Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Interesse an vergebenem Fisch mit Kind!!

Interesse an vergebenem Fisch mit Kind!!

4. März 2015 um 22:31

Hallo..

ich habe ein Problem, da ich dabei bin mich in einen vergebenen Fischemann zu verlieben.

Eigentlich ist er mir erst aufgefallen weil ich ihm aufgefallen bin. Er starrt mich jedes mal wenn wir uns sehen richtig an! Ich kann mit ihm über alles reden und die Gespräche dauern immer Stunden und die Themen sind immer sehr tiefsinnig und gehen in Richtung Liebe usw. Er hat mir bereits gesagt, dass er beim ersten mal wo wir uns gesehen haben seinen Augen nicht getraut hat weil ich ihm so gefalle und er mich wenn er Single wäre sofort erobern wollen würde. Also ich weiss eigentlich dass ich ihm sehr gut gefalle.

Letztes mal beim verabschieden hat er dann schnell noch gesagt " Und wir zwei gehen jetzt mal auf nen Kaffee". Ich habe zugestimmt.

Meine eigentliche Frage.... hat er Interesse? Ich meine richtiges Interesse?

Und bitte keine Moralapostel- Antworten vonwegen vergeben und Kind usw ...

Danke!!

Mehr lesen

4. März 2015 um 23:21

Fische....
wir ewig Suchenden....
Um mal gleich Deine Frage zu beantworten: Ja, er hat Interesse! Aber, es wird trotzdem nichts werden, denn Fische, wie ich, sind sehr konservativ. Wir trennen uns nur sehr, sehr ungerne von unserer Basis, also, unserem warmen zuhause, egal, wie schlecht es da auch laufen mag. Und, wenn wir es doch tun (müssen), fallen wir erst einmal in ein Loch...., denn wir haben alles, was uns einmal lieb und teuer war, aufgegeben, und werden sehr viel vermissen.
Nach meiner Scheidung damals erging es mir zumindest so.

Das Interesse Deines Fisches beruht meiner Meinung nach auf etwas Neuem, also Du, vielleicht die Erotik, den (anderen) Gesprächsthemen, also, der Flucht aus dem Alltag, oder anderen Dingen. Es könnte sogar sein, dass ihm Deine Nachbarin genau dieselben Dinge geben könnte wie Du.... Die vorüber gehende Flucht eines Fisches aus seinem grauen Alltag....
So kann es sein, so muss es aber nicht sein...
Nur ein Gedanke eines

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. März 2015 um 2:11


Kein fischemann??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. März 2015 um 2:15
In Antwort auf chepheus

Fische....
wir ewig Suchenden....
Um mal gleich Deine Frage zu beantworten: Ja, er hat Interesse! Aber, es wird trotzdem nichts werden, denn Fische, wie ich, sind sehr konservativ. Wir trennen uns nur sehr, sehr ungerne von unserer Basis, also, unserem warmen zuhause, egal, wie schlecht es da auch laufen mag. Und, wenn wir es doch tun (müssen), fallen wir erst einmal in ein Loch...., denn wir haben alles, was uns einmal lieb und teuer war, aufgegeben, und werden sehr viel vermissen.
Nach meiner Scheidung damals erging es mir zumindest so.

Das Interesse Deines Fisches beruht meiner Meinung nach auf etwas Neuem, also Du, vielleicht die Erotik, den (anderen) Gesprächsthemen, also, der Flucht aus dem Alltag, oder anderen Dingen. Es könnte sogar sein, dass ihm Deine Nachbarin genau dieselben Dinge geben könnte wie Du.... Die vorüber gehende Flucht eines Fisches aus seinem grauen Alltag....
So kann es sein, so muss es aber nicht sein...
Nur ein Gedanke eines

Danke..
klingt nicht so toll für mich...

Und schwer weil wir glaub ich beide wissen dass wir uns auf einer besonderen ebene verstehen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club