Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Sternzeichen: Jungfrau / Jungfrau-Mann und sein Verhalten, wenn er verliebt ist oder liebt!!!

Jungfrau-Mann und sein Verhalten, wenn er verliebt ist oder liebt!!!

17. Mai 2007 um 14:14 Letzte Antwort: 19. Mai 2007 um 16:54

Hallo! Kann mir bitte jemand sagen/mitteilen, wie ein Jungfrauman liebt? Ich habe seit fast 3 Jahren eine Verbindung mit einen Jungfraumann. Was unsere Intimleben/Sex betrifft, könnte intimer und intensiver werden, aber er lässt das nur zur bestimmte Grenze und ab da komme ich nicht weiter, als Meschen verstehen wir uns gut. Das Problem ist, dass er immer wieder aufs neu verliebt ist und lässt das nicht zur Liebe wachsen. Vielleicht bin ich zu schnell, aber wie gesagt wir kennen uns schon seit 3 jahren. Er wurder auch in der Vergangenheit sehr stark verletzt, er wurder betrogen und jetzt habe ich das Gefühl, dass ich das ausbaden muss. Ich bin geduldig, weil ich ihn liebe. Ich kenne ihn auch schon gut und weiss oft was er denkt. Er ist wirklich wie eine Wand!!! Wann zerbricht dieser Wand und er lässt seine Gefühle fleissen? Freue mich auf ein baldige Antwort. LG elfelein

Mehr lesen

17. Mai 2007 um 21:05

Die Hoffnung stirbt zum Schluss, es müssen beide nur wollen...
Hallo,

willkommen im Club! grins Ich kenne dieses Bild mit der Wand genau wie du. Ich selber war fast 2,5 Jahre mit einem Jungfraumann zusammen. Auch ich habe ihm gliebt ohne Ende. Dieser Mann wurde nach eigenen Aussagen auch vorher verletzt und betrogen. Unsere Beziehung war ein Kraftakt. Ich habe gelitten und gleichzeitig gekämpft wie nie sovor in meinem Leben. Es war immer drei Schritte nach vorn, dann aber wieder mindestens ein Schritt zurück. Ich weiß das er mich geliebt hat, aber leider war alles andere auch wichtiger. Bei uns war es eher umgekehrt, wir haben sexuell eine starke Anziehungskraft gehabt, dabei war der Alltag eher schwierig, weil die Vorstellungen vom Leben unterschiedlich waren. Jungfrauenmänner sind starke Kopfmenschen mit einen ganzem Stück Berechnung. Ich wünsche dir, dass dein Wunsch in Erfüllung geht, dass die Wand zerbricht. Bei mir hat es leider nicht geklappt, wie oft habe ich mir die Brechstange gewünscht. Geblieben sind leider nur Scherben und das Gefühl ihn immer noch zu lieben.. Bye Sonne0205

2 LikesGefällt mir
18. Mai 2007 um 16:14
In Antwort auf fauna_12865103

Die Hoffnung stirbt zum Schluss, es müssen beide nur wollen...
Hallo,

willkommen im Club! grins Ich kenne dieses Bild mit der Wand genau wie du. Ich selber war fast 2,5 Jahre mit einem Jungfraumann zusammen. Auch ich habe ihm gliebt ohne Ende. Dieser Mann wurde nach eigenen Aussagen auch vorher verletzt und betrogen. Unsere Beziehung war ein Kraftakt. Ich habe gelitten und gleichzeitig gekämpft wie nie sovor in meinem Leben. Es war immer drei Schritte nach vorn, dann aber wieder mindestens ein Schritt zurück. Ich weiß das er mich geliebt hat, aber leider war alles andere auch wichtiger. Bei uns war es eher umgekehrt, wir haben sexuell eine starke Anziehungskraft gehabt, dabei war der Alltag eher schwierig, weil die Vorstellungen vom Leben unterschiedlich waren. Jungfrauenmänner sind starke Kopfmenschen mit einen ganzem Stück Berechnung. Ich wünsche dir, dass dein Wunsch in Erfüllung geht, dass die Wand zerbricht. Bei mir hat es leider nicht geklappt, wie oft habe ich mir die Brechstange gewünscht. Geblieben sind leider nur Scherben und das Gefühl ihn immer noch zu lieben.. Bye Sonne0205

Hallo Sonne 0205 danke für .d Wünsch
Was kann wichtiger sein als d. Liebe zwieschen zwei Individuum? Was meinst du mit d. Berechnung? Es ist mir bekannt, dass d. jfm sehr rational orientirt sind, aber sie sind doch trotzdem so sensiebel und empfindsam. Weisst du, wie gesagt ich liebe ihm, aber ich habe das noch nie gesagt, sondern ich spiegele immer wieder sein jungfräuliches Verhalten, aber auch nicht immer...Was denkst du? wie wird ein jfm auf eine Liebeserklärung reagieren? oder soll ich warten? aber auf was warten? Freue mich auf dein Antwort, lg

Gefällt mir
18. Mai 2007 um 20:04
In Antwort auf an0N_1244103699z

Hallo Sonne 0205 danke für .d Wünsch
Was kann wichtiger sein als d. Liebe zwieschen zwei Individuum? Was meinst du mit d. Berechnung? Es ist mir bekannt, dass d. jfm sehr rational orientirt sind, aber sie sind doch trotzdem so sensiebel und empfindsam. Weisst du, wie gesagt ich liebe ihm, aber ich habe das noch nie gesagt, sondern ich spiegele immer wieder sein jungfräuliches Verhalten, aber auch nicht immer...Was denkst du? wie wird ein jfm auf eine Liebeserklärung reagieren? oder soll ich warten? aber auf was warten? Freue mich auf dein Antwort, lg

Lena
Du bist so lange mit ihm zusammen und hast ihm noch nie gesagt das du ihn liebst?? Ich denke er wartet nur darauf,das einer von euch mal aus sich rausskommt..mach doch den Anfang,schenk ihm ne Kleinigkeitmit nem Zettel dran:ich liebe dich..leg ihm nen Teddy mit in die Arbeitstasche wo es drauf steht..Er wird es erst nicht so recht glauben,aber sich freuen und das gleiche tun,evtl in anderer Form,aber du wirst es merken,das es für euch beide ein Schritt nach vorn sein kann..Natürlich nicht überhäufen und ihn darauf hin fragen,wie er das Geschenk findet,und du kannst ihm sagen ,wie schön es doch ist das es ihn gibt und er immer für dich da ist oder ähnlich..Mach dich schick,sexy,lad ihn zum Essen auswärts ein oder zuhause,gib dir Mühe mit ner positiven Veränderung.Er wird es sofort bemerken ..Viel Glück...Rosa

Gefällt mir
19. Mai 2007 um 16:54
In Antwort auf rosa6413

Lena
Du bist so lange mit ihm zusammen und hast ihm noch nie gesagt das du ihn liebst?? Ich denke er wartet nur darauf,das einer von euch mal aus sich rausskommt..mach doch den Anfang,schenk ihm ne Kleinigkeitmit nem Zettel dran:ich liebe dich..leg ihm nen Teddy mit in die Arbeitstasche wo es drauf steht..Er wird es erst nicht so recht glauben,aber sich freuen und das gleiche tun,evtl in anderer Form,aber du wirst es merken,das es für euch beide ein Schritt nach vorn sein kann..Natürlich nicht überhäufen und ihn darauf hin fragen,wie er das Geschenk findet,und du kannst ihm sagen ,wie schön es doch ist das es ihn gibt und er immer für dich da ist oder ähnlich..Mach dich schick,sexy,lad ihn zum Essen auswärts ein oder zuhause,gib dir Mühe mit ner positiven Veränderung.Er wird es sofort bemerken ..Viel Glück...Rosa

Hallo Rosa!
Du bist süss und so HOFNUNGSVOLL!!! Wir sind nicht richtig zusammen, wir kennen uns seit 3 jahren und natürlich habe ich mir immer gewüscht, dass aus diesem "Brei" entlich Klarheit/klares Gefühl entsteht. Im Anfang war das richtig kompliziert, wie hatten auch schon ca. 4 Monate keinen Kontakt, weil ich nicht mehr konnte und wollte ihn einfach vergessen (o got war das schmerzhaft) und eines Tages klopfte er mir an d. Schulter, ich drehte mich um...und...nichts ist vergessen, mein Bauch brubelte, aber ich habe mich zusammengerißen und meine freuindliche mine eingesezt, ich habe mich trotzdem gefreut ihn wieder zusehen. Naja und dann haten wir wieder Kontakt aufgenohmen. Ich habe das für mich/uns als "zweiter Chance" bezeichnet. Wir haben ab da, wieder zur einander gefunden, und weisst du was, langsam beobachte ich eine kleine Entwicklung, auch wenn es klein ist, langsam aber sicher. Echt ich hatte schon so viel Angebote, aber es geht nicht bei mir um quantität sonder qualität, ich will halt nur ihn, dem Herzen kann man nicht befehlen und ein Ersazt will ich auch nicht (selbstlüge). Weisst du ich habe heute mit ihn vorsichtig gesprochen und meine Wünsche geäußert und ihn gesagt dass ich ihn liebe und da meiner Muttersprache Russisch ist, habe ich auch auf russisch gesagt und nicht einmal, er hat ja so wie so kein Wort verstanden und dann haben wir uns fest umarmt und geküsst (ich liebe ihn zuküssen ) er blickte mir tief in die Augen...naja...wie gesagt er ist sehr emfindlich und ein sensibelchen (bin ich auch) und dann sagt er, dass er einfach vorsichtig ist...(äää einerseits verstehe ich ihn, aber einersets nach 3 jh. immer noch...???) ich ziehe mich erstmal zurück, ich habe meine Karten aufgedeckt, die Entscheidung liegt in seinen Henden, da kann ich nichts machen und will ich auch nicht, von manipulationen halte ich NICHTS! aber ich gieb nicht so schnell auf ich liebe ihn einfach. Und Rosa versprochen ich gib mir Mühe mit ner positiven Veränderung, bin schon dabei, ich hoffe nur, dass er nicht wieder kneift, weil er sooo eine negative Erfahrung was Liebe betrifft, in der Vergangenheit gemacht hat. Danke für dein Antwort, vielleicht schreibst du mir noch was, jetzt habe ich auch mehr geschrieben LG

Gefällt mir
Teste die neusten Trends!
experts-club