Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Sternzeichen: Jungfrau / Jff und waagemann - wer bringt da mal Bewegung rein?

Jff und waagemann - wer bringt da mal Bewegung rein?

6. November 2012 um 20:10 Letzte Antwort: 15. November 2012 um 22:11

Hi Mädels und Jungs

wie der Titel schon sagt: wer bringt hier Bewegung rein?

Wir haben auf der einen Seite einen frisch getrennten und wie es scheint sehr verletzten Waagemann,
auf der anderen eine schüchterne und ebenfalls noch nicht wieder ganz von ihrer letzten trennung geheilte jff.

Ws ist flirty und lustig, intensive und tolle Gespräche, Körperkontakt etc...
Aber alles total unverbindlich und irgendwie so beiläufig mit Abständen von 1 bis 2 Wochen zwischen bisher 3 Treffen.
Küsschen auf die wange zum Abschied, mehr nicht.

Ich bin interessiert, würde mir wünschen, dass sich das weiterentwickelt.

Er schiebt mir die Initiative zu, indem er meint ich solle mich melden wann immer ich Lust hab was zu machen, er freue sich immer mich zu sehen. Selbst organisiert er aber bisher nichts.

Wie schätzt ihr das ein? Muss ich hier die treibende Kraft sein...
oder sollte ich besser die Füße stillhalten und abwarten?

lg,
mara

Mehr lesen

6. November 2012 um 20:55

Irgendwie
...so als Skorpionin, empfinde ich die Waage als ein passives Zeichen, nicht im Allgemeinen sondern bloß im Handeln...demnach, ja, du könntest die Initiative öfter ergreifen.
Und das du immer zu entscheiden hast...was bringt das wohl mit sich?

Pass auf dich auf!

Gefällt mir
6. November 2012 um 20:57
In Antwort auf dasmeine

Irgendwie
...so als Skorpionin, empfinde ich die Waage als ein passives Zeichen, nicht im Allgemeinen sondern bloß im Handeln...demnach, ja, du könntest die Initiative öfter ergreifen.
Und das du immer zu entscheiden hast...was bringt das wohl mit sich?

Pass auf dich auf!

Möchte dir noch diesen Link da lassen...
...da dich die Waage erwischt hat.

http://www.realpeacework-akademie.info/giseh/D/A/SZ/Waage_d.pdf

Gefällt mir
6. November 2012 um 22:00
In Antwort auf dasmeine

Möchte dir noch diesen Link da lassen...
...da dich die Waage erwischt hat.

http://www.realpeacework-akademie.info/giseh/D/A/SZ/Waage_d.pdf

Arghh
also der link klingt in weiten teilen nicht so wirklich gut
aber der text passt gut zu meinem bild von ihm ...
er scheint mir in vielen dingen schon sehr "leichtfertig" zu sein, ein absoluter Lebemann... das zieht die jungfrau halt an noch dazu eine mit widder az und ergo waage dz

Von ihm weiß ich weiter leider nur, dass er den Mond in Jungfrau hat. Das dürfte emotional recht herausfordernd sein...

Erstmal danke für deine Einschätzung. Ich bin nur sehr unsicher ob ich die Initiative ergreifen will. Hab zum einen klar Angst vor einer Abfuhr wenn ich "eindeutig" werden sollte. Zum anderen fürchte ich die Rolle der ewig treibenden Kraft... das hatte ich jetzt zu genüge mit meinem ex-fisch...

besitos,
mara

Gefällt mir
6. November 2012 um 22:45
In Antwort auf ai_12569785

Arghh
also der link klingt in weiten teilen nicht so wirklich gut
aber der text passt gut zu meinem bild von ihm ...
er scheint mir in vielen dingen schon sehr "leichtfertig" zu sein, ein absoluter Lebemann... das zieht die jungfrau halt an noch dazu eine mit widder az und ergo waage dz

Von ihm weiß ich weiter leider nur, dass er den Mond in Jungfrau hat. Das dürfte emotional recht herausfordernd sein...

Erstmal danke für deine Einschätzung. Ich bin nur sehr unsicher ob ich die Initiative ergreifen will. Hab zum einen klar Angst vor einer Abfuhr wenn ich "eindeutig" werden sollte. Zum anderen fürchte ich die Rolle der ewig treibenden Kraft... das hatte ich jetzt zu genüge mit meinem ex-fisch...

besitos,
mara

Mond in JF-Zeit
Er ist verletzt...
Du schüchtern, ängstlich und besorgt weitere Handlungen anzugehen...
Daraus ergibt sich: Füße still halten!

Doch, dann kann dein Wunsch nicht Erfüllung gehen.
Was hast du für eine Wahl?
Über deinen Schatten zu springen, dich und ihn heraus zu fordern...

Solche Situationen haben mich bewegt über mich hinaus zu wachsen...was hatte ich denn schon zu verlieren, wenn ich doch noch nichts hatte...so nach dem Motto.

Laut dieser Beschreibung, hasst er Langeweile.
Womöglich!
Also wird er irgendwann dann die Initiative ergreifen.

Und die treibende Kraft zu sein...bei Fische...ja, die Sorge hatte ich auch...aber nach ein paar Popo-Tritten legte sich meine Angst und sein Antrieb wuchs...außerdem muss der Grund bei Fischen gefunden werden für ihre Antriebslosigkeit.

Good luck!

Gefällt mir
7. November 2012 um 20:33

..Waagemann

bitte nicht pauschalisieren, doch tendenziell betrachtet, könnte es so sein, dass er schon auch die Inititive möchte von dir, nicht weil ein Waagemann eher passiv ist, sondern erist einfach kein Aufreisser, er kennt die Überheblichkeit über die Frau nicht und tritt nur vor, wenn er sich sicher sein kann, dass er auch gewollt ist. Waagemann gilt als feinfühliger Schöngeist und als der Frau entgegenkommend, er ist leise nicht laut...sprich, er poltert nicht oder ist herausfordernd

wenn du von vornherein einen aktiveren Mann in der Eroberung suchst, für gewöhnlich stellt das die Initialstarke Energie der Feuerzeichen dar, bist du beim Waagemann an der falschen Adresse, Feuerzeichen bringen dann aber oft die Eitelkeit mit, die Frau als zu fangende Beute zu sehen, so ist halt Waage nicht.....Waagemann verführt eher, hmm..galant und auf Augenhöhe

Waage ist also ein emanziperter Mann, von dem her was spricht dagegen, wenn ihr euch abwechselt in der Inititiative euch zu sehen, und überhaupt?

Gefällt mir
7. November 2012 um 20:39
In Antwort auf ai_12569785

Arghh
also der link klingt in weiten teilen nicht so wirklich gut
aber der text passt gut zu meinem bild von ihm ...
er scheint mir in vielen dingen schon sehr "leichtfertig" zu sein, ein absoluter Lebemann... das zieht die jungfrau halt an noch dazu eine mit widder az und ergo waage dz

Von ihm weiß ich weiter leider nur, dass er den Mond in Jungfrau hat. Das dürfte emotional recht herausfordernd sein...

Erstmal danke für deine Einschätzung. Ich bin nur sehr unsicher ob ich die Initiative ergreifen will. Hab zum einen klar Angst vor einer Abfuhr wenn ich "eindeutig" werden sollte. Zum anderen fürchte ich die Rolle der ewig treibenden Kraft... das hatte ich jetzt zu genüge mit meinem ex-fisch...

besitos,
mara

Mara

du wirst sicher nicht auf ewig die treibende Kraft sein müssen, nicht mehr als alle anderen Frauen, ..
Waage wird halt einfach nur so passiv dargestellt, naja es ist nicht so populär gentleman-like zu sein, heisst nicht dass es ihm an Antrieb fehlen würde
im übrigen, vielleicht braucht dein Widder-Aszendent ja Futter, hier hättest du die Chance dazu...

Gefällt mir
7. November 2012 um 20:43
In Antwort auf dasmeine

Mond in JF-Zeit
Er ist verletzt...
Du schüchtern, ängstlich und besorgt weitere Handlungen anzugehen...
Daraus ergibt sich: Füße still halten!

Doch, dann kann dein Wunsch nicht Erfüllung gehen.
Was hast du für eine Wahl?
Über deinen Schatten zu springen, dich und ihn heraus zu fordern...

Solche Situationen haben mich bewegt über mich hinaus zu wachsen...was hatte ich denn schon zu verlieren, wenn ich doch noch nichts hatte...so nach dem Motto.

Laut dieser Beschreibung, hasst er Langeweile.
Womöglich!
Also wird er irgendwann dann die Initiative ergreifen.

Und die treibende Kraft zu sein...bei Fische...ja, die Sorge hatte ich auch...aber nach ein paar Popo-Tritten legte sich meine Angst und sein Antrieb wuchs...außerdem muss der Grund bei Fischen gefunden werden für ihre Antriebslosigkeit.

Good luck!

