Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Sternzeichen: Skorpion / Jungfrau[Mann] in Skorpion[Frau] verliebt - sie ist vergeben

Jungfrau[Mann] in Skorpion[Frau] verliebt - sie ist vergeben

30. Dezember 2014 um 15:45 Letzte Antwort: 9. Oktober 2015 um 19:16

Hallo,
Ich bin neu im Forum und hab mich angemeldet, weil ich mich hier sehr viel über die verschiedensten Sachen informieren konnte, und habe mich dazu entschlossen hier auch vllt 1 oder 2 Räte zu holen.
Ja, ähm... Ich habe eine tolles Skorpionmädchen in der Schule kennengelernt(das vor 4 Monaten), und habe angefangen mit ihr zu schreiben, weil sie anfangs sehr geheimnisvoll zu sein schien. Wir schrieben aber dann fast jeden Tag miteinander und haben sogar was zusammen unternommen, und ich verliebte mch in sie, trotz wissend, dass sie einen Freund hat(er ist Löwe). Über diese Beziehung konnte ich leider nichts herausfinden, denn leider kenne ich niemanden in ihrem Umkreis.
Ich habe ihr dann nach 3 Monaten sehr indirekt meine Liebe erklärt(mittels eines Gedichts, ja ich weiß... müsst nichts sagen), und das verstand sie auch. Sie hat aber statt mich iwie loszuwerden, einfach weiter wie bisher gemacht, als wär nichts gewesen, ich dachte erst sie hätte die Botschaft nicht verstanden, aber dann 1 Monat später also, vor Weihnachten, habe ich's ihr nochmal gesagt, dass ich in sie verliebt bin und zwar ganz offen, und dann blieb ich für 2 Tage weg... Sie schrieb mich dann bei WhatsApp an, und fragte ob alles in Ordnung ist, ich habe dann natürlich sofort über das Geschehen geredet und fragte sie warum sie immernoch mit mir schreibt, ihre Antwort daraufhin war, dass sie mich nett findet und mich deshalb nicht einfach so zur Seite schieben konnte.

Es kann sein, dass ich mir da etwas einbilde, und mich mein Gefühl täuscht, aber besteht es iwie die Möglichkeit, dass sie mich mehr als nur nett findet?

Mehr lesen

31. Dezember 2014 um 3:36

Noch ein paar Infos(falls von belang)...
Ich bin Aszendent von Skorpion(gefühlsleben in Löwe), und sie ist mit ihrem freund schon seit 2 Jahren zusammen.

Gefällt mir
13. Januar 2015 um 23:18

Geduldig wartend
Falls jemand, iwas nicht verstanden hat, bitte sagen

Gefällt mir
18. Februar 2015 um 14:43
In Antwort auf lioth1998

Noch ein paar Infos(falls von belang)...
Ich bin Aszendent von Skorpion(gefühlsleben in Löwe), und sie ist mit ihrem freund schon seit 2 Jahren zusammen.

Hey
Na? Wie ging es denn weiter?!

Hmmm also wenn die Bez mit dem Anderen bereits 2 Jahre anhält... Solltest du nicht gleich denken,dass sie flott einfach Mal eben diese Zeit direkt über Board wirft...

Ansonsten klar hat Milky schon Recht... Alles kann ... Nichts muss
Aber ihre Distanz wenn du schon 2 Mal auf die zukamst / sie äußert sich dazu ja nicht...
Das könnte schon Einiges zeigen,find ich zumindest... Kann mich ja irren aber ich schätze,dass daraus bislang nichts geworden ist ....
Oder ?!?


Gefällt mir
19. September 2015 um 13:56
In Antwort auf laelia_12577826

Hey
Na? Wie ging es denn weiter?!

Hmmm also wenn die Bez mit dem Anderen bereits 2 Jahre anhält... Solltest du nicht gleich denken,dass sie flott einfach Mal eben diese Zeit direkt über Board wirft...

Ansonsten klar hat Milky schon Recht... Alles kann ... Nichts muss
Aber ihre Distanz wenn du schon 2 Mal auf die zukamst / sie äußert sich dazu ja nicht...
Das könnte schon Einiges zeigen,find ich zumindest... Kann mich ja irren aber ich schätze,dass daraus bislang nichts geworden ist ....
Oder ?!?


Nein..
Nein, am Ende ists doch so geworden dass wir richtig gute Freunde geblieben waren, bis ich dann ka, noichmal ne offensive gestartet habe, aber anders. Ich habe von ihr glaube ich zu viel verlangt... Ich wollte mal was mit ihr treffen um mit ihr was zu machen, doch war sie zu faul dazu. Dann glaubte ich schon verloren zu haben und war ein klein wenig wütend auf sie. Dann ne WOche später als alles wd gut war, kam es halt dazu, dass ich ihr vieles gesagt habe, dass ich ihr vieles offenbart habe. Und sie reagierte zunächst gelassen und freute sich, zumindest kam es mir so rüber.. und noch ne woche später, im letzten Jahr, als wir zusammentanzten, meinte sie, sie würde mich nur nicht ignorieren weil sie nett ist. Da kammen mir so viele Zweifeln auf, dass sie dann einfach gefragt hab, in bezug auf einem spontanen Gespräch, ob sie es eig. was bedeutet, dass ich mit ihr rede. Daraufhin sagte sie, es sei ihr Gleichgültig, ich war dann natürlich wd wütend, und habe sie dann gefragt wie es denn sein kann usw.. ja ich weiß dumm. Jedenfalls, beendete sie daraufhin die Freundschaft mit mir. Davor hatte ich ihr aber ein Kleid gekauft, das sie sich vor ein paar monaten gewünscht hatte, und wollte es ihr schenken. Da sie aber die "Freundschaft", beendete, wusste ich nicht wie ichs ihr übergeben sollte, also steckte ichs einfach in ihre tasche mit einer nachricht. Daraufhin, schrieb sie mich an, und fragte mich ob ich es gewesen wär, der ihr das kleid schenkte, ich antwortete darauf hin, sehr kalt und blieb kalt. Daraufhin blockierte sie mich überall und auch auf fb.
Ist aber nicht das Ende. In der Schule, jetzt, machte sie ständig Bemerkungen über mich, sobald ihre Freundin mit mir redete, oder ihre Freundin half. z.B "Ja, er ist immer scheiße zu allem und hält sich für was besseres." Oder sie fragte mich einfach, warum schreibst du so wenig? Ich sagte: Weil ich faul bin, woraufhin sie sagte, "ich weiß".. Auch redet sie mit mir bobald es sich ne gelegenheit dazu ergibt, ich bin aber ehrlich gesagt immer noch angepist wegen dem was war, und antworte meist nur mit einem lächel.
Ich weiß echt nicht was ich von sowas halten soll. Ich weiß gar nicht, wie sich die Sache entwickeln soll, ich habe ka was da abgeht.

Gefällt mir
19. September 2015 um 13:57
In Antwort auf lioth1998

Nein..
Nein, am Ende ists doch so geworden dass wir richtig gute Freunde geblieben waren, bis ich dann ka, noichmal ne offensive gestartet habe, aber anders. Ich habe von ihr glaube ich zu viel verlangt... Ich wollte mal was mit ihr treffen um mit ihr was zu machen, doch war sie zu faul dazu. Dann glaubte ich schon verloren zu haben und war ein klein wenig wütend auf sie. Dann ne WOche später als alles wd gut war, kam es halt dazu, dass ich ihr vieles gesagt habe, dass ich ihr vieles offenbart habe. Und sie reagierte zunächst gelassen und freute sich, zumindest kam es mir so rüber.. und noch ne woche später, im letzten Jahr, als wir zusammentanzten, meinte sie, sie würde mich nur nicht ignorieren weil sie nett ist. Da kammen mir so viele Zweifeln auf, dass sie dann einfach gefragt hab, in bezug auf einem spontanen Gespräch, ob sie es eig. was bedeutet, dass ich mit ihr rede. Daraufhin sagte sie, es sei ihr Gleichgültig, ich war dann natürlich wd wütend, und habe sie dann gefragt wie es denn sein kann usw.. ja ich weiß dumm. Jedenfalls, beendete sie daraufhin die Freundschaft mit mir. Davor hatte ich ihr aber ein Kleid gekauft, das sie sich vor ein paar monaten gewünscht hatte, und wollte es ihr schenken. Da sie aber die "Freundschaft", beendete, wusste ich nicht wie ichs ihr übergeben sollte, also steckte ichs einfach in ihre tasche mit einer nachricht. Daraufhin, schrieb sie mich an, und fragte mich ob ich es gewesen wär, der ihr das kleid schenkte, ich antwortete darauf hin, sehr kalt und blieb kalt. Daraufhin blockierte sie mich überall und auch auf fb.
Ist aber nicht das Ende. In der Schule, jetzt, machte sie ständig Bemerkungen über mich, sobald ihre Freundin mit mir redete, oder ihre Freundin half. z.B "Ja, er ist immer scheiße zu allem und hält sich für was besseres." Oder sie fragte mich einfach, warum schreibst du so wenig? Ich sagte: Weil ich faul bin, woraufhin sie sagte, "ich weiß".. Auch redet sie mit mir bobald es sich ne gelegenheit dazu ergibt, ich bin aber ehrlich gesagt immer noch angepist wegen dem was war, und antworte meist nur mit einem lächel.
Ich weiß echt nicht was ich von sowas halten soll. Ich weiß gar nicht, wie sich die Sache entwickeln soll, ich habe ka was da abgeht.

Nein..
Nein, am Ende ists doch so geworden dass wir richtig gute Freunde geblieben waren, bis ich dann ka, noichmal ne offensive gestartet habe, aber anders. Ich habe von ihr glaube ich zu viel verlangt... Ich wollte mal mich mit ihr treffen um mit ihr iwas zu machen, doch war sie zu faul dazu. Dann glaubte ich schon verloren zu haben und war ein klein wenig wütend auf sie. Dann ne Woche später als alles wd gut war, kam es halt dazu, dass ich ihr vieles gesagt habe, dass ich ihr vieles offenbart habe. Und sie reagierte zunächst gelassen und freute sich, zumindest kam es mir so rüber.. und noch ne woche später, im letzten Jahr, als wir zusammentanzten, meinte sie, sie würde mich nur nicht ignorieren weil sie nett ist. Da kammen mir so viele Zweifeln auf, dass sie dann einfach gefragt hab, in bezug auf einem spontanen Gespräch, ob sie es eig. was bedeutet, dass ich mit ihr rede. Daraufhin sagte sie, es sei ihr Gleichgültig, ich war dann natürlich wd wütend, und habe sie dann gefragt wie es denn sein kann usw.. ja ich weiß dumm. Jedenfalls, beendete sie daraufhin die Freundschaft mit mir. Davor hatte ich ihr aber ein Kleid gekauft, das sie sich vor ein paar monaten gewünscht hatte, und wollte es ihr schenken. Da sie aber die "Freundschaft", beendete, wusste ich nicht wie ichs ihr übergeben sollte, also steckte ichs einfach in ihre tasche mit einer nachricht. Daraufhin, schrieb sie mich an, und fragte mich ob ich es gewesen wär, der ihr das kleid schenkte, ich antwortete darauf hin, sehr kalt und blieb kalt. Daraufhin blockierte sie mich überall und auch auf fb.
Ist aber nicht das Ende. In der Schule, jetzt, machte sie ständig Bemerkungen über mich, sobald ihre Freundin mit mir redete, oder ihre Freundin half. z.B "Ja, er ist immer scheiße zu allem und hält sich für was besseres." Oder sie fragte mich einfach, warum schreibst du so wenig? Ich sagte: Weil ich faul bin, woraufhin sie sagte, "ich weiß".. Auch redet sie mit mir bobald es sich ne gelegenheit dazu ergibt, ich bin aber ehrlich gesagt immer noch angepist wegen dem was war, und antworte meist nur mit einem lächel.
Ich weiß echt nicht was ich von sowas halten soll. Ich weiß gar nicht, wie sich die Sache entwickeln soll, ich habe ka was da abgeht.

Gefällt mir
9. Oktober 2015 um 19:16
In Antwort auf lioth1998

Nein..
Nein, am Ende ists doch so geworden dass wir richtig gute Freunde geblieben waren, bis ich dann ka, noichmal ne offensive gestartet habe, aber anders. Ich habe von ihr glaube ich zu viel verlangt... Ich wollte mal mich mit ihr treffen um mit ihr iwas zu machen, doch war sie zu faul dazu. Dann glaubte ich schon verloren zu haben und war ein klein wenig wütend auf sie. Dann ne Woche später als alles wd gut war, kam es halt dazu, dass ich ihr vieles gesagt habe, dass ich ihr vieles offenbart habe. Und sie reagierte zunächst gelassen und freute sich, zumindest kam es mir so rüber.. und noch ne woche später, im letzten Jahr, als wir zusammentanzten, meinte sie, sie würde mich nur nicht ignorieren weil sie nett ist. Da kammen mir so viele Zweifeln auf, dass sie dann einfach gefragt hab, in bezug auf einem spontanen Gespräch, ob sie es eig. was bedeutet, dass ich mit ihr rede. Daraufhin sagte sie, es sei ihr Gleichgültig, ich war dann natürlich wd wütend, und habe sie dann gefragt wie es denn sein kann usw.. ja ich weiß dumm. Jedenfalls, beendete sie daraufhin die Freundschaft mit mir. Davor hatte ich ihr aber ein Kleid gekauft, das sie sich vor ein paar monaten gewünscht hatte, und wollte es ihr schenken. Da sie aber die "Freundschaft", beendete, wusste ich nicht wie ichs ihr übergeben sollte, also steckte ichs einfach in ihre tasche mit einer nachricht. Daraufhin, schrieb sie mich an, und fragte mich ob ich es gewesen wär, der ihr das kleid schenkte, ich antwortete darauf hin, sehr kalt und blieb kalt. Daraufhin blockierte sie mich überall und auch auf fb.
Ist aber nicht das Ende. In der Schule, jetzt, machte sie ständig Bemerkungen über mich, sobald ihre Freundin mit mir redete, oder ihre Freundin half. z.B "Ja, er ist immer scheiße zu allem und hält sich für was besseres." Oder sie fragte mich einfach, warum schreibst du so wenig? Ich sagte: Weil ich faul bin, woraufhin sie sagte, "ich weiß".. Auch redet sie mit mir bobald es sich ne gelegenheit dazu ergibt, ich bin aber ehrlich gesagt immer noch angepist wegen dem was war, und antworte meist nur mit einem lächel.
Ich weiß echt nicht was ich von sowas halten soll. Ich weiß gar nicht, wie sich die Sache entwickeln soll, ich habe ka was da abgeht.

-/-
Mach da einen Haken dran
Und lass dich mit dem dummen Gerede nicht provozieren auch wenns schwer fällt ....
Such dir jemand der ungebunden ist ,wird besser sein... Sie will da eh nichts draus machen

Gefällt mir