Home / Forum / Astrologie & Esoterik / JFM unf JFF

JFM unf JFF

16. November 2015 um 21:55

Hallo ihr lieben,

Also ich JFF und 26 bin sehr verliebt in einen JFM 22.
wir verstehen uns super und können viel zusammen lachen und sind irgendwie auf einer Wellenlänge...was man so hört ist das ja unter JFs ganz üblich.
Jetzt mein Problem, ich wirke sehr offen und selbstbewusst...zumindest sagen mir das oft andere Leute...aber wenns um die Liebe geht, da werd ich völlig banane und bin extrem schüchtern. Leider hab ich das Gefühl, dass es meinem JFM da ähnlich geht. Hin oder Her wir haben seit ca. 9 Monaten eine Art Halbbeziehung...natürlich haben wir viel kontakt ubd sehen uns häufig, aber über Beziehung sprechen wir nie.
Gefühlsmäßig bin ich mir sicher mit ihm, aber seit 3 Monaten sind wir beide extrem eingespannt was Arbeit angeht und irgendwie haben wir ein schlechtes timing und sehen uns kaum.
Aber wenn ist es als wären wir zusammen.
Ich bin ja selber eine JF und sollte wissen, warum er sich distanziert, aber kann das wirklich nur die Arbeit sein?
Oder gibt er langsam die Hoffnung auf und denkt es wird nie mehr was mit uns?
Er und auch ich sind nicht die Sorte Mensch die gerne über Gefühle reden leider. Hat das denn mit 2 so dummköpfen überhaupt Sinn? Sind wir uns zu ähnlich?
Warum sagen wir denn beide nichts?
Würde ein JFM wenigstens Schluss machen?
Ich mein wenn Mann nicht will, dann kann man das ja leichter sagen als, dass Mann will
Ich bin völlig durchgeknlt und ratlos...habt ihr einen guten Tipp für mich?
Vielen Dank schon mal

Mehr lesen