren...Es war sehr angenehm und auf einmal berührte er mich (an den Rippen) und ich fragte ihn: Was machen Sie da? Und er: darf ich das nicht? und ich: Das muss ich mir noch überlegen...Ende von dem Abend war, dass ich erst um 6 Uhr Morgens die Kneipe verließ und er mich durch die Hintertür raus gelassen hat,damit mich niemand sieht - haha...

Also wir hatten keinen Sex und geknutscht haben wir auch nicht!!! Mal abgesehen davon, dass ich ihm zum Abschied einen süßen Kuss auf seinen Hals gegeben habe und er (im Ernst) so einen Lust Seufzer ausgestoßen hat, dass selbst ich Gänsehaut bekommen habe...und dann bin ich gegangen - habe mich auch nicht mehr umgedreht (obwohl das Verlangen groß war)...

...und jetzt kommt es...letzten Samstag war ich wieder mit einer Freundin dort und er hat mich komplett ignoriert-hat mir nicht in die Augen geschaut,hat ganz beiläufig nach meinem Getränkewunsch gefragt und hat nach Teufel komm raus mit den anderen Gästen geflirtet (weiblicher Natur)...
Was hat er vor??? Will er mit mir spielen???

Meine Freundin meinte nur zu mir,dass er mich immer noch beobachtet aber ganz raffiniert...

Kann mir jemand weiterhelfen???Mag er mich???Will er nur spielen??? oder...

Zu meiner Person: habe goldblonde gelockte Haare- blaue Augen-fast so groß wie er und ich ziehe mich gerne weiblich an...jetzt nicht nuttig - aber ein hübsches Kleidchen sieht immer nett aus und ich schminke mich dezent...

...so und nun hoffe ich, dass irgendwer mir weiterhelfen kann, ober Frau oder Mann...

Danke im Voraus!!!









Mehr lesen

11. März 2013 um 12:44


Noch etwas zu meiner Person:

Bin nicht verheiratet, nicht geschieden, keine Kinder ( leider )

Und zu meinem Schütze Mann:

2 mal geschieden - 2 erwachsene Mädchen und einen Jungen im Alter von 15 ( lebt bei der Mutter )

...und ich habe mich echt in den Typen verliebt...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. März 2013 um 20:43


Ich tippe - Interesse ist da, aber checkt noch weiterhin ab >... Just 4 Fun oder > auch für mehr ..... Ich als weiblicher Schützling finde, ist nich nich einfach rasch, wie auch unheimlich individuell, plötzlich. ..... zu finden,


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. März 2013 um 14:49

Das ignorieren
geht weiter...war jetzt Wochenende wieder in der besagten Kneipe...und was war??? Er ignorierte mich und ich ihn-war lustig-hihi-weil meine Freundin für mich bestellen musste..da ich mich weigerte um ein Getränk zu betteln...haha

Das Beste kommt aber...er hat immer meine Nähe gesucht...ignoriert mich - flirtet mit den Anderen und sucht aber trotzdem meine Nähe...

Beispiel...komme von der Toilette, möchte zu meinem Platz und er steht direkt vor mir und schaut mir in die Augen und verzieht nicht eine Miene - ich auch nicht!!!

oder...

bringt Getränk zum Tisch und streicht wie zufällig mit seiner Hand über meinen Arm...

Ist das normal???????????????????????? ???

Wie könnte ich ihn aus der Reserve locken???

Ich werde ihn auf jeden Fall nicht ansprechen...er ist damit angefangen - hört sich an wie im Kindergarten,ne???

Fühle mich auch so...!!!



Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. März 2013 um 16:44

Hallo,...
nee nee, spielen will er mit sicherheit nicht, denn schauspiel ist eine eigenart und die haben schützen mit sicherheit nicht an sich, obwohl das immer gern behauptet wird.

und eine spielpuppe bist du auch nicht, denn schützen mögen (ob frau oder mann) intelligente wesen mit denen sie sich angeregt unterhalten können und aus deren köpfchen mehr entspringt als nur das übliche tagesgeschehen

er könnte dich vielleicht ein wenig auf die probe stellen,.ich mein immerhin hattest du ja "männliche begleitung" mit und die merkt er sich mit gut bis sehr gutem erinnerungsvermögen.

das "ingorieren" ist vielleicht deshalb, weil er sich "zuviel" getraut hat und unsicher ist, ob es bei dir ankommt.
schützen sind sensibel (ich sprech mal von mir),..und ich komme auch immer erst aus dem haus, wenn ich mir zu hundertprozentig sicher bin.
wenn er merkt, dass du auf dem "halben weg zu ihm bist",.ist das für ihn ein anreiz dich weiterzuverfolgen,...aber komm nicht "zu nah",.denn sonst hat er nichts zu kämpfen und das ist das letzte, was eine schütze gebrauchen kann.
in den schoß fallen soll ihm nämlich nichts,..anstrengung bedeutet schweißarbeit und die macht ihn erst zufrieden!

ich würde einfach nett rüberkommen, auch "bestellen"
ein lächeln wäre auch nicht verkehrt,..auch auf lange sicht gesehen,...denn wenn er auf ein abenteuer aus wäre, hätte er dich schon längst belästigt

ich finde, deine art ist für ihn wie gemacht,...er muss sich gedanken machen,..ob du etwas ernstes suchst oder eher ein abenteuertyp bist,..ich würde dabei bleiben, er soll ruhig mal zappeln,...du wirst schon das richtige tun, wenns soweit ist,.....

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen