Home / Forum / Astrologie & Esoterik / JFM Freundschaft oder Verliebtheit?

JFM Freundschaft oder Verliebtheit?

10. September 2015 um 14:09

Nachdem ich bereits so viel über Jungfrau-Männer gelesen habe, würde ich mich freuen, wenn Ihr mir Rückmeldungen zu meinem speziellen "Fall" geben könntet. Mit diesem Sternzeichen ist es tatsächlich meine erste Erfahrung.

Kennengelernt haben wir uns über eine Internetplattform/Kontaktseite und er hat mich ziemlich frech angeschrieben. Nach ein wenig Hin und Her haben wir dann recht schnell telefoniert und hatten ein sehr langes, gutes Gespräch. Erst zum Ende des Gesprächs haben wir dann noch mal die gegenseitigen Profile gecheckt und dabei ist ihm aufgefallen, dass ich "figürlich" nicht seinem Geschmack entpsreche.

Trotz allem haben wir uns so gut verstanden, dass wir uns darauf geeinigt haben, uns mal zu treffen. Ich habe ihm dann mitgeteilt, dass ich ihn treffen kann, wenn es um eine Freundschaft geht.

So ging das los im Juni und seitdem haben wir uns recht häufig getroffen und auch sehr häufig telefoniert. Wir sind ausgegangen, haben im See geschwommen, sind unterm Regenschirm gebummelt, wir gehen Arm in Arm oder händchenhaltend, wir schauen einen Film und ich liege in seinem Arm, ich habe bei ihm übernachtet in seinem Bett. Weiter geht es nicht voran.

Beim letzten Treffen hat er mich gefragt, ob ich noch weitere Dates habe. Ich habe verneint. Er hat gesagt, er hätte gerade einen interessanten Kontakt. Als ich ihn bat, mir zu erzählen, sagte er, es sei alles nicht so einfach. Er könne ihm Moment nicht daten, weil es sich nicht richtig anfühlen würde wegen uns. Er habe aber wirklich ein Figurproblem mit mir. Er steht auf sehr schlanke Frauen, was ich nicht bin.

Ich habe ihm dann angeboten, den Kontakt einzuschränken, um ihn nicht zu blockieren. Das wollte er auf gar keinen Fall. Er habe Angst, mich zu verlieren. Ich habe ihm gesagt, dass wir das schon hinbekommen würden, wir würden den Kontakt halten können. Er glaubt nicht daran.

Mir selber geht es inzwischen so, dass ich sehr traurig bin und mich ziemlich in ihn verliebt habe. Es fällt mir sehr schwer, ihm so nahe zu sein und doch immer vor dieser Grenze zu stehen, an der es nicht weitergeht.

Als ich Sonntagnacht von ihm wegfuhr, habe ich für mich entschieden, erst mal auf Abstand zu gehen und ihn entscheiden zu lassen, wie oft wir Kontakt haben. In den letzten Wochen ist es nämlich so gewesen, dass ich meist zuerst den Kontakt aufgenommen habe und er hat reagiert. Seitdem habe ich nicht von ihm gehört.

Eine so lange Zeitspanne ohne ein Telefonat hat es bislang nicht gegeben, was mir große Sorge macht. Zudem hat er morgen Geburtstag. Auch das Thema hatten wir noch nicht geklärt. Nämlich, ob wir uns sehen oder nicht.

Ich hänge in der Luft und weiß nicht, ob ich den Kontakt ganz abbrechen sollte, versuchen sollte, die so wunderbare und teure Freundschaft irgendwie zu retten oder vielleicht doch eine Chance habe, dass er sich irgendwann verlieben wird.

Er sagt, dass er mich sehr attraktiv findet. Ganz oft, wie schön ich gerade wäre. Er sagt auch, dass er noch nie auf eine Frau getroffen ist, mit der er so gut auskommt und die ihn so gut versteht und ihn zu nehmen weiß. Mir geht es mit ihm ebenso. Es ist wirklich wie ein Seelenverwandter. Das macht die Sache nicht einfacher.

Also, was meint Ihr? Wird es noch was oder sollte ich ganz, ganz schnell weit in der Ferne verschwinden, bevor es noch schlimmer wird? Bitte antwortet zuhauf....

Lieben Dank vorab schon mal!

Mehr lesen

22. Oktober 2015 um 16:54

Falls es für dich noch aktuell ist ...,
Hey

Also ich kann dir hier nur raten,es sein zu lassen..., wenn ein Jungfraumann nicht gleich Feuer u Flamme ist,wird er's meist auch nicht im Nachhinein. Hinzu kommt,dass er ja klar sein Problem definiert und zwar die Figur.... Darin sind die wirklich extrem. Ihnen muss das Äußerliche total zusagen. Sie sind da voll oberflächlich. Das ist halt so.
Ich würde mir allein schon aus diesem Grund keinen Jungfraumann mehr anlachen... Für die immer perfekt Aussehen zu müssen ansonsten sind die komisch oder schämen sich sogar in der Öffentlichkeit usw. Ist deren Art aber hat bei mir Nichts mit wahrer Liebe zu tun
Und brauch ich nicht ....

Dazu bin ich mir zu schade ... Obwohl die jungfraumänner,die ich bislang kannte mit mir äußerlich nie Probleme hatten.

Ich mag das nur einfach nicht und noch so manch andere Charaktereigenschaft von denen....

Aber was willst du auch mit Einem,der dich nicht nehmen will wie du bist ....? Dich figürlich nicht gut findet und aufgrunddessen ne Andere datet ????
Sowas braucht doch Keiner !

Soll er sich die doch anlachen !!!! Dazu ist dein lieber Charakter u du als Persönlichkeit viel zu schade....

Bei denen muss man ja immer Angst haben.dass die bei eventuellen körperlichen Veränderungen direkt abhauen !
Ist doch heftig .....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Oktober 2015 um 20:24
In Antwort auf vanigliakiss

Falls es für dich noch aktuell ist ...,
Hey

Also ich kann dir hier nur raten,es sein zu lassen..., wenn ein Jungfraumann nicht gleich Feuer u Flamme ist,wird er's meist auch nicht im Nachhinein. Hinzu kommt,dass er ja klar sein Problem definiert und zwar die Figur.... Darin sind die wirklich extrem. Ihnen muss das Äußerliche total zusagen. Sie sind da voll oberflächlich. Das ist halt so.
Ich würde mir allein schon aus diesem Grund keinen Jungfraumann mehr anlachen... Für die immer perfekt Aussehen zu müssen ansonsten sind die komisch oder schämen sich sogar in der Öffentlichkeit usw. Ist deren Art aber hat bei mir Nichts mit wahrer Liebe zu tun
Und brauch ich nicht ....

Dazu bin ich mir zu schade ... Obwohl die jungfraumänner,die ich bislang kannte mit mir äußerlich nie Probleme hatten.

Ich mag das nur einfach nicht und noch so manch andere Charaktereigenschaft von denen....

Aber was willst du auch mit Einem,der dich nicht nehmen will wie du bist ....? Dich figürlich nicht gut findet und aufgrunddessen ne Andere datet ????
Sowas braucht doch Keiner !

Soll er sich die doch anlachen !!!! Dazu ist dein lieber Charakter u du als Persönlichkeit viel zu schade....

Bei denen muss man ja immer Angst haben.dass die bei eventuellen körperlichen Veränderungen direkt abhauen !
Ist doch heftig .....

Noch immer leidvoll
Hallo Vaniliakiss,
Hab erst mal vielen Dank für die Antwort. Ja, der Gute ist noch aktuell. Noch. Im Moment ist wieder Krise. Im September hat es sich dann wieder arrangiert, wir waren sogar über ein verlängertes Wochenende in Bayern unterwegs. War traumhaft, mit Hotel. Passiert ist nix. Erst zuhause, als er sich von mir verabschiedete, kam der erste Kuss. Seitdem gab es einige Küsse und einige Kuscheleinheiten, einige gegenseitige Massagen, aber nichts wirklich Sexuelles. Morgen hätte ich zu ihm fahren wollen, mit Übernachtung für das Wochenende. Aber am Dienstag hat er mir am Telefon gesagt, er würde mich sehr vermissen, mich sehr lieb haben, käme aber nicht über seine Natur hinweg. Seitdem ist es arg schwierig. Nicht, dass er mal die perfekte Figur hätte. Aber gut, da kann man wohl echt nichts machen. Im Moment warte ich auf seinen Anruf. Er ahnt schon, wie es in mir arbeitet und meldet sich entsprechend spät, denn ich werde den Kontakt nun erst einmal auf Eis legen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Oktober 2015 um 21:38
In Antwort auf edwyna_12358867

Noch immer leidvoll
Hallo Vaniliakiss,
Hab erst mal vielen Dank für die Antwort. Ja, der Gute ist noch aktuell. Noch. Im Moment ist wieder Krise. Im September hat es sich dann wieder arrangiert, wir waren sogar über ein verlängertes Wochenende in Bayern unterwegs. War traumhaft, mit Hotel. Passiert ist nix. Erst zuhause, als er sich von mir verabschiedete, kam der erste Kuss. Seitdem gab es einige Küsse und einige Kuscheleinheiten, einige gegenseitige Massagen, aber nichts wirklich Sexuelles. Morgen hätte ich zu ihm fahren wollen, mit Übernachtung für das Wochenende. Aber am Dienstag hat er mir am Telefon gesagt, er würde mich sehr vermissen, mich sehr lieb haben, käme aber nicht über seine Natur hinweg. Seitdem ist es arg schwierig. Nicht, dass er mal die perfekte Figur hätte. Aber gut, da kann man wohl echt nichts machen. Im Moment warte ich auf seinen Anruf. Er ahnt schon, wie es in mir arbeitet und meldet sich entsprechend spät, denn ich werde den Kontakt nun erst einmal auf Eis legen.

-/-/
Oh man ... Du Ärmste mir tut das sehr leid für dich aber wie du auch erkennst.... Sie sind leider so und ändern sich diesbezüglich auch nicht ...
Ich kenne einen jungfraumann,der Etwas mit einer molligen Frau hatte und es war ihm nicht Mal peinlich mir auch völlig gerade heraus zu sagen,dass er mit ihr figurlich nix am Hut hätte. Die charakterlich echt lieb fand u Alles,auch fürs Bett benutzte aber ne Beziehung allein äußerlich nicht drin sei. Sie hätte das von ihm auch gewusst aber daran festgehalten. Sogar versucht abzunehmen hätte sie u einige Diäten seien damals gescheitert.... Er kam nie mit ihr offiziell zusammen. Es folgte irgendwann bei ihm nochmal so ne Story...
Ich fand das schäbig. Fürs Bett gingen die aber fürs Herz nicht ?!?
Der war aber sowieso extrem. Also in oberflächlicher Hinsicht.
Dieser kam auch mit einer sehr hübschen Frau zusammen,dafür akzeptierte er sogar eine weite Entfernung,ihre Kinder und heftige Launen,sowie allerlei Probleme....da nahm der Alles in Kauf,weil er die eben äußerlich über alle Maßen anziehend fand.
Der jungfraumann hörte auch MAl von mir,dass ich ne gute Freundin hatte,die 180kg wog u recht klein war.... Da sagte er extrem entsetzt zu mir,dass er sich mit so jemandem nie draußen auf der Straße zeigen würde....das sei ja widerlich und dann würden die Leute ja reden und tuscheln....
Ich fand das Alles unter aller Sau und würde mir wirklich niiiiiiemals mehr einen Jungfraumann anlachen. Zumal sie dazu meist selbst nur totale Möchtegerns sind. Mehr Schein als Sein .....

Ich hoffe für dich,dass du jemanden findest,der dich zu schätzen weiß ....

Alles Gute

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Oktober 2015 um 16:18
In Antwort auf vanigliakiss

-/-/
Oh man ... Du Ärmste mir tut das sehr leid für dich aber wie du auch erkennst.... Sie sind leider so und ändern sich diesbezüglich auch nicht ...
Ich kenne einen jungfraumann,der Etwas mit einer molligen Frau hatte und es war ihm nicht Mal peinlich mir auch völlig gerade heraus zu sagen,dass er mit ihr figurlich nix am Hut hätte. Die charakterlich echt lieb fand u Alles,auch fürs Bett benutzte aber ne Beziehung allein äußerlich nicht drin sei. Sie hätte das von ihm auch gewusst aber daran festgehalten. Sogar versucht abzunehmen hätte sie u einige Diäten seien damals gescheitert.... Er kam nie mit ihr offiziell zusammen. Es folgte irgendwann bei ihm nochmal so ne Story...
Ich fand das schäbig. Fürs Bett gingen die aber fürs Herz nicht ?!?
Der war aber sowieso extrem. Also in oberflächlicher Hinsicht.
Dieser kam auch mit einer sehr hübschen Frau zusammen,dafür akzeptierte er sogar eine weite Entfernung,ihre Kinder und heftige Launen,sowie allerlei Probleme....da nahm der Alles in Kauf,weil er die eben äußerlich über alle Maßen anziehend fand.
Der jungfraumann hörte auch MAl von mir,dass ich ne gute Freundin hatte,die 180kg wog u recht klein war.... Da sagte er extrem entsetzt zu mir,dass er sich mit so jemandem nie draußen auf der Straße zeigen würde....das sei ja widerlich und dann würden die Leute ja reden und tuscheln....
Ich fand das Alles unter aller Sau und würde mir wirklich niiiiiiemals mehr einen Jungfraumann anlachen. Zumal sie dazu meist selbst nur totale Möchtegerns sind. Mehr Schein als Sein .....

Ich hoffe für dich,dass du jemanden findest,der dich zu schätzen weiß ....

Alles Gute

Letztes Gespräch mit dem Jungfraumann....
Danke noch mal für die Rückmeldung. Der Jungfrau Mann steht sich scheinbar wirklich selbst im Weg. Ich habe den Kontakt erst mal ein wenig auf Eis gelegt. Er hat die eigentlich abgesprochene Freundschaft wohl von Anfang an als diese nicht betrachtet und in den Monaten versucht, seine Hemmungen vor der "dicken Frau" zu überwinden. Dieser Versuch ist nun gescheitert. So hat er es mir mitgeteilt. Ich habe ihm gesagt, dass ich das nicht in Ordnung finde. Es war auch so mit mir nicht abgesprochen. Er hat mir zwar noch mal verdeutlicht, wie groß seine Gefühle für mich sind und dass er mich nicht verlieren will und mich braucht, aber ich bin dennoch auf Abstand gegangen. Und im Moment akzeptiert er ihn. Ich hoffe, auf lange Sicht dann doch noch eine Freundschaft möglich machen zu können, wenn genug Zeit ins Land gegangen ist, weil er mir schon irgendwie wichtig ist.

Hätte ich das alles früher gewusst, ich wäre dem aus dem Weg gegangen. Aber das war die erste Erfahrung mit ner Jungfrau....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Oktober 2015 um 16:45
In Antwort auf edwyna_12358867

Letztes Gespräch mit dem Jungfraumann....
Danke noch mal für die Rückmeldung. Der Jungfrau Mann steht sich scheinbar wirklich selbst im Weg. Ich habe den Kontakt erst mal ein wenig auf Eis gelegt. Er hat die eigentlich abgesprochene Freundschaft wohl von Anfang an als diese nicht betrachtet und in den Monaten versucht, seine Hemmungen vor der "dicken Frau" zu überwinden. Dieser Versuch ist nun gescheitert. So hat er es mir mitgeteilt. Ich habe ihm gesagt, dass ich das nicht in Ordnung finde. Es war auch so mit mir nicht abgesprochen. Er hat mir zwar noch mal verdeutlicht, wie groß seine Gefühle für mich sind und dass er mich nicht verlieren will und mich braucht, aber ich bin dennoch auf Abstand gegangen. Und im Moment akzeptiert er ihn. Ich hoffe, auf lange Sicht dann doch noch eine Freundschaft möglich machen zu können, wenn genug Zeit ins Land gegangen ist, weil er mir schon irgendwie wichtig ist.

Hätte ich das alles früher gewusst, ich wäre dem aus dem Weg gegangen. Aber das war die erste Erfahrung mit ner Jungfrau....

,,,,
Hallo Liebes

Oh man.... Mir tut das total leid ....
Hm die andere Frage ist halt,ob man mit so Jemandem noch befreundet sein will / muss / sollte ... Denn ob so ne Person eine ehrliche u aufrichtige Freundschaft führen kann,ist eben so ne Frage. Ich finde alleine solche Äußerungen von denen allein schon so schäbig u taktlos,ganz ehrlich .... Da gibts wundervollere Menschen,die besser freundschaftlich mit Anderen umgehen u bei weitem mit mehr Taktgefühl u Wärme. Aber das muss Jeder für sich selbst entscheiden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Oktober 2015 um 19:33

,,,,,
So ist es .... Ich hab's ihr auch geraten.
Zu nem jungfraumann,den ich kenne ...hab ich auch Mal gesagt,dass ich seiner Zukünftigen nur wünschen kann,wenn sie Mal schwanger werden sollte,dass sie bloß danach keine figurprobleme haben wird,denn bei ihm wäre das für diese Frau der absolute Horror....

Ich mag deren Oberflächlichkeit absolut nicht u kenne da nur Einen,der da die Ausnahme ist u der ist aber allgemein nicht typisch Jungfraumann...

Finde die Meisten auch zu eingebildet muss ich gestehen... Das sind einfach keine Tugenden,die sie ihren Charakter nennen ....

Naja ....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Oktober 2015 um 22:37

Die sind wohl alle so
Ach herrjeh. Da scheint es ja einige Übereinstimmungen zu geben. Seit dem letzten Telefonat am Freitag herrscht Schweigen. Es wäre vorher nicht denkbar gewesen, dass man so lange nicht voneinander hört. Auch wenn es schwerfällt, ich halte durch. Das habe ich nicht nötig. Perfekt ist er ja auch nicht. Was bildet der sich ein? Danke für die mentale Rückenstärkung.

So langsam bleibt nur kaum noch ein passendes Sternzeichen über. Vor dem Jungfraumann war es der Wassermann mit Aszendent Skorpion. Das war ein Drama. Dagegen war dies dann doch trotz allem harmloser.

Was nimmt man bloss? Falls jemand einen Tipp hat, bin Löwe Aszendent Löwe...

Danke und liebe Grüsse durch die Nacht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Oktober 2015 um 23:54
In Antwort auf edwyna_12358867

Die sind wohl alle so
Ach herrjeh. Da scheint es ja einige Übereinstimmungen zu geben. Seit dem letzten Telefonat am Freitag herrscht Schweigen. Es wäre vorher nicht denkbar gewesen, dass man so lange nicht voneinander hört. Auch wenn es schwerfällt, ich halte durch. Das habe ich nicht nötig. Perfekt ist er ja auch nicht. Was bildet der sich ein? Danke für die mentale Rückenstärkung.

So langsam bleibt nur kaum noch ein passendes Sternzeichen über. Vor dem Jungfraumann war es der Wassermann mit Aszendent Skorpion. Das war ein Drama. Dagegen war dies dann doch trotz allem harmloser.

Was nimmt man bloss? Falls jemand einen Tipp hat, bin Löwe Aszendent Löwe...

Danke und liebe Grüsse durch die Nacht.

--/-----
Durch und durch Löwin Huuuhuuu ....

Nun ja rein vom Sternzeichen her sollen ja Schütze,Waage u Widder passen manchmal auch noch Fische ....
Als gar nicht gut gelten : (Wunder oh Wunder) Jungfrauen,auch eher nicht Wassermänner (zu flatterhaft) ,Zwillinge (die müssten zu viel zuhören) und Skorpione (zu viel Dominanz)

Aber das sind ja Alles eben nur die Sternzeichen .....

Ja die Jungfraumänner,die lässt man ambesten in ihrer eigenen Welt .... Für mich ist nicht verwunderlich,dass das das Sternzeichen mit den meisten Junggesellen ist ! Sie mögen manch nette Eigenschaft haben aber bei den Herren überwiegen die Schlechten,laut meiner Meinung ....

Wünsche dir viel Erfolg weiterhin in diesem Single-Dschungel .... Nur nicht aufgeben ... Da draußen gibts ihn irgendwoooooo

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Januar 2016 um 15:59

Update mit Happy End
An alle, die mich lieb betreut haben, als ich hier voller Sorge und mit tausend Fragezeichen über meinen Jungfrau-Mann geschrieben habe. Den ich schon längst abgeschrieben hatte und mit dem ich mich auf das Modell "wir bleiben Freunde" verständigt hatte.

Wie es anscheinend bei dem Sternzeichen so kommen kann, hat der Mann lange, lange überlegt und geprüft und dann, als ihm klar wurde, dass er dabei war, mich zu verlieren, hat irgendwas in ihm gesagt: Mensch, bin ich doof. Die ist es doch. Und dann hat er sich ein Herz gefasst, mir seine Liebe gesagt und gezeigt und seit Nikolaus sind wir bereits ein Herz und eine Seele.

Nach der ganzen Verzögerei macht er nun eiligst Pläne für die gemeinsame Zukunft, so dass mir bei dem Tempo nun schon wieder fast schwindlig wird.

Das "figürliche Problem" hat sich im übrigen in Luft aufgelöst.
Er will mich, wie ich bin. Sagt er. Und überzeugt mich täglich davon.

Ich bin glücklich und hoffe, es bleibt so. Zum heutigen Tag würde ich sagen: es lohnt sich, am Ball zu bleiben, hartnäckig zu sein und durchzuhalten. Vielleicht macht es anderen Verzweifelten Mut.

Liebe Grüße und ein frohes, neues 2016 an alle!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Skorpion & Fisch
Von: isabell333
neu
4. Januar 2016 um 23:48
Teste die neusten Trends!
experts-club