Anzeige

Forum / Astrologie & Esoterik

Jungfrau-mann treibt mich in den Wahnsinn!

Letzte Nachricht: 4. Juli 2008 um 9:36
S
stella_12911080
03.07.08 um 12:31

Hallo zusammen,

ich brauche mal Hilfe.
Hab einen nette JFM kennen gelernt. Er treibt mich noch in den Wahnsinn.
Erst baggert er mich an und dann kommt wieder nichts. Dann greif ich an, er springt an und im selben Augenblick erzählt er mir von seiner neuen "Liebschaft".
Er provoziert die ganze Zeit.
Also hab ich mir gedacht, jetzt bist du ganz offen und legst die Karten auf den Tisch und fragst mal ganz dumm, warum er das immer macht.
Seine Antwort:
Das mach ich, damit ich seh, wie du reagierst. Will ja wissen, ob du es wert bist. Wenn eine Frau nicht zurück schießen kann, wird es schnell langweilig.

Was soll das?
Ich als Schütze-Dame bin sehr vorsichtig und auch nicht wirklich geduldig. Schön langsam aber sicher treibt er mich in den Wahnsinn.

Auf der anderen Seite vertraut er mir Dinge an, die ich nie aussprechen würde aus Angst eine Angriffsfläche zu bieten.

Was will er eigentlich von mir???
Beantworten kann er es selber auch nicht!
Ich hab ihn immer als klugen jungen Mann eingeschätzt, aber mittlerweile weiß ich nicht was ich von ihm halten soll.
Genie oder Wahnsinniger?
Man kann doch nicht fordern, wenn man selbst nichts gibt.
Oder?

lg

Mehr lesen

T
twdor_12547862
03.07.08 um 12:42

Er
ist an Dich interessiert und will mehr sehen.
Er mustert Dich.

Warum haben sooviele Frauen Probleme mit einem interessierten Mann?
Unglaublich.
Wärs Dir lieber, ein Mann will Dich, ohne Dich vorher mal angeschaut/studiert/gespürt hat?

Kaum hat man als JFM mal Interesse an einer Frau, schon laufen sie alle weg.

Hast Du was zu verbergen?
Wenn nicht, zeig ihm Dein "Buch". Er wird Dir dann seines zeigen.
Wenn ihr euch dnan immer noch anziehend findet, viel Spass

Gefällt mir

T
twdor_12547862
03.07.08 um 12:49

Klar
hat sie damit ein Problem, sonst würde sie hier doch nicht posten

Also bitte, er hat definitiv Interesse, das sieht doch ein blinder....

Kleiner Tip:
Verhalte Dich in solchen Abtastgesprächen ähnlich wie er, wenn Du nicht weisst wie Du Dich verhalten sollst.

Gefällt mir

T
twdor_12547862
03.07.08 um 12:55

So
hab ich das ja auch nicht gemeint!

Ich wäre an Deiner Stelle darauf eingegangen als über den Fernsehmann zu sprechen
Kardinalfehler haha

Mit genauso verhalten hab ich das Verhalten gemeint! Nicht die Handlung....

Gefällt mir

Anzeige
T
twdor_12547862
03.07.08 um 13:08

Nein
Du musst jetzt aber schon dableiben

Gefällt mir

T
twdor_12547862
03.07.08 um 13:13

Ja eh,
das geht natürlich alles vor.

Ich hau jetzt auch ab, muss jetzt Schuhe und Gewand kaufen, will ich doch am Wochenende gut aussehen

Gefällt mir

S
stella_12911080
03.07.08 um 13:31

Ich kenn mich wirklich bei ihm nicht aus
Bin nicht sicher, ob er nur spielt.
Ich bin von Natur aus, sehr vorsichtig und lass so schnell keinen an mich ran.
Er erzählt mir Dinge aus seinem Seelenleben und dann tut er so als ob nie was gewesen wäre.
Die beste Frage, die er mir gestellt hat war folgende:
"Was bin ich für dich - Kumpel - Freund - oder Geliebter?
Hääääääääääääh? Sprachlos.
Normalerweise beantworte ich alles Fragen offen und ehrlich. Ich trag nämlich mein Herz auf der Zunge, aber da war ich so sprachlos, dass ich es ihm nicht beantworten konnte.
Weiß es ja selber nicht.
Als ich ihn fragte, kam nur: "Wenn du mir keine Antwort gibst, dann sag ich es dir auch nicht"

Er analysiert jeden Satz, den ich von mir geben und schließt dann auf irgendwelche Dinge.
Ok, ich gebe es zu er hat oft recht, aber er täuscht sich ebenso oft.

Er wirft mir vor, dass ich nicht fähig bin zu lieben!
Trugschluß, bin sehr wohl in der Lage zu lieben und des wie.
Wenn ich liebe, dann von ganzem Herzen.

Also ich muss schon sagen, mit JFM hat es Frau nicht einfach.

Übrigens ich lauf nicht davon. Er zwingt mich ja dazu. Er ist derjenige, der mich vertreibt. Ich will ja bloß geliebt werden und nicht ein Jagdopfer oder gar Jägerin sein.

Ist es denn so schwer zu verstehen für einen Mann?

By the way vielen Dank für die Antworten.

So und was mach ich nun.
Gib ich auf oder soll ich weiter machen?

lg

Gefällt mir

Anzeige
S
stella_12911080
03.07.08 um 13:32
In Antwort auf stella_12911080

Ich kenn mich wirklich bei ihm nicht aus
Bin nicht sicher, ob er nur spielt.
Ich bin von Natur aus, sehr vorsichtig und lass so schnell keinen an mich ran.
Er erzählt mir Dinge aus seinem Seelenleben und dann tut er so als ob nie was gewesen wäre.
Die beste Frage, die er mir gestellt hat war folgende:
"Was bin ich für dich - Kumpel - Freund - oder Geliebter?
Hääääääääääääh? Sprachlos.
Normalerweise beantworte ich alles Fragen offen und ehrlich. Ich trag nämlich mein Herz auf der Zunge, aber da war ich so sprachlos, dass ich es ihm nicht beantworten konnte.
Weiß es ja selber nicht.
Als ich ihn fragte, kam nur: "Wenn du mir keine Antwort gibst, dann sag ich es dir auch nicht"

Er analysiert jeden Satz, den ich von mir geben und schließt dann auf irgendwelche Dinge.
Ok, ich gebe es zu er hat oft recht, aber er täuscht sich ebenso oft.

Er wirft mir vor, dass ich nicht fähig bin zu lieben!
Trugschluß, bin sehr wohl in der Lage zu lieben und des wie.
Wenn ich liebe, dann von ganzem Herzen.

Also ich muss schon sagen, mit JFM hat es Frau nicht einfach.

Übrigens ich lauf nicht davon. Er zwingt mich ja dazu. Er ist derjenige, der mich vertreibt. Ich will ja bloß geliebt werden und nicht ein Jagdopfer oder gar Jägerin sein.

Ist es denn so schwer zu verstehen für einen Mann?

By the way vielen Dank für die Antworten.

So und was mach ich nun.
Gib ich auf oder soll ich weiter machen?

lg

Ups,
hab was vergessen.
Wir sind alle beide 27 ;o)

Gefällt mir

T
twdor_12547862
03.07.08 um 13:43
In Antwort auf stella_12911080

Ich kenn mich wirklich bei ihm nicht aus
Bin nicht sicher, ob er nur spielt.
Ich bin von Natur aus, sehr vorsichtig und lass so schnell keinen an mich ran.
Er erzählt mir Dinge aus seinem Seelenleben und dann tut er so als ob nie was gewesen wäre.
Die beste Frage, die er mir gestellt hat war folgende:
"Was bin ich für dich - Kumpel - Freund - oder Geliebter?
Hääääääääääääh? Sprachlos.
Normalerweise beantworte ich alles Fragen offen und ehrlich. Ich trag nämlich mein Herz auf der Zunge, aber da war ich so sprachlos, dass ich es ihm nicht beantworten konnte.
Weiß es ja selber nicht.
Als ich ihn fragte, kam nur: "Wenn du mir keine Antwort gibst, dann sag ich es dir auch nicht"

Er analysiert jeden Satz, den ich von mir geben und schließt dann auf irgendwelche Dinge.
Ok, ich gebe es zu er hat oft recht, aber er täuscht sich ebenso oft.

Er wirft mir vor, dass ich nicht fähig bin zu lieben!
Trugschluß, bin sehr wohl in der Lage zu lieben und des wie.
Wenn ich liebe, dann von ganzem Herzen.

Also ich muss schon sagen, mit JFM hat es Frau nicht einfach.

Übrigens ich lauf nicht davon. Er zwingt mich ja dazu. Er ist derjenige, der mich vertreibt. Ich will ja bloß geliebt werden und nicht ein Jagdopfer oder gar Jägerin sein.

Ist es denn so schwer zu verstehen für einen Mann?

By the way vielen Dank für die Antworten.

So und was mach ich nun.
Gib ich auf oder soll ich weiter machen?

lg

Geh
es easyer an!
So vertreibts Du ihn, denn Druck können JFM garnicht leiden, wenn man am kennenlernen ist...

Mach Geduld, wenns Dir zuviel wird, zieh Dich zurück, bleib aber freundlich wenn er Kontakt aufnimmt...nimm Dich etwas zurück!
Wenn er dann wirklich Interesse hat, wird er schon dahergekrochen kommen

Wenn aber die Dauer-Satzanalysiererei weiter so geht, dann musst Du ihn wirklich Deine Schranken zeigen, denn so gehts ja wohl nicht! Egal ob JFM oder sonstwas.

Er hat definitiv an Dir Interesse, allerdings sollte auch er von Gas gehen, denn das hört sich schon nach Beziehung an, diese bekrittlerei ;-(

Versuche nochmals mit Geduld ihn darauf hinzuweisen, dass auch Du ein Seelenleben hast, ob ers nun kapiert oder nicht.
So ann er Dich kennenlernen und vielleicht seine Handlungsweise überdenken....
Wenn er das schnallt, Gratulation!
Wenn nicht, schiess ihn in den Wind.

Gefällt mir

Anzeige
S
stella_12911080
03.07.08 um 13:47

Ich glaub.....
mein größtes Problem ist, dass ich ihn immer verstehen will.
Aber ich versteh ihn einfach nicht.
Ein ewiges hin und her.
Locken - abwehren.
Der macht mich wahnsinnig. Ein ewiger verbaler Kampf. Immer muss er das letzte Wort haben.
Manchmal ist er so belehrend..........
Das ewige durchleuchten.
Bin eigentlich ein offenes Buch, er darf ja alles wissen. Hab nichts zum verstecken.
Er lässt mich auch in seinem Buch lesen und jedes mal wenn es endlich spannend wird, klappt er es zu und zwickt mir die Finger ein.
Mittlerweile glaub ich, dass es für ihn ein Spiel ist.
Traurig, traurig, traurig........

Gefällt mir

T
tamir_12679009
03.07.08 um 13:51
In Antwort auf twdor_12547862

Er
ist an Dich interessiert und will mehr sehen.
Er mustert Dich.

Warum haben sooviele Frauen Probleme mit einem interessierten Mann?
Unglaublich.
Wärs Dir lieber, ein Mann will Dich, ohne Dich vorher mal angeschaut/studiert/gespürt hat?

Kaum hat man als JFM mal Interesse an einer Frau, schon laufen sie alle weg.

Hast Du was zu verbergen?
Wenn nicht, zeig ihm Dein "Buch". Er wird Dir dann seines zeigen.
Wenn ihr euch dnan immer noch anziehend findet, viel Spass

Welches Buch???
???

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
S
stella_12911080
03.07.08 um 13:53
In Antwort auf twdor_12547862

Geh
es easyer an!
So vertreibts Du ihn, denn Druck können JFM garnicht leiden, wenn man am kennenlernen ist...

Mach Geduld, wenns Dir zuviel wird, zieh Dich zurück, bleib aber freundlich wenn er Kontakt aufnimmt...nimm Dich etwas zurück!
Wenn er dann wirklich Interesse hat, wird er schon dahergekrochen kommen

Wenn aber die Dauer-Satzanalysiererei weiter so geht, dann musst Du ihn wirklich Deine Schranken zeigen, denn so gehts ja wohl nicht! Egal ob JFM oder sonstwas.

Er hat definitiv an Dir Interesse, allerdings sollte auch er von Gas gehen, denn das hört sich schon nach Beziehung an, diese bekrittlerei ;-(

Versuche nochmals mit Geduld ihn darauf hinzuweisen, dass auch Du ein Seelenleben hast, ob ers nun kapiert oder nicht.
So ann er Dich kennenlernen und vielleicht seine Handlungsweise überdenken....
Wenn er das schnallt, Gratulation!
Wenn nicht, schiess ihn in den Wind.

Versuch...
ich doch schon die ganze Zeit.
Manchmal denk ich mir:"Leck mich doch am Ar...."
Aber dann ist er wieder so nett.

Weißt was das schlimmste ist, wir kennen uns schon seit über zwei Jahren.
Des geht schon so lange hin und her.
Dann hat er mal eine Freundin und ich einen Freund und wenn Schluß ist, dann geht es wieder von vorn los.

Ich meld mich auch nicht mehr bei ihm. Hab ich heute klar und deutlich gesagt.
Hab ihm auch schon dirket gesagt, dass er ein Gefühlstrampel ist. Wie gesagt, dann bin ich echt hemmungslos.

Letztes mal hat er mich wieder angegriffen.
Darauf wollte ich berechtigterweise wissen, warum er das immer tut.
Seine Antwort:
Angriff ist die beste Verteidigung und bei mir muss er gleich angreifen sonst hat er keine Chance auf Verteidigung.

So und was soll ich da noch dazu sagen.

Gefällt mir

T
tamir_12679009
03.07.08 um 13:56
In Antwort auf stella_12911080

Ups,
hab was vergessen.
Wir sind alle beide 27 ;o)

/hust
HiHi

Gefällt mir

Anzeige
S
stella_12911080
03.07.08 um 14:01
In Antwort auf tamir_12679009

/hust
HiHi

Hihi
sag ich auch............
Kindskopf..............

Gefällt mir

T
tamir_12679009
03.07.08 um 15:03

Aha
"offen darlegen" .
Alles klar .

Gefällt mir

Anzeige
K
kaveri_12555482
03.07.08 um 15:04
In Antwort auf stella_12911080

Ich kenn mich wirklich bei ihm nicht aus
Bin nicht sicher, ob er nur spielt.
Ich bin von Natur aus, sehr vorsichtig und lass so schnell keinen an mich ran.
Er erzählt mir Dinge aus seinem Seelenleben und dann tut er so als ob nie was gewesen wäre.
Die beste Frage, die er mir gestellt hat war folgende:
"Was bin ich für dich - Kumpel - Freund - oder Geliebter?
Hääääääääääääh? Sprachlos.
Normalerweise beantworte ich alles Fragen offen und ehrlich. Ich trag nämlich mein Herz auf der Zunge, aber da war ich so sprachlos, dass ich es ihm nicht beantworten konnte.
Weiß es ja selber nicht.
Als ich ihn fragte, kam nur: "Wenn du mir keine Antwort gibst, dann sag ich es dir auch nicht"

Er analysiert jeden Satz, den ich von mir geben und schließt dann auf irgendwelche Dinge.
Ok, ich gebe es zu er hat oft recht, aber er täuscht sich ebenso oft.

Er wirft mir vor, dass ich nicht fähig bin zu lieben!
Trugschluß, bin sehr wohl in der Lage zu lieben und des wie.
Wenn ich liebe, dann von ganzem Herzen.

Also ich muss schon sagen, mit JFM hat es Frau nicht einfach.

Übrigens ich lauf nicht davon. Er zwingt mich ja dazu. Er ist derjenige, der mich vertreibt. Ich will ja bloß geliebt werden und nicht ein Jagdopfer oder gar Jägerin sein.

Ist es denn so schwer zu verstehen für einen Mann?

By the way vielen Dank für die Antworten.

So und was mach ich nun.
Gib ich auf oder soll ich weiter machen?

lg

Völlig gleich
kann ich nur beipflichten, verstehen kann man die jfm nicht. Ich bekomme bei solchen aktionen meist als Antwort - lass dich doch ein bisschen ärgern. Will ich aber eigentlich nicht.
Auch die Kumpel - Freund - Frage kenne ich - allerdings kommt es auch hier nie zu einer einheitlichen Antwort. Ich bin die beste Freundin und manchmal mehr ...... Dann ist einige Zeit alles bestens und dann wieder Funkstille - ich muß zugeben - ihr baut mich auf - es muß wohl an den JFM liegen. Entweder man verkraftet sie oder man muß irgendwann aufhören - ich versuchs noch mit verkraften ....

Lg

Gefällt mir

T
tamir_12679009
03.07.08 um 15:10

Och schade
hatte da an etwas anderes gedacht.

Gefällt mir

Anzeige
T
twdor_12547862
03.07.08 um 16:36


Da bin ich mal kurz weg und schon wird alles zweideutig gesehen

Heiss ists.

Gefällt mir

T
twdor_12547862
03.07.08 um 16:39
In Antwort auf stella_12911080

Versuch...
ich doch schon die ganze Zeit.
Manchmal denk ich mir:"Leck mich doch am Ar...."
Aber dann ist er wieder so nett.

Weißt was das schlimmste ist, wir kennen uns schon seit über zwei Jahren.
Des geht schon so lange hin und her.
Dann hat er mal eine Freundin und ich einen Freund und wenn Schluß ist, dann geht es wieder von vorn los.

Ich meld mich auch nicht mehr bei ihm. Hab ich heute klar und deutlich gesagt.
Hab ihm auch schon dirket gesagt, dass er ein Gefühlstrampel ist. Wie gesagt, dann bin ich echt hemmungslos.

Letztes mal hat er mich wieder angegriffen.
Darauf wollte ich berechtigterweise wissen, warum er das immer tut.
Seine Antwort:
Angriff ist die beste Verteidigung und bei mir muss er gleich angreifen sonst hat er keine Chance auf Verteidigung.

So und was soll ich da noch dazu sagen.

Naja
so wie Du es schilderst......denke ich, er spielt mit Dir?
Gerade so viel, dass Du nicht abhaust, aber auch keine Klette wirst.

Mir ist der Typ suspekt, nicht lale Eigenschaften sind renen Ursprungs des Sternzeichens!

Gefällt mir

Anzeige
C
cass_11857651
04.07.08 um 9:33

Verkaufsgespräch
Zitat:
Das Phänomen kennen die meisten hier, flirten und noch von den anderen supertollen Frauen erzählen keine Ahnung was das soll ich habs damals immer locker genommen und ihm Ratschläge mit aufm Weg gegeben oder gefragt ob ich ihm helfen soll wie er an sie rankommt (hihihihi) ja das musste sein na was will man da schon sagen oder machen? Wenn ER nicht will und von anderen Frauen erzählt heißt das für mich du bist ne gute Freundin mit der ich über alles reden kann.

Nein, das heißt es nicht, sondern es heißt: "Wenn Du mich willst, wirst du dich bald entscheiden und zugreifen müssen, denn es gibt auch andere Frauen, die mich toll finden.
Das ist wie bei einem Verkaufsgespräch, wenn Du Dir mit einem Makler ein Haus anschaust. Der erzählt Dir auch immer gleich, wie viele andere Kunden sich schon für dieses Haus interessiert haben, um dir das Objekt erstens schmackhaft zu machen (so viele Menschen können sich doch nicht irren) und dich zweitens unter Zugzwang zu setzen, damit Du Dich schneller entscheidest.

Gefällt mir

T
twdor_12547862
04.07.08 um 9:36
In Antwort auf cass_11857651

Verkaufsgespräch
Zitat:
Das Phänomen kennen die meisten hier, flirten und noch von den anderen supertollen Frauen erzählen keine Ahnung was das soll ich habs damals immer locker genommen und ihm Ratschläge mit aufm Weg gegeben oder gefragt ob ich ihm helfen soll wie er an sie rankommt (hihihihi) ja das musste sein na was will man da schon sagen oder machen? Wenn ER nicht will und von anderen Frauen erzählt heißt das für mich du bist ne gute Freundin mit der ich über alles reden kann.

Nein, das heißt es nicht, sondern es heißt: "Wenn Du mich willst, wirst du dich bald entscheiden und zugreifen müssen, denn es gibt auch andere Frauen, die mich toll finden.
Das ist wie bei einem Verkaufsgespräch, wenn Du Dir mit einem Makler ein Haus anschaust. Der erzählt Dir auch immer gleich, wie viele andere Kunden sich schon für dieses Haus interessiert haben, um dir das Objekt erstens schmackhaft zu machen (so viele Menschen können sich doch nicht irren) und dich zweitens unter Zugzwang zu setzen, damit Du Dich schneller entscheidest.

Kompliment!
Du hast es absolut auf den Punkt gebracht!

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige