Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Jungfraufrau/Aszendent Krebs-Wassermannmann/Aszendent Skorpion?

Jungfraufrau/Aszendent Krebs-Wassermannmann/Aszendent Skorpion?

3. Januar 2007 um 12:55

Hey...

Ich bin eine ziemlich typische Jungfrau, und eigentlich auch recht zufrieden damit...nur manchmal in sehr emotionalen Situationen kommt bei mir der Krebs durch - dann streiten sich Verstand und Kopf gewaltig!!

Seit drei Jahren bin ich mit einem Wassermann zusammmen, ich weiß, dass das eigentlich garnicht passt, aber wir leben sehr harmonisch miteinander. Wir haben die selben Interessen, sind geistig auf der selben Ebene. Außerdem gibt er mir sehr viel Ruhe und Geborgenheit (Wahrscheinlich der Skorpion) und bringt mich in meiner pedantischen Art oftmal etwas herunter -oder zur Verzweiflung, je nach Tagesverfassung.

Was nun aber ein wirkliches Problem darstellt ist die sexuelle Geschichte. War vorher 4 Jahre mit einem Zwilling zusammen der es meisterlich verstand mich aus der Resverve zu locken und zu wahren Höchstleistungen zu animieren...beziehungsmäßig wars aber eher ein Desaster - aber das ist eine andere Geschichte...
Nun zum Punkt tolle Beziehung - Sex gleich null aufgrund...keine Ahnung?
Also meine Frage: wie lockt man als Jungfrau einen Wassermann und wie schafft es ein Wassermann eine Jungfrau nichtnur bei geistreichen Gesprächen auf Hochtouren zu bringen...

Bin echt am ende meines Latains! Es könnte alles so perfekt sein...

Freue mich auf recht viele Angregungen...

Mehr lesen

7. April 2007 um 2:05

Wassermänner sind sehr kreativ *eigentlich
Also, ich lebe gerade in Scheidung und bin gerade mit einem Wassermann mehr oder weniger liiert. Ich habe das Gefühl, dass wir aber nicht weit kommen werden. Er ist mir in sexueller Hinsicht "zu viel" - ich fühle mich von seiner Leidenschaft förmlich überrollt und komme mir manchmal vor wie ein Automat oder ein Klavier. Warum? Kaum hab ich mich an eine Stellung gewöhnt, kommt schon die nächste Stellung dran. Ich stehe eher auf leidenschaftlichen, aber sinnlichen Sex als Jungfrau. Da haben es die Wassermänner nicht so mit. Ich glaube, am besten lockst du ihn mit einem erotischen Tanz à la Selma Hayek aus "From Dust Till Dawn" aus der Reserve. Auch auf Rollenspiele steht der Wassermann - einmal bist du die Prinzessin, die sich ziert und die von ihm in die Liebeskunst eingewiesen werden soll, einmal die Sekretärin im scharfen Kostüm und einmal die wilde Naturfrau, die ihn reitet. Du verstehst schon... Das war jetzt sehr offen für mich als Jungfrau, aber mit einem Wassermann kannst du sicher viel Leidenschaft erleben und viel im Bett ausprobieren, aber er wird vermutlich nie genau auf den Grund deiner Seele blicken und dich intim erfahren...

Gefällt mir

8. April 2007 um 2:25

Hallo daniellew
gab letztens hier mal so einen buchtipp für den sex: http://forum.gofeminin.de/forum/F205/__f102_r1020_-F205-Ganz-einfach.html

vielleicht hilft dir das weiter?
oder mal im wasssermannforum nachfragen?
oder mal hier unter astrosex und typologie nachlesen: http://www.freundin.de/liebe_gefuehl/horoskope/11,-Jahreshoroskop,,Wassermann.html

wie ist das denn so bei euch bisher abgelaufen? auch zu beginn der beziehung kaum sex? merkwürdig ist schon, das man einen wassermann-mann überhaupt "locken" muss.....

vielleicht einfach machen, statt zu locken ......
oder wehrt er sich dann?
erzähl mal bisschen, dann kann man besser tipps geben.

wenn er bisher nie viel von sex hielt ist es möglich, dass er vor der gewaltigen (jf?)sex-energie "zurückschreckt". die muss man dann nämlich erst händeln lernen, wenn man das so nicht kennt
ich weiss aber nicht, ob das auch auf die jff zutrifft oder nur auf jfm. und auch nicht weiss ob 100 % vom sternzeichen abhängt, aber denke schon.
liegt wohl an der tiefgründigkeit der jfs?

gruss, kathi

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen