Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Ihr lieben: ich bräuchte mal ne meinung von euch!!

Ihr lieben: ich bräuchte mal ne meinung von euch!!

20. Juni 2014 um 18:48 Letzte Antwort: 16. Juli 2014 um 16:05

Ich (jungfrau) hab ne komplizierte "beziehung" mit einem schützen. Wir haben mit ner kleinen "affäre" (aber nicht in diesem sinn ) begonnen, wir haben abgemacht: nur aus spass ohne gefühle und verpflichtungen. Leider haben sich bei mir gefühle eingestellt. Vor zwei monaten hab ich ihm diese gestanden und er hat mir zuverstehen gegeben, dass man nix erzwingen kann und dass er hofft, das wir trotzdem vernünftig mit einander umgehen. Er hätte ja auch jemanden kennengelernt.... Es war sehr hart für mich, weil ich immer angenommen hatte, es wären auch auf seiner seite gefühle da. Aber ich hab es natürlich respektiert und bin ihm soweit es ging, ihm aus dem weg gegangen (gleiche arbeit) . Nach geraumer zeit hat er sich aber wieder bei mir gemeldet. Ich war verwirrt. Wir schrieben uns wieder. Dann kam mal wieder nix. Dann hat ich wieder sehnsucht und hab mich bei ihm gemeldet. Nach langem hin und her: wir sind wieder im bett gelandet. Seitdem verstehen wir uns gut. Er redet viel mit mir, zeigt mir bilder seiner kinder... Aber er schreibt nicht. Er hat mir auch erklärt, dass er momentan keine beziehung will....
Meine frage ist: er weis von meinen gefühlen und trotzdem lässt er mich nicht in ruhe. Spielt er nur oder könnte doch vielleicht etwas mehr sein??

Bitte nur ernst gemeinte kommentare! Ich danke euch schon mal

Mehr lesen

20. Juni 2014 um 18:50

Noch etwas
Er fragt mich auch ständig, ob ich jemanden kennengelernt hab... Ich verstehs nicht? !

Gefällt mir
23. Juni 2014 um 9:18

Hallo snoopymaus
,.......ich kann mir vorstellen, dass es eine komplizierte beziehung ist, weil es auch noch am arbeitsplatz unter anderem passiert.
täglich sich zu sehen und wissen zu müssen, dass er eigentlich "will oder auch nicht", würd mir persönlich ganz gehörig zu schaffen machen.

ich denke, nur ein starkes zeichen wie "erde" hält es aus, oder aber im umgekehrten fall, schließt in einem gewissen zeitraum damit ab, dann ist es aber auch entgültig.

für mich liest sich die geschichte schon sehr nach einer affäre, zumal schützen (in der regel) auch dazu neigen, etwas "abenteuerliches" leben zu lassen und somit hätte ER das was er möchte,...nicht zu "wissen wo und wann das ende ist"!
setz ihm doch eines ,...

ich weiß, dass es nicht leicht ist, aber er sollte unbedingt wissen und vor allem spüren, dass da "jemand ist, den man nicht zum affen machen kann", so entwickelt er zumindest respekt dir gegenüber, was ja in einer beziehung für meine begriffe ganz ganz wichtig ist,...

bei einem schützen kommt es auch sehr darauf an, in welchem alter er sich gerade befindet,...."junge" solcher sternzeichenvertreter sind meist noch sehr erfahrungsbedürftig, sie wollen eher noch erobern und "sehen" wohin es führt, statt sich ganz fest einzulassen.
von daher ist es natürlich auch interessant zu wissen wie alt er ist.

ich denke, am meisten könntest du ihn beeidrucken, wenn du ihm vorlebst, was er selbst nicht, oder noch nicht! entwickelt hat.
hier wäre z.b. respekt, innere sicherheit, beharrlichkeit und vor allem disziplin vonnöten, die er sich von dir abschauen und hinterfragen könnte,....

der unterschied zwischen schützen und anderen sternzeichen macht auch aus, inwiefern sie eine "freundschaft" führen,...meistens ist es so, dass "erd-sowie wasser" gleich "fest" wollen, wobei "luft und -feuer" wieder unverbindlich bleiben möchten,..eben in einer bezeihung, die mehr zum "freund" führt ( er hört zu und fühlt mit), ist für ein feuerzeichen zigmal mehr von bedeutung als eine "feste parterschaft" in der sich jeder "gezwungen" fühlt.

ich z.b bin schütze, ac krebs und habe viel erdenergie in meinem geburtshoroskop, suche auch als solche immer "ganz feste" beziehungen, durch die keine luft passt und obwohl mein partner "in sonne luft hat (waage), hat er im geburtshoroskop die meiste "wasserenergie", vielleicht deshalb passen wir gut zusammen,...
man müsste das geburtshoroskop von deinem besseren teil kennen, daraus kann man schon noch mehr sehen, als nur die "sonne",...

LG



Gefällt mir
23. Juni 2014 um 11:40
In Antwort auf ndidi_12533955

Hallo snoopymaus
,.......ich kann mir vorstellen, dass es eine komplizierte beziehung ist, weil es auch noch am arbeitsplatz unter anderem passiert.
täglich sich zu sehen und wissen zu müssen, dass er eigentlich "will oder auch nicht", würd mir persönlich ganz gehörig zu schaffen machen.

ich denke, nur ein starkes zeichen wie "erde" hält es aus, oder aber im umgekehrten fall, schließt in einem gewissen zeitraum damit ab, dann ist es aber auch entgültig.

für mich liest sich die geschichte schon sehr nach einer affäre, zumal schützen (in der regel) auch dazu neigen, etwas "abenteuerliches" leben zu lassen und somit hätte ER das was er möchte,...nicht zu "wissen wo und wann das ende ist"!
setz ihm doch eines ,...

ich weiß, dass es nicht leicht ist, aber er sollte unbedingt wissen und vor allem spüren, dass da "jemand ist, den man nicht zum affen machen kann", so entwickelt er zumindest respekt dir gegenüber, was ja in einer beziehung für meine begriffe ganz ganz wichtig ist,...

bei einem schützen kommt es auch sehr darauf an, in welchem alter er sich gerade befindet,...."junge" solcher sternzeichenvertreter sind meist noch sehr erfahrungsbedürftig, sie wollen eher noch erobern und "sehen" wohin es führt, statt sich ganz fest einzulassen.
von daher ist es natürlich auch interessant zu wissen wie alt er ist.

ich denke, am meisten könntest du ihn beeidrucken, wenn du ihm vorlebst, was er selbst nicht, oder noch nicht! entwickelt hat.
hier wäre z.b. respekt, innere sicherheit, beharrlichkeit und vor allem disziplin vonnöten, die er sich von dir abschauen und hinterfragen könnte,....

der unterschied zwischen schützen und anderen sternzeichen macht auch aus, inwiefern sie eine "freundschaft" führen,...meistens ist es so, dass "erd-sowie wasser" gleich "fest" wollen, wobei "luft und -feuer" wieder unverbindlich bleiben möchten,..eben in einer bezeihung, die mehr zum "freund" führt ( er hört zu und fühlt mit), ist für ein feuerzeichen zigmal mehr von bedeutung als eine "feste parterschaft" in der sich jeder "gezwungen" fühlt.

ich z.b bin schütze, ac krebs und habe viel erdenergie in meinem geburtshoroskop, suche auch als solche immer "ganz feste" beziehungen, durch die keine luft passt und obwohl mein partner "in sonne luft hat (waage), hat er im geburtshoroskop die meiste "wasserenergie", vielleicht deshalb passen wir gut zusammen,...
man müsste das geburtshoroskop von deinem besseren teil kennen, daraus kann man schon noch mehr sehen, als nur die "sonne",...

