Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Ist hören und sagen ein Unterschied?

Ist hören und sagen ein Unterschied?

3. November 2009 um 13:23

Hallo ihr Lieben!

Ich weiss, dass Krebsis sich schwer tun, die drei "magischen Worte" auszusprechen. Ist ja auch nicht weiter schlimm

Habe vor zu einem bestimmten Datum meinem einen Brief zu geben. Wenn da jetzt diese Worte drin stehen würden, würde ein Krebs sich dadurch unter Druck gesetzt fühlen, weil er meint, das wiedergeben zu müssen oder kann er entspannt sich einfach darüber freuen?

Bis jetzt stehen sie nicht drin in meinem "Rohentwurf" aber ich fühle so (das weiss er auch) und zum anderen würden sie auch gut reinpassen...so am Schluss hihi

Was meint ihr? Kann er sich einfach nur freuen und entspannt sein oder regt man dadurch wieder eine (unnötige) Denkschleife an?

LG snow

Mehr lesen

3. November 2009 um 15:17

Ist das wirklich wichtig...
zu wissen wie krebse so im forum ticken würden wenn dein krebs mögicherweise gaanz anders denkt, handelt und fühlt?

was ich damit sagen will .. hier können die krebse ja sagen das krebse überfordert wären und auf rückzug gehen erstmal und sonstwas

aber wenn ich jetzt dann zb an meine krebs erfahrung denke ..

da kam nach bissle was über 2 monaten morgends ne sms ich solle mich hinsetzen und danach kam das er sich in mich verliebt hat

und abends dann bekam ich fotos von ihm mit nem süßen briefel wo das ende ein ich liebe dich war ..

genauso wie hier immer von passiven krebsen die rede ist was jetzt annäherung betrifft .. also ich war meistens regelrechten knutsch attacken ausgeliefert ..

und das obwohl er doch ein echt unsicheres eher schüchternes wesen hatte ..

von demher .. wenn dir danach ist das zu schreiben, dann schreibs einfach!

irgendeiner muß doch letztlich mal den anfang machen damit und wenn du dich so fühlst, dann sags ihm doch ..

freuen wird er sich sicherlich drüber ..

natürlich sollst du nich drauf hoffen das ers erwidert erstmal aber hey .. das is doch voll logisch ..

ich mein .. ich hab dem krebs darauf auch nix weiter gesagt .. hab ihn nur angelächelt und bin wieder von dannen gehüpft und später per sms kam halt von mir n dankeschön aber doch auch ohne diese 3 worte ..

die hab ich mir für n andres mal aufgehoben ..

du wirst es niemals allen menschen recht machen können ABER wenn er mit dir zusammen ist, dann ist er das doch hauptsächlich aus dem grund weil du du bist und weil du eben diese und jene gefühle hast ... -- also lass ihn an deinen gefühlen teilhaben und denk erst gar nich dran das es unpassend wäre oder sonstwas

kurz: du wirst nie rausfinden obs ihm passt wenn du es nicht einfach versuchst

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. November 2009 um 19:32
In Antwort auf duncan79

Ist das wirklich wichtig...
zu wissen wie krebse so im forum ticken würden wenn dein krebs mögicherweise gaanz anders denkt, handelt und fühlt?

was ich damit sagen will .. hier können die krebse ja sagen das krebse überfordert wären und auf rückzug gehen erstmal und sonstwas

aber wenn ich jetzt dann zb an meine krebs erfahrung denke ..

da kam nach bissle was über 2 monaten morgends ne sms ich solle mich hinsetzen und danach kam das er sich in mich verliebt hat

und abends dann bekam ich fotos von ihm mit nem süßen briefel wo das ende ein ich liebe dich war ..

genauso wie hier immer von passiven krebsen die rede ist was jetzt annäherung betrifft .. also ich war meistens regelrechten knutsch attacken ausgeliefert ..

und das obwohl er doch ein echt unsicheres eher schüchternes wesen hatte ..

von demher .. wenn dir danach ist das zu schreiben, dann schreibs einfach!

irgendeiner muß doch letztlich mal den anfang machen damit und wenn du dich so fühlst, dann sags ihm doch ..

freuen wird er sich sicherlich drüber ..

natürlich sollst du nich drauf hoffen das ers erwidert erstmal aber hey .. das is doch voll logisch ..

ich mein .. ich hab dem krebs darauf auch nix weiter gesagt .. hab ihn nur angelächelt und bin wieder von dannen gehüpft und später per sms kam halt von mir n dankeschön aber doch auch ohne diese 3 worte ..

die hab ich mir für n andres mal aufgehoben ..

du wirst es niemals allen menschen recht machen können ABER wenn er mit dir zusammen ist, dann ist er das doch hauptsächlich aus dem grund weil du du bist und weil du eben diese und jene gefühle hast ... -- also lass ihn an deinen gefühlen teilhaben und denk erst gar nich dran das es unpassend wäre oder sonstwas

kurz: du wirst nie rausfinden obs ihm passt wenn du es nicht einfach versuchst

Stümmmmd
was ich fühle fühle ich und dazu kann ich schliesslich auch stehen ich kenne ihn gut genug, dass ich überhaupt nicht (und das ist wirklich so!!) erwarte, dass etwas in der Richtung "auf Kommando" zurückkommt. Fänd ich ehrlich gesagt eh doof. Schliesslich soll's man sagen, wenn's man's wirklich sagen will und nicht weil der andere es JETZT gerne hören will. Von dem Zug bin ich schon lange abgehüpft (war ich je schonmal drauf? *grübel* ). Er hat's mir auch schon mal gesagt, und das in nem Moment, wo ich überhaupt niemals nie an sowas gedacht hätte.....

Von daher werd ich mein Briefli schreiben und wenn mir danach ist schreib ich's dann noch hin

Und dazu das jeder anders ist: Ich hab mal im Widderforum ein bissi gestöbert...also da erkenn ich mich nur in den wenigsten Fällen (wenn überhaupt) wieder. Jeder ist halt einzigartig, egal ob Krebs, Stier, Widder oder Streifenhörnchen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. November 2009 um 17:13
In Antwort auf miruna_12265009

Stümmmmd
was ich fühle fühle ich und dazu kann ich schliesslich auch stehen ich kenne ihn gut genug, dass ich überhaupt nicht (und das ist wirklich so!!) erwarte, dass etwas in der Richtung "auf Kommando" zurückkommt. Fänd ich ehrlich gesagt eh doof. Schliesslich soll's man sagen, wenn's man's wirklich sagen will und nicht weil der andere es JETZT gerne hören will. Von dem Zug bin ich schon lange abgehüpft (war ich je schonmal drauf? *grübel* ). Er hat's mir auch schon mal gesagt, und das in nem Moment, wo ich überhaupt niemals nie an sowas gedacht hätte.....

Von daher werd ich mein Briefli schreiben und wenn mir danach ist schreib ich's dann noch hin

Und dazu das jeder anders ist: Ich hab mal im Widderforum ein bissi gestöbert...also da erkenn ich mich nur in den wenigsten Fällen (wenn überhaupt) wieder. Jeder ist halt einzigartig, egal ob Krebs, Stier, Widder oder Streifenhörnchen

Klar...
... ein Brief freut dich meisten Krebse; v.a. weil es so schön romantisch ist, Briefe zu bekommen und auch weil sie eben den Vorteil haben, daß man nicht drauf antworten muss! Das gilt aber glaub allgemein, auch für andere Sternzeichen...

wie hat er denn reagiert? Oder hat er das gute Stück noch nicht erhalten?
LG Gwen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. November 2009 um 11:13

Bin auch Krebs...
... und ich finde die "drei Worte" kitschig. Taten würden mir besser gefallen - einfach zeigen, dass man sich immer auf dich verlassen kann, das ist Krebsen sehr wichtig, eigentlich das Wichtigste. Mir haben schon einige Männder die "drei Worte" gesagt, aber Verlass war auf die Wenigsten. Ich denke, was soll ein Satz wert sein im Vergleich zu Erlebtem?
VG Corona

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. November 2009 um 11:40
In Antwort auf franca_12452708

Bin auch Krebs...
... und ich finde die "drei Worte" kitschig. Taten würden mir besser gefallen - einfach zeigen, dass man sich immer auf dich verlassen kann, das ist Krebsen sehr wichtig, eigentlich das Wichtigste. Mir haben schon einige Männder die "drei Worte" gesagt, aber Verlass war auf die Wenigsten. Ich denke, was soll ein Satz wert sein im Vergleich zu Erlebtem?
VG Corona


yep! Die drei Worte sind kitschig und v.a. "abgegriffen". Man kann das was man fühlt eh nicht wirklich in Worte fassen und in diese "klassischen drei" schon mal gar nicht.
Ich sag sie so selten wie möglich. Meine Liebe zeig ich aber eher durch andere Dinge -- und möchte die Liebe des gegenübers auch durch andere Sachen gezeigt bekommen; eben z.B. durch die Sicherheit, dass der andere auch nächste Woche noch da ist.

Aber ich fürchte für nicht-Krebse wirds immer schwer zu verstehen sein, warum man die drei Worte nicht (oder selten) sagt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. November 2009 um 12:45
In Antwort auf gwendolith

Klar...
... ein Brief freut dich meisten Krebse; v.a. weil es so schön romantisch ist, Briefe zu bekommen und auch weil sie eben den Vorteil haben, daß man nicht drauf antworten muss! Das gilt aber glaub allgemein, auch für andere Sternzeichen...

wie hat er denn reagiert? Oder hat er das gute Stück noch nicht erhalten?
LG Gwen

Er hat den Brief
....hab ihm diesen bei einem schönen Candle-light-Dinner gegeben. Er hat sich seeeeeeehr gefreut und gesagt, dass er wahnsinnig happy ist, so was schönes bekommen zu haben und das geschriebenes Wort für ihn noch mal 1000 mal mehr Gewichtung drauf legt wie ein gesprochenes....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. November 2009 um 13:21
In Antwort auf miruna_12265009

Er hat den Brief
....hab ihm diesen bei einem schönen Candle-light-Dinner gegeben. Er hat sich seeeeeeehr gefreut und gesagt, dass er wahnsinnig happy ist, so was schönes bekommen zu haben und das geschriebenes Wort für ihn noch mal 1000 mal mehr Gewichtung drauf legt wie ein gesprochenes....


na also )) freut mich zu lesen....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen