Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Jungfrau Mann bringt mich zum Verzweifeln...

Jungfrau Mann bringt mich zum Verzweifeln...

16. Juli 2009 um 22:33

Hallo zusammen, beim surfen in Horoskopen der Jungfrau bin ich auf dieses Forum gestoßen und nachdem ich einige Beiträge gelesen habe, sitze ich jetzt ganz erstaunt hier und lese dieselben Probleme, wie ich sie habe.

Ich weiß nicht, woran ich bei ihm bin. Wir haben uns vor viereinhalb Monaten kennengelernt und es war sooo schön am Anfang. Er ist total auf mich zugegangen und hat mich mit Aufmerksamkeiten überschüttet. Er hat mir auch sehr offen seine Gefühle bekundet, ob per sms, per mail und auch persönlich. Jobbedingt hat er allerdings wenig Zeit.

Ich habe mich allerdings nie auf ihn verlassen können. Er hat mich versetzt, ohne mich zu informieren, hat geplante Aktivitäten abgesagt und war auf einmal ganz anders.

Jetzt bin ich eine sehr temperamentvolle, gefühlsbetonte Stier-Frau und bin dann auch recht wütend geworden.

Er erklärte seine Veränderung mit jobbedingten Schwierigkeiten (er sucht im Moment einen anderen Job) und anderen Schwierigkeiten, die er erst nach und nach erzählte.

Das ganze führte dann zu einer riesen Eskalation. Ich bin immer wütender geworden und er hat sich immer mehr zurückgezogen.

Nachdem es dann wirklich ganz ganz schlimm und heftig über einige Wochen ging (ich habe mich auch ganz gräßlich daneben benommen, total verletzte Gefühle) sagt er immer noch (und dass ist jetzt ein Wunder, so wie ich mich verhalten habe), dass er mich liebt.

Für mich sieht die Situation wie folgt aus: Er hat sich nicht korrekt verhalten und ich habe absolut falsch und viel zu heftig reagiert, so dass ich jetzt vor Schuldgefühlen vergehe. Aber schlauer bin ich jetzt auch nicht.

Es ist so wie in vielen Beiträgen hier, er sagt, er liebt mich, vermisst mich, hat aber kaum Zeit. Allerdings hör ich täglich mindestens einmal von ihm und er hat immer liebe Wort für mich.

Aber ich verstehe das alles nicht so richtig. Ich bin mir halt sehr unsicher, ob er es ernst meint...und das ist doch eine ganz grauenhafte Situation. Aber eins habe ich hier schon herausgelesen.... Geduld, Geduld, Geduld...und das von einer Stier-Frau. Vielleicht erhalte ich hier etwas Beistand und Rat.

Mehr lesen

16. Juli 2009 um 22:47

Nen Tritt
in den Hintern brauchst du und das nicht zu knapp.
Kannst froh sein, das er mit dir noch redet. Bei soviel Unsicherheit die du an den Tag legst und dann noch an ihm auslässt, ist es ein Wunder das er dich überhaupt noch anschaut.
Keine Ahnung was du noch für Beweise brauchst, aber Beistand ist das letzte was du im Moment bräuchtest.
Und komm mal von deinem Ego-Trip runter.

Gefällt mir

16. Juli 2009 um 22:52
In Antwort auf endlessperdition

Nen Tritt
in den Hintern brauchst du und das nicht zu knapp.
Kannst froh sein, das er mit dir noch redet. Bei soviel Unsicherheit die du an den Tag legst und dann noch an ihm auslässt, ist es ein Wunder das er dich überhaupt noch anschaut.
Keine Ahnung was du noch für Beweise brauchst, aber Beistand ist das letzte was du im Moment bräuchtest.
Und komm mal von deinem Ego-Trip runter.

Vielleicht hilft dir auch das auf die Sprünge
Pferd-Geborene, vor allem die mit dem Element Feuer, besitzen eine auffallend wilde, unbezähmbare Seite mit unbändigen Leidenschaften und starken Wutanfällen. In früheren Zeiten, als man in China noch keine selbstbewussten Frauen mit starkem Charakter duldete, galten Töchter, die im Jahr des Feuer-Pferdes geboren waren, für die ganze Familie als ein großes Unglück! Diese Töchter waren für eine Heirat schwer zu vermitteln. Sie benahmen sich für damalige Verhältnisse unmöglich, galten als recht schwierig und waren den Alten gegenüber nicht ehrerbietig genug.

1 LikesGefällt mir

16. Juli 2009 um 22:57
In Antwort auf endlessperdition

Nen Tritt
in den Hintern brauchst du und das nicht zu knapp.
Kannst froh sein, das er mit dir noch redet. Bei soviel Unsicherheit die du an den Tag legst und dann noch an ihm auslässt, ist es ein Wunder das er dich überhaupt noch anschaut.
Keine Ahnung was du noch für Beweise brauchst, aber Beistand ist das letzte was du im Moment bräuchtest.
Und komm mal von deinem Ego-Trip runter.

...
nun ja, danke für die offene Antwort...auch wenn sie ziemlich krass ist, habe ja hier geschrieben, um ehrliche Antworten zu bekommen...Unsicherheit ja, aber die hat er ja mit seinem Verhalten ausgelöst...Ich weiß, dass ich mich nicht richtig verhalten habe. Es tut mir ja auch mehr als leid. Aber man muss sich doch auf jemanden verlassen können...ich habe mich nach einiger Zeit nur noch wie ein Spielball gefühlt.

Gefällt mir

16. Juli 2009 um 23:01
In Antwort auf stier1966

...
nun ja, danke für die offene Antwort...auch wenn sie ziemlich krass ist, habe ja hier geschrieben, um ehrliche Antworten zu bekommen...Unsicherheit ja, aber die hat er ja mit seinem Verhalten ausgelöst...Ich weiß, dass ich mich nicht richtig verhalten habe. Es tut mir ja auch mehr als leid. Aber man muss sich doch auf jemanden verlassen können...ich habe mich nach einiger Zeit nur noch wie ein Spielball gefühlt.

Sorry
aber für heute Abend ist mir eine derartige Konversation auf diesem, Ach er behandelt mich jaaaa soooo schlecht, Niveau einfach nicht mehr drinne.
Schlaf du mal lieber ne Nacht drüber, schick ihm morgen früh nen lieben Guten Morgengruß und dann sieht die Welt auch schon viel freundlicher aus.

Gefällt mir

17. Juli 2009 um 6:54
In Antwort auf endlessperdition

Sorry
aber für heute Abend ist mir eine derartige Konversation auf diesem, Ach er behandelt mich jaaaa soooo schlecht, Niveau einfach nicht mehr drinne.
Schlaf du mal lieber ne Nacht drüber, schick ihm morgen früh nen lieben Guten Morgengruß und dann sieht die Welt auch schon viel freundlicher aus.

..danke, ...
habe über Deine Worte nachgedacht. Vielleicht hast Du ja recht...

Gefällt mir

17. Juli 2009 um 7:03


"........und ich habe absolut falsch und viel zu heftig reagiert, so dass ich jetzt vor Schuldgefühlen vergehe."

Erklärs ihm doch mal sorum und fügste halt noch bei das du es nicht i.O. findest wie er sich dir gegenüber Teilweise verhält (versetzen ohne info zb)....EInfach dein Verhalten erklären, ohne zuviel Vorwürfe ihm gegenüber.

Bei dem Zeitlich eingespannt sein seh ich kein Problem, erstmal

"Es ist so wie in vielen Beiträgen hier, er sagt, er liebt mich, vermisst mich, hat aber kaum Zeit. Allerdings hör ich täglich mindestens einmal von ihm und er hat immer liebe Wort für mich."

Reicht doch erstmal........
Für mich sieht das so aus als hat ein Missverständnis zum anderen geführt und so isses dann halt eskaliert und er hat sich darauf hin pöapö zurückgezogen

Schick ihm halt die Mail oben und dann warte (!) was zurück kommt

Gefällt mir

17. Juli 2009 um 7:14
In Antwort auf dojah1


"........und ich habe absolut falsch und viel zu heftig reagiert, so dass ich jetzt vor Schuldgefühlen vergehe."

Erklärs ihm doch mal sorum und fügste halt noch bei das du es nicht i.O. findest wie er sich dir gegenüber Teilweise verhält (versetzen ohne info zb)....EInfach dein Verhalten erklären, ohne zuviel Vorwürfe ihm gegenüber.

Bei dem Zeitlich eingespannt sein seh ich kein Problem, erstmal

"Es ist so wie in vielen Beiträgen hier, er sagt, er liebt mich, vermisst mich, hat aber kaum Zeit. Allerdings hör ich täglich mindestens einmal von ihm und er hat immer liebe Wort für mich."

Reicht doch erstmal........
Für mich sieht das so aus als hat ein Missverständnis zum anderen geführt und so isses dann halt eskaliert und er hat sich darauf hin pöapö zurückgezogen

Schick ihm halt die Mail oben und dann warte (!) was zurück kommt

...
wir haben darüber gesprochen und ich habe ihm alles erklärt. Er will mich ja auch immer noch. Er hat gesagt, er möchte sich auch ändern. Ich hatte ihm schon einmal eine ganz lange email geschickt, in der ich meine Problematik ganz sachlich geschildert habe, damals war es noch nicht so eskaliert. Diese email hat er komplett ignoriert mit der Begründung, dass er dafür zu diesem Zeitpunkt gar keinen Kopf hätte. Das war halt auch so ein Vorfall, der mich furchtbar wütend gemacht hat. Man macht sich Gedanken, schreibt alles auf und dann sowas. Im Moment sind wir auf dem richtigen Weg denke ich...aber meine Unsicherheit ist halt noch da wegen der ganzen Vorfälle.

Gefällt mir

17. Juli 2009 um 14:46
In Antwort auf endlessperdition

Vielleicht hilft dir auch das auf die Sprünge
Pferd-Geborene, vor allem die mit dem Element Feuer, besitzen eine auffallend wilde, unbezähmbare Seite mit unbändigen Leidenschaften und starken Wutanfällen. In früheren Zeiten, als man in China noch keine selbstbewussten Frauen mit starkem Charakter duldete, galten Töchter, die im Jahr des Feuer-Pferdes geboren waren, für die ganze Familie als ein großes Unglück! Diese Töchter waren für eine Heirat schwer zu vermitteln. Sie benahmen sich für damalige Verhältnisse unmöglich, galten als recht schwierig und waren den Alten gegenüber nicht ehrerbietig genug.

@endles...
Dazu sagt ich jetzt mal lieber nix...täts ja gern, aber ich glaub es ist besser so...

Gefällt mir

17. Juli 2009 um 16:18
In Antwort auf endlessperdition

Vielleicht hilft dir auch das auf die Sprünge
Pferd-Geborene, vor allem die mit dem Element Feuer, besitzen eine auffallend wilde, unbezähmbare Seite mit unbändigen Leidenschaften und starken Wutanfällen. In früheren Zeiten, als man in China noch keine selbstbewussten Frauen mit starkem Charakter duldete, galten Töchter, die im Jahr des Feuer-Pferdes geboren waren, für die ganze Familie als ein großes Unglück! Diese Töchter waren für eine Heirat schwer zu vermitteln. Sie benahmen sich für damalige Verhältnisse unmöglich, galten als recht schwierig und waren den Alten gegenüber nicht ehrerbietig genug.


Was hatn jetz China mit dem Thema hier zu tun ?

Also ICH mags kompliziert, zumindest nich ganz soooo einfach....Und anscheinend ist sie ja einsichtig, ER übrigends auch...Also is doch alles soweit in Ordnung.

Ich kenn ähnliches Verhalten von meiner ExFrau (auch Stier) und ich fands irgendwo gut
Wenn ich das Gefühl vermittelt bekomme das ich machen kann was ich will mach ich das auch, also brauch ich hier und da auch mal nen Tritt.

Gut zu einem Gewissen Grad mach ich zwar eh was ich will ^^ Deswegen waren bei uns beiden immer die Hormone irgendwie in wallung LoL

So ganz nebenbei fänd ich es gut wenn du manchen Forenmitglieder nich so derb auf die Füße latschen würdest (zumindest ist das mein Empfinden). Wie zum Beispiel hier oder bei der under, man muss ja nich auf alles hier Antworten. Dir würde es ja auch nich gefallen wenn man mit dir so um geht oder?

Ich sag auch oft was ich denke, ich verpacks nur anderst....^^

Gefällt mir

17. Juli 2009 um 18:02
In Antwort auf dojah1


Was hatn jetz China mit dem Thema hier zu tun ?

Also ICH mags kompliziert, zumindest nich ganz soooo einfach....Und anscheinend ist sie ja einsichtig, ER übrigends auch...Also is doch alles soweit in Ordnung.

Ich kenn ähnliches Verhalten von meiner ExFrau (auch Stier) und ich fands irgendwo gut
Wenn ich das Gefühl vermittelt bekomme das ich machen kann was ich will mach ich das auch, also brauch ich hier und da auch mal nen Tritt.

Gut zu einem Gewissen Grad mach ich zwar eh was ich will ^^ Deswegen waren bei uns beiden immer die Hormone irgendwie in wallung LoL

So ganz nebenbei fänd ich es gut wenn du manchen Forenmitglieder nich so derb auf die Füße latschen würdest (zumindest ist das mein Empfinden). Wie zum Beispiel hier oder bei der under, man muss ja nich auf alles hier Antworten. Dir würde es ja auch nich gefallen wenn man mit dir so um geht oder?

Ich sag auch oft was ich denke, ich verpacks nur anderst....^^


Ihr habt mir alle geholfen, trotz oder gerade wegen kontroverser Ansichten. Danke, dass Ihr Euch mit mir, obwohl Ihr mich überhaupt nicht kennt, auseinandergesetzt habt. Werde Euch auf dem Laufenden halten...denke, ich bin auf dem richtigen Weg...

Gefällt mir

17. Juli 2009 um 18:37
In Antwort auf dojah1


Was hatn jetz China mit dem Thema hier zu tun ?

Also ICH mags kompliziert, zumindest nich ganz soooo einfach....Und anscheinend ist sie ja einsichtig, ER übrigends auch...Also is doch alles soweit in Ordnung.

Ich kenn ähnliches Verhalten von meiner ExFrau (auch Stier) und ich fands irgendwo gut
Wenn ich das Gefühl vermittelt bekomme das ich machen kann was ich will mach ich das auch, also brauch ich hier und da auch mal nen Tritt.

Gut zu einem Gewissen Grad mach ich zwar eh was ich will ^^ Deswegen waren bei uns beiden immer die Hormone irgendwie in wallung LoL

So ganz nebenbei fänd ich es gut wenn du manchen Forenmitglieder nich so derb auf die Füße latschen würdest (zumindest ist das mein Empfinden). Wie zum Beispiel hier oder bei der under, man muss ja nich auf alles hier Antworten. Dir würde es ja auch nich gefallen wenn man mit dir so um geht oder?

Ich sag auch oft was ich denke, ich verpacks nur anderst....^^

Was hatn jetz China mit dem Thema hier zu tun ?
Man kann ein Problem auch von verschiedenen Seiten aus betrachten.




Was die Antwort dazu von nella433 betrifft, kann ich da nur hoffen das sie irgendwann mal die Krabbelgruppe verlässt und es dann auch in die Pupertät schafft. Wobei das nicht unbedingt ein Fortschritt bedeuten muß.

Gefällt mir

17. Juli 2009 um 22:38

Mhh
vielleicht steht er ja auch nur in Opposition? Müsste man ja mal nach schauen.
Aber schön, wenn man mit Fachbegriffen umsich werfen kann und trotzdem keine Ahnung haben braucht.

Gefällt mir

18. Juli 2009 um 1:15
In Antwort auf stier1966


Ihr habt mir alle geholfen, trotz oder gerade wegen kontroverser Ansichten. Danke, dass Ihr Euch mit mir, obwohl Ihr mich überhaupt nicht kennt, auseinandergesetzt habt. Werde Euch auf dem Laufenden halten...denke, ich bin auf dem richtigen Weg...

@endless...
Ich finds nur herrlich, dass Du immer auf Angriff gehen musst. Ich les ja hier nicht viel, aber Deine Beiträge haben eine gewisse Spannung, worauf Du dir jetzt aber nichts einbilden musst. Ich frag mich, wie man mit Dir auf einen Nenner kommen könnte, ohne sich irgendwie angegriffen zu fühlen. Ich jedenfalls hätte gewisse Schwierigkeiten, Deine Ratschläge, so wie Du sie formulierst, oder auszudrücken versuchst, anzunehmen. Aber vielleicht bin ich ja noch zu gern noch im Kindergarten! Ich kanns gerade nicht ernst nehmen, und erwarte eine beleidigende Antwort (die vlt. jetzt gar nicht mehr kommt ) Ist aber jetzt nicht bös gemeint!!

Gefällt mir

18. Juli 2009 um 1:17
In Antwort auf endlessperdition

Mhh
vielleicht steht er ja auch nur in Opposition? Müsste man ja mal nach schauen.
Aber schön, wenn man mit Fachbegriffen umsich werfen kann und trotzdem keine Ahnung haben braucht.

Hast Du sie??
....

Gefällt mir

18. Juli 2009 um 1:36
In Antwort auf nella433

Hast Du sie??
....

Was denn?
Die Opposition?

Gefällt mir

18. Juli 2009 um 1:45
In Antwort auf endlessperdition

Was denn?
Die Opposition?

Ne,
eine Ahnung??

Gefällt mir

18. Juli 2009 um 1:57
In Antwort auf nella433

Ne,
eine Ahnung??

Eine
Ahnung, von was?

Gefällt mir

18. Juli 2009 um 2:03
In Antwort auf endlessperdition

Eine
Ahnung, von was?

Eben!!
...

Gefällt mir

18. Juli 2009 um 2:04
In Antwort auf nella433

Eben!!
...

Was
eben?
Meinerseits war es eine Frage und keine Feststellung

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

Beliebte Diskussionen

Noch mehr Inspiration?
pinterest

Hydro Boost

Teilen

Das könnte dir auch gefallen