LG



Vielen dank für deine liebe antwort
Er ist 40. und war mehre jahre in einer beziehung. Er hat mir auch erzählt, dass er früher (in jungen jahren viele "abenteuer" hatte und nun nicht mehr soviel wert darauf legt.
Es war am anfang nicht leicht damit umzugehen, aber nun betrachte ich das ganze etwas anders. Meine gefühle sind trotzdem die gleichen.
Nur dieses gefrage von ihm: ob ich jemanden kennengelernt habe usw..... Da steig ich nicht ganz durch

Gefällt mir
25. Juni 2014 um 8:31

Hallo,...
,..ich denke, er möchte sein gewissen erleichtern, indem er frägt, ob du jemand anderes kennen gelernt hast,...dann weiß er, dass du nicht "auf ihn fixiert" bist, weil er sich so eingespannt und beobachtet fühlt,..um sein "freiheitsgefühl" kämpft,......wenn er weiß, dass du noch einen anderen im blickfeld hast, ist er lockerer und kann mit dir ganz anders umgehen.

die freundschaft bedeutet ihm wahrscheinlich immens viel sonst würde er nicht nachfragen, er möchte wahrscheinlich, dass es dir nicht "ganz schlecht" geht,...schützemenschen tragen sehr viel gefühl in sich, wenn es um herzensdinge geht, die ihretwegen verursacht werden, hier spielt "wärme" eine ganz große rolle und ich bin sicher, dass er deswegen auch sehr darunter leiden würde, wenn du vieles, wenn nicht sogar alles davon abhängig machst, wie er sich dir gegenüber verhält, wobei er vielleicht nur die ganz "große freundschaft sucht",....es ist immer so ein kapitel mit den schützegeborenen, weil sie sehr am "freund interessiert" sind und möchten dass etwas auf "augenhöhe" passiert!

ich persönlich finde, wenn man interesse an einer angehenden tieferen beziehung hat, verhält man sich ganz anderes, eben so wie sich verliebt sein anfühlt,...man möchte den anderen eben "immer bei sich haben",....
ganz einfache worte, die eigentlich für sich sprechen.

LG.
waagekrebs

Gefällt mir
25. Juni 2014 um 16:50
In Antwort auf ndidi_12533955

Hallo,...
,..ich denke, er möchte sein gewissen erleichtern, indem er frägt, ob du jemand anderes kennen gelernt hast,...dann weiß er, dass du nicht "auf ihn fixiert" bist, weil er sich so eingespannt und beobachtet fühlt,..um sein "freiheitsgefühl" kämpft,......wenn er weiß, dass du noch einen anderen im blickfeld hast, ist er lockerer und kann mit dir ganz anders umgehen.

die freundschaft bedeutet ihm wahrscheinlich immens viel sonst würde er nicht nachfragen, er möchte wahrscheinlich, dass es dir nicht "ganz schlecht" geht,...schützemenschen tragen sehr viel gefühl in sich, wenn es um herzensdinge geht, die ihretwegen verursacht werden, hier spielt "wärme" eine ganz große rolle und ich bin sicher, dass er deswegen auch sehr darunter leiden würde, wenn du vieles, wenn nicht sogar alles davon abhängig machst, wie er sich dir gegenüber verhält, wobei er vielleicht nur die ganz "große freundschaft sucht",....es ist immer so ein kapitel mit den schützegeborenen, weil sie sehr am "freund interessiert" sind und möchten dass etwas auf "augenhöhe" passiert!

ich persönlich finde, wenn man interesse an einer angehenden tieferen beziehung hat, verhält man sich ganz anderes, eben so wie sich verliebt sein anfühlt,...man möchte den anderen eben "immer bei sich haben",....
ganz einfache worte, die eigentlich für sich sprechen.

LG.
waagekrebs

Danke
Dankeschön für deine antwort

Gefällt mir
16. Juli 2014 um 16:05

Warum...
... er Dich nicht in Ruhe lässt? Na ja, verzeih meine Wortwahl, aber Du bist ein bequemer ... Triffst Dich ja auch dann mit ihm, schläfst mit ihm, hörst ihm zu - und so kann er aber tun lassen was er will. So einfach ist das leider. Und für ihn ist er total ehrlich und es ist alles kein Problem, er hat Dir ja gesagt, dass er keine Beziehung will, wenn Du Dich dann trotzdem mit ihm triffst, da kann er ja nix dafür. Dass er Dir trotzdem damit weh tut, wird genauso gerechtfertigt werden.

Gefällt mir