Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Jungfrau und...? Erfahrungen?

Jungfrau und...? Erfahrungen?

19. Juli 2006 um 23:32

Hallo!
Ich poste zum ersten mal einen Beitrag in diesem Forum, habe auch schon gesehen, dass es bereits ähnliche Diskussionen gegeben hat.
Ich bin eine Jungfrau-Frau und würde gerne von "Gleichgesinnten" erfahren, wie sie zu den verschiedenen anderen Sternzeichen stehen, mit wem eine Beziehung geklappt hat und mit wem nicht.
Mir ist bewusst, dass man sowohl einen Menschen als auch eine Beziehung nicht rational mit Sternzeichen beurteilen darf, aber es bleibt immer eine Hilfe, finde ich.
Allgemein finde ich Löwe-Männer sehr interessant. Und obwohl sie so unheimlich "niedlich" sein können und mein Herz aufgeht, wenn sie lachen, habe ich das Gefühl, dass ich nicht zu ihnen passe.
In sämtlichen Büchern, die ich bisher über SZ gelesen habe, stand, dass Jungfrau und Stier sehr gut zusammen passen. Mich hat das verwirrt, da ich für keinen einzigen Stier-Mann, den ich kenne, auch nur annähernd Sympathie empfinde, wie sie für eine Beziehung nötig wäre - ich finde sie weder interessant noch witzig und irgendwie zu "einfach gestrickt" - daran, dass andere anders denken, zweifle ich ja nicht.
Was ich von einem Skorpion halten soll, weiß ich nicht genau. Auf der einen Seite finde ich es abstoßend, dass er in irgendeiner Form arrogant und in seinen Ansichten festgelegt zu sein scheint, andererseits habe ich jedoch das Gefühl, von dieser Spezies verstanden zu werden. Anziehend finde ich Skorpione schon.
Dass die Verbindung Jungfrau-Krebs nicht passen soll, verstehe ich nicht, aber die Meinungen spalten sich dabei oft. Ich kann nur sagen, dass ich die "Wärme" eines Krebses mag und mir kaum vorstellen kann, dass eine Beziehung so kompliziert wäre.
Zu mehreren anderen SZ fallen mir gerade keine Beobachtungen ein.
Falls es von Bedeutung sein sollte: Mein Aszendent ist auch Jungfrau und ich kann mich mit den grundsätzlichen Charakterzügen, die Jungfrauen in (tiefgründiger) Literatur zugesprochen werden, sehr gut identifizieren.
Es ist mit Sicherheit nicht richtig, z.B. zu behaupten, alle Jungfrauen seien ordentlich oder geizig - man könnte aber guten Gewissens sagen, dass jede Jungfrau nach innerer Ordnung und Sicherheit strebt, oder? Oft (nicht immer) versucht sie eben, dieser mithilfe von äußerer Ordnung beizuhelfen.

Ich hoffe, dieser Beitrag ist nicht zu lang. ^^
lG

Mehr lesen

23. Juli 2006 um 10:40

Jungfrau
da ich beziehungen männlicher art hinter mir habe, kann ich ein gewisses resume aufstellen -irgendmal merkte ich, dass alle "meine männer", aber auch freundinnen -zwischen Oktober u. Januar geboren sind. ich bin jungfrau mit waage aszendent -aber auch ein affe der besten art ( chinesisch) - mit geld kann ich nicht umgehen, ich kann es nur verdienen, ich bin zu spendabel, wenn ich merke ausgenutzt zu werden, werde ich mehr als geizig -dann kriegst du nicht mal Wasser von mir. ich habe meine eigene unordnung , die meine eigene ordnung ist, in der nur ich mich auskenne. wenn ich jemanden sage, ich bin jungfrau -kommt immer eine lange pause, dann dieser prüfende blick -und so was wie mitleid. manche wagen es u. sagen -die sind schwierig. ja, ich bin schwierig. skorpion-mann? warum nicht? als one night sicher nicht zu verachten. mehr? nicht überlegen, was er ist und wann geboren -die chemie muss stimmen -egal, ob für eine nacht oder länger, denke nicht darüber nach und genieße. welches zeichen? kannst du später feststellen.
schöne grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juli 2006 um 18:01
In Antwort auf ramona_12260094

Jungfrau
da ich beziehungen männlicher art hinter mir habe, kann ich ein gewisses resume aufstellen -irgendmal merkte ich, dass alle "meine männer", aber auch freundinnen -zwischen Oktober u. Januar geboren sind. ich bin jungfrau mit waage aszendent -aber auch ein affe der besten art ( chinesisch) - mit geld kann ich nicht umgehen, ich kann es nur verdienen, ich bin zu spendabel, wenn ich merke ausgenutzt zu werden, werde ich mehr als geizig -dann kriegst du nicht mal Wasser von mir. ich habe meine eigene unordnung , die meine eigene ordnung ist, in der nur ich mich auskenne. wenn ich jemanden sage, ich bin jungfrau -kommt immer eine lange pause, dann dieser prüfende blick -und so was wie mitleid. manche wagen es u. sagen -die sind schwierig. ja, ich bin schwierig. skorpion-mann? warum nicht? als one night sicher nicht zu verachten. mehr? nicht überlegen, was er ist und wann geboren -die chemie muss stimmen -egal, ob für eine nacht oder länger, denke nicht darüber nach und genieße. welches zeichen? kannst du später feststellen.
schöne grüße

Ich bin auch
eine jungfrau....ich habe festgestellt das ich mit wassermännern gar nicht harmoniere.weder mit den weiblichen noch mit den männlichen....am besten komme ich mit steinbock,widder,jungfrau aus.
ich bin stolz auf mein sternzeichen, aber leider kommen viele mit meiner extremen art nicht klar.ich bin eine totale zicke,bin ein sturkopf und sehr dominant.der mann den ich mal heiraten werde tut mir jetzt schon leid....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. September 2006 um 16:28
In Antwort auf takisha2

Ich bin auch
eine jungfrau....ich habe festgestellt das ich mit wassermännern gar nicht harmoniere.weder mit den weiblichen noch mit den männlichen....am besten komme ich mit steinbock,widder,jungfrau aus.
ich bin stolz auf mein sternzeichen, aber leider kommen viele mit meiner extremen art nicht klar.ich bin eine totale zicke,bin ein sturkopf und sehr dominant.der mann den ich mal heiraten werde tut mir jetzt schon leid....

@takisha2
ja, ich denke wassermänner und jungfrauen passen nicht zusammen, die wassermänner sind viel zu unbeständig. über deine eigene kritikfähigkeit musste ich lachen, dir viel glück!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. September 2006 um 15:04
In Antwort auf oriana_12139184

@takisha2
ja, ich denke wassermänner und jungfrauen passen nicht zusammen, die wassermänner sind viel zu unbeständig. über deine eigene kritikfähigkeit musste ich lachen, dir viel glück!

Man sollte es nicht übertreiben
Mann kann nicht millione menschen in 12 gruppen einteilen!
Ich bin wassermann, eine meiner besten freundinen ist Jungfrau!seit ettlichen jahren schon!Und ich bin auch in eine jungfrau verliebt, aber ich kenne auch eine jungfaru die ich gar nicht mag.
Ja, es ist immer schön so rum zu experimentieren und irgendwelche fakten zu besprechen sag ich mal, aber nur so lange wie es einen gefällt und dieses jungfrau-waasermann ist echt dämlich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Oktober 2006 um 15:52
In Antwort auf gelsa_12759772

Man sollte es nicht übertreiben
Mann kann nicht millione menschen in 12 gruppen einteilen!
Ich bin wassermann, eine meiner besten freundinen ist Jungfrau!seit ettlichen jahren schon!Und ich bin auch in eine jungfrau verliebt, aber ich kenne auch eine jungfaru die ich gar nicht mag.
Ja, es ist immer schön so rum zu experimentieren und irgendwelche fakten zu besprechen sag ich mal, aber nur so lange wie es einen gefällt und dieses jungfrau-waasermann ist echt dämlich.

Partnerschaften
Hey ihr!

Ich als Astrologie-versessene Jungfrau (AC Stier)denke folgendes: man sollte zunächst das gesamte Geburtshoroskop berücksichtigen! Aber als grobe Einteilung sagt man, dass jedes zweite Tierkreiszeichen des Jahres zu einem passt - ausgehend vom eigenen. (das hängt mit den "Reaktionen" des einen Zeichens auf das vorherige zusammen). Automatisch bekommt man als ideale Partner alle Wasser- und Erdezeichen zusammen, welche zu der Jungfrau passen sollten. Also Stier, Krebs, Jungfrau, Skorpion, Steinbock, Fische. Ich persönlich finde Stiere auch eher langweilig, das ist ja echt Geschmackssache, und komme am allerbesten mit Fischen und Krebsen zurecht. Mit Steinböcken passt es auch gut, allerdings stößt man schon mal öfters aneinander. In einen Skorpion hab ich mich gerade verliebt, weiß aber noch nicht, was ich davon halten soll. Da bin ich doch sehr zögerlich, hab sonst keine Erfahrung mit Skorpionen. Zu den Stieren fällt mir noch ein, dass es die Jungfrau ja liebt zu analysieren und der Stier dort vielleicht zu wenig "Angriffsfläche" bietet, aber das ist ja auch nicht immer so!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Oktober 2006 um 12:21

...
Als ich darüber nachgedacht habe, ist mir aufgefallen, dass ich überwiegend mit (weiblichen) Löwen und Widdern befreundet bin. Meine beste Freundin ist allerdings Krebs (AC Schütze)- ist doch merkwürdig, weil Erd- und Feuerzeichen sich zwar anziehend finden, aber doch nicht wirklich auf Dauer harmonieren können, oder?
Manchmal habe ich das Gefühl, andere Erdzeichen-Vertreter seien mir zu "langweilig", außerdem gefällt es mir nicht, dass Stiere und Steinböcke oft auch ein wenig besserwisserisch (wie ich *fg*) sind.
Ich fühle mich in ihrer Gegenwart natürlich nicht unwohl, aber irgendetwas "fehlt" einfach.
Kann es daran liegen, dass mein AC (wie ich neuerdings herausgefunden habe) Skorpion (und nicht Jungfrau) ist?
Mir ist bewusst, dass meine löwischen Freundinnen (oder die Widderin) manchmal über meine Eigenschaften nur lächeln können- auf der anderen Seite mag ich es nicht, wenn sie sich zu sehr aufregen oder nichts mehr neutral sehen können.
Trotzdem bleiben diese Freundschaften bestehen. Vielleicht liegt es auch daran, dass man sich gegenseitig "in Ruhe lässt" und SO verschieden ist, dass keine Konkurrenz (in irgendeiner Form) besteht.
Oder was meint ihr dazu?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Oktober 2006 um 15:40
In Antwort auf geneva_11948886

Partnerschaften
Hey ihr!

Ich als Astrologie-versessene Jungfrau (AC Stier)denke folgendes: man sollte zunächst das gesamte Geburtshoroskop berücksichtigen! Aber als grobe Einteilung sagt man, dass jedes zweite Tierkreiszeichen des Jahres zu einem passt - ausgehend vom eigenen. (das hängt mit den "Reaktionen" des einen Zeichens auf das vorherige zusammen). Automatisch bekommt man als ideale Partner alle Wasser- und Erdezeichen zusammen, welche zu der Jungfrau passen sollten. Also Stier, Krebs, Jungfrau, Skorpion, Steinbock, Fische. Ich persönlich finde Stiere auch eher langweilig, das ist ja echt Geschmackssache, und komme am allerbesten mit Fischen und Krebsen zurecht. Mit Steinböcken passt es auch gut, allerdings stößt man schon mal öfters aneinander. In einen Skorpion hab ich mich gerade verliebt, weiß aber noch nicht, was ich davon halten soll. Da bin ich doch sehr zögerlich, hab sonst keine Erfahrung mit Skorpionen. Zu den Stieren fällt mir noch ein, dass es die Jungfrau ja liebt zu analysieren und der Stier dort vielleicht zu wenig "Angriffsfläche" bietet, aber das ist ja auch nicht immer so!

Also ich (Jungfrau, Aszendent Skorpion, Mond Löwe) war zusammen...
...mit einer Löwin, einer Wasserfrau, einer Stierin, einer Fischfrau und einer Skorpionin...mit der Löwin war es irgendwie nix...zu temperamentvoll, die Wasserfrau, Aszendent Zwilling und ich waren intellektuell ganz hoch oben und haben uns dort gut verstanden, gefühlsmäßig waren wir beide allerdings eher schlecht, konnten kaum über uns reden und haben uns dann eher in Aktivitäten verstrickt. Ganz anders mit der Stierin. Sie war Aszendent Krebs und wir waren zu emotional, uns zu ähnlich und von daher fehlten die Funken und die Reibung. Mit ihr klappte es aber von allen am besten und ich fühlte mich unendlich geborgen und wohl. Mit der Skorpionin (dazu Aszendent Löwe) gab es fantastischen Sex und viel Leidenschaft. Sie war aber von der Erziehung durch das soziale Umfeld nicht mein Fall und von daher war es von kurzer Dauer. Wenn wir uns heute aber sehen, knistert es immer noch geheimnisvoll und erotisch...was ich damit sagen will ist, es macht immer sehr viel aus, wie die Person aufgewachsen ist und sich entwickelt hat, denn was würde mir die tollste Stierfrau nützen, wenn sie ein anderes Lebensschema hat als ich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Oktober 2006 um 19:24

Ich bin seit
nunmehr 6,2 Jahren mit einem Krebs zusammen, und ich liebe seine Wärme, seine Ehrlichkeit, seine Fürsorge, dass man sich auf ihn 100 % verlassen kann, seine Sensibilität, sein konstantes Interesse und tausend anderes , sehr. Und ich kann nur von meiner Erfahrung aus sagen, dass das wunderbar passt.
Ich bin Jungfrau/Aszendent Löwe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen