Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Jungfraumann schützefrau

Jungfraumann schützefrau

10. Juni 2008 um 21:27 Letzte Antwort: 13. Juni 2008 um 1:52

hey ihr wollte mal um euren rat fragen...vor einiger zeit hab ich einen jungfraumann kennengelernt.zuerst konnte ich mir nichts mit ihm vorstellen da gefühlsmäßig nichts zu spüren war doch nach einiger zeit und einigen intimitäten merkte ich dass da doch etwas zu sein scheint..angesprochen habe ich das thema aber nicht da ich wusste dass er erst vor kurzen aus einer langjährigen ziemlich stressigen beziehung kam und außerdem noch ein kind hatte...doch dann kam er auf mich zu und gestand mir recht unsicher und zögerlich seine gefühle und dass er sich was mit mir vorstellen könnte...ich sagte ihm dass ich ähnliche gedanken hatte und dass wir jetzt mal abwarten sollen wie das ganze sich entwickelt..joa und dann wollten wir einige wochen später auf ein festival.ab da verhielt er sich plötzlich abweisend und auf abstand.irgendwann saßen wir dann an einem see und sprachen das thema an. und im endeffekt vermittelte er mir dann dass er nicht bereit für eine beziehung sei ihm das alles zu kompliziert erscheine usw..dann sagte ich ok dann genießen wir einfach dass festival und danach würde ich ein bisschen auf abstand gehen.er darauf gleich ja total lässig und bla.ok dacht ich mir dann solls so sein..doch auf einmal war er total assig haute eine abfällige bemerkung nach der andern raus und als ich ihn sagte wie daneben ich das finde meinte er nur ich soll nicht rumstressen..als ich mich dann mit andern leuten unterhielt mischte er sich ständig aggressiv ein und irgendwann haute er dann ab.ich ließ mir nicht das wochenende vermießen und genoss es trotz allem.von einer freundin hörte ich dann dass ihn des ja total aufgeregt hätte dass ich mich gleich irgendwelchen typen an den hals geschmissen hätte und er doch über seine gefühle geredet hätte und er nicht verstehe wie ich gleich so umdenken kann also das alles so lässig gesehn habe.und ja dann hatten wir nach dem wochenende noch mal geschrieben. er total wütend ich soll mich doch ... und was mir einfällt und so weiter..ich habe sein verhalten einfach nicht verstanden er hatte mir ja am anfang gesagt er wolle keine beziehung und er habe sich mit den gefühlen geirrt usw. dann sage ich ok dann lassen wirs. nur kumpel mäßig hatte er ja selber vorgeschlagen..dann auf einmal wieder total assig..machte mich wieder per schreiben runter. ich ignorierte und am ende entschuldigte er sich..will weiter kontakt und stichelte solang bis ich ihm im prinzip gesagt hatte dass ich ihn irgendwann wieder sehen will..ja leute könnt ihr mir da vlt weiter helfen?was geht im kopf von dem jungen ab?

Mehr lesen

13. Juni 2008 um 1:52

Ganz schön kompliziert
Vielleicht war er sich unsicher über deine gefühle und nicht über seine
und eine art test gemacht,um zu schauen wie du dich verhälst und ob deine
reaktion den gefühlen entspricht. Habe gehört Herr Jungfrau soll treu sein
und gewisse verhalten abscheuern, gemeint ist, dass er sich halt net so
verhalten hätte in deiner gegenwart.

Bin selbst Schützin und habe es seid 6 Monaten mit einen Jungfraumann
zu tun,(Keine Beziehung,eher liebevolle,intime Freunschaft).
Keine ahnung,aus ihn werde ich auch nicht schlauer,also denke ich mir,
solange ich solo bin,kanns ja laufen.
Doch merke das von meiner seite aus gefühle da sind,
aber angst habe es ihm zu sagen, denn wenn er das selben fühlen
würde,würde er doch das Thema ansprechen und das tut er auch net.

Liebe Kollegin, glaube Jungfraumänner sind echt nix für uns...

Lg Daiana

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook