Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Ihr macht mir Angst....

Ihr macht mir Angst....

26. April 2010 um 12:15


ich bin heute aus Neugierde hier ins Wassermannforum gekommen, weil ich Samstag einen schönen Tag mit einem WM verbracht habe. Ich bin eine Waagefrau und habe das erste Mal einen Mann kennengelernt, bei dem ich mich so luftig leicht, locker, frech, kokett und offen verhalten konnte wie bei noch keinem Anderen Mann. Ich hab mich nicht verstellt und hab einfach mein tiefstes innerstes verrücktes Ich raus gelassen. Ich schwöre, kein anderer Mann hätte sich nach so einem Tag jemals wieder gemeldet . Ich dachte ich ziehe diese Vergraulaktion durch, weil ich im Moment keinen Mann in meinem Leben will. Ich habe wirklich bewusst alle Regeln ignoriert und an dem Moment, wo jeder Mann die Chance gehabt hätte mich postwendend zuhause rauszuschmeissen, ist der WM einfach abgebogen um noch mehr Zeit mit mir verrücktem Huhn verbringen zu können .

Ich habe seinen Kopf ziemlich durcheinander gebracht. Das habe ich gesehen und gespürt. Nach dem Treffen meinte ich, dass er wirklich erst 24h vergehen lassen sollte, bis er sich bei mir meldet, weil ich merke, dass er diese Zeit brauchen würde .

Und nach den 24h rief er an und druckste ewig rum um mir dann zu sagen, dass er absolut schockiert ist wie Recht ich hatte. Dass sein Kopf die letzten 24h nicht still stand und es noch Niemand vor mir sowas in ihm auslöste...also dieses Dauergrübeln.
Naja, Resulat war, dass er mir dann eröffnete, dass er sich das erste Mal in seinem Leben in innere Werte verguckt hätte und ihn das aus der Bahn warf . Ich bekam Komplimente um die Ohren geworfen, welche ich so ernst gemeint noch nie von einem Mann hörte.

Was ich mit diesem Roman sagen will. Ich lese hier soviel über WM die ihre Gefühle nicht zeigen, sich in ihrer Freiheit eingeschränkt fühlen ect. und ich denke, wenn ihr einfach ihr selbst seid, zum glücklich sein keinen anderen Menschen braucht und die leichtigkeit des Seins versteht, euch nicht verstellt, dann wird der WM fasziniert von Euch sein. Gerade weil ihr das tut, was sonst keiner tut.
Unberechenbar, undurchsichtig und ein wenig verrückt.
Der WM will das, was nicht jeder hat

Mehr lesen

29. April 2010 um 23:21

Ich habe die "Zickereien"...
jetzt nur Mal überflogen. Ich sage Eins, und das ist aus dem Leben gezogen und nicht aus irgendeinem Sternzeichenforum oder Buch oder ähnlichem. Es ist egal welches Sternzeichen, welches Geschlecht oder welche Nationalität man hat. Manche Menschen liegen auf einer Wellenlänge, andere nicht. Deswegen suchen wir uns unsere Freunde, Kumpels und Partner auch aus. Wir suchen Menschen in unserer Nähe, mit Denen wir uns verstehen und austauschen können. Viele Beziehungen würden garnicht erst beginnen, wenn man ohne Rosa Rote Brille und mit dem Hormoncocktail im Körper rumlaufen würde. Einfach deswegen, weil man dann wie beim Freundschaften knüpfen sofort merken würde, ob der Geist und die Einstellung dahinter passt.
Niemand kann einen anderen Menschen dazu zwingen ihn gut zu finden oder mit ihm klar zu kommen und schon garnicht ihn zu lieben. Immer wieder stehen in Foren Sachen wie:"Warum erwidert er/sie meine Gefühle nicht, ich hab doch alles getan, ich bin doch so toll, ich bin so perfekt für ihn/sie. Wir liegen so auf einer Wellenlänge!"

Aber es gehören immer 2 dazu um sich zu mögen, zu verstehen und sich zu lieben. Und wenn eine Seite es so nicht kann, dann ist es eben nicht so. Und das ist auch gut so. Und wenn ich immer höre: "Er will gerade keine Beziehung haben, es liegt nicht an mir!" Dann kann ich nur sagen, klar liegt es an Dir, dann bist Du eben nicht die/der Richtige für ihn/sie. Dann hat es eben nicht geknistert und für eine Person passt etwas nicht. Wie oft hab ich sowas gehört, im Freundeskreis ect.. Und kaum eine Woche später waren diese Leute, die doch keine Beziehung wollten, glücklich in einer drin, nur eben mit Jemand anders....der dann eben "gepasst" hat.
Und lieben heißt auch, den/die Geliebte/n ziehen lassen und ihm/ihr alles Glück der Welt zu wünschen. Das ist wahre Liebe
Alles Andere ist purer Egoismus. Er/sie muss mich lieben. Ich muss ihn/sie haben. ich kann nicht ohne ihn/sie leben.
ICH ICH ICH...und das ist das Geheimnis.
Denkt Mal drüber nach!

P.S.: Und nun zurück zum in die Schublade gezwängtem WM Sternzeichen. Mein WM Kontakt hat mich bis jetzt 1 Mal getroffen. Nun ging es kein 2. Mal, weil ich krank bin. Und er erkundigt sich mehrmals am Tag wie es mir geht und wir telefonieren oft stundenlang. Und selbst wenn ich ihm irgendwann unwichtig werden sollte, habe ich eine tolle menschliche Erfahrung mehr gemacht. Und wenn er an andere Ufer ziehen muss, dann wünsche ich ihm alles erdenklich Gute dabei, denn er hat mir dann, wenn auch nur kurz, ziemlich gut getan. Und alleine das ist eine Erinnerung wert!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club