Fische leben in zwei Welten...

was als Antriebslosigkeit empfunden wird, ist nichts anderes als eine Bewusstseinserhöhung, sie nimmt sich ihre Zeit.....
von der Grundvergessenheit durch die Betriebsamkeit, das mal als Tip

Gefällt mir
7. November 2012 um 20:56
In Antwort auf keane_12252951

..Waagemann

bitte nicht pauschalisieren, doch tendenziell betrachtet, könnte es so sein, dass er schon auch die Inititive möchte von dir, nicht weil ein Waagemann eher passiv ist, sondern erist einfach kein Aufreisser, er kennt die Überheblichkeit über die Frau nicht und tritt nur vor, wenn er sich sicher sein kann, dass er auch gewollt ist. Waagemann gilt als feinfühliger Schöngeist und als der Frau entgegenkommend, er ist leise nicht laut...sprich, er poltert nicht oder ist herausfordernd

wenn du von vornherein einen aktiveren Mann in der Eroberung suchst, für gewöhnlich stellt das die Initialstarke Energie der Feuerzeichen dar, bist du beim Waagemann an der falschen Adresse, Feuerzeichen bringen dann aber oft die Eitelkeit mit, die Frau als zu fangende Beute zu sehen, so ist halt Waage nicht.....Waagemann verführt eher, hmm..galant und auf Augenhöhe

Waage ist also ein emanziperter Mann, von dem her was spricht dagegen, wenn ihr euch abwechselt in der Inititiative euch zu sehen, und überhaupt?

..ach und ja

du sagst frisch getrennt..und dann auch noch gleich ihr beide, .....hmm, also naja, dann ist es doch gut, wenn das nicht so schnell geht, schliesslich möchtest du ja nicht, dass er sich dir gegenüber verstellen muss;
im übrigen der Waage Kindesherz leidet wie ein Hund wenn der geliebte Mensch weg ist, ..nur langsam mit den jungen Pferden, ruf` doch einfach mal ab und an, an, hm?!

Gefällt mir
7. November 2012 um 21:02
In Antwort auf ai_12569785

Arghh
also der link klingt in weiten teilen nicht so wirklich gut
aber der text passt gut zu meinem bild von ihm ...
er scheint mir in vielen dingen schon sehr "leichtfertig" zu sein, ein absoluter Lebemann... das zieht die jungfrau halt an noch dazu eine mit widder az und ergo waage dz

Von ihm weiß ich weiter leider nur, dass er den Mond in Jungfrau hat. Das dürfte emotional recht herausfordernd sein...

Erstmal danke für deine Einschätzung. Ich bin nur sehr unsicher ob ich die Initiative ergreifen will. Hab zum einen klar Angst vor einer Abfuhr wenn ich "eindeutig" werden sollte. Zum anderen fürchte ich die Rolle der ewig treibenden Kraft... das hatte ich jetzt zu genüge mit meinem ex-fisch...

besitos,
mara

..also oberflächlich

ist `der` nicht.

Gefällt mir
7. November 2012 um 21:04
In Antwort auf keane_12252951

Fische leben in zwei Welten...

was als Antriebslosigkeit empfunden wird, ist nichts anderes als eine Bewusstseinserhöhung, sie nimmt sich ihre Zeit.....
von der Grundvergessenheit durch die Betriebsamkeit, das mal als Tip

DU
wirst es wissen!

Gefällt mir
8. November 2012 um 17:36
In Antwort auf dasmeine

DU
wirst es wissen!

DU wirst es wissen

ganz genau...

ich meinte in zwei Welten, nicht im Du

Gefällt mir
8. November 2012 um 17:51
In Antwort auf keane_12252951

DU wirst es wissen

ganz genau...

ich meinte in zwei Welten, nicht im Du

Dann hast du jetzt bestimmt nix mehr...vorzutragen?
http://forum.gofeminin.de/forum/f200/__f2118_f200--also-jetzt-blick-ich-garnicht-mehr-durch.html#8r

Dich will ich nicht verstehen!

Gefällt mir
9. November 2012 um 5:09
In Antwort auf dasmeine

Dann hast du jetzt bestimmt nix mehr...vorzutragen?
http://forum.gofeminin.de/forum/f200/__f2118_f200--also-jetzt-blick-ich-garnicht-mehr-durch.html#8r

Dich will ich nicht verstehen!



...

Gefällt mir
10. November 2012 um 2:26
In Antwort auf dasmeine

Mond in JF-Zeit
Er ist verletzt...
Du schüchtern, ängstlich und besorgt weitere Handlungen anzugehen...
Daraus ergibt sich: Füße still halten!

Doch, dann kann dein Wunsch nicht Erfüllung gehen.
Was hast du für eine Wahl?
Über deinen Schatten zu springen, dich und ihn heraus zu fordern...

Solche Situationen haben mich bewegt über mich hinaus zu wachsen...was hatte ich denn schon zu verlieren, wenn ich doch noch nichts hatte...so nach dem Motto.

Laut dieser Beschreibung, hasst er Langeweile.
Womöglich!
Also wird er irgendwann dann die Initiative ergreifen.

Und die treibende Kraft zu sein...bei Fische...ja, die Sorge hatte ich auch...aber nach ein paar Popo-Tritten legte sich meine Angst und sein Antrieb wuchs...außerdem muss der Grund bei Fischen gefunden werden für ihre Antriebslosigkeit.

Good luck!

Uff...
also, auch wenn ich eure interne diskussion nicht verstehe, danke für eure ratschläge...
über meinen fisch-ex will ich lieber nicht diskutieren...
die probleme hatten nur am rande mit astrologischen "eigenarten" zu tun...

bei der waage sieht der aktuelle stand so aus, dass ich in einer (mal wieder) ganz beiläufigen unterhaltung zweifach die aufforderung bekommen habe, mich zu melden wann immer ich will, er freue sich immer mich zu sehen und mich (wegen job stress) zu umsorgen.

das klingt ja ganz positiv und egal wie es gemeint ist, ich freue mich darüber... aber so die eroberer-attitüde fehlt mir ein bisschen...

Ich habe eher das Gefühl, dass es ihm nicht auffalllen würde, wenn ich mich nicht mehr melde... oder er zumindest nichts dagegen unternehmen würde.
Er ist zwar immer begeistert wenn ich mich melde, hat dann auch immer Zeit für mich, macht mir eben oben genanntes Angebot mich immer zu melden, ist super liebevoll und aufmerksam und bla... aber er tut einfach nichts. Also er meldet sich nicht einfach mal spontan so von sich aus, schlägt kein konkretes Treffen vor etc...

ich bin und bleibe ein bisschen überfragt...



Gefällt mir
10. November 2012 um 6:22
In Antwort auf ai_12569785

Uff...
also, auch wenn ich eure interne diskussion nicht verstehe, danke für eure ratschläge...
über meinen fisch-ex will ich lieber nicht diskutieren...
die probleme hatten nur am rande mit astrologischen "eigenarten" zu tun...

bei der waage sieht der aktuelle stand so aus, dass ich in einer (mal wieder) ganz beiläufigen unterhaltung zweifach die aufforderung bekommen habe, mich zu melden wann immer ich will, er freue sich immer mich zu sehen und mich (wegen job stress) zu umsorgen.

das klingt ja ganz positiv und egal wie es gemeint ist, ich freue mich darüber... aber so die eroberer-attitüde fehlt mir ein bisschen...

Ich habe eher das Gefühl, dass es ihm nicht auffalllen würde, wenn ich mich nicht mehr melde... oder er zumindest nichts dagegen unternehmen würde.
Er ist zwar immer begeistert wenn ich mich melde, hat dann auch immer Zeit für mich, macht mir eben oben genanntes Angebot mich immer zu melden, ist super liebevoll und aufmerksam und bla... aber er tut einfach nichts. Also er meldet sich nicht einfach mal spontan so von sich aus, schlägt kein konkretes Treffen vor etc...

ich bin und bleibe ein bisschen überfragt...



...hallo,

jaaa, was ol ich dir sagen, also ich vertrete ja auch immer die meinung dass da der mann mal in die pushen kommen sollte, und doch empfehle ich dir seine angebote dich zu melden anzunehmen, weil dieses und jenes, wie ich es dir ebnd schon erläutert habe, was hält dich denn davon ab dich mal zu melden, hmm, wahscheinlich immer noch die sorge darüber, das du dann immer diejenige sein wirst, verstehe ich, und doch bin ich mir ziemlich sicher dass es ebend nicht so sein wird, weil weisst du, jungs sind ebend doch nicht blöde und lassen die frau dann laufen wenn sie sich entshclossen haben diese frau zu leben, er wird nicht ohne dich sein wollen, wenn er dann sieht dass du es ernst mit ihm meinst.....ja ich weiss, ist so nicht der weg den frau kennt und so von ihrem inneren wissen so von sich kennt, doch lohnen tut sich die initiative allemal
mir geht es wie dir, ichlege da auch wert darauf, weil auch ich wert auf einen einsatzstarken mann lege und nicht auf eine schlafkappe und doch habe ich festgestellen dürfen, dass jungs ebend dass auch erwarten
versuche es doch einfach mal so, du wirst den zeitpunkt für dich wissen wann er so weit sein wird, dass er dich vermissen würde.....

also ran da, wünche dir viel glück, du weisst, auch du musst zeigen was an dir ist...

Gefällt mir
10. November 2012 um 6:24
In Antwort auf keane_12252951

...hallo,

jaaa, was ol ich dir sagen, also ich vertrete ja auch immer die meinung dass da der mann mal in die pushen kommen sollte, und doch empfehle ich dir seine angebote dich zu melden anzunehmen, weil dieses und jenes, wie ich es dir ebnd schon erläutert habe, was hält dich denn davon ab dich mal zu melden, hmm, wahscheinlich immer noch die sorge darüber, das du dann immer diejenige sein wirst, verstehe ich, und doch bin ich mir ziemlich sicher dass es ebend nicht so sein wird, weil weisst du, jungs sind ebend doch nicht blöde und lassen die frau dann laufen wenn sie sich entshclossen haben diese frau zu leben, er wird nicht ohne dich sein wollen, wenn er dann sieht dass du es ernst mit ihm meinst.....ja ich weiss, ist so nicht der weg den frau kennt und so von ihrem inneren wissen so von sich kennt, doch lohnen tut sich die initiative allemal
mir geht es wie dir, ichlege da auch wert darauf, weil auch ich wert auf einen einsatzstarken mann lege und nicht auf eine schlafkappe und doch habe ich festgestellen dürfen, dass jungs ebend dass auch erwarten
versuche es doch einfach mal so, du wirst den zeitpunkt für dich wissen wann er so weit sein wird, dass er dich vermissen würde.....

also ran da, wünche dir viel glück, du weisst, auch du musst zeigen was an dir ist...

..ähmm..

und lassen die frau dann NICHT laufen, wenn sie sich entschlossen haben diese frau zu lieben

Gefällt mir
10. November 2012 um 11:54
In Antwort auf ai_12569785

Uff...
also, auch wenn ich eure interne diskussion nicht verstehe, danke für eure ratschläge...
über meinen fisch-ex will ich lieber nicht diskutieren...
die probleme hatten nur am rande mit astrologischen "eigenarten" zu tun...

bei der waage sieht der aktuelle stand so aus, dass ich in einer (mal wieder) ganz beiläufigen unterhaltung zweifach die aufforderung bekommen habe, mich zu melden wann immer ich will, er freue sich immer mich zu sehen und mich (wegen job stress) zu umsorgen.

das klingt ja ganz positiv und egal wie es gemeint ist, ich freue mich darüber... aber so die eroberer-attitüde fehlt mir ein bisschen...

Ich habe eher das Gefühl, dass es ihm nicht auffalllen würde, wenn ich mich nicht mehr melde... oder er zumindest nichts dagegen unternehmen würde.
Er ist zwar immer begeistert wenn ich mich melde, hat dann auch immer Zeit für mich, macht mir eben oben genanntes Angebot mich immer zu melden, ist super liebevoll und aufmerksam und bla... aber er tut einfach nichts. Also er meldet sich nicht einfach mal spontan so von sich aus, schlägt kein konkretes Treffen vor etc...

ich bin und bleibe ein bisschen überfragt...



Das kenne ich...auch mit Waage
sich jedes Mal gefreut, wenn ich anrief, aber nie selber die Initiative ergriffen, dass war mir so als ob da von der Seite gar kein Interesse bestünde und es nur vor geheuchelt...mit einem Mann, auch Waage, mit dem ich platonische Liebe hatte, habe ich die Erfahrung gemacht, wenn er sich mal gemeldet hat und ich leider keine Zeit hatte, dass er sauer wurde und sich erst einmal verkroch...
Jedenfalls konnte ich nicht auf lange Zeit ein gutes Verhältnis aufbauen, auf dieser Basis, mit Waage...eben mir fehlte der aktive Teil...der Interesse zeigte.

Wenn du deinen Widder lebst, wirst du das auch nicht auf Dauer mitmachen...JF und Widder wollen etwas sicheres...ein bisschen Sicherheit worauf sie bauen können.

So denke ich...

Gefällt mir
15. November 2012 um 21:20


tja, nur für die statistik: er wollte wohl nur freundschaft. waren zusammen auf ner party und er meinte dann irgendwann er müsse los... seine f***-affäre würde auf ihn warten

Gefällt mir
15. November 2012 um 22:11
In Antwort auf ai_12569785


tja, nur für die statistik: er wollte wohl nur freundschaft. waren zusammen auf ner party und er meinte dann irgendwann er müsse los... seine f***-affäre würde auf ihn warten

Was für ein Lappen...
...versuche es mit einem, der nicht so Stumpfsinnig ist.
Ich wünsche mir, dass du noch einen Mr. Ass im Ärmel hast...

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest
Magic Retouch
Magic Retouch
Teilen