Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Irgendwas zwischen freundschaft und Liebe!!! aber was genau???

Irgendwas zwischen freundschaft und Liebe!!! aber was genau???

13. Juni 2013 um 10:19 Letzte Antwort: 13. Juni 2013 um 22:12

so meine lieben...
hab mich jetzt lange mit dem Thema wassermann mann beschäftigt und komme einfach nicht weiter, da ich mir einen ganz speziellen davon geangelt habe und nicht weiß voran ich bei ihm bin
er hat mich vor einem halben jahr im i-net angeschrieben und wir waren sofort auf einer wellenlänge..das problem ist nur das er nicht auf beziehung aus ist da ihn seine ex verarscht hat...ich allerdings habe einen kleinen sohn und suche daher schon den richtigen mann für eine beziehung..
trotzdem haben wir uns beide getroffen und er hat mich beim ersten date sofort zu einem Geburtstag von seinem kumpel mitgenommen...hab auch leider die nacht bei ihm verbracht.. ich weiß sollte man nicht machen aber ich kanns nicht mehr rückgängig machen...
seid dem ersten date treffen wir uns jedes Wochenende und ich kenne auch schon seinen freundeskreis die mich herzlich aufgenommen habe...es gibt keinen tag an dem wir nichts von einander hören und das melden kommt von seiner seite es fühlt sich an wie eine beziehung aber keiner spricht drüber und ich traue mich nicht ihn zu fragen woran ich bin da ich angst habe das er sich zurück zieht..denn vor ca. 2 monaten hat er erfahren das ich wohl doch mehr gefühle für ihn habe und hat sich von einen tag auf den anderen für eine woche nicht mehr gemeldet..hatte ihn bereits abgeharkt und ihn auch in dieser zeit in ruhe gelassen aber ta da er sich wieder gemeldet und ja nu läuft das ganze schon nen halbes jahr und wir kommen einfach nicht weiter...
was ist das für ihn ?? vllt könnt ihr mir ja weiterhelfen...würde mich freuen von euch zu lesen

Mehr lesen

13. Juni 2013 um 21:38

Die Freiheit....
Was bist du denn für ein Sternzeichen? Und weißt du seinen Mond?
Für einen WM steht die Freundschaft an erster Stelle. Ich muß beispielsweise erst eine gute Freundschaft aufbauen, erst dann können Gefühle auftauchen. Und das kann dauern. Außerdem ist der WM sehr freiheitsliebend. Das Wort "Beziehung" kann da etwas abschreckend wirken. Für einen WM ist es sehr wichtig, nicht eingeengt zu werden und tun und lassen zu können, was ihm beliebt. Unter Druck setzen geht beispielsweise gar nicht, da wird sofort dicht gemacht. Könnte mir vorstellen, dass es ihn erschreckt und auch irgendwo unter Druck gesetzt hat, dass du mehr Gefühle für ihn hast. Hast du ihm das gesagt oder wie kam das zustande? Wenn er von seiner Ex verarscht wurde, macht es das Ganze natürlich nicht einfacher. Ich kenne keinen WM, der mit Lügen zurecht kommt.
Kennt er denn deinen Sohn? Verbringt ihr die Wochenenden zusammen oder sind das nur Treffen für einen Abend?

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. Juni 2013 um 22:12
In Antwort auf jai_12888589

Die Freiheit....
Was bist du denn für ein Sternzeichen? Und weißt du seinen Mond?
Für einen WM steht die Freundschaft an erster Stelle. Ich muß beispielsweise erst eine gute Freundschaft aufbauen, erst dann können Gefühle auftauchen. Und das kann dauern. Außerdem ist der WM sehr freiheitsliebend. Das Wort "Beziehung" kann da etwas abschreckend wirken. Für einen WM ist es sehr wichtig, nicht eingeengt zu werden und tun und lassen zu können, was ihm beliebt. Unter Druck setzen geht beispielsweise gar nicht, da wird sofort dicht gemacht. Könnte mir vorstellen, dass es ihn erschreckt und auch irgendwo unter Druck gesetzt hat, dass du mehr Gefühle für ihn hast. Hast du ihm das gesagt oder wie kam das zustande? Wenn er von seiner Ex verarscht wurde, macht es das Ganze natürlich nicht einfacher. Ich kenne keinen WM, der mit Lügen zurecht kommt.
Kennt er denn deinen Sohn? Verbringt ihr die Wochenenden zusammen oder sind das nur Treffen für einen Abend?

lg

Schützefrau....
ich bin von Sternzeichen Schütze und auch ich bin sehr freiheitsliebend...ich enge ihn in keinster weise an und setze ihn auch nicht unter druck. Wir haben noch nie über Gefühle gesprochen und es fällt auch kein Wort darüber wie wir zueinander stehen..für die aussenwelt scheint es als wären wir ein paar aber ich weiß halt leider nicht wie er dazu steht er hat es damals auf einer party von jemanden erfahren mit dem ich über meine Gefühle gesprochen hab und er meinte das er auf abstand gegangen ist um mir einen gefallen zu tun...
meinen kleinen hat er bereits ein paar mal gesehen und sie verstehen sich auch super aber ich versuche die beiden noch etwas abzuschotten voneinander solange wie ich nicht weiß was das zwischen uns ist
wir treffen uns immer immer die wochenenden wenn mein kleiner bei seinem papa ist oder bei der oma und dann über nacht und es sind immer schöne stunden da wir auch sehr viel unternehmen...morgen z.b nimmt er mich mit auf seine Betriebsfeier
Habe nicht das Gefühl das er sich zurückzieht denn alle annäherung kommen von ihm aus...nun gut er fragt nicht direkt nach treffen..das kommt immer von mir aber er hat bisher noch nie auf ein treffen verzichtet

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest