Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Ja spinnt denn die Jaser?

Ja spinnt denn die Jaser?

21. September 2006 um 22:20

Habt ihr die heut in Astro TV gesehen? Wie sie eine Anruferin zur Schnecke gemacht hat, weil die ihre Seherein nicht bestätigt hat? Wie kann man das machen?
Abgesehen davon, was war in ihrem Wasserglas? Wasser wohl nicht, so wie die sich aufgeführt hat. Warum lässt man eine Frau mit so einer katastrophalen Stimme ins Fernsehen? Und um die Lästerei komplett zu machen, trägt man wieder überbreite Schulterpolster?
Ich versteh Astro TV bald echt nicht mehr.
Was sagt ihr dazu?
Sabina

Mehr lesen

22. September 2006 um 7:51

Und
vor allem wird immer mehr Hellsehen angeboten....puh da grausts mir immer.....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. September 2006 um 11:55

Machmal,
wenn ich KlientInnen versprochen habe, spätnachts für sie noch online zu sein, zappe ich durch die nächtliche Medienlandschaft und beobachte die Menschen, die vor der Kamera mehr oder weniger ansprechend tun, was sie anbieten.

Ehrlich ?

Manchmal fass ich mich an den Kopf und sehe den Film des Anrufers vor meinem Inneren Auge ablaufen und es ist nichts, aber wirklich gar nichts davon darin in den Worten des "Be-rate-rs" ....

Selten erlebe ich einen Menschen, der berät, intuitiv ist, offenbar sieht, oder fühlt und dabei einfach eine gute Figur macht, dem anderen dient -
und freu mich darüber.

Mir gefallen diese Formate alle nicht - es hat so wenig Wärme, Zwischenmenschliches, so wenig von dem, was das Miteinander zweier Menschen, die über Intimes und Schmerzliches und Trauriges, Hartes, Schweres, Ängste .... sprechen - haben sollte, damit der Nachfragende sich entspannen kann, loslassen, sich angenommen fühlt .... und letztlich auch ver-ändert, sich entwickelt !

(m)eine eigene Sendung, gleich ob im Radio oder im Fernsehen, ein Format in der "Art" - von zwei bei Kallwass, wobei es nicht zwei sein müssen *schmunzelt .... - die hätt ich gern *träum ... und ich weiß, das wird nicht mehr lange dauern.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. September 2006 um 15:05

Das karten anders sehen
ist für mich kein kritikpunkt. jeder lernt und deutet karten anders.

die ausdrucksweise gefällt mir allerdings auch nicht. daran sollte sie arbeiten.

riannah

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. September 2006 um 16:29

Und mir
geht ihr ewiges Gegrinse mit diesen Audrück wie FRISCHFLEISCH auf die Kekse.

Was ihre dubiosen Ratschläge angeht, da will ich lieber überhaupt nichts dazu sagen, das ist doch alles nur noch primitiv und funktioniert in der Wirklichkeit nicht.
Einen Mann eifersüchtig zu machen, kann ganz schön in die Hose gehen! Gut möglich dass er sich dann umdreht und endlich einen passenden Grund hat, der Süssen Adieu zu sagen, weil er leider zu feige war, es vorher zu tun.

Die Experten die in ASTRO-TV auftreten, sind zu 99,9% keine Wahrsager die wirklich was können, sondern Marktschreier und Dummschwätzer.

Bemerkenswert ist doch wirklich, dass von den Damen und Herren, die für ihre Kompetenz bekannt sind, noch nie jemand in dieser Sendung gesichtet wurde, jedenfalls nicht die, von denen ich überzeugt bin, dass sie was können.

Kartenlegen und Wahrsagen galt früher als hohe Kunst und es war nur wenigen Menschen vorbehalten, auf diesem Gebiet zu arbeiten und entsprechende Erfolge zu erzielen. Man hatte Respekt und Achtung vor diesen Leuten!
Aber heute scheint es so zu sein, dass jeder, egal ob Hausfrau oder Studierter sich einfach mal ein Päckchen Karten kauft und sich dann einbildet, die Hellsichtigkeit gleich miteingekauft zu haben.
Das ist doch alles nur noch lächerlich.

Es ist ja jedem sein Recht sich mit Karten etc. zu beschäftigen, aber bevor man sich zutraut Menschen zu beraten, sollte einfach ein gewisses Maß an Können und vor allem an Verantwortungsgefühl da sein. Was ja leider bei denjenigen, die auf Lines arbeiten, zu einem hohen Prozentsatz gar nicht vorhanden ist.
Es geht eben wie immer nur ums Geld und um sonst gar nichts.

Und es kümmert sich niemand darum, ob hier Menschen ernsthaft zu Schaden kommen, Hauptsache der Rubel rollt.

Schönes Wo-Ende

C.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. September 2006 um 17:05

Entsetzlich...
...also ich habe die Sendung gestern auch gesehen. Ich fand die Jaser auch schlimm. Allerdings die Kundin fand ich auch nicht ganz schußecht. Die hat von Anfang an nicht viel gesagt, keine Frage gestellt und mir war auch so, als wenn sie die Jaser testen wollte.
Ich fand beide komplett beknackt. Nur was anderes: hat die Jaser abgenommen? oder war es ihre breite Schulterpolster? Ich fand sie ein bisschen schlanker.
Nun denn, Q. und Astro TV werden sicherlich bald die Quittung für solche Beratungen bekommen.
Gruß
ira

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. September 2006 um 17:22

Zur Verständnis nochmal:
es ist klar, dass deine Freundin was anderes sieht, weil jeder auf seine Art und Weise die Karten legt! Man kann das nicht vergleichen...Deine Freundin war auch nicht in der Energie von der Anruferin drin, also kann sie gar net mitreden ;o) Wenn man vom Kartenlegen eine Ahnung hat, dann weiss man das auch...smile

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. September 2006 um 19:37
In Antwort auf maire_12050987

Und mir
geht ihr ewiges Gegrinse mit diesen Audrück wie FRISCHFLEISCH auf die Kekse.

Was ihre dubiosen Ratschläge angeht, da will ich lieber überhaupt nichts dazu sagen, das ist doch alles nur noch primitiv und funktioniert in der Wirklichkeit nicht.
Einen Mann eifersüchtig zu machen, kann ganz schön in die Hose gehen! Gut möglich dass er sich dann umdreht und endlich einen passenden Grund hat, der Süssen Adieu zu sagen, weil er leider zu feige war, es vorher zu tun.

Die Experten die in ASTRO-TV auftreten, sind zu 99,9% keine Wahrsager die wirklich was können, sondern Marktschreier und Dummschwätzer.

Bemerkenswert ist doch wirklich, dass von den Damen und Herren, die für ihre Kompetenz bekannt sind, noch nie jemand in dieser Sendung gesichtet wurde, jedenfalls nicht die, von denen ich überzeugt bin, dass sie was können.

Kartenlegen und Wahrsagen galt früher als hohe Kunst und es war nur wenigen Menschen vorbehalten, auf diesem Gebiet zu arbeiten und entsprechende Erfolge zu erzielen. Man hatte Respekt und Achtung vor diesen Leuten!
Aber heute scheint es so zu sein, dass jeder, egal ob Hausfrau oder Studierter sich einfach mal ein Päckchen Karten kauft und sich dann einbildet, die Hellsichtigkeit gleich miteingekauft zu haben.
Das ist doch alles nur noch lächerlich.

Es ist ja jedem sein Recht sich mit Karten etc. zu beschäftigen, aber bevor man sich zutraut Menschen zu beraten, sollte einfach ein gewisses Maß an Können und vor allem an Verantwortungsgefühl da sein. Was ja leider bei denjenigen, die auf Lines arbeiten, zu einem hohen Prozentsatz gar nicht vorhanden ist.
Es geht eben wie immer nur ums Geld und um sonst gar nichts.

Und es kümmert sich niemand darum, ob hier Menschen ernsthaft zu Schaden kommen, Hauptsache der Rubel rollt.

Schönes Wo-Ende

C.

Anja Jaser...
..hast recht czezza. seh das inzwischen auch so. und das mit d. FRISCHFLEISCH find ich richtig abstossend.bä- und wie sie schon oft betont hat, dass sie jetzt nen schatz hat. viell. hat sie deshalb so abgenommen?! ist mir egal, ich würde sie nicht anrufen. LG engel5055

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. September 2006 um 13:07
In Antwort auf xenia_12145776

Das karten anders sehen
ist für mich kein kritikpunkt. jeder lernt und deutet karten anders.

die ausdrucksweise gefällt mir allerdings auch nicht. daran sollte sie arbeiten.

riannah

Das Format ...
der Sendungen richtet sich nach der Nachfrage, der Kunden hörte ich von einem Producer, der freiberuflich arbeitet.

Das, was ich z.B. anbiete, wollen die "normalen" Verbraucher nicht.

Es gibt viele andere gute Ideen, die nicht ankommen bei der "breiten Masse" ....

Schwer zu glauben, ja gíng mir auch so *schmunzelt - aber werfen wir doch einfach mal einen Blick auf die nächtliche Erotikwerbung, da fällt mir auch sehr sehr schwer *ggg zu glauben, dass einer anruft, es müssen aber sehr viele sein, sonst würden die nämlich gar nicht mehr gesendet ....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. September 2006 um 15:04
In Antwort auf jovita_12264738

Entsetzlich...
...also ich habe die Sendung gestern auch gesehen. Ich fand die Jaser auch schlimm. Allerdings die Kundin fand ich auch nicht ganz schußecht. Die hat von Anfang an nicht viel gesagt, keine Frage gestellt und mir war auch so, als wenn sie die Jaser testen wollte.
Ich fand beide komplett beknackt. Nur was anderes: hat die Jaser abgenommen? oder war es ihre breite Schulterpolster? Ich fand sie ein bisschen schlanker.
Nun denn, Q. und Astro TV werden sicherlich bald die Quittung für solche Beratungen bekommen.
Gruß
ira

Ich find auch
das die Frau Jaser abgenommen hat. Ob sie WW macht?

Jedenfalls wirkt sie um einiges schlanker.

Ich finde, es steht ihr gut.

Ansonsten kann ich nix zu ihr sagen.

LG wonda

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. September 2006 um 22:02
In Antwort auf maire_12050987

Und mir
geht ihr ewiges Gegrinse mit diesen Audrück wie FRISCHFLEISCH auf die Kekse.

Was ihre dubiosen Ratschläge angeht, da will ich lieber überhaupt nichts dazu sagen, das ist doch alles nur noch primitiv und funktioniert in der Wirklichkeit nicht.
Einen Mann eifersüchtig zu machen, kann ganz schön in die Hose gehen! Gut möglich dass er sich dann umdreht und endlich einen passenden Grund hat, der Süssen Adieu zu sagen, weil er leider zu feige war, es vorher zu tun.

Die Experten die in ASTRO-TV auftreten, sind zu 99,9% keine Wahrsager die wirklich was können, sondern Marktschreier und Dummschwätzer.

Bemerkenswert ist doch wirklich, dass von den Damen und Herren, die für ihre Kompetenz bekannt sind, noch nie jemand in dieser Sendung gesichtet wurde, jedenfalls nicht die, von denen ich überzeugt bin, dass sie was können.

Kartenlegen und Wahrsagen galt früher als hohe Kunst und es war nur wenigen Menschen vorbehalten, auf diesem Gebiet zu arbeiten und entsprechende Erfolge zu erzielen. Man hatte Respekt und Achtung vor diesen Leuten!
Aber heute scheint es so zu sein, dass jeder, egal ob Hausfrau oder Studierter sich einfach mal ein Päckchen Karten kauft und sich dann einbildet, die Hellsichtigkeit gleich miteingekauft zu haben.
Das ist doch alles nur noch lächerlich.

Es ist ja jedem sein Recht sich mit Karten etc. zu beschäftigen, aber bevor man sich zutraut Menschen zu beraten, sollte einfach ein gewisses Maß an Können und vor allem an Verantwortungsgefühl da sein. Was ja leider bei denjenigen, die auf Lines arbeiten, zu einem hohen Prozentsatz gar nicht vorhanden ist.
Es geht eben wie immer nur ums Geld und um sonst gar nichts.

Und es kümmert sich niemand darum, ob hier Menschen ernsthaft zu Schaden kommen, Hauptsache der Rubel rollt.

Schönes Wo-Ende

C.

...verrätst Du mir...
wer für dich zu dem 1 Prozent guten Wahrsagern auf AstroTV zählt?

das muss ja nicht öffentlich sein, es interessiert mich nur, wie du darüber denkst.

lg
vossisschatz

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. September 2006 um 10:17
In Antwort auf xenia_12145776

Das karten anders sehen
ist für mich kein kritikpunkt. jeder lernt und deutet karten anders.

die ausdrucksweise gefällt mir allerdings auch nicht. daran sollte sie arbeiten.

riannah

Das stimmt wohl
...aber es gibt eben auch eindeutig Karten, die auf ein Ende hindeuten und die bei ASTRO TV fleißig als Neuanfang und Stabilität interpretiert werden

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Dezember 2007 um 6:43
In Antwort auf vossisschatz

...verrätst Du mir...
wer für dich zu dem 1 Prozent guten Wahrsagern auf AstroTV zählt?

das muss ja nicht öffentlich sein, es interessiert mich nur, wie du darüber denkst.

lg
vossisschatz

Hallo ,
ich habe eine frage .
habe sendung nicht gesehen .aber welche wahrsagerin meinst du ?
heisst sie daniela over aus koln.?
bis bald

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. November 2008 um 14:35

Anja Jaser
Sieht gerade jemand Astro Tv? Ich habe schon sehr lange nicht mehr geschaut aber die A.Jaser habe ich anders in Erinnerung.Was ist passiert?Sie hat ja wahnsinnig zugenommen.Weiss jemand mehr??
L.G.

Lahra

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juli 2010 um 11:02

Kann nur
dazu sagen...habe vor 6 jahre mich beraten lassen...2 gespräche 2 verschieden aussagen...wenn sie den mund aufmacht kommt nur müll...und dafür zahlen ratsuchende 2,49 die min!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juli 2010 um 22:51

Sabina174!
ich habe anja jaser in 4 jahren 4 mal kontaktiert. aber was sie das letzte mal für einen schwachsinn verzapft hat, ging auf keine kuhhaut, wie man bei uns sagt. ich werde sie sicher nicht mehr anrufen und sie auch nicht weiterempfehlen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen