Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Jungfrau und skorpion...liebe oder hass?

Jungfrau und skorpion...liebe oder hass?

26. März 2007 um 21:01

hallo leute,
ich wend mich mal lieber an mein eigenes sternzeichen, denn drüben bei den skorpis selber, find ich nicht die wirklichen antworten..
was habt ihr als JF für erfahrungen mit scorpis?
speziell mit der männlichen vertetung davon?
meiner macht mich irre...
ich weiß echt nicht weiter u überlege mich zu trennen...

Mehr lesen

27. März 2007 um 10:37

Na Du
..wir hatten bei den scorpis schon mal das vergnügen
Meine Erfahrung mit diesen schillernden Wesen,DU brauchst Nerven wie DRAHTSEILE !!! Wir Jungfrauen passen glaube ich gar nicht so gut zu den Scorpis weil wir uns so verdammt ähneln,ich analysiere, ich beobachte, teste, bin misstrauisch allem neuen gegenüber, wie der scorpi. Deswegen
brauche ich beziehungstechnisch jemanden der mich auflockert,wie einen Zwilling oder Fisch....
Meiner macht mich auch irre....so einen Mann kannte ich voreher nicht, einer der sich rar macht, von mir immer wieder verlangt, etwas zu tun um ihn zu sehen,ich muss mich immer bei ihm melden, weil er es nicht tut. kaum mal ein liebes Wort statt dessen ist er sehr verschlossen....redet nicht über seine gedanken oder gefühle, ich weiß eigentlcih gar nicht woran ich bei ihm bin... ausser ich drohe !!!
Wenn ich zu ihm sage ....ich gebe auf !!!! ich such mir nen anderen....
Dann kämpft er !!!!!
ich hoffe ich konnte dir weiter helfen
lieb grüß

Gefällt mir

27. März 2007 um 20:34

Jungfrau und scorpion
habe heute noch unter der Beziehung zu leiden, Sex, super, Verstaendnis... er wollte mir helfen ,leider brauchte ich keine, er wollte fuer mich da sein, wenn ich alt bin. Er hat mich sehr verwoehnt mir im Haushalt geholfen, er hat mir eine Welt gezeigt die ich nicht kannte, leider bin ich an der Beziehung fasst gescheitert, er hat mich betrogen und hat mir das auch noch gesagt. Ich konnte ihm das nicht verzeihen, darum ist er gegangen, leider...

Gefällt mir

28. März 2007 um 7:53
In Antwort auf jannalein

Na Du
..wir hatten bei den scorpis schon mal das vergnügen
Meine Erfahrung mit diesen schillernden Wesen,DU brauchst Nerven wie DRAHTSEILE !!! Wir Jungfrauen passen glaube ich gar nicht so gut zu den Scorpis weil wir uns so verdammt ähneln,ich analysiere, ich beobachte, teste, bin misstrauisch allem neuen gegenüber, wie der scorpi. Deswegen
brauche ich beziehungstechnisch jemanden der mich auflockert,wie einen Zwilling oder Fisch....
Meiner macht mich auch irre....so einen Mann kannte ich voreher nicht, einer der sich rar macht, von mir immer wieder verlangt, etwas zu tun um ihn zu sehen,ich muss mich immer bei ihm melden, weil er es nicht tut. kaum mal ein liebes Wort statt dessen ist er sehr verschlossen....redet nicht über seine gedanken oder gefühle, ich weiß eigentlcih gar nicht woran ich bei ihm bin... ausser ich drohe !!!
Wenn ich zu ihm sage ....ich gebe auf !!!! ich such mir nen anderen....
Dann kämpft er !!!!!
ich hoffe ich konnte dir weiter helfen
lieb grüß

Ja hallo
das was ihr beide beschreibt passt auch sehr gut auf meinen...
er kann superlieb sein und einen den himmel auf erden versprechen und macht auch viel(wenn er lust hat) z.b.meine wäsche aufhängen etc.. was er nicht müsste.. hält es mir aber genauso gern vor...und genauso hab ich den eindruck, sobald ich mich ihm zu sehr öffne oder entgegenkomme--isser wech...dann provoziert er streit, meldet sich nicht, hat keinerlei ideen, nur seins ist wichtig etc etc..
und eins ist fakt--er kämpft nur, wenn er merkt mich zu verlieren..
das streitet er aber ab, wenn ich ihn drauf anspreche, es ist aber so...
und am schlimmsten sind immer diese nichtaussagen und ausflüchte--WENN ER ÜBERHAUPT ANTWORTET.....
jannalein, wie lang seid ihr schon zusammen?
wir über ein jahr...
lg

Gefällt mir

28. März 2007 um 10:32
In Antwort auf keysha_11887437

Ja hallo
das was ihr beide beschreibt passt auch sehr gut auf meinen...
er kann superlieb sein und einen den himmel auf erden versprechen und macht auch viel(wenn er lust hat) z.b.meine wäsche aufhängen etc.. was er nicht müsste.. hält es mir aber genauso gern vor...und genauso hab ich den eindruck, sobald ich mich ihm zu sehr öffne oder entgegenkomme--isser wech...dann provoziert er streit, meldet sich nicht, hat keinerlei ideen, nur seins ist wichtig etc etc..
und eins ist fakt--er kämpft nur, wenn er merkt mich zu verlieren..
das streitet er aber ab, wenn ich ihn drauf anspreche, es ist aber so...
und am schlimmsten sind immer diese nichtaussagen und ausflüchte--WENN ER ÜBERHAUPT ANTWORTET.....
jannalein, wie lang seid ihr schon zusammen?
wir über ein jahr...
lg

Huhu
wir sind auch fast ein jahr zusammen !!! aber sehr locker zusammen, frag mich bitte nicht wann ichihn zuletzt gesehen habe, weil alles andere ist immer wichtiger wie ich !! Has Du es schon mal probiert ihn links liegen zulassen?? gar nicht zu beachten, auch mal keine Zeit für ihn zu haben?? also ich kann Dir sagen diese Tour hat bei mir auch nicht viel gebracht, ja gut eer hat mal kurzzeitig mehr interesse gezeigt, aber das war so schnell wieder vorbei, also noch mal kommt mir ein scorpi nicht ins haus, viwel zu nerven aufreibend

Gefällt mir

29. März 2007 um 10:39
In Antwort auf jannalein

Huhu
wir sind auch fast ein jahr zusammen !!! aber sehr locker zusammen, frag mich bitte nicht wann ichihn zuletzt gesehen habe, weil alles andere ist immer wichtiger wie ich !! Has Du es schon mal probiert ihn links liegen zulassen?? gar nicht zu beachten, auch mal keine Zeit für ihn zu haben?? also ich kann Dir sagen diese Tour hat bei mir auch nicht viel gebracht, ja gut eer hat mal kurzzeitig mehr interesse gezeigt, aber das war so schnell wieder vorbei, also noch mal kommt mir ein scorpi nicht ins haus, viwel zu nerven aufreibend

Lach
oh je die wie du mir, so ich dir-tour fahre ich schon lange mit ihm..
das passt ihm überhaupt nicht..
das schlimme ist, die projezieren das net auf sich!!!!
das ist der hammer..du bist zwar interessant, wenn du dich rar machst, aber im endeffekt, werfen sie dir nachher vor, dass du doch auch deins machst und gut..
sie lernen nicht daraus, dass es uns dann ähnlich geht, wenn ihnen alles andere wichtiger ist...
oh oh oh...
ich kenn das echt...
am anfang war er wie ne klette und jetzt? das krasse gegenteil...
gibt s für die herren skorpion keine grautöne? nur schwarz oder weiß?????
lg

1 LikesGefällt mir

8. April 2007 um 21:45

NIX GUTES
Ich (selber Jungfrau) bin immer wieder verwundert was Skorpione für verhaltensgestörte Männer sind....nicht nur einer also....ich kenne einige, davon ist keiner ehrlich und lügt sich Tag täglich in die Tasche....mein bester Freund ist Skorpion und hat echt einen am Kopf weg....aber Skorpione himmeln Jungfrauen an...aber nix für immer....aber das ist meine Meinung

Grüße

Gefällt mir

9. April 2007 um 13:54

Skorbion....
Sie sollten sich mal lieber einen Fischmann nehmen sowas wie mich - nur jünger - dann werden Sie als Skorbion den Himmel auf Erden erleben, das selbe gilt für eiene Krebsfrau...

Gefällt mir

9. April 2007 um 20:28
In Antwort auf thoth_12364819

Skorbion....
Sie sollten sich mal lieber einen Fischmann nehmen sowas wie mich - nur jünger - dann werden Sie als Skorbion den Himmel auf Erden erleben, das selbe gilt für eiene Krebsfrau...

...
Was bist du denn für einer? *kreisch*

Gefällt mir

10. April 2007 um 10:24
In Antwort auf zareen_12839705

...
Was bist du denn für einer? *kreisch*

Ja
kreisch...schliesse mich an tiggger...brrrrr.....

Gefällt mir

10. April 2007 um 10:42
In Antwort auf lone_11934755

NIX GUTES
Ich (selber Jungfrau) bin immer wieder verwundert was Skorpione für verhaltensgestörte Männer sind....nicht nur einer also....ich kenne einige, davon ist keiner ehrlich und lügt sich Tag täglich in die Tasche....mein bester Freund ist Skorpion und hat echt einen am Kopf weg....aber Skorpione himmeln Jungfrauen an...aber nix für immer....aber das ist meine Meinung

Grüße

Lach --
einen am kopf weg...gut ausgedrückt sunny...
stimmt, ehrlich sind sie wenn es um sie selber geht, nicht wirklich...verschlagen u hinterlistig trifft s eher.... meiner kann der liebste mann auf erden sein, der mir die wünsche von den augen abliest...aber wehe, es geht ihm irgendwas gegen den strich---wehe dem...dann geht s los....bocken, schweigen, abhauen oder kampfansage im schlimmsten fall.-.das ganze repertoire...ich denke, es kommt wohl auch immer auf s alter an oder was meint ihr dazu???

Gefällt mir

10. April 2007 um 10:46
In Antwort auf thoth_12364819

Skorbion....
Sie sollten sich mal lieber einen Fischmann nehmen sowas wie mich - nur jünger - dann werden Sie als Skorbion den Himmel auf Erden erleben, das selbe gilt für eiene Krebsfrau...

Also
ich bin jungfrau--dachte das ist klar ersichtlich zudem möchte ich gern den skorbion zum skorpion machen und als kleinen tip, wenn ich darf--man sollte sich selber nicht so anpreisen--das ist wohl das, was jungfrauen genau eben an fischen nicht mögen

Gefällt mir

10. April 2007 um 11:22
In Antwort auf keysha_11887437

Also
ich bin jungfrau--dachte das ist klar ersichtlich zudem möchte ich gern den skorbion zum skorpion machen und als kleinen tip, wenn ich darf--man sollte sich selber nicht so anpreisen--das ist wohl das, was jungfrauen genau eben an fischen nicht mögen

*grins*
....und uns fallen Rechtschreibfehler auch sofort auf!!!!


tip wird aber mit doppel p geschrieben *GRINS*


Hab zwar keine Erfahrung mit Skorpion-Männern aber meine Mutter ist Skorpion, SCHRECKLICH. total neugierig, muss alles kontrollieren, sehr materiell eingestellt, sieht hinter allem was negatives, denkt ständig, alle wollen ihr was böses, sie kommt angeblich ständig zu kurz, hat meistens kein einsehen, HAT IMMER RECHT, (damit kommt nun eine JF gar nicht klar )
Allerdings hatte ich mal einen Schwiegervater-Skorpion, der war sowas von ruhig, kaum was erzählt, unternimmt selten was, seine Frau (Fisch) macht meistens alles ohne ihn.
Meine bisherigen 2 Skorpi-Chefs waren auch sehr ruhig, lassen viel Freiraum, sind fair und gerecht.
Eigentlich soll ja JF und Skorpi sehr gut passen aber ich kann mir sehr gut vorstellen, das es ganz schön schwierig sein kann.

LG Iro

1 LikesGefällt mir

10. April 2007 um 19:19

hihi
ich finde skorbion herrlich. klingt so nach:

"HAllöchen dü da!
ich bins dein schwuler rosa skorbiooon , bussilein, schmatzi"

@lilia: bin mit meiner jungfrau auch super glücklich, was besseres gibts gar nicht

Gefällt mir

12. April 2007 um 10:02
In Antwort auf carlie_12258149

*grins*
....und uns fallen Rechtschreibfehler auch sofort auf!!!!


tip wird aber mit doppel p geschrieben *GRINS*


Hab zwar keine Erfahrung mit Skorpion-Männern aber meine Mutter ist Skorpion, SCHRECKLICH. total neugierig, muss alles kontrollieren, sehr materiell eingestellt, sieht hinter allem was negatives, denkt ständig, alle wollen ihr was böses, sie kommt angeblich ständig zu kurz, hat meistens kein einsehen, HAT IMMER RECHT, (damit kommt nun eine JF gar nicht klar )
Allerdings hatte ich mal einen Schwiegervater-Skorpion, der war sowas von ruhig, kaum was erzählt, unternimmt selten was, seine Frau (Fisch) macht meistens alles ohne ihn.
Meine bisherigen 2 Skorpi-Chefs waren auch sehr ruhig, lassen viel Freiraum, sind fair und gerecht.
Eigentlich soll ja JF und Skorpi sehr gut passen aber ich kann mir sehr gut vorstellen, das es ganz schön schwierig sein kann.

LG Iro

Lach hilfe tip oder nicht-tipp...
ein vertreter der neuen rechtschreibreform....
ooookkkkk!!! geb mich geschlagen.....hast recht--aber du weißt ja-wir JF halten gern am altbewährten fest hehe....na gute ausrede?
wie auch immer, stimmt schon, gibt viele verschiedene vertreter--aber glaub mir eins---in den grundfesten sind sie sich doch sehr ähnlich---nur unterschiedlich stark ausgeprägt....
lilja: hui wo sollen wir da anfangen ??? ohne dir deine rosa brille zu verrücken?? das wollen wir doch nicht..lach....
wart mal ab....ausserdem ist es eine frage--wie sehr man sich liebt und wie man mit den macken des anderen umgehen kann und WILL!.....

Gefällt mir

12. April 2007 um 10:41

Lilja
frag dich nicht, was du machen kannst, um IHN glücklich zu machen, sondern was kann er tun, um DICH glücklich zu sehen-!!?? meiner hat mich nach ner weile auch gefragt, ob ich glücklich sei... das ist den schon wichtig. und ich kann nur von mir sprechen, sie brauchen einige zeit, bis sie sich "sortiert" haben, dann haben sie da eine sogenannte "ruhephase", die du ihm auch einräumen musst. im gegenzug, wird er dir echt jeden scheiß verzeihen, glaub mir, ich spreche da aus erfahrung sowas treues und fürsorgliches habe ich noch nie wie bei ihm erlebt

Gefällt mir

12. April 2007 um 16:20
In Antwort auf feuerblumen

Lilja
frag dich nicht, was du machen kannst, um IHN glücklich zu machen, sondern was kann er tun, um DICH glücklich zu sehen-!!?? meiner hat mich nach ner weile auch gefragt, ob ich glücklich sei... das ist den schon wichtig. und ich kann nur von mir sprechen, sie brauchen einige zeit, bis sie sich "sortiert" haben, dann haben sie da eine sogenannte "ruhephase", die du ihm auch einräumen musst. im gegenzug, wird er dir echt jeden scheiß verzeihen, glaub mir, ich spreche da aus erfahrung sowas treues und fürsorgliches habe ich noch nie wie bei ihm erlebt

Hi feuerblumen
meiner hat mich beim 2. treffen auch gefragt, ob ich mich beim 1. treffen wohl gefühlt habe.
dummerweise kannte ich mich mit jungfrauen überhaupt nicht aus und habe vermutet, hinter dieser frage steckt was anderes.
es war nicht das einzige in unserer beziehung wo ich dachte, da steckt was anderes dahinter und habe dementsprechend kühl (manchmal sogar blöde-wegen fehlenden sprachlichen ausdrucksmöglichkeiten) reagiert.

also ich habe bei dieser frage schon ehrlich mit ja geantwortet, habe aber eine einschränkung mitgeben müssen, die er leider nicht verstanden hat und die wir leider nicht aufklären konnten.
ziemlich dumm gelaufen alles....
manchmal sollte man nicht so viel denken

aber aufpassen muss man schon....also doch bisschen denken...aber nicht zu viel...sonst kann man sich was verderben.
wahrscheinlich habe ich ein bisschen zu viel nachgedacht......

aber viel schlimmer wäre es für mich gewesen, ich wäre nicht distanziert und kühl gewesen und es hätte sich im nachhinein herausgetsellt, es wäre alles nur geschwätz gewesen um bestimmte sachen zu erreichen.....ne, dann lieber so wie es jetzt ist.

wenn es "das schicksal" will, es wird wieder werden zwischen uns, wenn nicht, dann nicht. wir werden sehen.

kathrina









Gefällt mir

13. April 2007 um 9:00

Hi wildrose
alsoooo wir sind 28 und kennengelernt vor 3 jahren, dann mal einige Monate zusammen, 1 jahr auseinander und nun seit 14 monaten den berühmten 2.anlauf der skorpione
najaaaa viel dazu gelernt hat er nicht, aber ich dafür...........

Gefällt mir

8. Mai 2007 um 16:23

Liebe oder hass?
das kommt denke ich auf die beiden menschen, die sich gegenüber stehen an.

meine erfahrung: seelenverwandtschaft, leidenschaftlicher sex, aber zu viele ähnlichkeiten in denen man sich wieder entdeckt

Gefällt mir

15. Mai 2007 um 8:03

Was wollen Jungfrauen
Ich bin zwar Jungfrau Frau aber war auch schon mit einem Jungfrau Mann zusammen.
Wir lieben es wenn der Partner Gefühle die er uns gegenüber hat auch zeigen kann.
Wir brauchen oft die Aufmerksamkeit des Partners und wollen eigentlich nur gut behandelt werden und wissen das unser Gegenüber es ernst meint. Sind wir uns unsicher was die Gefühle unseres Partners betrifft, könnte es sein das wir verschwinden, denn verarschen lassen wir uns nicht gern. Nebenbei sollte die Beziehung nicht unbedingt langweilig werden, aber da brauchst du dir als Skorpion keine Sorgen zu machen.

Gefällt mir

15. Mai 2007 um 11:49

Skorpione
Ich weiss ja nicht ob du das Problem mit deinem Skorpion noch hast aber könntest du mir mal dein Problem beschreiben?
Ich habe unter dem Forum Skorpion
Titel: Jungfrau Frau und Skorpion Mann
Dort habe ich mein Problem geschildert, vielleicht ist es ja ähnlich wer weiss.
Komplizierte Wesen oder?

Gefällt mir

27. Februar 2008 um 12:06
In Antwort auf zlata_12343100

Hi feuerblumen
meiner hat mich beim 2. treffen auch gefragt, ob ich mich beim 1. treffen wohl gefühlt habe.
dummerweise kannte ich mich mit jungfrauen überhaupt nicht aus und habe vermutet, hinter dieser frage steckt was anderes.
es war nicht das einzige in unserer beziehung wo ich dachte, da steckt was anderes dahinter und habe dementsprechend kühl (manchmal sogar blöde-wegen fehlenden sprachlichen ausdrucksmöglichkeiten) reagiert.

also ich habe bei dieser frage schon ehrlich mit ja geantwortet, habe aber eine einschränkung mitgeben müssen, die er leider nicht verstanden hat und die wir leider nicht aufklären konnten.
ziemlich dumm gelaufen alles....
manchmal sollte man nicht so viel denken

aber aufpassen muss man schon....also doch bisschen denken...aber nicht zu viel...sonst kann man sich was verderben.
wahrscheinlich habe ich ein bisschen zu viel nachgedacht......

aber viel schlimmer wäre es für mich gewesen, ich wäre nicht distanziert und kühl gewesen und es hätte sich im nachhinein herausgetsellt, es wäre alles nur geschwätz gewesen um bestimmte sachen zu erreichen.....ne, dann lieber so wie es jetzt ist.

wenn es "das schicksal" will, es wird wieder werden zwischen uns, wenn nicht, dann nicht. wir werden sehen.

kathrina









Uzj
woah

Gefällt mir

27. Februar 2008 um 21:57
In Antwort auf keysha_11887437

Lach
oh je die wie du mir, so ich dir-tour fahre ich schon lange mit ihm..
das passt ihm überhaupt nicht..
das schlimme ist, die projezieren das net auf sich!!!!
das ist der hammer..du bist zwar interessant, wenn du dich rar machst, aber im endeffekt, werfen sie dir nachher vor, dass du doch auch deins machst und gut..
sie lernen nicht daraus, dass es uns dann ähnlich geht, wenn ihnen alles andere wichtiger ist...
oh oh oh...
ich kenn das echt...
am anfang war er wie ne klette und jetzt? das krasse gegenteil...
gibt s für die herren skorpion keine grautöne? nur schwarz oder weiß?????
lg

Nein Danke
Ich habe mich vor ein paar Monaten mit einem Skorpion getroffen. Dummerweise auch gleich Sex mit ihm gehabt. Danach habe ich mich nicht gemeldet, aber er war hin und weg und wollte mich unbedingt wieder sehen. Da ich ihn auf anhieb mehr als sympathisch fand, hab ich eine Nacht mir ihm verbracht. Am morgen danach habe ich mich irgendwie zu Hause gefühlt, hatte so ein schönes wohliges Gefühl. Er mußte zur Arbeit, ich auch. Wir haben uns danach noch dreimal wieder gesehen in einem Zeitraum von einem Monat. (90km Entfernung)

Er arbeitet viel, hat viele Freunde und legt seine Handys nie weg. Hat anscheinend Angst irgendwas zu verpassen. Ich habe mich immer mehr rar gemacht und mich seit Wochen nicht gemeldet und siehe da, letzte Woche hat er mir per MSN mitgeteilt, dass er mich lieb hat , und das sogar sehr. Das war schon fast ein Gefühlsausbruch

Aber ich glaube nicht, dass es sehr ehrlich war. Denke er wollte mich nur wieder sehen um ein wenig Spaß zu haben, da seit Jagdtrieb wieder durchgekommen ist. Wenn ich jemanden lieb habe, dann melde ich mich.

Skorpione haben eine wahnsinnige Anziehungskraft. War wirklich nicht einfach sich rar zu machen und nicht anzurufen. Aber diese Zeit hat mir gezeigt, es geht ohne ihn.

Treffe mich seit einem Monat mit einem Wassermann, der ist wesentlich unkomplizierter und gefühlvoller.

Gefällt mir

4. November 2008 um 18:07

Hallo noloweinside
leider habe ich jetzt erst deinen beitrag gelesen. also ich bin seit 13 jahren mit einen skorpion zusammen und seit 4 jahren verheiratet. einen besseren partner könnte ich mir nicht vorstellen nachdem ich sehr schlechte erfahrungen mit einen wassermann gemacht hatte.

Gefällt mir

4. November 2008 um 23:36

Mein EX-Mann war Skorpion
Also wenn ich an die alte Zeit zurückdenke, träume ich dahin. Er war wirklich ein sehr aufmerksamer und lieber Partner, der im Gegensatz zu meineim jetzigen Freund sehr anhänglich war. Sein Lebensziel war eine Familie gründen, aber es ging nicht, weil er eine Spielsucht hatte. Das hat alles kaputt gemacht, er hat die Beziehung aufs Spiel gesetzt und mein Fehler war, dass ich ihm jedes mal verziehen hab und er mir jedes mal geschworen hat, aber immer wieder bis zu paar Monaten. Denn dann fing er wieder an.
Daraufhin war nach schluss und wir hatten für 1 Jahr aus, aber hatten trotzdem Kontakt, kamen dann wieder zusammen wollte ihm einen letzten chance geben und auch das hielt nicht. Bis ich nicht mehr ausgehalten hab, er war meine erste grosse Liebe und wenn er diese blöde Spielsucht nicht hätte wären wir vielleicht immernoch zusammen. Wir hatten so ein harmonische Beziehung, stritten uns fast nie.
Und mein jetziger Freund ist das krasse Gegenteil in allem, aber ich liebe ihn noch mehr

Wünsch dir viel Erfolg.

Gefällt mir

5. November 2008 um 11:15

Also mein jetziger ist Widder
und wie gesagt, die sind das genaue Gegenteil von Skorpion.

Skorpionmann war ja Harmoniebedürftig, lieb, verständnisvoll haben uns vielleicht alle 2 Monate einmal gestritten.
Mein Widdermann ist anstrengender, ich habe das Gefühl wie beim Rennwettbewerb, weil mir das alles so schnell und heftig geht, aber mir gehts gut

Gefällt mir

5. November 2008 um 19:41

Neee
wie gesagt bei uns war es harmonie pur

Gefällt mir

9. November 2008 um 17:38
In Antwort auf anne_12252178

Nein Danke
Ich habe mich vor ein paar Monaten mit einem Skorpion getroffen. Dummerweise auch gleich Sex mit ihm gehabt. Danach habe ich mich nicht gemeldet, aber er war hin und weg und wollte mich unbedingt wieder sehen. Da ich ihn auf anhieb mehr als sympathisch fand, hab ich eine Nacht mir ihm verbracht. Am morgen danach habe ich mich irgendwie zu Hause gefühlt, hatte so ein schönes wohliges Gefühl. Er mußte zur Arbeit, ich auch. Wir haben uns danach noch dreimal wieder gesehen in einem Zeitraum von einem Monat. (90km Entfernung)

Er arbeitet viel, hat viele Freunde und legt seine Handys nie weg. Hat anscheinend Angst irgendwas zu verpassen. Ich habe mich immer mehr rar gemacht und mich seit Wochen nicht gemeldet und siehe da, letzte Woche hat er mir per MSN mitgeteilt, dass er mich lieb hat , und das sogar sehr. Das war schon fast ein Gefühlsausbruch

Aber ich glaube nicht, dass es sehr ehrlich war. Denke er wollte mich nur wieder sehen um ein wenig Spaß zu haben, da seit Jagdtrieb wieder durchgekommen ist. Wenn ich jemanden lieb habe, dann melde ich mich.

Skorpione haben eine wahnsinnige Anziehungskraft. War wirklich nicht einfach sich rar zu machen und nicht anzurufen. Aber diese Zeit hat mir gezeigt, es geht ohne ihn.

Treffe mich seit einem Monat mit einem Wassermann, der ist wesentlich unkomplizierter und gefühlvoller.


ein Wassermann der unkompliziert und gefühlvoll ist - den will ich sehen

Gefällt mir

12. April 2013 um 20:59

Jungfrau und skorpion...liebe oder hass?
hallo noloveinside! ich war mit einem skorpi ein halbes jahr zusammen, am anfang waren wir sehr verliebt und der sex war toll, und wir waren seelenverwandte, nur mit der zeit habe ich seine eifersüchtige seite kennengelernt und dass er ganz schön druck machen konnte. wir sind nun kein paar mehr, haben uns in den letzten monaten 4 mal getrennt und wieder zusammengekommen, er hatte mir mal gesagt, dass es keinen sinn hat sich zu trennen, denn wir finden trotzdem immer zueinander. ich bin am rotieren, habe noch gefühle für ihn, (ich wollte die trennung), also das war meine erfahrung, kann dir auch gern mehr schreiben, frag einfach lg

1 LikesGefällt mir

11. Dezember 2013 um 15:11

Ich habe die Erfahrung gemacht
dass es nicht darauf ankommt ob man Jungfrau ist oder Skorpion bzw welches Sternzeichen zu welchem passt, sondern dass es einzig auf das Elfensternzeichen ankommt das man hat.
Zum Beispiel habe ich eine Elfe als Elfensternzeichen. Es ist eine Feuerelfe. Mein Freund von dem ich nie gedacht hätte dass wir mal zusammenkommen weil alles dagegen gesprochen hat - aber das ist eine andere Geschichte - hat als Elfensternzeichen einen Elf. Das hat aber nichts damit zu tun dass er ein Mann ist. Das war reiner Zufall. Sein Elf ist ein Windelf. Wind- und Feuerelfen passen super zusammen besonders die beiden hier, weil die sich von klein an kennen. Seit ich mich mit den Elfensternzeichen beschäftige ist mir vieles klar geworden.
Ich bin da sehr froh drüber.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen