Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Jungfrauenmänner gefragt

Jungfrauenmänner gefragt

16. Februar 2007 um 0:52

Ich verstehe die Spezies nicht. Ich bin in meinen Chef verliebt. Die detailierte sotir findet sich unter "noch eine Jungfrauengeschädigte". Heute war es wieder extrem. Ich habe mir vorgenommen, ihn aus meinem Herzen zu reißen, heute im dienstlichen Gespräch war er sehr zugewandt und verständnisvoll. Am Aben dzur Verabschiedung der Kollegin haben wir uns lange unterhalten und waren uns wieder nahe. Habe ihm heute deutlich gesagt, daß er signalisieren soll, wenn ich ihm auf die Nerven gehe. Er sagte, das würde er dann schon machen. Bin total verunsichert. Vielleich kann mir jemand einen Rat geben, ob und wie ich ihn am besten aus meinem Herzen reißen kann. Ich leide gereade richtig.

Mehr lesen

16. Februar 2007 um 22:07

Kann dem oben nur zustimmen
bin zwar kein mann, auch nicht jf,aber sei doch keine dumme gans.
nimm die knallharten fakten aus seinem leben:
1. ist er verheiratet?
wenn ja , will er sich nur die zeit mit dir vertreiben. sonst nix!

2. hattet ihr schon mal ein date--------?
wenn ja , hat er dir seine liebe gestanden?
wenn nein. wart ihr im bett? wenn ja, dann wollte er dich nur fürs PimP***

3. lebt er grade in scheidung?/singel?
wenn ja . gut für dich.
wenn nein. wieso fragt er dich dann nicht nach nem treffen?

faszit: interpretier nicht soviel da hinein. habe dir schon mal gesagt, dass er wie ein player auf mich wirkt, der seine machtposition ausnützt.
jetzt sei nicht so blöd, u fall auch nicht darauf rein.

Gefällt mir

16. Februar 2007 um 23:31

Ja, verstehe
Dafür ist jetzt auch der geeignete Zeitpunkt. Wir haben beide Urlaub!!! Nicht miteinander versteht sich. Die Zeit wird es zeigen, ob und wie es mir gelingt. Meinst Du, er wird mir sagen, falls ich nerve? Ich habe hier gelesen, Jungfrauen seien ehrlich.

Schönes WE

Gefällt mir

16. Februar 2007 um 23:36
In Antwort auf feuerblumen

Kann dem oben nur zustimmen
bin zwar kein mann, auch nicht jf,aber sei doch keine dumme gans.
nimm die knallharten fakten aus seinem leben:
1. ist er verheiratet?
wenn ja , will er sich nur die zeit mit dir vertreiben. sonst nix!

2. hattet ihr schon mal ein date--------?
wenn ja , hat er dir seine liebe gestanden?
wenn nein. wart ihr im bett? wenn ja, dann wollte er dich nur fürs PimP***

3. lebt er grade in scheidung?/singel?
wenn ja . gut für dich.
wenn nein. wieso fragt er dich dann nicht nach nem treffen?

faszit: interpretier nicht soviel da hinein. habe dir schon mal gesagt, dass er wie ein player auf mich wirkt, der seine machtposition ausnützt.
jetzt sei nicht so blöd, u fall auch nicht darauf rein.

Die knallharten Fakten:
1. nein
2. Ja drei. keine Liebesschwüre, keinen Sex, beim letzten Date 4h wundervolle Unterhaltung
3. Single

weitere Fakten vier voneinander unabhängige Beobachter sagen aus, er hätte nur Augen für mich. er hätte ein besonderes Verhältnis zu mir, er unterhielte sich auffällig viel mit mir
Gestern bei einem Arbeitstreffen wieder ein intensives Zwiegespräch, philosophisches Thema

Aber: ich bin noch in einer Beziehung, habe ein Kind, möglicherweise sind es freundschaftliche Gefühle bei ihm.

Gefällt mir

17. Februar 2007 um 10:25
In Antwort auf Schauig

Die knallharten Fakten:
1. nein
2. Ja drei. keine Liebesschwüre, keinen Sex, beim letzten Date 4h wundervolle Unterhaltung
3. Single

weitere Fakten vier voneinander unabhängige Beobachter sagen aus, er hätte nur Augen für mich. er hätte ein besonderes Verhältnis zu mir, er unterhielte sich auffällig viel mit mir
Gestern bei einem Arbeitstreffen wieder ein intensives Zwiegespräch, philosophisches Thema

Aber: ich bin noch in einer Beziehung, habe ein Kind, möglicherweise sind es freundschaftliche Gefühle bei ihm.

Ist doch klar, warum
er "nur" freundschaftliche Gefühle zeigt:
Ich als JF-Mann in dieser Situation würde mich auch sehr zurückhalten, selbst wenn ich schwer verliebt wäre - denn er weiß ja wohl, dass Du in einer Beziehung lebst, zudem noch mit Kind.
Prinz

Gefällt mir

17. Februar 2007 um 13:55

Danke
Ich bin doch so ein sensibles Fischlein, das immer Angst vor Verletzungen hat. Aber mein Gefühl sagt das auch. Ich muß jetzt bloß lernen, mich zurückzunehmen. Keine Aktionen mehr zu starten und tatsächlich privaten Gesprächen möglichst erstmal aus dem Weg gehen. Dafür ist ja der Urlaub optimal, erstmal Abstand zu schaffen.
Mein Herz schmerzt allerdings trotzdem.

LG Schauig

Gefällt mir

17. Februar 2007 um 13:56
In Antwort auf prinz72

Ist doch klar, warum
er "nur" freundschaftliche Gefühle zeigt:
Ich als JF-Mann in dieser Situation würde mich auch sehr zurückhalten, selbst wenn ich schwer verliebt wäre - denn er weiß ja wohl, dass Du in einer Beziehung lebst, zudem noch mit Kind.
Prinz

Ja klar weiß er das...
... ist doch mein Chef.
Ich muß erstmal die eine Beziehung zu ende bringen, bevor ich mich ihm öffnen kann. Zumindest solange muß ich mein Herz verschließen.

Gefällt mir

20. Februar 2007 um 13:02
In Antwort auf prinz72

Ist doch klar, warum
er "nur" freundschaftliche Gefühle zeigt:
Ich als JF-Mann in dieser Situation würde mich auch sehr zurückhalten, selbst wenn ich schwer verliebt wäre - denn er weiß ja wohl, dass Du in einer Beziehung lebst, zudem noch mit Kind.
Prinz

Danke prinz72
würdest du auf sie warten, auch wenn es lange dauern würde (z.b. wegen des kindes)? würden jf das akzeptieren, wenn der andere wegen verantwortungsgefühl etc. bleiben würde bis die kinder gross sind?
danke, kathrina

Gefällt mir

20. Februar 2007 um 18:03
In Antwort auf Schauig

Ja klar weiß er das...
... ist doch mein Chef.
Ich muß erstmal die eine Beziehung zu ende bringen, bevor ich mich ihm öffnen kann. Zumindest solange muß ich mein Herz verschließen.

Wenn ich eins hasse
dann sind es schwammigkeiten, ... singe zu denen man sich nicht entscheiden möchte, weil sie möglicherweise unbequem für einen wären. und ich ich finds eklig, wenn solche personen, in ihr gefühlschaos noch andere reinziehen.. ja klar meine ich dich damit. beziehung und kind hast du? na dann sag entweder zu einem von beiden ja oder nein.
aber beide sich schön mikrowellenwarm halten? ...

Gefällt mir

21. Februar 2007 um 9:45
In Antwort auf feuerblumen

Wenn ich eins hasse
dann sind es schwammigkeiten, ... singe zu denen man sich nicht entscheiden möchte, weil sie möglicherweise unbequem für einen wären. und ich ich finds eklig, wenn solche personen, in ihr gefühlschaos noch andere reinziehen.. ja klar meine ich dich damit. beziehung und kind hast du? na dann sag entweder zu einem von beiden ja oder nein.
aber beide sich schön mikrowellenwarm halten? ...

Hallo feuer
fahr mal deinen skorpi-stachel wieder ein
so ein posting hilft nicht weiter.
kathi

Gefällt mir

21. Februar 2007 um 14:27
In Antwort auf kathrina8

Hallo feuer
fahr mal deinen skorpi-stachel wieder ein
so ein posting hilft nicht weiter.
kathi

;p
woher willst du das wissen? ist mir auch egal obs hilft. ist doch nur die wahrheit. .

Gefällt mir

21. Februar 2007 um 19:39

Jepp
lieber ein böses blümchen sein, als blümchensex haben *muaaaaaaaaaaahhh*

Gefällt mir

21. Februar 2007 um 23:33

Hi cheesy
du schreibst:"weißt du überhaupt, dass es für kinder viel schwerer ist in einer kaputten beziehung aufzuwachsen, als wenn man sich trennt?! dann können die kids nämlich anfangen zu verarbeiten, was sie nicht können, wenn die eltern immer streiten oder keine liebe mehr da ist!"

als frau bekommt man dafür immer anmecker von allen seiten, als mann wird man dafür gelobt, daß man bleibt und sich um frau und kinder kümmert und nicht geht.
seltsam, nicht?

Gefällt mir

21. Februar 2007 um 23:43
In Antwort auf feuerblumen

Jepp
lieber ein böses blümchen sein, als blümchensex haben *muaaaaaaaaaaahhh*

...und hoffentlich nie
im entscheidungszwang der möglicherweise unannehmlichkeiten bedeuten könnte..
ne scherz beiseite....
sach mal, du bist ja skorpi, warum zum teufel können auch skorpis sich nicht entscheiden was zu ihren ungunsten ist und ziehen andere da mit rein? stacheln funktioniert sehr gut, aber die entscheidung...
würd mich mal interessieren. aufgrund deines posting sehe ich gerade das ich da wo mit reingezogen wurde (nein, ich meine jetzt nicht dich ), von nem skorpi auch noch. da biste ja erste adresse, sach mal was......

Gefällt mir

22. Februar 2007 um 19:43
In Antwort auf kathrina8

Danke prinz72
würdest du auf sie warten, auch wenn es lange dauern würde (z.b. wegen des kindes)? würden jf das akzeptieren, wenn der andere wegen verantwortungsgefühl etc. bleiben würde bis die kinder gross sind?
danke, kathrina

Ich denke,
ich würde mich gar nicht gefühlsmäßig auf sie einlassen, solange sie noch in einer Beziehung ist. Das ist meine Art Verantwortung für den anderen zu zeigen. Denn Sie muss ihr Leben ja ändern.
Zum Warten - sehr schwierig, aber ich denke ich würde Ihr nicht allzu lange Zeit geben, ihr Leben zu ändern.

Prinz

Gefällt mir

23. Februar 2007 um 13:01
In Antwort auf kathrina8

...und hoffentlich nie
im entscheidungszwang der möglicherweise unannehmlichkeiten bedeuten könnte..
ne scherz beiseite....
sach mal, du bist ja skorpi, warum zum teufel können auch skorpis sich nicht entscheiden was zu ihren ungunsten ist und ziehen andere da mit rein? stacheln funktioniert sehr gut, aber die entscheidung...
würd mich mal interessieren. aufgrund deines posting sehe ich gerade das ich da wo mit reingezogen wurde (nein, ich meine jetzt nicht dich ), von nem skorpi auch noch. da biste ja erste adresse, sach mal was......

War ich nie
im entscheidungszwang. ich ziehe auch nie andere in irgendwas hinein, die anderen kennen mich. von welchen stacheln sprichtst du *ppfpffffh* zu viel billige horoskope gelesen , wie ? ergo falsches Bild von uns! das andere kapiere ich jetzt nicht ??? was willst du wissen?

Gefällt mir

24. Februar 2007 um 19:38
In Antwort auf feuerblumen

Wenn ich eins hasse
dann sind es schwammigkeiten, ... singe zu denen man sich nicht entscheiden möchte, weil sie möglicherweise unbequem für einen wären. und ich ich finds eklig, wenn solche personen, in ihr gefühlschaos noch andere reinziehen.. ja klar meine ich dich damit. beziehung und kind hast du? na dann sag entweder zu einem von beiden ja oder nein.
aber beide sich schön mikrowellenwarm halten? ...

Also falls Du mich meinst, ich halte mir hier keinen warm...
... mein Nochpartner weiß genau was los ist, wir haben noch nicht über das wie der Trennung gesprochen und der andere weiß nichts von meinen Gefühlen. Ich bin im Zwiespalt, niemand sonst wird da mir reingezogen.
Ich finde es auch nicht richtig, Menschen ins eigene Gefühlschaos reizuziehen und sie zu etwas zu benutzen.
Ich denke das ist ein Mißverständnis.

Gruß Schauig

(Ich shee hier keinen Stachel, sondern jemanden, der ehrlich ist und sicher selbst mal sehr verletzt wurde.)

Gefällt mir

28. Februar 2007 um 21:33

Nachtrag
Mir gehts schon besser, nach der Woche "Entzug", aber durch die Distanz merke ich, daß es auf jeden Fall eine besondere Beziehung ist. Leider kann ich ihn ja nicht direkt darauf ansprechen.
Für mich ist klar, erstmal die eine Sache beenden, dann mal gucken, vielleicht wird es eine wunderschöne freundschaft.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

Beliebte Diskussionen

Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen