Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Ist das für Waagen normal ? er verwirrt mich was will er ?

Ist das für Waagen normal ? er verwirrt mich was will er ?

4. Dezember 2011 um 15:44 Letzte Antwort: 6. Dezember 2011 um 17:20

Hilf mir dich zu verstehen!

Du meldest dich nach Monaten wieder meintest du kannst mich nicht vergessen ich bin nach wie vor immer noch in deinen Kopf!
Meintest du hast mich Vermisst
Redest von runter kommen Wohnung anschauen zusammen ziehen wo ich mir dachte will er mich jetzt Verarschen?
Ich fragte mich Tage lang was du willst und was das wieder für ein Spiel ist?!
Wir diskutierten drüber und ich konnte es mir auch auf einer seite vorstellen auf der anderen seite war die Angst die Angst davor dass alles gespielt ist und das Kartenhaus wieder ein stürzt!
Ich hab das alles schon ein mal mit dir erlebt trotzdem spielte ich mit dem Gedanken es noch mal zu versuchen!
Dann kamst du nach Graz: Ich sah dich im lokal wie du deine Bierflasche hypnotisierst (obwohl du meintest du trinkst nichts mehr) starte dich kurze zeit an und es kamen lauter Gefühle in mir hoch und ich konnte nicht mehr klar denken!
Wir redeten über dies und das und jenes und auch über das runter ziehen
In deinen Mund hört sich das alles super toll an einfach wie ein Traum deine Worte machten einfach sinn und ich fühlte mich neben dir einfach verloren es war alles um mich vergessen! Konnte nur mehr an diesen einen Satz (wer nicht wagt der nicht gewinnt) denken den du mir schriebst! Bin neben dir gesessen und konnte mein grinsen nicht verbergen!
Wolltest so schnell wie möglichst eine antwort ich konnte in dieser Nacht auch nicht viel schlafen weil ich dauernd daran denken musste und was ich tun soll!
Hast gemeint zu Weihnachten könnten wir schon unten sein, Im Sommer grillen, deine Tochter sollte ich kennen lernen, es hörte sich einfach super an!
Ich sagte nach vielleicht gerade Mal 2 stunden schlaf zu dir JA ich gehe mit dir mit!
Ich wollte nicht mehr lange überlegen und machte genau so Nägel mit köpfen!
Was hab ich schon zu verlieren? hab ich mir gedacht den die angst dass es wieder nur leere Worte sind vergas ich anscheinend zu schnell!
Du warst ein paar tage da wolltest eigentlich fahren ich gab dir noch mein letztes Geld dafür!
Meintest du musst es versaufen und wolltest am Nachmittag noch mal 15 die ich nicht hatte!
Am späten Abend bist du dann voll besoffen gekommen meintest nur ich hab die Wohnung und die Kaution auch: Ich sagte nur und was heißt das jetzt? deine antwort war ziemlich kurz und kalt: entweder du gehst mir sonst lasst es bleiben den begeistert hörst du dich eh nicht an!
Ich sagte darauf nur noch: du weist genau das ich mitgehen würde!
Doch die angst war wieder größer das alles wieder nur geredet war!
Also überlegte ich auch in dieser Nacht wieder was will er? mal ist er so und mal so!
Doch ich dachte mir er ist betrunken mach dir nicht zuviel Kopf!
Also wartete ich auf den nächsten Morgen doch auch da kam nicht viel von dir!
Am Nachmittag bist du dann gefahren.
Du hattest dich seit du wieder in Leibnitz bist immer wieder gemeldet was mich freute den dass hätte ich mir nicht von dir gedacht!
Sah schon wieder das ende.
Doch seit du unten bist ist es noch seltsamer!
Du meinst du musst mich versuchen eifersüchtig zu machen: mit die eine auf Facebook ist hübsch, die andere schrieb rein Wer will Sex mit mir? du kommentiertest mich ICH !
Du warst angeblich als du unten mit einem Freund unterwegs warst in Graz!
Du kennst unsere vor Geschichte na klar war ich dann etwas zickig und fragte dich ob du mich verarschen willst ? Du meintest darf man mit dir keinen Spaß machen? Ich musste dann über mich selbst lachen!
Es sind sachen die ich irgendwie an dir Liebe doch sie machen mich auch verrückt den es verunsichert mich einfach!
Ich weis nicht was ich davon halten soll?!
Heute war dann der Überschlager: Du meintest jetzt sehen wir uns ein Monat sicher nicht! Ich sagte ja 14 Tage bist du auswärts arbeiten oder? Davon hast du mir ja erzählt und versteh mich nicht falsch ich sag ja nicht das du nicht arbeiten darfst, sollst oder wie auch immer!
Deine Antwort war drauf das es 14 tage sind dann willst du schauen das du 2 tage zu Weihnachten zuhause bist und dann wieder 14 Tage!
Okay für dich ist es viel Geld was du da verdienst!
Würde darauf auch nicht verzichten!
Aber jetzt frage ich dich, warum kommst du jetzt erst raus damit? und was ist mit deinen Worten? Was ist jetzt mit Weihnachten zusammen? Wo bleibe ich dabei? Oder ist alles schon wieder vorbei bevor es angefangen hat? War es das schon wieder mit ein wir?
Du wolltest eine schnelle antwort und du hast sie bekommen? Doch ich stehe jetzt hier im Dunkeln!

Mehr lesen

5. Dezember 2011 um 20:28

Irgendwie
ist mir das alles nicht deutlich genug um darauf antworten zu können.

Da scheinen 2 Menschen aneinander vorbeizureden und dadurch entstehen halt Missverständnisse.

1. Wenn er was sagt, das nicht eindeutig ist ---> Nachfragen!
2. Wenn du etwas von ihm willst: ---> deutlich formulieren was das sein soll. Du hast es schließlich mit einem Mann zu tun und die denken eben nicht so um 10 Ecken wie wir Frauen.
3. Ich hab das Gefühl du verfolgst ein gewissen Ziel (zusammenziehen, heiraten, Kinder z.B.) und legst daher seine Worte zu sehr auf die Goldwaage.

Ist so mein Eindruck jedenfalls.

Wenn ich meinen Freund jetzt frage ob er Weihnachten bei mir ist, dann sagt der auch "weiß ich noch nicht". Morgen wird er sagen "ich versuchs", nächste Woche wieder "ich weiß es nicht". Ist auch nicht schlimm. Meist frag ich gar nicht mehr groß. Meist steht er dann doch vor der Tür. Aber sowas brauche ich den Wochen vorher - in denen er extrem viel Jobstress hat (ist gerade Hochsaison) - nicht fragen. Da hat er keinen Kopf für meine romantischen Vorstellungen vom perfekten Weihnachtsfest.

Ich erwarte nicht, dass er da ist. Ich hätte es halt nur gerne. Wenn nicht akzeptiere ich das, aber ich vermurks mir sicher nicht das Weihnachtsfest mit meiner Familie nur weil mein Freund nicht dabei ist. Wenn du keine Kinder hast für die du Weihnachten da sein musst (solltest), wieso fährst du dann nicht einfach zu ihm, wenn er nicht zu dir kommen kann? Wäre doch die einfachste Lösung für das Problem.

Gefällt mir
5. Dezember 2011 um 23:56
In Antwort auf zaynab_12937335

Irgendwie
ist mir das alles nicht deutlich genug um darauf antworten zu können.

Da scheinen 2 Menschen aneinander vorbeizureden und dadurch entstehen halt Missverständnisse.

1. Wenn er was sagt, das nicht eindeutig ist ---> Nachfragen!
2. Wenn du etwas von ihm willst: ---> deutlich formulieren was das sein soll. Du hast es schließlich mit einem Mann zu tun und die denken eben nicht so um 10 Ecken wie wir Frauen.
3. Ich hab das Gefühl du verfolgst ein gewissen Ziel (zusammenziehen, heiraten, Kinder z.B.) und legst daher seine Worte zu sehr auf die Goldwaage.

Ist so mein Eindruck jedenfalls.

