Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Ist ein NORMALES Leben mit Familie, etc. überhaupt möglich mit einem WMM?

Ist ein NORMALES Leben mit Familie, etc. überhaupt möglich mit einem WMM?

10. Februar 2013 um 12:10 Letzte Antwort: 16. Februar 2013 um 17:42

Hallo ihr lieben Mit-leidenden oder auch glücklich vergebenen

Ich brauche mal eure Erfahrungswerte!

Gerade mit meinem WMM habe ich das Problem, dass er sich sehr oft zurückzieht und auch wenns um "normale" Probleme in einer Beziehung geht macht er komplett dicht und lässt mich nicht an sich ran.

Ich frage mich gerade ernsthaft, ob er überhaupt in der Lage ist eine normale Beziehung zu führen?!?!?!?!
Für mich steht schon fest, dass ich in ein paar Jahren eine Familie mit Kindern möchte und ich bin mir ziemlich unsicher, ob ein WMM überhaupt in der Lage ist Vater zu werden, eine Familie zu gründen etc.
Ich kann ihn mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass er mir nen Heiratsantrag macht

.... eher würde er schreiend davonlaufen glaube ich!

Ich weiß, dass man nicht alle über einen Kamm scheren kann. Dennoch glaube ich, dass mein WMM ein typischer Vertreter seines Sternzeichens ist, der TYPISCHE Wassermann sozusagen!

Wie sind eure Erfahrungen? Haben sich eure WMM mit der Zeit geöffnet und waren in der Lage richtig zu lieben und sogar mit Familie etc.?!?!

Viele Grüße
Eure ZukaZ

und BESTEN DANK schon mal!

Mehr lesen

10. Februar 2013 um 17:27

Wmf
Sei mal nicht so misstrauisch ihm gegenüber, denke sie können gute Väter sein
Mein bester Freund ist WMF und hat nee Tochter.
Seine Frau möchte er nicht heiraten, damit die Tochter mal alles erbt, obwohl er schon über 20 jahren mit ihr zusammen wohnt. Für seine Tochter macht er alles! Seine Tochter kommt vor der Frau (er is einmal fremdgegangen und wieder zur Mutter seiner tochter zurückgekommen)


Ich denke wenn dein wmm nicht gleich richtig liebt, dann sieht er es mehr als wg oder freundschaftsliebe.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
16. Februar 2013 um 17:41


Vielen lieben Dank für deine Meinung - das macht Mut !!!!!

Geduld liegt mir ja nicht so

Nur gut, dass ich mit meiner neuen Arbeit so sehr unter Strom stehe, dass ich sowieso oft keinen Bock mehr habe ihn zu sehen - will dann am liebsten nur noch ins Bett und SCHLAFEN!

Deswegen melde ich mich von mir aus auch viel weniger...

ich hoffe dass das ganze mit meinem WMM und mir gut ausgeht!

Viele Grüße an dich und alles gute für die Schwangerschaft!
Du kannst mich gerne auf dem Laufenden halten und ein paar Tipps geben, schließlich bist du selbst Löwin und weißt vielleicht wie man in manchen Situationen am besten mit einem WMM umzugehen hat!

Viele Grüße! ZukaZ

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
16. Februar 2013 um 17:42
In Antwort auf pompeo_12296625

Wmf
Sei mal nicht so misstrauisch ihm gegenüber, denke sie können gute Väter sein
Mein bester Freund ist WMF und hat nee Tochter.
Seine Frau möchte er nicht heiraten, damit die Tochter mal alles erbt, obwohl er schon über 20 jahren mit ihr zusammen wohnt. Für seine Tochter macht er alles! Seine Tochter kommt vor der Frau (er is einmal fremdgegangen und wieder zur Mutter seiner tochter zurückgekommen)


Ich denke wenn dein wmm nicht gleich richtig liebt, dann sieht er es mehr als wg oder freundschaftsliebe.


Okay. Freundschaftsliebe??? Na das will ich bei meinem WMM doch mal nicht hoffen!

Ich bin gespannt wie es weitergeht, danke für deine Meinung!

LG
ZukaZ

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram