Home / Forum / Astrologie & Esoterik / JFM - bitte Hilfe bin am Haare raufen

JFM - bitte Hilfe bin am Haare raufen

9. Juni 2012 um 9:07 Letzte Antwort: 9. Juni 2012 um 13:40

Hallo zusammen, ich habe letzten Oktober hier im Net einen JFM kennengelernt. Über Monate haben wir nur geschrieben,verstanden uns super, fanden sehr viel Gemeinsames, jeder hat schon auf den anderen gewartet. Dann fingen wir an zu telefonieren und über ... ..Er fing im Januar immer mehr an, über Gefühle zu reden, er forcierte dies so richtig, er schrieb und sagte mir immer mehr, daß er sich verliebt hat, owohl er dachte dies würde nicht gehen, ohne daß er die Frau persönlich gesehen hat,also natura... mir ging es genauso - einfach nur schön. Er chattete mit mir sehr oft, täglich min. 2 Stunden, Ende Februar kam er dann zu mir, es war ein wunderschöner super Tag, er wollte überhaupt nicht mehr gehen, meinte er wird mich nie mehr loslassen, aber er hätte Aufträge, die er leider noch bis Mitte Juni abarbeiten muß - er ist selbständig. Wir schrieben und redeten weiter wie vorher auch, nur noch intensiver, er sagte mir daß ich seine Traumfrau bin. Jetzt ist es plötzlich so, daß sein messi immer aus ist, er nicht einmal mehr Zeit für eine kurze mail hat, mir aber trotzdem schreibt daß er mich liebt und dies immer so sein wird. Ich habe ihm nun geschrieben, daß ich es so nicht mehr kann, wenn ich tagelang nichts von ihm höre, ich aber sehe daß er on ist, schreibe ich ihn an, dann geht er off, dann wieder kommt von ihm eine supi liebe Nachricht - einfach Feuer und Eis....
von ihm kam nun keine Reaktion mehr. War dies nun falsch, richtig, braucht er Zeit oder was ist das?

Mehr lesen

9. Juni 2012 um 13:40

Hallo queet
zunächst erst einmal lieben Dank für deine Infos.

Also: Mein JFM legt sehr viel Wert auf Treue usw., das war bei uns von Anfang an so, alles was er mir schrieb oder erzählte, konnte ich auch nachprüfen, wenn ich das gewollt hätte.

Ich habe ihm mitgeteilt, daß ich so nicht mehr kann, ihm aber einen sehr persönlichen Brief geschrieben, damit er weiß, meine Türe steht noch immer offen für ihn.
Soll oder muß ich nun einfach abwarten auf seine Reaktion? Was ist für einen JFM nun richtig? Denn ich möchte mit ihm ja zusammen sein.

Deine Frage: Nein ich finde es nicht gut, eine Existenz kaputt zu machen, mache ich auch nicht. Er ist schon lange alleine und hat deshalb auch die WE nie freigemacht, weil er nicht alleine zuhause sitzen wollte. Dies wollte er von sich aus ändern, weil er sagte, daß ja jetzt wieder jemand auf ihn wartet und er nicht mehr alleine ist.

Gefällt mir