Wenn ich meinen Freund jetzt frage ob er Weihnachten bei mir ist, dann sagt der auch "weiß ich noch nicht". Morgen wird er sagen "ich versuchs", nächste Woche wieder "ich weiß es nicht". Ist auch nicht schlimm. Meist frag ich gar nicht mehr groß. Meist steht er dann doch vor der Tür. Aber sowas brauche ich den Wochen vorher - in denen er extrem viel Jobstress hat (ist gerade Hochsaison) - nicht fragen. Da hat er keinen Kopf für meine romantischen Vorstellungen vom perfekten Weihnachtsfest.

Ich erwarte nicht, dass er da ist. Ich hätte es halt nur gerne. Wenn nicht akzeptiere ich das, aber ich vermurks mir sicher nicht das Weihnachtsfest mit meiner Familie nur weil mein Freund nicht dabei ist. Wenn du keine Kinder hast für die du Weihnachten da sein musst (solltest), wieso fährst du dann nicht einfach zu ihm, wenn er nicht zu dir kommen kann? Wäre doch die einfachste Lösung für das Problem.

Hey !
Danke für deine Antwort!

Stimmt das Ziel eine Familie zu gründen habe ich wirklich aber das heißt nicht das es sofort sein hätte müssen! Das mit zusammen ziehen und so weiter kam von ihm plötzlich und am liebsten währe es ihm schon gestern gewesen.

Eigentlich hat sich das ganze auch schon wieder erledigt!

Weil er mir gestern gesagt hat das es doch nicht passt und er es bei einer Freundschaft belassen möchte!
Wir hatten keinen streit gar nichts! Eine halbe std davor haben wir noch telefoniert und gelacht und so.
Dann kam auf einmal dieser schock!

Nach einer Stunde rufte er mich wieder an und meinte ich soll nicht traurig sein es ist so besser. Ich meinte darauf nur noch: Das ich mich später vielleicht melde!

Keine halbe stunde später rufte er mich per Video-chat an und meinte er muss mich andauernd zum lachen bringen und meinte irgendwie würde er gerne vorbei kommen.

Danach hatte ich mal 3 stunden meine ruhe und er hat mich wieder angerufen weil er fragen wollte ob es mir schon besser geht den er würde es so und so nicht wert sein das ich so darunter leide! Ich soll mir einen anderen suchen der mich Liebt und mir das gibt was ich verdiene. Er wird sich ab jetzt zurückziehen.

Ich weis gar nicht was ich davon halten soll das letzte Telefonat machte mich total fertig weil ich nicht weis was ich davon halten soll und es ihm glaub ich nicht klar ist was er mir mit solchen sachen an tut!

Was soll ich davon halten ?

Gefällt mir
6. Dezember 2011 um 9:57
In Antwort auf tiana_12474056

Hey !
Danke für deine Antwort!

Stimmt das Ziel eine Familie zu gründen habe ich wirklich aber das heißt nicht das es sofort sein hätte müssen! Das mit zusammen ziehen und so weiter kam von ihm plötzlich und am liebsten währe es ihm schon gestern gewesen.

Eigentlich hat sich das ganze auch schon wieder erledigt!

Weil er mir gestern gesagt hat das es doch nicht passt und er es bei einer Freundschaft belassen möchte!
Wir hatten keinen streit gar nichts! Eine halbe std davor haben wir noch telefoniert und gelacht und so.
Dann kam auf einmal dieser schock!

Nach einer Stunde rufte er mich wieder an und meinte ich soll nicht traurig sein es ist so besser. Ich meinte darauf nur noch: Das ich mich später vielleicht melde!

Keine halbe stunde später rufte er mich per Video-chat an und meinte er muss mich andauernd zum lachen bringen und meinte irgendwie würde er gerne vorbei kommen.

Danach hatte ich mal 3 stunden meine ruhe und er hat mich wieder angerufen weil er fragen wollte ob es mir schon besser geht den er würde es so und so nicht wert sein das ich so darunter leide! Ich soll mir einen anderen suchen der mich Liebt und mir das gibt was ich verdiene. Er wird sich ab jetzt zurückziehen.

Ich weis gar nicht was ich davon halten soll das letzte Telefonat machte mich total fertig weil ich nicht weis was ich davon halten soll und es ihm glaub ich nicht klar ist was er mir mit solchen sachen an tut!

Was soll ich davon halten ?

Moin
Oh man.... Tut mir natürlich sehr leid für dich, aber du (bzw. er) bestätigt mal wieder das, was ich immer wieder mitbekomme: Einen Mann, der nicht Vollgas gibt und rumeiert, bei uns Mädels ein "komisches" Gefühl verursacht, kannst du am Besten sofort wieder vergessen.

Völlig wurscht welches SZ. Ich kenne genügend Waagemänner die nicht rumeiern, sich nicht nach anderen Frauen umdrehen und schon seit mehr als 15 Jahren supertreu in ihren Beziehungen sind.

Was er da gerade tut? Der hat ein mega schlechtes Gewissen, weil er dich so lange hat zappeln lassen und nun nach Monaten des Hin und Hers wohl endlich gemerkt hat, dass es das einfach nicht ist.

Wenn die nötigen Gefühle nicht da sind, kann man ja nichts dafür. Aber man kann was dafür, einfach den Mund zu halten und zu hoffen, dass sich das Problem von allein erledigt.

Also wenn mich ein Typ "abserviert" (bis hierhin ok - ist das Normalste der Welt) aaaaaber.... dann ständig anruft, dann bin ich definitiv sauer. Der kann dich doch jetzt nicht 100 mal anrufen????? Spinnt der?

Ne, es scheint ihm tatsächlich nicht klar zu sein, was er da macht. Solltest du ihm vielleicht sagen. Der ruft eh wieder an.

Und lass dir Zeit mit der "Gute Freunde"-Nummer. Sonst denkt der in 4 Wochen es wäre jetzt wohl Zeit genug, dir gehts wieder besser und dann hast du plötzlich nen superbesten Freund, dem du innerlich total hinterher trauerst. Damit machst du dich nur selbst fertig. Und ich schätze, wenn du drüber weg bist, willst du auch gar nicht mehr seine gute Freundin sein. Und spätestens wenn er eine andere hat, will er auch nicht mehr dein guter Freund sein. Ist meist so.

Gefällt mir
6. Dezember 2011 um 15:36
In Antwort auf zaynab_12937335

Moin
Oh man.... Tut mir natürlich sehr leid für dich, aber du (bzw. er) bestätigt mal wieder das, was ich immer wieder mitbekomme: Einen Mann, der nicht Vollgas gibt und rumeiert, bei uns Mädels ein "komisches" Gefühl verursacht, kannst du am Besten sofort wieder vergessen.

Völlig wurscht welches SZ. Ich kenne genügend Waagemänner die nicht rumeiern, sich nicht nach anderen Frauen umdrehen und schon seit mehr als 15 Jahren supertreu in ihren Beziehungen sind.

Was er da gerade tut? Der hat ein mega schlechtes Gewissen, weil er dich so lange hat zappeln lassen und nun nach Monaten des Hin und Hers wohl endlich gemerkt hat, dass es das einfach nicht ist.

Wenn die nötigen Gefühle nicht da sind, kann man ja nichts dafür. Aber man kann was dafür, einfach den Mund zu halten und zu hoffen, dass sich das Problem von allein erledigt.

Also wenn mich ein Typ "abserviert" (bis hierhin ok - ist das Normalste der Welt) aaaaaber.... dann ständig anruft, dann bin ich definitiv sauer. Der kann dich doch jetzt nicht 100 mal anrufen????? Spinnt der?

Ne, es scheint ihm tatsächlich nicht klar zu sein, was er da macht. Solltest du ihm vielleicht sagen. Der ruft eh wieder an.

Und lass dir Zeit mit der "Gute Freunde"-Nummer. Sonst denkt der in 4 Wochen es wäre jetzt wohl Zeit genug, dir gehts wieder besser und dann hast du plötzlich nen superbesten Freund, dem du innerlich total hinterher trauerst. Damit machst du dich nur selbst fertig. Und ich schätze, wenn du drüber weg bist, willst du auch gar nicht mehr seine gute Freundin sein. Und spätestens wenn er eine andere hat, will er auch nicht mehr dein guter Freund sein. Ist meist so.

Hey
Ja gute Freunde nummer würde so und so nicht klappen und ich fragte ihm auch wie er sich das schon wieder vorstellt!

vor 2 stunden rufte er wieder mal an und fragte was ich mache und ob ich lust hätte heute mit ihm etwas trinken zu gehen er würde nach Graz fahren ?!

ich sagte zwar ja aber frag mich trotzdem was er jetzt wieder will ?
Ich kann bei ihm überhaupt nicht mehr durch blicken also irgendwie kommt mir das vor wie ein schlechter Film!

Was will er damit wieder erreichen ?

Gefällt mir
6. Dezember 2011 um 16:58
In Antwort auf tiana_12474056

Hey
Ja gute Freunde nummer würde so und so nicht klappen und ich fragte ihm auch wie er sich das schon wieder vorstellt!

vor 2 stunden rufte er wieder mal an und fragte was ich mache und ob ich lust hätte heute mit ihm etwas trinken zu gehen er würde nach Graz fahren ?!

ich sagte zwar ja aber frag mich trotzdem was er jetzt wieder will ?
Ich kann bei ihm überhaupt nicht mehr durch blicken also irgendwie kommt mir das vor wie ein schlechter Film!

Was will er damit wieder erreichen ?

Hallo zusammen,
hallo honey2207,

Kannst du dir allen Ernstes eine Beziehung mit einem Mann vorstellen, von der du nicht weißt, ob und wie sie morgen weitergeht? Und kannst du diesem Mann allen Ernstes noch vertrauen?

Er erzählt dir, dass er nicht mehr trinkt, du findest ihn trinkend in einer Kneipe vor. Er sagt, er braucht Geld für eine Fahrkarte, du gibst es ihm und er vertrinkt es. Jetzt will er auf gut Freund machen und mit dir irgendwohin fahren und du sagst "ja".

Hoffst du insgeheim, dass es doch noch was wird? Hängst du so sehr an ihm, dass dir dein Wert überhaupt nicht mehr bewußt ist?

Ich finde es sehr traurig, dass er so mit dir umgehen darf.

Lieben Gruß




Gefällt mir
6. Dezember 2011 um 17:20
In Antwort auf tiana_12474056

Hey
Ja gute Freunde nummer würde so und so nicht klappen und ich fragte ihm auch wie er sich das schon wieder vorstellt!

vor 2 stunden rufte er wieder mal an und fragte was ich mache und ob ich lust hätte heute mit ihm etwas trinken zu gehen er würde nach Graz fahren ?!

ich sagte zwar ja aber frag mich trotzdem was er jetzt wieder will ?
Ich kann bei ihm überhaupt nicht mehr durch blicken also irgendwie kommt mir das vor wie ein schlechter Film!

Was will er damit wieder erreichen ?

Was er erreichen will?
Der möchte ganz ungern seine immer parat stehende Teilzeitkuschelfreundin nicht verlieren. Das gibt einem nämlich ein unglaublich sicheres Gefühl. Er ist definitiv nicht allein, denn deine Tür steht ja immer offen. Völlig egal wie bescheuert er sich verhält.

Und solange er dich schön auf Abstand hält, einen auf gute Kumpels macht (ich wette, daß er gegen Sex auch nichts einzuwenden hat - macht man ja mal unter Freunden nä? ), kann er sich ganz in Ruhe nach was "Richtigem" umsehen, hat aber die Nachteile des Singlelebens nicht (alleine was trinken gehen müssen z.B.), weil er ja dich hat.

Ich schließ mich Waage1964 an.... du solltest dir zu Schade für sowas sein.

Blas das heute abend ab. Wo steht geschrieben, daß nicht auch du spontan deine Meinung ändern darfst? Und vielleicht tut ihm ein kleiner Tritt in den Hintern sogar ganz gut. Verdient hätte er es jedenfalls.

Kriegen tust du ihn meiner Meinung nach sicher nicht, wenn du immer brav alles mitmachst was er gerade möchte oder 10 Minuten später eben auch nicht möchte. Mir wäre da schon lange der Kragen geplatzt.

Gefällt mir