Home / Forum / Astrologie & Esoterik / JFM und seine Unsicherheit...

JFM und seine Unsicherheit...

23. Juli 2007 um 0:02

Hallo ihr Lieben,

nachdem ich im Urlaub war und mich erholt habe,bin ich doch mal wieder ein wenig leer im Kopf. Ich möchte mir jetzt nichts falsches einreden oder erhoffen,also frage ich mal wieder um Rat und was ihr so denkt.

In meinen letzten Beitrag stand,dass ich ihn eine Nachricht hinterließ ( in der stand,dass ich für ihn gefühle habe etc.),die er dann erhielt und mir nur schrieb : er hätte keine zeit und würde es später lesen...doch kurze zeit später war er off und ich fragte mich,hat er sie nu gelsen oder nicht?
Leider konnte ich ihn net nochmal darauf ansprechen,denn am nächsten tag fuhr ich ja im Urlaub für eine woche und nachdem ich heute zurück kam,fragte ich mich : hat er mir vllt in dieser zeit eine nachricht deswegen hinterlassen? ...doch fehlanzeige! NIX! Ich war immernoch völlig unaufgeklärt,ob er es nu gelesen hat oder nicht?!...Eigentlich nahm ich mir vor ihn nicht anzuschreiben,ich fragte nur eine freundin was ich tun soll und ob ich mir klarheit verschafften sollte? und sie sagte : schreib ihn einfach vorsichtig an un taste dich ran...ich versuchte mein glück und das kam nach smaltalk dabei raus :


ich : duhu ? bevor du ins bett gehst,sag mal hast du meine nachricht nu eig gelsen von letzte woche samstag?

er : welche nachricht?

ich : ach...hmmm...naja....

ich :als du meinstest du hättest keine zeit un du würdest sie später lesen...un dann warste off

er : dann hab ich sie bestimmt gelesen

ich : nee das glaub ich nicht,weil sonst wüsstest du ja was drin stand

er : ich wusste,dass das jetzt kommt,glaubst du dass ich mirallles merken kann?

ich : nein kannst du nicht,war auch jetzt gar net böse gemeint.ich mein ja nur,dass du sie wahrscheinlich net gelsen hast,weil du ja beschäftigt warst...

er: ich hatte sie kopiert,kurz bevor ich pc ausmachte

ich: oki wenn du das sagst,dann danke dafür,dass du es gelsen hast und auch wenn ich nicht denke,dass du verstehst was ich eig von dir wollte...naja ich wünsch dir ne gute nacht

er : nacht mit KUSS-smilie


(den kuss bekomm ich eig fast nur,wenn ich ihn bei irgendwas geholfen habe oder wir sehr sehr gut miteinander gesprochen haben,doch sonst schreibt er nur nachti...is das freundschaft?oder doch mehr?)

Ich glaube er ist sich ziemlich unsicher und ich denke,er weiß genau,wovon ich rede bzw. was mit meiner nachricht gemeint war,nur will er der sache so ausn weg gehen und druckst rum^^ soll das jetzt was heißen? oder will er mich nicht verletzten un mir nicht sagen,dass ich nur ne freundin bin? Warum so unsicher???und was zum teufel bedeutet der kuss am ende????


ich bin gespannt was ihr da so zu sagen habt

lg under

Mehr lesen

23. Juli 2007 um 12:02

Also
ich weiß,dass ich keine erwartungen mehr habe,denn die hatte ich zu oft und letzendlich wurden sie nie erfüllt,aber hoffen kann man,denn die hoffnung stirbt zuletzt.hmmm ich denke 2deutig...einerseits gebe ich euch völlig recht und ich denke nicht,dass es mehr außer freundschaft ist...auf der anderen seite cheesy sagt immer : kommt es zurück,gehört es dir,kommt es nicht,war es nie deins! <--komisch nur,dass ER bisher IMMER zurück kam...zurzeit sieht es für mich eher dannach aus,dass er unsicher ist,wie er sich verhalten soll/bzw. was er dazu sagen soll,also ist es leichter drumrum zu reden um gar nicht auf dieses thema zu kommen,denn innerlich denkt er bestimmt darüber nach. was er und wie er aber darüber denkt ist immernoch völlig unklar und das ist das,womit ich nicht klar komme...alles was ich will ist eine antwort...entweder : du bist nur ne freundin-aus vorbei! oder hmmm ich kann dir nicht genau sagen,aber vllt ist es ja doch mehr...das würde völlig ausreichen für mich und ich würde ihn in ruhe lassen,aber leider werde ich von ihm niemals eine antwort erhalten...


lg under

Gefällt mir

23. Juli 2007 um 19:11

Jf-regel nr. 1: niemals nachbohren!
seh das auch so wie die anderen hier. und mit deiner nachfrage hast du dich noch mehr in die "schwächere position" gebracht, dich gefühlsmäßig zu outen war wohl schon viel zu viel für den jf-mann. das darf man bei denen nicht tun. blöd, ich weiß, iss aber so.
und das kuss-smili darf man auch nicht überbewerten,ichkenns auch von "meinem" jfmann, der manchmal um sich schmeisst mit kosenamen, smilies und sämtlichen kussbezeichnungen. hat nichtsoviel zusagen, er füllt die lücke halt mit was nettem auf.oder meist will erauch waws nettes machen oder sagen, damit ihn auch wiederalle nett finden und er seine schuldigkeit getan hat.ja, es ist nicht leicht mit den jf-mens. ich weiß, du willst das jeztt alles so nihcthören, aber manchmal ist es besser die sachen so zu nehmenw ie sie sind ohne ständig immer was reinzuinterpretieren, was man gerne hätte.

Gefällt mir

23. Juli 2007 um 22:22
In Antwort auf amoremia

Jf-regel nr. 1: niemals nachbohren!
seh das auch so wie die anderen hier. und mit deiner nachfrage hast du dich noch mehr in die "schwächere position" gebracht, dich gefühlsmäßig zu outen war wohl schon viel zu viel für den jf-mann. das darf man bei denen nicht tun. blöd, ich weiß, iss aber so.
und das kuss-smili darf man auch nicht überbewerten,ichkenns auch von "meinem" jfmann, der manchmal um sich schmeisst mit kosenamen, smilies und sämtlichen kussbezeichnungen. hat nichtsoviel zusagen, er füllt die lücke halt mit was nettem auf.oder meist will erauch waws nettes machen oder sagen, damit ihn auch wiederalle nett finden und er seine schuldigkeit getan hat.ja, es ist nicht leicht mit den jf-mens. ich weiß, du willst das jeztt alles so nihcthören, aber manchmal ist es besser die sachen so zu nehmenw ie sie sind ohne ständig immer was reinzuinterpretieren, was man gerne hätte.

Hallo!
Also ich kenne die Geschichte, die voraus ging, nicht. Bin ja noch nicht so lange da.

Kann es vielleicht auch sein, dass er so ein Thema nicht online besprechen mag? Also eben... man kann bei so was sooo viel interpretieren. Und klar klammert man sich an Hoffnungszweige. Du hast dir ja eine Reaktion erwartet und erhofft, hast dir sicher den ganzen Urlaub ausgemalt, wie er drauf reagiert. Und dann kommt nix. Ist echt verständlich, dass du da in das Kuss-Smilie all deine Hoffnung setzt. Hast du die Möglichkeit, dich mit ihm zu treffen oder wenigstens zu telefonieren? Also wenn er sich einfach so aus der Affaire ziehen will ist das dir gegenüber sehr unfair, und du solltest dich damit nicht zufrieden geben. Denn wenn das ungeklärt bleibt, wird es dich viel Zeit und Kraft kosten.

Ich wunder mich nur! Meine JFM sind da anders, als ihr so beschreibt. Also mein bester Freund, der war schon immer geradeaus. Wenn der ne Frau will, dann geht er da direkt drauf zu. Der macht da keine Umwege oder Versteckspiele. Und wenn er nicht will, sagt er das den Mädels auch immer. MEIN JFM dagegen ist da schon unentschlossener, aber so jetzt auch wieder nicht. Vielleicht ist es auch, weil ich ihn schon so lange kenne und seine Art verstehe, deswegen fällt es mir nicht schwer, ihn in Ruhe zu lassen, wenn er mal was nicht diskutieren mag. Aber das kenn ich fast gar nicht von ihm.

Es kommt nur immer mal vor, dass er nicht reagiert, wenn ich mich bei ihm melde, da mach ich mir richtig doll Sorgen, dass was passiert ist. Aber ich weiß immer, DASS er sich meldet.

Gefällt mir

23. Juli 2007 um 23:05

Find ich auch!
Ein GESUNDES Nachbohren schadet sicher nicht! So lange du jetzt nicht fünf Mal täglich anrufst und 10 SMS schickst. du hast doch das Recht, Klarheit zu bekommen.

Mach doch einfach aus "Nachbohren" ein simples "Nachfragen"! Also wenn er nicht versteht, dass man Klarheit braucht, wenn man den großen Schritt wagt, jemandem seine Gefühle zu offenbaren.. dann ist er arg unmenschlich.

Nur wie gesagt, nicht online oder per SMS! Auch, wenn das noch mehr Mut braucht.

Gefällt mir

24. Juli 2007 um 15:35
In Antwort auf suspiria8

Hallo!
Also ich kenne die Geschichte, die voraus ging, nicht. Bin ja noch nicht so lange da.

Kann es vielleicht auch sein, dass er so ein Thema nicht online besprechen mag? Also eben... man kann bei so was sooo viel interpretieren. Und klar klammert man sich an Hoffnungszweige. Du hast dir ja eine Reaktion erwartet und erhofft, hast dir sicher den ganzen Urlaub ausgemalt, wie er drauf reagiert. Und dann kommt nix. Ist echt verständlich, dass du da in das Kuss-Smilie all deine Hoffnung setzt. Hast du die Möglichkeit, dich mit ihm zu treffen oder wenigstens zu telefonieren? Also wenn er sich einfach so aus der Affaire ziehen will ist das dir gegenüber sehr unfair, und du solltest dich damit nicht zufrieden geben. Denn wenn das ungeklärt bleibt, wird es dich viel Zeit und Kraft kosten.

Ich wunder mich nur! Meine JFM sind da anders, als ihr so beschreibt. Also mein bester Freund, der war schon immer geradeaus. Wenn der ne Frau will, dann geht er da direkt drauf zu. Der macht da keine Umwege oder Versteckspiele. Und wenn er nicht will, sagt er das den Mädels auch immer. MEIN JFM dagegen ist da schon unentschlossener, aber so jetzt auch wieder nicht. Vielleicht ist es auch, weil ich ihn schon so lange kenne und seine Art verstehe, deswegen fällt es mir nicht schwer, ihn in Ruhe zu lassen, wenn er mal was nicht diskutieren mag. Aber das kenn ich fast gar nicht von ihm.

Es kommt nur immer mal vor, dass er nicht reagiert, wenn ich mich bei ihm melde, da mach ich mir richtig doll Sorgen, dass was passiert ist. Aber ich weiß immer, DASS er sich meldet.

Danke
für deine Nachricht und natürlich auch für die von den anderen nochmal

nun ja ganz so ist es nicht...ich habe 1. NIX erwartet,denn von ihm habe ich oft genug Dinge erwartet,die nie passierten und letzendlich stelle ich keine erwartungen mehr an ihm,deswegen konnte ich meinen urlaub sehr sehr gut genießen! Es gab sicher situationen,indem ich an ihn denken musste,ist ja völlig normal,dass man an jemanden denken muss,wenn man ihn vermisst ^^ aber ich habe nicht daran geglaubt,dass ich ne nachricht bekommen werde,ich hab gehofft,aber geglaubt habe ich das nicht und so war das ja dann auch.

zu widdi möchte ich sagen,dass ich das genauso sehe...ich finde auch,dass man IMMER nachfragen sollte,denn jeder hat ein recht auf klarheit,selbst unsere Jungfrauen brauchen die sicherheit und diese bekommen sie ja auch nur,wenn sie die klarheit haben,die sie brauchen xD.Ich bin allerdings nicht so,dass ich ihn nun 10 sms am tag schreibe...am tag schreibe ich ihn eig fast nie sms...wenn er zu icq online kommt,dann melde ich mich auch nicht sofort,sondern warte erstmal einige stunden ab was passiert und ab un zu schreib ich ihn dann mal an un dann reden wir halt.

Ich hab die möglichkeit mit ihm zu telen,allerdings hab ich manchmal das gefühl,dass genau an dieser stelle die kommunikation fehlt. es ist schwer es zu beschreiben.vor einigen wochen meinte ich mal,dass ich gern mal wieder mit ihm telen möchte ( wenn wir telen konnten,dann dauerte das meist lange) und er schrieb : ja können wir gern ma wieder machen...jedoch kamen wir beide nicht mehr dazu...wieso weshalb auch immer...einerseits,weil ich ihn nicht bedrängen,ihn aufn sack gehen möchte,ständig nachzufragen was mit telen ist...andererseits denk ich aber er traut sich vllt auch nicht recht mich selbst auch mal zu fragen oder hat vllt doch keine lust oder ist beschäftigt.

das 2te zum Interpretieren...ich habe nix interpretiert mit diesen kuss-smilie...ich habe mich nur gewundert,wieso er es aufeinmal *einfach mal so* macht xD. ich habe mich dann gefragt,ob es was zu bedeuten hat oder nicht - alles nur Gedanken,aber keine Erwartungen die ich hatte! ich weiß,dass es auch bedeutungslos sein kann/ ist,aber so sicher bin ich mir nicht...GESTERN zum Beispiel ...da kam plötzlich ein : oki süße maus ich geh dann mal...
ich dachte nur : süße maus? wie ist er denn drauf,sonst nennt er mich bei namen oder spricht mich mit DU an ^^ seit fast 10 monaten kennen wir uns und zum 1sten mal,kommt wenige tage später nach meiner nachricht mit den geständnis meiner gefühle ein : süße maus!!!????
okey okey...vllt ist das alles ja nur NETT gemeint,oder er testet,wie leicht ich rumzukriegen,um sich vllt doch wieder toll zu fühlen...wer weiß...aber das ist alles wirklich sehr sehr seltsam...
ja sogar ein : vllt bis morgen ...fügte er hinzu


lg under

Gefällt mir

24. Juli 2007 um 19:14
In Antwort auf undermyskin123

Danke
für deine Nachricht und natürlich auch für die von den anderen nochmal

nun ja ganz so ist es nicht...ich habe 1. NIX erwartet,denn von ihm habe ich oft genug Dinge erwartet,die nie passierten und letzendlich stelle ich keine erwartungen mehr an ihm,deswegen konnte ich meinen urlaub sehr sehr gut genießen! Es gab sicher situationen,indem ich an ihn denken musste,ist ja völlig normal,dass man an jemanden denken muss,wenn man ihn vermisst ^^ aber ich habe nicht daran geglaubt,dass ich ne nachricht bekommen werde,ich hab gehofft,aber geglaubt habe ich das nicht und so war das ja dann auch.

zu widdi möchte ich sagen,dass ich das genauso sehe...ich finde auch,dass man IMMER nachfragen sollte,denn jeder hat ein recht auf klarheit,selbst unsere Jungfrauen brauchen die sicherheit und diese bekommen sie ja auch nur,wenn sie die klarheit haben,die sie brauchen xD.Ich bin allerdings nicht so,dass ich ihn nun 10 sms am tag schreibe...am tag schreibe ich ihn eig fast nie sms...wenn er zu icq online kommt,dann melde ich mich auch nicht sofort,sondern warte erstmal einige stunden ab was passiert und ab un zu schreib ich ihn dann mal an un dann reden wir halt.

Ich hab die möglichkeit mit ihm zu telen,allerdings hab ich manchmal das gefühl,dass genau an dieser stelle die kommunikation fehlt. es ist schwer es zu beschreiben.vor einigen wochen meinte ich mal,dass ich gern mal wieder mit ihm telen möchte ( wenn wir telen konnten,dann dauerte das meist lange) und er schrieb : ja können wir gern ma wieder machen...jedoch kamen wir beide nicht mehr dazu...wieso weshalb auch immer...einerseits,weil ich ihn nicht bedrängen,ihn aufn sack gehen möchte,ständig nachzufragen was mit telen ist...andererseits denk ich aber er traut sich vllt auch nicht recht mich selbst auch mal zu fragen oder hat vllt doch keine lust oder ist beschäftigt.

das 2te zum Interpretieren...ich habe nix interpretiert mit diesen kuss-smilie...ich habe mich nur gewundert,wieso er es aufeinmal *einfach mal so* macht xD. ich habe mich dann gefragt,ob es was zu bedeuten hat oder nicht - alles nur Gedanken,aber keine Erwartungen die ich hatte! ich weiß,dass es auch bedeutungslos sein kann/ ist,aber so sicher bin ich mir nicht...GESTERN zum Beispiel ...da kam plötzlich ein : oki süße maus ich geh dann mal...
ich dachte nur : süße maus? wie ist er denn drauf,sonst nennt er mich bei namen oder spricht mich mit DU an ^^ seit fast 10 monaten kennen wir uns und zum 1sten mal,kommt wenige tage später nach meiner nachricht mit den geständnis meiner gefühle ein : süße maus!!!????
okey okey...vllt ist das alles ja nur NETT gemeint,oder er testet,wie leicht ich rumzukriegen,um sich vllt doch wieder toll zu fühlen...wer weiß...aber das ist alles wirklich sehr sehr seltsam...
ja sogar ein : vllt bis morgen ...fügte er hinzu


lg under

Seltsam wie immer
ja, aber da sind wir uns doch zumindest einermeinung; seltsam sind sie wirklich die jf-männer. und erhlich gesagt, ich durchschaus auch nicht und kommt mir auch sehr bekantnt vor, was du da oben schreibst.
und das mit den neuen medien ist ja auch so eine sache, hab ich mir heuterst wieder gedacht. icq usw. da hängt man dann stundenlang an formulierungen, dann kommtwieder was falschrüber und man denkt, telefonieren wäre eigentlich besser aber man tuts nicht, denn schreibn fällt dann doch wieder irgendwie leichter. und wenn dann was komisches kommt, überlegt man studnenlang wei das jettz gemeint sein könnte.
hab dasselbe problem, vor jahren gabs das alles noch nicht. und jetzt leben wir in einer zeitwo man dann die absicht eines smilies unter die lupe nehmen muss.
und zu oben noch: das mit dem nachbohren hab ich echt gemeint nur als richtiges "bohren". da können frauen ja schon echt nervig werden. aber es stimmt, gegen normales nachfragen sollte man, auh der jf-mann, nix haben. hab heut auch wieder dazugelernt. ich immer mit meiner noblenen zurückhaltung zu ihm geschrieben, dass er ja hier der ist, der immer auf geheimnis und mysteriös macht und man nix erfährt und so. und er dann prompt: ist doch gar nicht so.wäre da nekonkrete frage käme auch ne antwort! ja, wo er recht hat, hat er wohl recht.

Gefällt mir

24. Juli 2007 um 20:41
In Antwort auf amoremia

Seltsam wie immer
ja, aber da sind wir uns doch zumindest einermeinung; seltsam sind sie wirklich die jf-männer. und erhlich gesagt, ich durchschaus auch nicht und kommt mir auch sehr bekantnt vor, was du da oben schreibst.
und das mit den neuen medien ist ja auch so eine sache, hab ich mir heuterst wieder gedacht. icq usw. da hängt man dann stundenlang an formulierungen, dann kommtwieder was falschrüber und man denkt, telefonieren wäre eigentlich besser aber man tuts nicht, denn schreibn fällt dann doch wieder irgendwie leichter. und wenn dann was komisches kommt, überlegt man studnenlang wei das jettz gemeint sein könnte.
hab dasselbe problem, vor jahren gabs das alles noch nicht. und jetzt leben wir in einer zeitwo man dann die absicht eines smilies unter die lupe nehmen muss.
und zu oben noch: das mit dem nachbohren hab ich echt gemeint nur als richtiges "bohren". da können frauen ja schon echt nervig werden. aber es stimmt, gegen normales nachfragen sollte man, auh der jf-mann, nix haben. hab heut auch wieder dazugelernt. ich immer mit meiner noblenen zurückhaltung zu ihm geschrieben, dass er ja hier der ist, der immer auf geheimnis und mysteriös macht und man nix erfährt und so. und er dann prompt: ist doch gar nicht so.wäre da nekonkrete frage käme auch ne antwort! ja, wo er recht hat, hat er wohl recht.

Auf die Unsicherheit ....
Kennt jemand die Mischung - man hat mortz die Wut im Bauch (wgn.Unsicherheit der jfm etc) und es wird dazu noch lustig.Diese Mischung entsteht aus einem besonderem Gefühl des Verzweifelt sein - weil: was muss man denn noch alles tun um bei JfM 1000 Jahre eher dran zu kommen
Ihr versteht schon - welche Mischung ich meine? Tja was soll ich Euch sagen - jfm kann sich auf einmal irgendwie mitteilen und wird gesprächig! JfMann erkennt und macht Zugeständnisse wie : Hm ... ich hab Dich irgendwie vernachlässigt. Ich sollte das in Griff kriegen ..."
Ich denke, man sollte das Gefühl das es morz wichtig ist irgendwie hinten an stellen. Bloss kein, DU MUSST Eher noch: Du wolltest doch ?
Was auch gut kommt: weg von der Richtung in die man gehen wollte mit Jfm - in eine andere Richtung gehen (aber bitte in eine sinnvolle).Ich weiss net welches phys.Gesetz da wirkt aber es wirkt sich äußerst positiv auf jfm und einen selbst aus. Man steht plötzlich näher als vorher zusammen.
Also Mädelz : es geht doch!

Gefällt mir

24. Juli 2007 um 22:49
In Antwort auf ameratsu

Auf die Unsicherheit ....
Kennt jemand die Mischung - man hat mortz die Wut im Bauch (wgn.Unsicherheit der jfm etc) und es wird dazu noch lustig.Diese Mischung entsteht aus einem besonderem Gefühl des Verzweifelt sein - weil: was muss man denn noch alles tun um bei JfM 1000 Jahre eher dran zu kommen
Ihr versteht schon - welche Mischung ich meine? Tja was soll ich Euch sagen - jfm kann sich auf einmal irgendwie mitteilen und wird gesprächig! JfMann erkennt und macht Zugeständnisse wie : Hm ... ich hab Dich irgendwie vernachlässigt. Ich sollte das in Griff kriegen ..."
Ich denke, man sollte das Gefühl das es morz wichtig ist irgendwie hinten an stellen. Bloss kein, DU MUSST Eher noch: Du wolltest doch ?
Was auch gut kommt: weg von der Richtung in die man gehen wollte mit Jfm - in eine andere Richtung gehen (aber bitte in eine sinnvolle).Ich weiss net welches phys.Gesetz da wirkt aber es wirkt sich äußerst positiv auf jfm und einen selbst aus. Man steht plötzlich näher als vorher zusammen.
Also Mädelz : es geht doch!

Wie jetzt???
*lach* sry wenn ich das jetzt sage...erstmal danke für die nachricht,aber ich werd aus deinen zeilen rein gar nicht schlau....*fragezeichen über kopf hab* entweder ich bin zu müde gerade oder ich versteh echt gerade nicht was du damit sagen willst...kannst du dich vllt nochmal versuchen klarer auszudrücken?? biiiitttttttteeeeeee

lg under

Gefällt mir

25. Juli 2007 um 0:15
In Antwort auf undermyskin123

Wie jetzt???
*lach* sry wenn ich das jetzt sage...erstmal danke für die nachricht,aber ich werd aus deinen zeilen rein gar nicht schlau....*fragezeichen über kopf hab* entweder ich bin zu müde gerade oder ich versteh echt gerade nicht was du damit sagen willst...kannst du dich vllt nochmal versuchen klarer auszudrücken?? biiiitttttttteeeeeee

lg under

Ich bin zwar
nicht ameratsu,aber ich denke ich versteh was Sie meint ( wenn nicht ameratsu ,wirst du es ja schon sagen..?)
Ich kann ja nur aus eigener Erfahrung sprechen,und ich lerne da ja auch gerade.
Es geht ums loslassen,jede Erwartung!
Wenn man merkt dass sich Jfm nicht so verhält wie man es gerne hätte ,sich innerlich auf nur das konzentriert,was wirklich da ist.Wenn man mal davon ausgeht dass es eine Tasache ist ( was hier auch immer wieder gesagt wird) dass Jfm sich erst einer Liebschaft stellt ,wenn die Freundschaft gesichert ist,dann sollte man sich eben innerlich auf Freundschaft einstellen ,auch wenn man starke Gefühle hat.( Ich weiss dass das sehr schwer ist!!!)...aber ich glaube Alles Andere hat nicht viel Sinn!Jfm erlangt eben über Freundschaft eine Sicherheit die Ihm evt. soviel Vertrauen gibt ,durch das er sich dann langsam öffnet für eine Liebesverbindung.Immers möchte Jf (zumindest wird das immer gesagt!)eine Geliebte/r ,die/der auch sein bester Freund ist....stimmt doch ,oder Ihr Jungfrauen?
Was eine Freundschaft beinhaltet weiss ja wohl Jeder ,und man sollte sich eben fragen ,öffne Ich mich Ihm wie eine Freundin ,oder wie Jemand der verliebt ist ?
Im Falle des öffnen einer Verliebten ,schaut das ja ganz anders aus,man behält schon mal Dinge für sich,...die man einer/m echten Freund/in schon erzählen würde...
Wenn man eben nun mal selber den Schritt macht Ihm als wirkliche Freundin zu begegnen ( aber auch dann echt !!!),wird der Umgang leichter und ungezwungener.
und das ist vielleicht was ameratsu sagen wollte...?
Auch falls Jfm Gefühle hat ,gesteht Er Sie sich ja nicht ein ,oder Er gesteht Sie sich ein,aber will sich erst der Freundschaft sicher sein ,..und dabei kann Er eben seine Gefühle hint an stellen.
Ich hoffe ich hab mich ein wenig verständlich ausgedrückt...
oder ich mache gerade alles wieder noch schwieriger

lG Hopi

Gefällt mir

25. Juli 2007 um 9:10
In Antwort auf hopi15

Ich bin zwar
nicht ameratsu,aber ich denke ich versteh was Sie meint ( wenn nicht ameratsu ,wirst du es ja schon sagen..?)
Ich kann ja nur aus eigener Erfahrung sprechen,und ich lerne da ja auch gerade.
Es geht ums loslassen,jede Erwartung!
Wenn man merkt dass sich Jfm nicht so verhält wie man es gerne hätte ,sich innerlich auf nur das konzentriert,was wirklich da ist.Wenn man mal davon ausgeht dass es eine Tasache ist ( was hier auch immer wieder gesagt wird) dass Jfm sich erst einer Liebschaft stellt ,wenn die Freundschaft gesichert ist,dann sollte man sich eben innerlich auf Freundschaft einstellen ,auch wenn man starke Gefühle hat.( Ich weiss dass das sehr schwer ist!!!)...aber ich glaube Alles Andere hat nicht viel Sinn!Jfm erlangt eben über Freundschaft eine Sicherheit die Ihm evt. soviel Vertrauen gibt ,durch das er sich dann langsam öffnet für eine Liebesverbindung.Immers möchte Jf (zumindest wird das immer gesagt!)eine Geliebte/r ,die/der auch sein bester Freund ist....stimmt doch ,oder Ihr Jungfrauen?
Was eine Freundschaft beinhaltet weiss ja wohl Jeder ,und man sollte sich eben fragen ,öffne Ich mich Ihm wie eine Freundin ,oder wie Jemand der verliebt ist ?
Im Falle des öffnen einer Verliebten ,schaut das ja ganz anders aus,man behält schon mal Dinge für sich,...die man einer/m echten Freund/in schon erzählen würde...
Wenn man eben nun mal selber den Schritt macht Ihm als wirkliche Freundin zu begegnen ( aber auch dann echt !!!),wird der Umgang leichter und ungezwungener.
und das ist vielleicht was ameratsu sagen wollte...?
Auch falls Jfm Gefühle hat ,gesteht Er Sie sich ja nicht ein ,oder Er gesteht Sie sich ein,aber will sich erst der Freundschaft sicher sein ,..und dabei kann Er eben seine Gefühle hint an stellen.
Ich hoffe ich hab mich ein wenig verständlich ausgedrückt...
oder ich mache gerade alles wieder noch schwieriger

lG Hopi

So ist das richtig
Ja so ist das supi ausgedrückt.
Besser hätt ichs auch nicht machen können.


Gefällt mir

25. Juli 2007 um 19:45
In Antwort auf ameratsu

So ist das richtig
Ja so ist das supi ausgedrückt.
Besser hätt ichs auch nicht machen können.


Da ist was dran!
und gleichzeitig beruhigt es mich ungemein wenns anderen auch so geht, dass man da erst mal langmächtig die freundschaftsschiene fahren muss. oder auch will, freundschaft ist ja auch was schönes und wichtiges. und ich hab momentan das gefühl ich geh mit ihm grad durch diese phase wirklicher freundschaft und finde das auch total schön, hab das auf die weise selten erlebt, schon gar nicht zwischen mann und frau (sonst ist das doch meist so, der mann baggert, schaut ob was geht und wenn nicht, dann wars das), doch hab ich manchmal befürchtett, dass ich in dieser freundschaftsebene steckenbleib. aber so wie du das siehst, ist das einfach die vorphase und wenn das gesichert ist, dann kommt noch was anderes. also das lässt echt hoffen, dass sich da bei mir auch noch was tut, wenn die jfmens tatsächlich so gestrickt sind. ich muss immer wieder schmunzeln wie seltsam sie doch sein können, einfach so anders wie der rest der männer, bin noch nie zuvor auf so nen typus gestoßen. echt ein kapitel für sich selbt..

Gefällt mir

26. Juli 2007 um 13:52
In Antwort auf amoremia

Da ist was dran!
und gleichzeitig beruhigt es mich ungemein wenns anderen auch so geht, dass man da erst mal langmächtig die freundschaftsschiene fahren muss. oder auch will, freundschaft ist ja auch was schönes und wichtiges. und ich hab momentan das gefühl ich geh mit ihm grad durch diese phase wirklicher freundschaft und finde das auch total schön, hab das auf die weise selten erlebt, schon gar nicht zwischen mann und frau (sonst ist das doch meist so, der mann baggert, schaut ob was geht und wenn nicht, dann wars das), doch hab ich manchmal befürchtett, dass ich in dieser freundschaftsebene steckenbleib. aber so wie du das siehst, ist das einfach die vorphase und wenn das gesichert ist, dann kommt noch was anderes. also das lässt echt hoffen, dass sich da bei mir auch noch was tut, wenn die jfmens tatsächlich so gestrickt sind. ich muss immer wieder schmunzeln wie seltsam sie doch sein können, einfach so anders wie der rest der männer, bin noch nie zuvor auf so nen typus gestoßen. echt ein kapitel für sich selbt..

Ja amoremia...
ob das Alles dann bei einer Freundschaft bleibt oder eine Liebesbeziehung daraus wird ,dass weiss ich leider auch noch nicht....warten wir's ab
Ich versuche einfach zu geniessen wenn Wir zusammen sind.
lG Hopi

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

Beliebte Diskussionen

Hydro Boost

Teilen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen