Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Ist das gut oder nicht?

Ist das gut oder nicht?

23. November 2011 um 17:44 Letzte Antwort: 23. November 2011 um 22:54

hallo erstmal. vorletzte woche habe ich meinen Krebs gesagt das ich meine küche streiche und die Küchenschränke richtig aufhängen muß.er sagte mir sofort er hilft mir.ich wollte malve für die Küche haben.Meine Tochter sagte das wäre zu dunkel.also habe ich ihn das gesagt. er ist dann mit mir los und wir haben farbe geholt. auf einmal sagte er ich könnte die küche mit meiner tochter streichen.er hätte noch was zu tun.
er kam dann 2 tage später zu mir und hat alte löcher zu gemacht und mir die leiste für die Hängeschränke neu aufgehangen.dann sagte er zu mir ich könnte ja die Hängeschränke mit meiner tochter aufhängen.also hatte ich mich erstmal dafür bedankt und habe ihn umarmt.er sagte d ann auf einmal das er am nächsten tag wieder kommt und mit mir die Hängeschränke aufhängt.
es ging eine Woche so das er immer was neues in meiner Küche gefunden hat.jeden Tag kam er obwohl er krank geschrieben war.
Gestern hatte ich ihn dann eine sms geschickt wo ich mich nochmal bedankt habe.die lautete so: danke nochmal das du mir bei der küche geholfen hast. Das du deine zeit geopfert hast.(ich hatte zwar ein schlechtes gewissen dabei) WEIL du ja immer viel zu tun hast UND KRANK WARST:WAR EINE SCHÖN MIT DIR wieder zeit zu verbracht zu haben. dankeschön
keine 2 minuten später ging das telefon. er sagte mir das er freitag bei mir in der arbeit vorbei kommen wollte oder besser bei mir zuhause. kann das vielleicht sein das er erstmal wartet ob was von mir kommt. ist er vielleicht verunsichert?Wer kann mir helfen

Mehr lesen

23. November 2011 um 19:01

Hallo
ich versteh das Problem nicht ganz.

Er hat dir geholfen obwohl er krankgeschrieben war -> gut
Er hat dich die Sachen die du auch selbst machen konntest selbst machen lassen -> hatte vielleicht wirklich was zu erledigen
Er hat immer Neues gefunden wo er helfen kann -> super, er hilft dir gern
Er hat gleich angerufen auf deine Danke Sms-> ist doch toll
Und gleich angekündigt für Freitag -> ist doch auch super

Also soweit klingt das doch gut... evt. kannst du ihn ja nocjmal kontaktieren um auszumachen wo ihr euch dann trefft oder sowas... ich nehme an du kennst ihn schon etwas besser wenn er dir in der Wohnung hilft... also am Besten nicht zuviele Gedanken machen... allenfalls vielleicht noch ein kleines Geschenkl als Danke fürs Helfen besorgen... und was immer gut kommt wenn er krank ist/war einfach mal nachfeagen wies ihm geht.. da freuen wir uns doch alle drüber.

Also das wird schon



Gefällt mir
23. November 2011 um 20:46
In Antwort auf an0N_1216577999z

Hallo
ich versteh das Problem nicht ganz.

Er hat dir geholfen obwohl er krankgeschrieben war -> gut
Er hat dich die Sachen die du auch selbst machen konntest selbst machen lassen -> hatte vielleicht wirklich was zu erledigen
Er hat immer Neues gefunden wo er helfen kann -> super, er hilft dir gern
Er hat gleich angerufen auf deine Danke Sms-> ist doch toll
Und gleich angekündigt für Freitag -> ist doch auch super

Also soweit klingt das doch gut... evt. kannst du ihn ja nocjmal kontaktieren um auszumachen wo ihr euch dann trefft oder sowas... ich nehme an du kennst ihn schon etwas besser wenn er dir in der Wohnung hilft... also am Besten nicht zuviele Gedanken machen... allenfalls vielleicht noch ein kleines Geschenkl als Danke fürs Helfen besorgen... und was immer gut kommt wenn er krank ist/war einfach mal nachfeagen wies ihm geht.. da freuen wir uns doch alle drüber.

Also das wird schon



Hallo goldensun
ja wir kennen uns schon länger.wir hatten auch was zwischendurch.1 schritt vor 2zurück. und ich als löwe habe es dann auch so gemacht.es geht jetzt nächsten monat ein jahr so.ich hatte noch nie einen mann kennen gelernt der so ist.am anfang hat er alles gemacht.der war so verliebt.was mich an der sache verunsichert hat.am anfang hat er zu mir gesagt (betrunken) er will sex.aber ich konnte nicht. weil ich nach hause zu meinen kinder mußte. und seit dem hat er nie wieder über sex geredet. wenn wir mal zusammen in ein bett geschlafen haben gab es nur petting. das hat mich total verunsichert.weil ich das nicht kenne.das hat auch sehr viel an mein selbstbewußtsein gekratzt.ist er vielleicht selber verunsichert weil ich mich immer wieder zurück gezogen habe?soll ich auf ihn zu gehen? ach er hilft jeden.Der hilfe braucht

Gefällt mir
23. November 2011 um 21:07
In Antwort auf dottie_12492992

Hallo goldensun
ja wir kennen uns schon länger.wir hatten auch was zwischendurch.1 schritt vor 2zurück. und ich als löwe habe es dann auch so gemacht.es geht jetzt nächsten monat ein jahr so.ich hatte noch nie einen mann kennen gelernt der so ist.am anfang hat er alles gemacht.der war so verliebt.was mich an der sache verunsichert hat.am anfang hat er zu mir gesagt (betrunken) er will sex.aber ich konnte nicht. weil ich nach hause zu meinen kinder mußte. und seit dem hat er nie wieder über sex geredet. wenn wir mal zusammen in ein bett geschlafen haben gab es nur petting. das hat mich total verunsichert.weil ich das nicht kenne.das hat auch sehr viel an mein selbstbewußtsein gekratzt.ist er vielleicht selber verunsichert weil ich mich immer wieder zurück gezogen habe?soll ich auf ihn zu gehen? ach er hilft jeden.Der hilfe braucht

OK
krebse sind hilfsbereit, aber deine Geschichte hatte sich für mich echt so gelesen als ob ihr schon so ziemlich fast nah dran an einer Beziehung seid...

Also ich bin selbst ein Krebs und im Moment date ich einen schon seit längerem. Also das 1 Schritt vor und 2 zurück trifft ja manchmal echt zu.

Und Krebs ist empfindlich. Den kannste mit einer Abfuhr ungewollt echt verletzten weil er dann die ganze Zeit an sich selbst zweifelt. Kann durchaus sein dass er selbst unsicher ist. Darauf zugehen bringts, evt. auch ganz ehrlich sagen dass du selbst unsicher bist. Krebse sind dann schon verständnisvoll.

Hm ich hab die Erfahrung grmacht dass es oft besser ist wenn ich jemand hab der es mit mir aufnehmen kann also sich nicht von meinen Launen mitziehen. Standhaft bleiben. Selbstbewusst. Weiss nicht ob ich das richtig erklären kann.

Ja ich würd an deiner Stelle nochmal auf ihn zugehen...

lg

Gefällt mir
23. November 2011 um 21:37
In Antwort auf an0N_1216577999z

OK
krebse sind hilfsbereit, aber deine Geschichte hatte sich für mich echt so gelesen als ob ihr schon so ziemlich fast nah dran an einer Beziehung seid...

Also ich bin selbst ein Krebs und im Moment date ich einen schon seit längerem. Also das 1 Schritt vor und 2 zurück trifft ja manchmal echt zu.

Und Krebs ist empfindlich. Den kannste mit einer Abfuhr ungewollt echt verletzten weil er dann die ganze Zeit an sich selbst zweifelt. Kann durchaus sein dass er selbst unsicher ist. Darauf zugehen bringts, evt. auch ganz ehrlich sagen dass du selbst unsicher bist. Krebse sind dann schon verständnisvoll.

Hm ich hab die Erfahrung grmacht dass es oft besser ist wenn ich jemand hab der es mit mir aufnehmen kann also sich nicht von meinen Launen mitziehen. Standhaft bleiben. Selbstbewusst. Weiss nicht ob ich das richtig erklären kann.

Ja ich würd an deiner Stelle nochmal auf ihn zugehen...

lg

Also
wir haben uns früher jeden tag getroffen.was mich echt noch verunsichert ist das wenn er nüchtern ist ist er so distanziert und wenn er dann ein bier getrunken hat wird er richtig locker dann macht er komplimente redet auch über gefühle.er hat mir früher richtig gezeigt das er in mich verliebt ist.jetzt nur noch wenn er getrunken hat.er sah es auch als beziehung früher an.ich hatte ihn öfters gesagt das ich nicht mehr kann das es mir weh tut wie es bei uns ist.das ich erstmal abstand brauche.um über ihn weg zu kommen.er war immer der jenige der es nicht akzeptiert hat er hat nie locker gelassen.er wollte den kontakt nicht aufgeben.ach du hast es richtig erklärt. so war ich früher auch.selbstbewußt, standhaft nur mit den launen kam ich nicht klar.ich sollte vielleicht wieder so werden wie früher.ich denke mal wenn er nix von mir wollte hätte er auch nicht immer was neues für die küche gefunden oder? Wie siehst du das als krebs

Gefällt mir
23. November 2011 um 21:57
In Antwort auf dottie_12492992

Also
wir haben uns früher jeden tag getroffen.was mich echt noch verunsichert ist das wenn er nüchtern ist ist er so distanziert und wenn er dann ein bier getrunken hat wird er richtig locker dann macht er komplimente redet auch über gefühle.er hat mir früher richtig gezeigt das er in mich verliebt ist.jetzt nur noch wenn er getrunken hat.er sah es auch als beziehung früher an.ich hatte ihn öfters gesagt das ich nicht mehr kann das es mir weh tut wie es bei uns ist.das ich erstmal abstand brauche.um über ihn weg zu kommen.er war immer der jenige der es nicht akzeptiert hat er hat nie locker gelassen.er wollte den kontakt nicht aufgeben.ach du hast es richtig erklärt. so war ich früher auch.selbstbewußt, standhaft nur mit den launen kam ich nicht klar.ich sollte vielleicht wieder so werden wie früher.ich denke mal wenn er nix von mir wollte hätte er auch nicht immer was neues für die küche gefunden oder? Wie siehst du das als krebs

Hmmm
also so ist mein aktueller Krebs auch also dass er am liebsten fast jeden Tag sehen möchte... sehr anhänglich.. bin ich zwar auch ein Bisschen aber im Mom gehts noch. Meiner hat dann irgendwann zu mir gesagt "Ich sag jetzt einfach Schatz zu dir obs dir passt oder nicht!'

Klar am Anfang merkt man es wenn der Krebs was will. Und meiner wär auch schon gern zusammen aber ich finde da ganz zu schnell reinstürzen ich weiss nicht... hab dann Angst dass es so schnell wieder abkühlt wie bei den Widdern

Naja und was dann passiert ist ist ja klar: Er hat sich in dich verliebt und du hast ihn zurück gewiesen damals. Da ziehen sich wir Krebse schnell in unseren Panzer zurück. Und werden dann distanziert vielleicht auch etwas schüchtern oder unsicher (weiss nicht wir ma. am Besten sagt). Alk macht alles lockerer und dann sprechen wir doch...

Kontskt suchen denke ich wird er weil du ihn doch noch wichtig bist weisst du wir Krebse lassen nicht gerne Menschen los. Die die ich gern hab behalt ich gern in meinem Herzen auch wenn sie nicht mehr Teil meines Lebens sind.

Also ich denk nicht dass der Krebs noch so Kontakt suchen würd wenn da nix mehr wär... und da bietet sich die KÜche doch an... zum helfen klingt doch schlüssig alles...

Naja ich denk mal du bist sicher super so wie du bist und ivh denk so gefällst du ihm. Die Launen sind schlimm... mein aktueller und ich selbst haben da echt dran zu knabbern... aber das lässt sich alles in den Grieff kriegen, glaub mir

Alles Gute dir, achja und: Tipp: Ganz klar auf ihn zugehen!



Gefällt mir
23. November 2011 um 22:54
In Antwort auf an0N_1216577999z

Hmmm
also so ist mein aktueller Krebs auch also dass er am liebsten fast jeden Tag sehen möchte... sehr anhänglich.. bin ich zwar auch ein Bisschen aber im Mom gehts noch. Meiner hat dann irgendwann zu mir gesagt "Ich sag jetzt einfach Schatz zu dir obs dir passt oder nicht!'

Klar am Anfang merkt man es wenn der Krebs was will. Und meiner wär auch schon gern zusammen aber ich finde da ganz zu schnell reinstürzen ich weiss nicht... hab dann Angst dass es so schnell wieder abkühlt wie bei den Widdern

Naja und was dann passiert ist ist ja klar: Er hat sich in dich verliebt und du hast ihn zurück gewiesen damals. Da ziehen sich wir Krebse schnell in unseren Panzer zurück. Und werden dann distanziert vielleicht auch etwas schüchtern oder unsicher (weiss nicht wir ma. am Besten sagt). Alk macht alles lockerer und dann sprechen wir doch...

Kontskt suchen denke ich wird er weil du ihn doch noch wichtig bist weisst du wir Krebse lassen nicht gerne Menschen los. Die die ich gern hab behalt ich gern in meinem Herzen auch wenn sie nicht mehr Teil meines Lebens sind.

Also ich denk nicht dass der Krebs noch so Kontakt suchen würd wenn da nix mehr wär... und da bietet sich die KÜche doch an... zum helfen klingt doch schlüssig alles...

Naja ich denk mal du bist sicher super so wie du bist und ivh denk so gefällst du ihm. Die Launen sind schlimm... mein aktueller und ich selbst haben da echt dran zu knabbern... aber das lässt sich alles in den Grieff kriegen, glaub mir

Alles Gute dir, achja und: Tipp: Ganz klar auf ihn zugehen!



Dankeschön goldensun5
für die antworten.also werde ich jetzt auf ihn zu gehen.und ihn auch mal ins gesicht sagen was ich für ihn fühle. über seine launen gucke ich jetzt drüber weg.ich hoffe ich kann noch einiges retten nicht das alles schon zu spät ist.

Gefällt mir