Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Jetzt zieht sich der Steinbock zurück

Jetzt zieht sich der Steinbock zurück

11. Oktober 2007 um 16:07

Hallo,
bin vor einigen Tagen auf dieses Forum gestoßen und fand es sehr interessant so viel über den Steinbock zu erfahren. Tja und jetzt kämpfe ich auch mit einem, mit einem liebenswerten weiblichen Steinbock.

Wir kennen uns seit Anfang des Jahres und sahen uns sporadisch immer wieder, da wir mit den gleichen Leuten verkehren. Seit ca. 2,5 Monaten hat der Kontakt stetig zugenommen. Seit ca. 5 Wochen sind wir auch desöfteren alleine unterwegs gewesen. Haben super viel gelacht und sehr schöne Abende erlebt. Ich erlebe sie als einen sehr schüchternen und vorsichtigen Menschen... die kühle Unnahbarkeit eines Steinbocks!? Vor 2 Wochen haben wir uns dann mal verabschiedet, umarmt und geküsst. Sehr vorsichtig und sehr zughaft, aber sie hat es zugelassen. Und wenn ich nicht das Gefühl gehabt hätte, sie würde es auch wollen, hätte ich es nicht gewagt.

Wir sahen uns noch einige Male danach und es endete auch immer mit einer sehr herzlichen liebevollen Verabschiedung. Letztes Wochenende nach einer Feier kam es dazu, dass ich bei ihr übernachtet habe, im gleichen Bett (ganz harmlos) und wir sind Arm in Arm eingeschlafen. Der restliche Sonntag hat uns gehört und wir haben einen wunderschönen Tag verbracht.

Vor zwei Tagen schrieb ich ihr wie schön ich das Wochenende fand und wie gern ich sie habe. Jetzt plötzlich fängt sie an sich zurückzuziehen. Sie sei nicht verliebt und sie möchte mich nicht enttäuschen und sie weiss nicht wie es weitergehen soll.... Ist das ein typischer Steinbock??? Sie ließ sich auf alles ein, es war so schön und das fand nicht nur ich, da bin ich mir sicher. Aber was soll das jetzt. Ich versteh es gerade in keinster Weise. Bekommt sie kalte Füsse?

Ich hab keine Ahnung. Soll ich mich jetzt auch zurückziehen, dazu habe ich sie aber viel zu gern. Und ich verstehe das Verhalten gerade in keinster Weise.

Grüße
Tom

Mehr lesen

11. Oktober 2007 um 16:53

"Normale Reaktion..."
Hallo Tom,

dies ist eine völlig normale Reaktion! Ich (auch Steinbock) habe auch immer so gehandelt. Wir weiblichen Steinböcke brauchen eine gewisse Zeit, um nicht enttäuscht zu werden!

Dies hat nichts mit "kalten" Füssen zutun, eher eine Art "Vorsicht"; denn wir wollen "erobert" werden und sicherlich ist dies nicht immer einfach, unsere harte Schale zu brechen!

Gib ihr Zeit und investiere Geduld; es wird sich lohnen?!?!?!?!?!?

Also viel Glück...weiterhin!

Gruss Jacky002

Gefällt mir

11. Oktober 2007 um 18:02
In Antwort auf jacky002

"Normale Reaktion..."
Hallo Tom,

dies ist eine völlig normale Reaktion! Ich (auch Steinbock) habe auch immer so gehandelt. Wir weiblichen Steinböcke brauchen eine gewisse Zeit, um nicht enttäuscht zu werden!

Dies hat nichts mit "kalten" Füssen zutun, eher eine Art "Vorsicht"; denn wir wollen "erobert" werden und sicherlich ist dies nicht immer einfach, unsere harte Schale zu brechen!

Gib ihr Zeit und investiere Geduld; es wird sich lohnen?!?!?!?!?!?

Also viel Glück...weiterhin!

Gruss Jacky002

Es passt auch überhaupt nichts zusammen...
Danke Jacky,

ich sehe es ja fast auch so, weil eben nichts zusammen passt. Wir hatten schon eine so schöne Zeit und da ging auch etliches von ihr aus. Und die Reaktion jetzt, ist schon bischen "komisch".

Ich gebe ihr die Zeit und werde sie nicht so schnell wieder loslassen, werde sie aber auch nicht unter Druck setzen. Und zwar genau weil ich auch denke, dass es sich lohnt!!!

Viele Grüße Tom

Gefällt mir

8. November 2007 um 9:50
In Antwort auf casey_11923799

Es passt auch überhaupt nichts zusammen...
Danke Jacky,

ich sehe es ja fast auch so, weil eben nichts zusammen passt. Wir hatten schon eine so schöne Zeit und da ging auch etliches von ihr aus. Und die Reaktion jetzt, ist schon bischen "komisch".

Ich gebe ihr die Zeit und werde sie nicht so schnell wieder loslassen, werde sie aber auch nicht unter Druck setzen. Und zwar genau weil ich auch denke, dass es sich lohnt!!!

Viele Grüße Tom

Nicht typisch
also ich würde nicht sagen dass das typisch Steinbock ist. Bin selbst eine Steinbockfrau und würde das ganz anders sehen; ich würde nur mit jemandem kuscheln oder ihm nahe sein wenn ich was für ihn empfinde! Ist schon seltsam dass sie es erst zugelassen hat und dann einen Rückzieher macht. Tut mir leid für Dich. Ich würde aber auf keinen Fall versuchen sie unter Druck zu setzen. Biete ihr an dass Du für sie da bist falls sie es sich anders überlegt, aber lass sie vorest einfach in Ruhe. Wenn es nur Bedenken waren von ihrer Seite und sie kalte Füsse bekam aber dann merkt dass es nur die Angst ist die sie einen Rückzieher hat machen lassen dann wird sie wieder auf Dich zukommen. Und wenn nicht musst Du sie wohl vergessen.

1 LikesGefällt mir

8. November 2007 um 10:03
In Antwort auf jacky002

"Normale Reaktion..."
Hallo Tom,

dies ist eine völlig normale Reaktion! Ich (auch Steinbock) habe auch immer so gehandelt. Wir weiblichen Steinböcke brauchen eine gewisse Zeit, um nicht enttäuscht zu werden!

Dies hat nichts mit "kalten" Füssen zutun, eher eine Art "Vorsicht"; denn wir wollen "erobert" werden und sicherlich ist dies nicht immer einfach, unsere harte Schale zu brechen!

Gib ihr Zeit und investiere Geduld; es wird sich lohnen?!?!?!?!?!?

Also viel Glück...weiterhin!

Gruss Jacky002

Das
gilt auch für männliche prachtexemplare. und bei den ladies auch, spreche aus erfahrung, war mal mit einer zusammen, aber ich war bockiger, da musste sie initiative zeigen ^^

Gefällt mir

8. November 2007 um 10:05
In Antwort auf halona_12051106

Nicht typisch
also ich würde nicht sagen dass das typisch Steinbock ist. Bin selbst eine Steinbockfrau und würde das ganz anders sehen; ich würde nur mit jemandem kuscheln oder ihm nahe sein wenn ich was für ihn empfinde! Ist schon seltsam dass sie es erst zugelassen hat und dann einen Rückzieher macht. Tut mir leid für Dich. Ich würde aber auf keinen Fall versuchen sie unter Druck zu setzen. Biete ihr an dass Du für sie da bist falls sie es sich anders überlegt, aber lass sie vorest einfach in Ruhe. Wenn es nur Bedenken waren von ihrer Seite und sie kalte Füsse bekam aber dann merkt dass es nur die Angst ist die sie einen Rückzieher hat machen lassen dann wird sie wieder auf Dich zukommen. Und wenn nicht musst Du sie wohl vergessen.

Ansich
guter tip, aber bevor
<<Und wenn nicht musst Du sie wohl vergessen.
kann er ja mal mit ner ganz ehrlichen nachfrage vorsichtig versuchen was zu klären

Gefällt mir

8. November 2007 um 20:05

...
<<wenn ein "böckchen!" was begehrt...zeigt ER/SIE das, ich für meinen teil würde sogar ES ganz frech ins gesicht sagen
sooo alt bin ich noch nicht, aber jedes jahr näher ich mich dem zweiten Teil weiter an

Gefällt mir

9. November 2007 um 7:59

Ich lasse Sie in Ruhe..
Hallo, danke noch für die Antworten.

Also ich bin 34 und sie ist 30. Ein klitzekleines Detail hatte ich verschwiegen. Ich bin Schütze , aber wohl kein typischer. Ist ja auch egal.

Wir haben auf jedenfall stetig weiter Kontakt gehabt. Waren noch bei einem Konzert und es war ziemlich verschmust, allerdings das meiste kam von mir. Trotzdem ist da immer noch jemand der es zulässt! Aber mehr kommt nicht von ihr. Sie weiss, dass ich mich in sie verliebt habe. Und sie weiss, dass ich mich jetzt bischen zurückziehen werde. Das Problem ist noch, dass wir regelmäßig Kontakt haben müssen, da wir eben mit den gleichen Leuten verkehren.

Ich versteh sie nicht und ich kann sie nicht einschätzen. Manchmal denke ich, wieso kommt sie jetzt auf mich zu, sagt aber sie kann sich nicht mehr vorstellen. Wieso lässt sie mich dann nicht in Ruhe?

Grüße T

Gefällt mir

9. November 2007 um 8:03
In Antwort auf halona_12051106

Nicht typisch
also ich würde nicht sagen dass das typisch Steinbock ist. Bin selbst eine Steinbockfrau und würde das ganz anders sehen; ich würde nur mit jemandem kuscheln oder ihm nahe sein wenn ich was für ihn empfinde! Ist schon seltsam dass sie es erst zugelassen hat und dann einen Rückzieher macht. Tut mir leid für Dich. Ich würde aber auf keinen Fall versuchen sie unter Druck zu setzen. Biete ihr an dass Du für sie da bist falls sie es sich anders überlegt, aber lass sie vorest einfach in Ruhe. Wenn es nur Bedenken waren von ihrer Seite und sie kalte Füsse bekam aber dann merkt dass es nur die Angst ist die sie einen Rückzieher hat machen lassen dann wird sie wieder auf Dich zukommen. Und wenn nicht musst Du sie wohl vergessen.

So sehe ich es ...
eben auch. Ich lasse doch nicht eine solche Nähe zu, wenn ich nichts empfinde. Vorallem doch nicht von jemandem, von dem ich weiss, dass er sich in mich verliebt hat. Ich mache ihm doch nicht noch mehr Hoffnungen.

Und ja, ich lasse sie jetzt erstmal... erzwingen kann ich nichts.

Gefällt mir

4. Oktober 2012 um 10:54

Mir geht es da ähnlich...
Ich habe vor kurzem über eine Bekannte von mir (ihre Schwester) eine SBF kennen gelernt und geht mir nicht mehr aus dem Kopf. Über ihre Schwester weiss ich das sie sehr an mir interessiert zu sein scheint.
Wir waren dann gestern auf einem Date schön frühstücken mit anschliessenden Spaziergang am See und hatten eine ganze menge Spass. Auch ernsthafte Themen kamen auf den Tisch wodurch sich eine sehr runde Konversation ergab. Beim Spaziergang fragte ich sie, an der Stelle wo wir eigentlich hätten zum Parkplatz abbiegen müssen, ob wir noch ein Stück weiter gehen wollen. Sie stimmte zu.
Am Parkplatz dann irgendwann angekommen bedankte sie sich noch für den schönen Morgen, umarmte mich und fuhr los. Sie drehte sich auch nochmal nach mir um.
Nun kam dann gestern, obwohl ich sie ein paar mal angeschrieben hatte GAR nichts mehr von ihr zurück. Heute morgen dann der SCHOCK!!! Der Funke sei angeblich nicht übergesprungen aber wir können ja Freunde bleiben. Ich schrieb zurück das sie für mich etwas Besonderes sei und ich sie nicht einfach aufgeben werde und Gedult beweisen werde um ihr die Zeit zu geben die sie benötigt. Aber offensichtlich trifft auch das auf widerstand.

Ist eine dieser typischen "Rückziehaktionen"?
Wie soll ich mich weiterhin verhalten?
Hat kämpfen überhaupt einen Sinn???

Ich wäre SEHR dankbar für ein paar hilfreiche Tips da sie WIRKLICH etwas besonderes für mich ist.

DANKE!!!

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen