Home / Forum / Astrologie & Esoterik / JF -- Skorpion in der Venus

JF -- Skorpion in der Venus

5. März 2009 um 20:57 Letzte Antwort: 30. März 2009 um 12:52

Hallo,

ich habe mal irgendwo gelesen, dass die Venus im Skorpion keine gute Position ist, für den Planeten der Liebe.
Ich bin in der Liebe total extrem. Ich verliebe mich selten und wenn es mal passiert sind das ganz extreme typen. ich fixiere mich dann voll auf den jenigen. so, dass er es meist nicht merkt aber in meinem kopf ist es der jenige. ich kann mich dann auch auf keinen anderen man konzentrieren. mit keinem anderen was anfange. das verfolgt mich meist über jahre...

lg
gazelle

Mehr lesen

25. März 2009 um 19:00


"Vielleicht sollten wir wieder leichter und fröhlicher miteinander sein wie am Anfang"... GENAU und JA, geh hin ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. März 2009 um 12:52

So einen kenne ich
Da gibt es einen Mann, den ich seit seiner Kindheit kenne (er ist 13 Jahre jünger als ich), und er ist mir immer wieder über den Weg gelaufen. Manchmal dachte ich, dass das komische Zufälle sind, dass er immer dort ist, wo ich auch bin, obwohl wir auf dem Dorf wohnen. Er weiß, wo ich arbeite, kennt meine Arbeitszeiten und meine Freizeitgewohnheiten. Er war mal verheiratet, da sah ich ihn nicht so oft, nach seiner Scheidung fing das ganze dann wieder an, ich traf ihn ständig dort an, wo ich gerade war. Er begann dann auch, meine Stammkneipe zu besuchen, und nach ca. zwei Jahren gemeinsamen Stammkneipenbesuchs hat er mir anlässlich einer alkoholträchtigen Nacht erklärt, er würde mich lieben, hätte mich immer schon geliebt und das würde sich auch nie ändern.
Ich war ziemlich perplex, habe mich aber gefreut, weil er ziemlich gut aussieht (also genau mein Beuteschema eigentlich), und weil ich selbst gerade Beziehungsprobleme hatte, habe ich mich auf eine den Rest der Nacht andauernde Küsserei mit ihm eingelassen.
Am nächsten Tag war ich auch verliebt, schwerstens. Er hat dann im nüchternen Zustand nochmal gesagt, dass er mich lieben würde und dass sich das sicher nie ändern würde.
Er ist aber (schon wieder) verheiratet, denn auf meine Frage, warum er zweimal eine andere geheiratet hat, wo er doch mich liebt, hat er gemeint, er hätte ja doch nie Chancen bei mir gehabt.
Was auch stimmt, denn er war für mich eigentlich immer ein Kind, schließlich ist er soviel jünger.
Naja, es hat mir nicht geholfen, ich habe mich gaaaaanz fürchterlich in ihn verlebt, es hört nicht auf, und da ich mich sehr für die Astrologie interessiere, habe ich natürlich sein Horoskop genau angeschaut: Venus im Skorpion, Mond in der Jungfrau , Fische im Aszendenten ...
Wir treffen uns täglich, wir reden kaum miteinander, und doch wissen wir, dass wir uns lieben. Eine sehr schöne, (für mich) sehr traurige Liebesgeschichte, denn er will/kann seine Familie nicht verlassen.
Venus im Skorpion - die tiefgründigsten Menschen, die ich kenne.

lg querida

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen