Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Jungfrau Mann

Jungfrau Mann

29. November 2009 um 0:13


Hallo ihr Lieben,

ich selber eine Jungfrau Dame habe mich in einen Jungfrau Mann verguckt, den ich schon länger kenne.
Er bemühte sich um mich,ich ließ mich umwerben und war jedoch vorsichtig_Jungfrau halt. Ich wollte mir sicher sein, dass es mehr ist als bloßes Techtel-Mechtel-darauf habe ich nämlich keine Lust.

Mit der Zeit habe ich ihn gerne gewonnen(typisch Jungfrau?) und mich in ihn verliebt-aber es fiel mir schwer meine Gefühle zu zeigen da ich nicht wußte woran ich bei ihm bin.
Ich hatte das Gefühl-so gab er mir das GEfühl-dass ich ihm mehr bedeute- nichts Freundschaftlcihes.Auch hatte ich das Gefühl er wurde mich "kennen"

Ich habe mich ihm langsam geöffnet, mich verletzlich gezeigt, er wußte dass ich ihn mag, ich habe mich gezeigt wie ich im Kern bin-weich-anhänglich-fürsorgli ch-sensibel.

Eine Freundin meinte wir seien wie zwei Königskinder die nicht zueinander finden.
Niemand traute sich irgendwas direkt anzusprechen-ich dachte er sei vielelicht schüchtern oder traut sich auch nicht oder verunsichet und habe ihn nach fast 1 Jahr darauf angesprochen.
Habe ihm gesagt dass ich ihn mag usw.Seine Reaktion er mag mich als Freundin und wurde sich freuen wenn wir Freunde bleiben könnten!!!

Ich habe die Welt nciht verstanden-ich kann es kaum fassen-ehrlich nicht dass ich überhaupt den Mut hatte---denn es ist gar nciht so meine Art ÜBERHAUPT NICHT.

Ich verstehe nicht was mit mir los ist/war?
Wie könnten ich mich in meinen Gefühle so täuschen?

Mehr lesen

29. November 2009 um 18:44

.

Hi

Ich bin auch im Sternzeichen Jungfrau gebohren.
Ich hätte genau wie du versucht herauzufinden, ob er bzw in meinem Falle Sie mich liebt. Nur, dass ich dazu noch nie länger als 10 Minuten Gespräch brauchte. Ich zeige einfach ganz viele Gefühle meinerseits und fühle was auf der anderen Seite passiert, was da zurück kommt. Den Weg meines Herzens einzuschlagen ist immer gut. Mein Kopf mag logisch denken, wie er mag. Mein Herz will alles fühlen und erleben um zu begreifen, um Ruhe zu finden, um im Einklang zu sein. Deshalb einfach ausprobieren, geht übers studieren. Bei mir zumindest.

Du liebst einen Mann, der Mühe hat sich hinzugeben. Du hast dich nicht in deinen Gefühlen getäuscht, sondern SEINE Fähigkeit Gefühle zuzulassen überschätzt.

Nächstes Mal ein paar Monate früher über deinen Schatten springen, dann vergrössern sich deine Chancen ERNORM

Swaize

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. November 2009 um 21:46
In Antwort auf mati_12668780

.

Hi

Ich bin auch im Sternzeichen Jungfrau gebohren.
Ich hätte genau wie du versucht herauzufinden, ob er bzw in meinem Falle Sie mich liebt. Nur, dass ich dazu noch nie länger als 10 Minuten Gespräch brauchte. Ich zeige einfach ganz viele Gefühle meinerseits und fühle was auf der anderen Seite passiert, was da zurück kommt. Den Weg meines Herzens einzuschlagen ist immer gut. Mein Kopf mag logisch denken, wie er mag. Mein Herz will alles fühlen und erleben um zu begreifen, um Ruhe zu finden, um im Einklang zu sein. Deshalb einfach ausprobieren, geht übers studieren. Bei mir zumindest.

Du liebst einen Mann, der Mühe hat sich hinzugeben. Du hast dich nicht in deinen Gefühlen getäuscht, sondern SEINE Fähigkeit Gefühle zuzulassen überschätzt.

Nächstes Mal ein paar Monate früher über deinen Schatten springen, dann vergrössern sich deine Chancen ERNORM

Swaize

Danke
Für deine Worte,

es ist immer so schwer in einen anderen Menschen hineinzuschauen.
Ich bin mir da nicht so sicher ob die Chancen anders wären, wenn ich ihn vorher darauf angesprochen hätte.
Ach ja ich habe mir so viele Gedanken gemacht über ihn und o gehofft es möge was mehr von seiner Seite kommen

Und ich wünsche mir ich könnte auch so denken -dass ich seine Fähigkeit Gefühle zuzulassen überschätzt habe-vielmehr kommt es mir anhc seinen Worten als ob ich mich komplett getäuscht habe und seine Worte

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. November 2009 um 21:48
In Antwort auf zanina_12311748

Danke
Für deine Worte,

es ist immer so schwer in einen anderen Menschen hineinzuschauen.
Ich bin mir da nicht so sicher ob die Chancen anders wären, wenn ich ihn vorher darauf angesprochen hätte.
Ach ja ich habe mir so viele Gedanken gemacht über ihn und o gehofft es möge was mehr von seiner Seite kommen

Und ich wünsche mir ich könnte auch so denken -dass ich seine Fähigkeit Gefühle zuzulassen überschätzt habe-vielmehr kommt es mir anhc seinen Worten als ob ich mich komplett getäuscht habe und seine Worte

Danke
eng gesehen habe.

Ich fühle mich seelisch so nackt und das fühlt sich nciht so gut an

Sonne

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. November 2009 um 9:14
In Antwort auf zanina_12311748

Danke
eng gesehen habe.

Ich fühle mich seelisch so nackt und das fühlt sich nciht so gut an

Sonne

Freundinnen der jfm
Liebe Sonne,

lass Dich von Deiner seelischen Nacktheit nicht zu sehr runter ziehen. Bringt nichts und ein tragischer Fehler wars ja auch nicht. Jetzt weisst Du wenigstens was Sache ist. Mir gehts genau so - als kollegiale Freundin bin ich sehr geschätzt. Auch ich hatte, und hab immer noch, das Gefühl da wäre viel mehr zwischen uns. Es ging so weit, dass er mir Antworten auf noch nicht gestellte Fragen gegeben hat, auch intimerer Art. Nur sobald ich meine Gefühle erwähnte wars nicht recht, wird zugemacht - lokere Freundschaft ja, sonst nix.
Du musst Dir halt überlegen, ob Du dies willst oder den Kontakt abbrichst. Ich habe es noch nicht getan, denn als Freund ist er wirklich für mich jederzeit da und darauf kann ich mich wirklich verlassen (getestet). Aber wirklich leicht ist dies nicht.

Alles Liebe fischteich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. November 2009 um 12:10
In Antwort auf layla_12134467

Freundinnen der jfm
Liebe Sonne,

lass Dich von Deiner seelischen Nacktheit nicht zu sehr runter ziehen. Bringt nichts und ein tragischer Fehler wars ja auch nicht. Jetzt weisst Du wenigstens was Sache ist. Mir gehts genau so - als kollegiale Freundin bin ich sehr geschätzt. Auch ich hatte, und hab immer noch, das Gefühl da wäre viel mehr zwischen uns. Es ging so weit, dass er mir Antworten auf noch nicht gestellte Fragen gegeben hat, auch intimerer Art. Nur sobald ich meine Gefühle erwähnte wars nicht recht, wird zugemacht - lokere Freundschaft ja, sonst nix.
Du musst Dir halt überlegen, ob Du dies willst oder den Kontakt abbrichst. Ich habe es noch nicht getan, denn als Freund ist er wirklich für mich jederzeit da und darauf kann ich mich wirklich verlassen (getestet). Aber wirklich leicht ist dies nicht.

Alles Liebe fischteich

Lieber fischteich

du hast ja so Recht-keiner braucht sich für seine Gefühle "schämen".
Und ja-ich bin ein Gefühsmensch-lockere, unverbindliche Freundschaft ist in diesem Fall nichts für mich.
Wie werden uns immer wieder begegnen durch den Bekanntenkreis aber ich werde Abstand zu ihm schaffen-er hat mir zwar Freundschaft angeboten die ich nciht annehmen kann.

Ich wünsche dir auch alles Lieb, danke für deinen Beitrag.
Dir viel Glück & sei gut zu dir.
Sonne

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen