Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Ihr lieben Wassertiere

Ihr lieben Wassertiere

25. Mai 2009 um 9:29

Verstehen sich Krebse, Skorpione und Fische wirklich immer so gut wie man so hört????
Ich les immer Skorpione und Fische passen gut und Krebs und Fisch auch. Erzählt doch
mal von Euren Erfahrungen, bitte, bitte! Hab nen süssen Krebsmann an der Angel

Mehr lesen

25. Mai 2009 um 9:46


also ich bin löwe mit monmd im fische und ich finde es besteht schon eine gewisse anziehung!!ich denke man ist gefühlsmäßig sehr eng zusammen, man empfindet viel gleich!

Gefällt mir

25. Mai 2009 um 10:56


Skorpion und Fische verstehen sich, aber mir persönlich sind Fische zu unehrlich. Das können Skorpione nicht ab. Vor allem sind sie entweder eiskalt oder extrem sensibel. Hab einige Fische in der Familie. Skorpion und Krebs ziehen sich an, scheitern aber oft an falsch verstandener Gefühlskälte. Als Freunde kann das durchaus ein Leben lang halten. Ansonsten sexuell ein super Gespann. Fische und Krebse, hab ich noch nicht erlebt das das funktioniert. Krebse brauchen viel Bestätigung und etwas reales, was ihnen das Gefühl von Sicherheit vermittelt. Fische sind Träumer in ihrer eigenen Welt und zerstören durch ihre Notlügen, die sie erzählen um den anderen nicht zu verletzen, jegliches Vertrauen. Krebse brauchen Vertrauen, um aus ihrem Panzer zu kommen. Nach meiner Erfahrung kommen Krebse mit Fischen (mein Ex ist Krebs, mein bester Freund, mein Bruder, Vater, Oma sind Fische) nicht klar, aber mit Skorpionen und Löwen funktioniert es.

Gefällt mir

25. Mai 2009 um 12:48

Danke für eure Antworten
Ja, ich bin da etwas verunsichert. Er ist super lieb und einfühlsam, eigentlich alles prima. Aber: ich habe Krebsmänner in Beziehungen (nicht meine) immer sehr sehr weich erlebt. Die haben es überhaupt nicht geschafft mal ihre Meinung durchzusetzen oder "männlich" aufzutreten. Naja, ich weiß hört sich blöd an, aber irgendwie will Frau doch auch das Gefühl haben, dass sie "beschützt" werden kann

Gefällt mir

25. Mai 2009 um 13:54

Wassertiere
also für eine freundschaft finde ich (krebs) die wasserzeichen perfekt. auch gibt es da eine gewisse körperliche anziehung, weil sie genauso gefühlvoll sind. allerdings brauche ich als partner einen, der ANDERS tickt, sonst wird es mir auf die dauer zu langweilig

Gefällt mir

25. Mai 2009 um 14:32

Skorpione
hallo immondlicht, schöne grüße an dich ich wollte auch mal meinen senf dazugeben zum thema skorpion die können einen um den verstand bringen haben eine sehr erotische ausstrahlung aber auf die dauer sind sie, mir persönlich, zu anstrengend

Gefällt mir

25. Mai 2009 um 14:38
In Antwort auf elda_11896771


also ich bin löwe mit monmd im fische und ich finde es besteht schon eine gewisse anziehung!!ich denke man ist gefühlsmäßig sehr eng zusammen, man empfindet viel gleich!

Also.....
ich denke erstmal nicht, dass man das so pauschal sagen kann, da noch so viele andere Dinge in die Horoskope hineinspielen. Da kann manchmal ein Skorpion ideal zu einem Löwen passen, wenn er vielleicht sehr viel Schütze oder Waage-Einfluss hat. Sowieso ist niemand ein "reinblütiges" Sternzeichen.
Ich selbst bin Krebs mit dem Mond in Waage und einer Zwillinge-Venus, Aszendent Jungfrau. Somit passt das ziemlich gut zu meinem Freund der Fische ist mit Wassermann Merkur, Mond in Widder und Skorpion Aszendent. Es stimmt, dass er sensibel ist, aber sein Wassermann Merkur und Widder Mond machen ihn gleichzeitig selbstbewusst und "Über den Dingen stehend" was ich sehr anziehend finde als Krebs-Jungfrau-Waage....

Gefällt mir

25. Mai 2009 um 15:26

Kannst
du mal den link schicken? ich bin zu faul zum suchen

Gefällt mir

25. Mai 2009 um 15:36
In Antwort auf dorawolf

Kannst
du mal den link schicken? ich bin zu faul zum suchen

Aber
eins schonmal vorweg. ich erlebe so eine ähnliche geschichte seit 4 monaten mit einem jf-mann.
ich sag mir einfach, dass ich zwar immer noch nicht weiß, was das nun genau ist, aber ich wehre mich auch nicht dagegen. ich lass das einfach "durch mich durchlaufen", wenn du weißt, was ich meine. ich beobachte das ganze und genieße die schönen momente. drängen will ich ihn auch zu nix, denn vielleicht gefällt ja auch ER mir in ein paar wochen gar nicht mehr warum uns jemand über den weg läuft, wird schon seinen sinn haben.

Gefällt mir

25. Mai 2009 um 16:56

Aber echt
ich bin sooo faul, das ist schon nicht mehr schön deshalb werd ich mal kurz aus meiner krebs-höhle rauskrabbeln und mich auf s rad schwingen ich kuck mir, wenn ich wieder da bin, das skorpi-forum an. komischer "zufall" schon wieder, mein bester freund ist auch grad völlig durch den wind wegen einer skorpionin dem wollte ich eh mal das forum empfehlen... na, das passt ja wieder mal. manchmal hat man eh den eindruck, es klinkt sich eins ins andere ein, als wenn es so sein "müsste" .... wie du das mit skorpion-mann eben beschrieben hast, find ich sehr schön. man kann sich eh niemanden aus dem herzen reißen und zu deiner theorie, dass bei denen nichts "ungeplant" ist, wollt ich noch sagen, auch KEINE entscheidung treffen zu KÖNNEN (aus angst oder unsicherheit) kann ja ein plan sein, oder

Gefällt mir

25. Mai 2009 um 18:18

Meine beste freundin und ihr freund
sind krebs und fische. die beiden feiern dieses jahr ihr elfjähriges..


dann weiß ich noch von einer sehr glücklichen krebs-skorpion-beziehung. beide sagen sie sind seelenverwandt.

ach ja, und eine glückliche fische-fische-verbindung kenn ich auch noch.

so gesehen würd ich mal sagen ja.

Gefällt mir

25. Mai 2009 um 18:22
In Antwort auf boeserwolf3

Danke für eure Antworten
Ja, ich bin da etwas verunsichert. Er ist super lieb und einfühlsam, eigentlich alles prima. Aber: ich habe Krebsmänner in Beziehungen (nicht meine) immer sehr sehr weich erlebt. Die haben es überhaupt nicht geschafft mal ihre Meinung durchzusetzen oder "männlich" aufzutreten. Naja, ich weiß hört sich blöd an, aber irgendwie will Frau doch auch das Gefühl haben, dass sie "beschützt" werden kann

Beschützt fühlte ich mich durch meinen krebs immer
es ist halt so dass sie viel einstecken und die harmonie lieben. aber deshalb lassen sie ja nicht alles mit sich machen oder sich von anderen männern unterbuttern. unterschätz die krebse mal nicht, sie drängen sich zwar nicht machohaft in den vordergrund, aber die butter vom brot nehmen lassen sie sich nicht.

außerdem kann der krebs zum tier werden wenn seine liebsten in gefahr sind. ich lag mal im krankenhaus und hatte tierische schmerzen. es war viel los und irgendwie half mir keiner. da ist der krebs aber ausgerastet. er hat sämtliche schwestern und ärzte angefahren warum man mir nicht helfen wollte. die hätten ihn beinahe rausgeschmissen obwohl er sonst die sanftmut in person ist..

Gefällt mir

25. Mai 2009 um 18:37
In Antwort auf yusra_12443441

Beschützt fühlte ich mich durch meinen krebs immer
es ist halt so dass sie viel einstecken und die harmonie lieben. aber deshalb lassen sie ja nicht alles mit sich machen oder sich von anderen männern unterbuttern. unterschätz die krebse mal nicht, sie drängen sich zwar nicht machohaft in den vordergrund, aber die butter vom brot nehmen lassen sie sich nicht.

außerdem kann der krebs zum tier werden wenn seine liebsten in gefahr sind. ich lag mal im krankenhaus und hatte tierische schmerzen. es war viel los und irgendwie half mir keiner. da ist der krebs aber ausgerastet. er hat sämtliche schwestern und ärzte angefahren warum man mir nicht helfen wollte. die hätten ihn beinahe rausgeschmissen obwohl er sonst die sanftmut in person ist..

Ne ne
unterschätzen wollte ich sie auf keinen Fall. So war das nicht gemeint. Bei den Verbindungen die ich kenne da ist das nur immer so, dass die Frau sehr dominant sein muss, da der Krebs doch arg passiv ist und sehr weich (wie gesagt, finde ich ja grds auch gut). Bei meinem Krebs bin ich mir nur noch nicht so sicher, wie sich das entwickeln wird...So im Alltag hat man sich ja noch nicht kennengelernt

Gefällt mir

25. Mai 2009 um 18:39

@immondlicht
Hab jetzt leider nicht mehr so viel Zeit! Lese ich mir morgen in Ruhe durch und dann kommt der Tip, ok
LG

Gefällt mir

25. Mai 2009 um 23:20

Na mensch
das ist ja fein mit dem anruf und nun freu dich auf ihn hab übrigens grad ein bisschen in dem skorpi-thread gelesen mein lieber schwan, das ist nix für meine "zarte seele"

Gefällt mir

26. Mai 2009 um 7:35


hallo immondlight, also ich hatte auch mal einen der war Skorpi...sehr sehr schwierige und geheimnisvolle menschen finde ich!
obwohl sie im inneren sehr weich sind und unendlich verletzlich!!!!!
sie brauchen immer eine herausforderung und wollen stolz auf ihren partner sein! also so kenne ich meinen ex und meine freunde!!
und wenn man es sich einmal versaut hat mit denen, dann wars das!! die sind echt nachtragend und vergessen niiiiieeee!! ich wünsch dir gaaaaaaanz viel glück!!
ps. das du ihn nicht sofort, sondern erst für heute eingeladen hast, kommt mit sicherheit seeeeehhrr gut bei ihm an, denn dann machst d dich interessant!

Gefällt mir

26. Mai 2009 um 17:31

Dein post hatt mich grade nachdenklich gemacht ...
ich umgebe mich mit herscharen von skorpionen!!!!!!!! sagen wirs so der arbeitskollege von mir mit dem ich mich einfach blendend verstehe ist skorpion meine beiden besten freunde sind skorpione dann habe ich nochn fisch und nen krebs im gepäck meistens ^^
also bis grade hatt ich noch nicht wirklich drüber nachgedacht schon komisch ne?

Gefällt mir

26. Mai 2009 um 20:23

Wassertiere
Fisch: Keene Erfahrung
Krebs: Chaotisch, aber ok (so nachträglich gesehen)
Skorpion: Meene größte Krise, finger wech von Skorpionen

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen