Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Jungfrau und fischemann geht das gut??

Jungfrau und fischemann geht das gut??

17. Januar 2008 um 16:15

was sagt ihr dazu?? würde gerne eure meinungen und erfahrungen wissen..

liebe grüse katze

Mehr lesen

17. Januar 2008 um 22:33

Nah ja
also den besten Spruch fand ich immer noch das Fische ihre Welt immer schön bunt malen und die Jungfrau dann kommt und malt alles schwarz-weiß über. Also aus Astrologischer Sicht her weiß ich, das es für Fischmännchen nicht so einfach sein soll, mit ihrer Gefühlswelt klar zu kommen. Männer halt, wird aber so auch von der Gesellschaft und (den Frauen) sugeriert. Meine Meinung is, versuchen kann mans auf alle Fälle, denn jeder Mensch für sich ist eh individuell. Wenns konkrete Probleme gibt, kannste dich ja immer noch melden. Mhh da fällt mir ein ein Freund von mir is auch Fisch. Lass mal überlegen. Also ich komm auch ganz gut klar mit ihm. Mhh also ich würde es vielleicht so sagen, is halt wie ne Fischfrau aber halt verklemmt. Denke das selbe wie JFM und steht im Aszendentenkreis uns direkt gegenüber. Nah ja gut, kannte auch mal eine Fischfrau, wäre wohl aber auf die *hust* Dauer auch nichts geworden, da mir der Gegenpol fehlte, weil mir da irgendwo das kontra fehlte. Also gut streiten is da nicht. Lass es auf einen Versuch ankommen und lern ihn erstmal kennen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Januar 2008 um 7:46

Hi Katze
ich war 17 Jahre mit einem Fischemann verheiratet. Es kommt ja immer auf die Person an, es sind ja nicht alle Fische gleich. Aber bei uns war nach 4 Monaten klar, dass wir zusammengehören und wir hatten so eine Art Seelenverwandtschaft. Bis, naja... Das Leben so spielt.
Alles Gute, Jungfraufrau

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Januar 2008 um 11:43
In Antwort auf rica_11848289

Hi Katze
ich war 17 Jahre mit einem Fischemann verheiratet. Es kommt ja immer auf die Person an, es sind ja nicht alle Fische gleich. Aber bei uns war nach 4 Monaten klar, dass wir zusammengehören und wir hatten so eine Art Seelenverwandtschaft. Bis, naja... Das Leben so spielt.
Alles Gute, Jungfraufrau

Ja ja
das Gefühl der Seelenverwandschaft kenne ich auch. Irgendwie stimmt da einfach alles. Bis auf die tatsache das sie mir verschwieg, das sie nen Freund hat. Ja so sind die Fische, immer den Weg des geringsten Wiederstandes gehen sie.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Januar 2008 um 11:43

Genau,
Astrologie sicherlich in allen Ehren, aber Horoskope, weiß ich auch nicht so recht. Auch wenn das beides irgendwie mit einander zu tun haben soll .
Ich bin auch der Meinung, das man anhand dessen was das Sternzeichen aussagt, nicht allzuviel über die Erfolgschancen einer Beziehung aussagen kann. Jedoch eher worin die Gefahren bestehen das sie scheitern könnte oder doch zum Erfolg führt. Wo und welche Lösungsansätze für Probleme sind. Jedoch kann auch Astrologie auch dazu helfen den Mitmenschen, ähm Partner, besser zu verstehen.
Also deswegen finde ich dieses Forum auch echt Klasse ******, es ist weniger auf das Astrologische bezogen und mehr auf den Menschen der dahinter steckt. Ich glaube genauso sollte man es auch mit dieser ganzen Partnerversuchssache sehen.
Was bringt es denn einem, zu wissen, diese Konstellation taugt nichts? Man wird instinktiv darauf hin arbeiten, das sie scheitert und am Ende zu sich selbst sagen, ja ich hatte doch recht. Wenn jedoch sie unter einem guten Stern steht, ist man zwar positiver eingestellt aber schützt einen trotzdem nicht davor die Sache in den Sand zu setzen.
Ausserdem gehören zu einer Partnerschaft immer zwei Menschen. Was die Sache eigentlich nur unnötig kompliziert macht .

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Januar 2008 um 11:44
In Antwort auf tamir_12679009

Genau,
Astrologie sicherlich in allen Ehren, aber Horoskope, weiß ich auch nicht so recht. Auch wenn das beides irgendwie mit einander zu tun haben soll .
Ich bin auch der Meinung, das man anhand dessen was das Sternzeichen aussagt, nicht allzuviel über die Erfolgschancen einer Beziehung aussagen kann. Jedoch eher worin die Gefahren bestehen das sie scheitern könnte oder doch zum Erfolg führt. Wo und welche Lösungsansätze für Probleme sind. Jedoch kann auch Astrologie auch dazu helfen den Mitmenschen, ähm Partner, besser zu verstehen.
Also deswegen finde ich dieses Forum auch echt Klasse ******, es ist weniger auf das Astrologische bezogen und mehr auf den Menschen der dahinter steckt. Ich glaube genauso sollte man es auch mit dieser ganzen Partnerversuchssache sehen.
Was bringt es denn einem, zu wissen, diese Konstellation taugt nichts? Man wird instinktiv darauf hin arbeiten, das sie scheitert und am Ende zu sich selbst sagen, ja ich hatte doch recht. Wenn jedoch sie unter einem guten Stern steht, ist man zwar positiver eingestellt aber schützt einen trotzdem nicht davor die Sache in den Sand zu setzen.
Ausserdem gehören zu einer Partnerschaft immer zwei Menschen. Was die Sache eigentlich nur unnötig kompliziert macht .

Wie gesagt,
probier es aus. Wenn Probleme auftauchen sollten kannste dich ja hier oder im Fische Forum noch mal melden. Einer weiß bestimmt Rat.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen